Frage zum Geldeinsatzoptimierten Einlösen von Avis

ANZEIGE

Boeing736

Erfahrenes Mitglied
31.01.2011
2.097
13
ANZEIGE
Hallo,

im Laufe der Jahre habe ich nun etwa 75k Avis zusammengesammelt, die ich gerne Einlösen möchte. Da ich als Student eher ein kleines Reisebudget haben, würde ich gerne möglichst wenig für Steuern und Gebühren zuzahlen. Mir geht es eher um Langstrecken, der Reward Saver nach UK/Billund ist keine wirkliche Option.

Hat jemand Ideen bei welchen Airlines/Strecken etc. das gut möglich ist?

Eine mir Bekannte Option wäre der Transfer der Avis zu Iberia und der Einsatz für deren Flüge, dort gibt es ja keine Fuel Surcharge.

Danke!
 

paddler

Gesperrt
12.08.2013
206
0
Kleines Reisebudget, dann passt Airberlin sehr gut. DUS nach JFK 20.000Avios + 78€ one way in ECO oder 40.000Avios + 78€ Business. AB fliegt auch nach MIA oder RSW, da ist die Verfügbarkeit aber etwas schlechter als JFK.
 
  • Like
Reaktionen: Boeing736

zupfelmann

Reguläres Mitglied
13.01.2012
46
0
Kleines Reisebudget, dann passt Airberlin sehr gut. DUS nach JFK 20.000Avios + 78€ one way in ECO oder 40.000Avios + 78€ Business. AB fliegt auch nach MIA oder RSW, da ist die Verfügbarkeit aber etwas schlechter als JFK.

Und wenn du dann schon in MIA bist, kannst du mit AA gleich weiter in die Karibik. Hier gibts ein paar Tipps.
 
  • Like
Reaktionen: Salex75