Fragen zum Avios Programm

ANZEIGE

Bavarian_flyer

Aktives Mitglied
29.07.2021
114
114
ANZEIGE
Ich würde gerne parallel zu miles & more noch Avios sammeln. Primär für einen Prämienflug mit Qatar.
Vielleicht kann mir wer meine blöden Fragen beantworten? Danke vorab.

Ein Konto für den Exekutive Club habe ich schon.
Aktuell habe ich 0 Avios. Wo bekomme ich eine Mindestmenge Avios her, um welche kaufen zu können und zwar ohne einen Flug zu buchen? Wie viele brauche ich, um sie kaufen zu können?
Wie viele Avios brauche ich, um nach Prämienflügen suchen zu können?
 

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
11.325
3.628
Paralleluniversum
Schau mal hier rein, hier werden Tipps besprochen, um Avios zu sammeln ohne zu fliegen. Der Hintergrund ist zwar ein anderer, trifft aber wohl dennoch auf Dich zu.

Meines bescheidenen Wissens nach reicht Dir 1 Avios aus.

Quelle: eigene Erfahrung bei IB und QR, mangels zu vieler Avios bei BA dort keine Erfahrung, wird aber nicht unterschiedlich sein.
 
  • Like
Reaktionen: Bavarian_flyer

Rennois

Erfahrenes Mitglied
24.11.2010
1.032
805
36
Deutschland
meine.flugstatistik.de
Ich würde gerne parallel zu miles & more noch Avios sammeln. Primär für einen Prämienflug mit Qatar.
Vielleicht kann mir wer meine blöden Fragen beantworten? Danke vorab.

Ein Konto für den Exekutive Club habe ich schon.
Aktuell habe ich 0 Avios. Wo bekomme ich eine Mindestmenge Avios her, um welche kaufen zu können und zwar ohne einen Flug zu buchen? Wie viele brauche ich, um sie kaufen zu können?
Wie viele Avios brauche ich, um nach Prämienflügen suchen zu können?
Neben Flügen kann man Amex Punkte auf Avios umbuchen, bzw auch einige Mietwagen bieten an Avios pro Buchung zu sammeln.
Aber wenn du Avios Kaufen magst um dann zu fliegen denk ich ist das beste direkt den Flug zu zahlen.

Hier mal preise von Avios wenn ich sie Kaufe:
1675933848172.png 1675933894727.png 1675933866065.png



Habe mal ohne status geschaut FRA - London
hin und zurück 30 000 Avios +1€ in Busines 1675934152004.png

Und in Eco 18500 +1€
1675934216998.png

Für die Preise lohnt es in meinen Augen nicht wenn man nicht durch Fliegen eh Avios generiert was dazuzukaufen.

Deine anderen fragen kann ich nicht beantworten.
 

red_travels

Megaposter
16.09.2016
20.926
9.345
www.red-travels.com
Für die Preise lohnt es in meinen Augen nicht wenn man nicht durch Fliegen eh Avios generiert was dazuzukaufen.

Europa lohnt sich nur spontan und nicht lange im Voraus, bzw. auf den teuren Strecken. Ansonsten Langstrecke C, dort auch im Voraus, aber Punkte kaufen nur um die direkt in Flüge zu verwandeln macht keinen Sinn, die sollten schon irgendwo "kostenlos" anfallen, wie AmEx MR, Flüge etc.

Meines bescheidenen Wissens nach reicht Dir 1 Avios aus.

reicht bei BA auch.

gibt's noch den Fall, dass die Steuern andere sind, wenn die Avios (/ein Teil davon) nicht durch Flüge entstanden sind oder hat BA das inzwischen abgeschafft?
 

Flp

Erfahrenes Mitglied
30.01.2014
2.319
904
Reward flight saver geht nur, wenn in den letzten 12 Monaten mindestens ein Avios gutgeschrieben wurde.
 

b23

Erfahrenes Mitglied
16.11.2010
846
8
Wie verhält es sich bei Flugbuchungen, die mit Avios und Cash gebucht wurden und gecancelt werden möchten?

Beispiel:

Iberia Flug
Avios 19150
Cash € 150.00
Steuern und Gebühren € 84.10

Den Flug kann man egal, ob Hauptsaison oder Nebensaison bis 24 Stunden vorher für 35 Pfund stornieren bei Zurückerhalt der Avios und Steuern und Gebühren, oder?

Kriegt man dann Cash Anteil in Avios zurück oder in Cash?

Danke im Voraus für Feedback.
 

KevinHD

Erfahrenes Mitglied
05.07.2012
2.341
1.068
FFM
Hallo

ich fliege nun eher zufällig (SAS hatte meinen Flug umgestellt und BA bietet meine ursprünglichen Daten zum fast identischen Preis an, daher habe ich SAS storniert und dann bei BA gebucht) in C ab FRA nach USA West und bin bisher kein BA Meilensammelmitglied. Dieser eine Flug wird nun zwar nicht den Wahnsinnssammeleffekt auslösen, aber die Option des Sammels bei BA zu ignorieren wäre ja auch dumm von mir. Daher meine Frage: Vermutlich ist es am Sinnvollsten jetzt bei BA im Aviosprogramm Mitglied zu werden und einfach mal die Meilen / Punkte oder was auch immer es bei denen gibt mitzunehmen, oder wie seht ihr das? Ansonsten fliege ich nicht wirklich viel mit Oneworld (evtl mal Latam oder sowas).

Danke für eine Einschätzung
 

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
11.325
3.628
Paralleluniversum
Hallo

ich fliege nun eher zufällig (SAS hatte meinen Flug umgestellt und BA bietet meine ursprünglichen Daten zum fast identischen Preis an, daher habe ich SAS storniert und dann bei BA gebucht) in C ab FRA nach USA West und bin bisher kein BA Meilensammelmitglied. Dieser eine Flug wird nun zwar nicht den Wahnsinnssammeleffekt auslösen, aber die Option des Sammels bei BA zu ignorieren wäre ja auch dumm von mir. Daher meine Frage: Vermutlich ist es am Sinnvollsten jetzt bei BA im Aviosprogramm Mitglied zu werden und einfach mal die Meilen / Punkte oder was auch immer es bei denen gibt mitzunehmen, oder wie seht ihr das? Ansonsten fliege ich nicht wirklich viel mit Oneworld (evtl mal Latam oder sowas).

Danke für eine Einschätzung
Durchaus sinnvoll.
ABER: melde Dich erst kurz vor dem ersten Flug an. Das BA Sammeljahr beginnt ab dem Tag der Anmeldung.
Sprich, wenn Du Dich heute anmeldest, Dein Flug aber erst im September 2024 ist, "verschenkst" Du die Zeit bis dahin.

Vielleicht kommt ja noch der ein oder andere oneworld Flug hinzu.


EDIT: Wie Flp 2 Posts weiter zitiert, ist meine Aussage falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

KevinHD

Erfahrenes Mitglied
05.07.2012
2.341
1.068
FFM
Durchaus sinnvoll.
ABER: melde Dich erst kurz vor dem ersten Flug an. Das BA Sammeljahr beginnt ab dem Tag der Anmeldung.
Sprich, wenn Du Dich heute anmeldest, Dein Flug aber erst im September 2024 ist, "verschenkst" Du die Zeit bis dahin.

Vielleicht kommt ja noch der ein oder andere oneworld Flug hinzu.
OK, Danke für den Tipp, Flug ist an Weihnachten 2023.
 

Flp

Erfahrenes Mitglied
30.01.2014
2.319
904
Nein, Anmeldung ist irrelevant, entscheidend ist, wann der erste bei BA kreditierte Flug stattfindet. Laut BAs Terms & Conditions

Tier Point Collection Year"

means the 12 month period starting from the 8th day of the calendar month in which a Member takes their first flight as a Member of the Executive Club or, if the Member joins after such date, the 8th day of the following calendar month, and every consecutive 12 month period thereafter;“

Allerdings war das bei mir und allen, die ich kenne, etwas anders als in den T&C steht, wobei sich das natürlich geändert haben kann. Bei mir war es beispielsweise so, dass ich mich in einem Januar beim BAEC angemeldet hatte. Mein erster BA-Flug erfolgte an einem 2. Juni. Mein Mitgliedsjahr endet am 8. Juli bzw. beginnt erneut am 9. Juli jedes Jahres.


Lohnen dürfte sich die Anmeldung schon. Bei einem Flug in C an die Westküste mit BA sollte es a) für Bronze reichen und b) genug Avios für einen innereuropäischen RT zusammenkommen.
 
  • Like
Reaktionen: KevinHD und hippo72

HLX4U

Erfahrenes Mitglied
05.03.2012
2.986
1.294
Hallo zusammen,
habe auf die schnelle zu meiner Frage noch nichts gefunden.

Ich musste leider einen mit Avios gebuchten Trip abbrechen.
Den Rückflug habe ich dann auch noch storniert. Steuern und Gebühren dafür habe ich auch innerhalb weniger Tage zurück bekommen.
Avios bisher nicht.

Die Frage...kommt da noch was oder sind die futsch? Oder muss man deren Rückbuchung eventuell extra beantragen?
Flüge waren bei ba.com gebucht auf Iberia-Gerät.

Danke vorab für eine Antwort! :cool:
 

juliuscaesar

Erfahrenes Mitglied
12.06.2014
15.934
12.970
FRA
Vermutlich ist es am Sinnvollsten jetzt bei BA im Aviosprogramm Mitglied zu werden und einfach mal die Meilen / Punkte oder was auch immer es bei denen gibt mitzunehmen, oder wie seht ihr das?
Ja, das ist sinnvoll. Auch mit wenigen Avios lassen sich solche Schmankerl wie LCY-FRA oder DUS-BLL (Dornier!) buchen.
 
  • Like
Reaktionen: Icecreamman

Fliegmit

Erfahrenes Mitglied
17.10.2015
307
211
BSL/ZRH/FRA
Ich musste leider einen mit Avios gebuchten Trip abbrechen.
Den Rückflug habe ich dann auch noch storniert. Steuern und Gebühren dafür habe ich auch innerhalb weniger Tage zurück bekommen.
Avios bisher nicht.

Die Frage...kommt da noch was oder sind die futsch? Oder muss man deren Rückbuchung eventuell extra beantragen?
Flüge waren bei ba.com gebucht auf Iberia-Gerät
Ich habe nun ähnliches Problem:
Einen Flug innerhalb Japans über BA mit AVIOS gebucht, den ich voraussichtlich stornieren muß. Was kommt davon zurück? Ich hatte Avios und Geld eingesetzt zur Optimierung des Verhältnis von Avios und meiner Zuzahlung. Ich hatte irgendwie in Erinnerung es gibt nur Avios zurück aber nicht den Geldanteil wenn man nicht 100% Avios sondern z.B. 90% Avios und 10% Cash geleistet hat. Also umgekehrt wie oben beschrieben...????
Danke für hilfreiche Antworten
 

AndreFo

Erfahrenes Mitglied
12.12.2010
814
4
DRS
Hey,
ich stelle mal meine Frage hier. Im Glauben ich rufe in Bremen an hatte ich eben 4 eher mäßig deutsch sprechende Agents am Telefon. Eben erst gelesen das es Bremen gar nicht mehr gibt :-(

Jedenfalls meine Frage. Ich komme im Oktober in MAD an aus USA und habe quasi mit Landung meinen Silver eingeflogen. Jetzt brauche ich einen separaten Anschlußflug zurück nach Deutschland. Gibts einen Weg die Silver Benefits irgendwie da schon nutzen zu können? Da System braucht ja einige Zeit bis alles umgestellt ist ?

Speziell wäre es super, wenn ich - sofern aus USA mitgebracht - einen weiteren Koffer über Benefit aufgeben kann. Klasse wäre auch, wenn man zwischen Ankuft und Weiterflug auch in die Lounge kann. Ich habe gelesen das man nach einem Business Langestreckenflug und Weiterflug auch in die Lounge kann, auch wenn es eben nicht auf einem Ticket wäre?!

Danke für eure Rückmeldungen!
 

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
11.325
3.628
Paralleluniversum
Hey,
ich stelle mal meine Frage hier. Im Glauben ich rufe in Bremen an hatte ich eben 4 eher mäßig deutsch sprechende Agents am Telefon. Eben erst gelesen das es Bremen gar nicht mehr gibt :-(
Richtig.
Jedenfalls meine Frage. Ich komme im Oktober in MAD an aus USA und habe quasi mit Landung meinen Silver eingeflogen. Jetzt brauche ich einen separaten Anschlußflug zurück nach Deutschland. Gibts einen Weg die Silver Benefits irgendwie da schon nutzen zu können?
Äußerst unwahrscheinlich, da ja noch nicht mal die TP gutgeschrieben sind.
In einer nicht-BA Lounge oder einem nicht-BA Checkin würde ich persönlich im Leben nicht daran denken, über sowas zu diskutieren.
Da System braucht ja einige Zeit bis alles umgestellt ist ?
Zuerst mal müssen die TP gutgeschrieben werden, was 2-3 Tage dauern sollte.
Speziell wäre es super, wenn ich - sofern aus USA mitgebracht - einen weiteren Koffer über Benefit aufgeben kann. Klasse wäre auch, wenn man zwischen Ankuft und Weiterflug auch in die Lounge kann.
Vergiss es.
Ich habe gelesen das man nach einem Business Langestreckenflug und Weiterflug auch in die Lounge kann, auch wenn es eben nicht auf einem Ticket wäre?!

Danke für eure Rückmeldungen!
 

Alfalfa

Erfahrenes Mitglied
23.01.2022
665
394
Hey,
ich stelle mal meine Frage hier. Im Glauben ich rufe in Bremen an hatte ich eben 4 eher mäßig deutsch sprechende Agents am Telefon. Eben erst gelesen das es Bremen gar nicht mehr gibt :-(

Jedenfalls meine Frage. Ich komme im Oktober in MAD an aus USA und habe quasi mit Landung meinen Silver eingeflogen. Jetzt brauche ich einen separaten Anschlußflug zurück nach Deutschland. Gibts einen Weg die Silver Benefits irgendwie da schon nutzen zu können? Da System braucht ja einige Zeit bis alles umgestellt ist ?

Speziell wäre es super, wenn ich - sofern aus USA mitgebracht - einen weiteren Koffer über Benefit aufgeben kann.

Das wird alles nicht funktionieren.

Klasse wäre auch, wenn man zwischen Ankuft und Weiterflug auch in die Lounge kann. Ich habe gelesen das man nach einem Business Langestreckenflug und Weiterflug auch in die Lounge kann, auch wenn es eben nicht auf einem Ticket wäre?!

Danke für eure Rückmeldungen!
Das ist bei Oneworld möglich, nach der Langstrecke in C die Lounge vor Weiterflug zu besuchen. Wie es allerdings auf zwei Tickets ist?
 

AndreFo

Erfahrenes Mitglied
12.12.2010
814
4
DRS
@Alfalfa

Ja, genau das habe ich auch gefunden. Die Thematik ob ein Ticket oder zwei wird da offen gelassen.

Ich zitiere mal Oneworld:


Transfers zwischen von oneworld vermarkteten und durchgeführten Flügen: Gäste in der First und Business Class mit einem Anschlussflug am selben Reisetag oder vor 6.00 Uhr am Folgetag haben dann Zutritt zur Lounge, wenn Sie sich zwischen einem internationalen Langstrecken- und einem internationalen Kurzstrecken- bzw. Inlandsflug (und umgekehrt) befinden. Ein internationaler Langstreckenflug von oneworld definiert sich als ein von einer beliebigen oneworld Fluggesellschaft vermarkteter und durchgeführter internationaler Flug mit einer planmäßigen Flugzeit von über 5 Stunden.

Der Lounge-Zutritt richtet sich nach dem internationalen Flugticket für den Langstreckenflug (First oder Business Class) ungeachtet der Reiseklasse des Tickets für den internationalen Kurzstrecken- bzw. Inlandsflug. Um vor Ihrem internationalen Kurzstrecken- oder Inlandsflug Lounge-Zutritt zu erhalten, müssen Sie Ihre Bordkarte oder Buchung als Nachweis, dass Sie auf dem internationalen Langstreckenflug in der First oder Business Class fliegen, vorzeigen können.