UA: Internationaler Transit - Gepäck

ANZEIGE

chrini1

Erfahrenes Mitglied
26.03.2013
5.940
3.974
HAM
ANZEIGE
Moin,
schon seit Jahren immer die USA zum Transit gemieden, komme ich nun nicht umhin. Muss ich bei einem Flug AMS-IAH-SCL das Gepäck vom Band holen und wieder auf Band legen? Da ich ja auch einreisen muss würde ich davon ausgehen, oder?

LG
Chrini
 

Hallo1234

Aktives Mitglied
22.03.2022
137
496
In IAH gibt es aber eine Ausnahme. Wenn du mit UA international ankommst und mit UA international weiterfliegst musst du dein Gepäck nicht abholen. Musst allerdings trotzdem einreisen und läufst dann halt an den Gepäckbändern einfach vorbei.
 
  • Like
Reaktionen: chrini1

Münsterländer

Erfahrenes Mitglied
16.12.2018
4.332
4.207
FRA / FMO
In IAH gibt es aber eine Ausnahme. Wenn du mit UA international ankommst und mit UA international weiterfliegst musst du dein Gepäck nicht abholen. Musst allerdings trotzdem einreisen und läufst dann halt an den Gepäckbändern einfach vorbei.
Findet man das irgendwo? Habe das auf die schnelle nicht auf der UA Seite gefunden.
 

ckx2

Erfahrenes Mitglied
07.11.2012
2.196
764
LAS/DEN
In den USA beim ersten Flughafen findet immer Einreise und Zollkontrolle statt, dazu gehört Koffer vom Band nehmen und nachm Zoll wieder abgeben.
Das ist falsch.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Findet man das irgendwo? Habe das auf die schnelle nicht auf der UA Seite gefunden.

"International arriving and in-transit passengers with carry-on bags only (no checked luggage or United Airlines ITI) may use the OneStop shortcut exit in the immigration and passport control processing area."

Die Ausnahme gibt es seit ca. 2010. Funktioniert sogar mit ANA/UA INT-INT (als Beispiel).

MIA hat ebenfalls INT-INT Ausnahmen auf einigen Airlines.
LAX für NZ ebenfalls.
ATL für DL auch.
DFW ist vollwertig "ITI" zertifiziert
 
Zuletzt bearbeitet:

css89

Aktives Mitglied
27.11.2012
169
444
NYC
MIA hat ebenfalls INT-INT Ausnahmen auf einigen Airlines.
LAX für NZ ebenfalls.
ATL für DL auch.
DFW ist vollwertig "ITI" zertifiziert
ATL mit DL kann ich bestätigen,
bei LH auf NZ (April 22) und NZ auf LH (Juli 22) musste ich in LAX jedoch den Koffer an einer eigenen Stelle wieder abgeben.
Eventuell gilt dass nur bei NZ auf UA?
 

chrini1

Erfahrenes Mitglied
26.03.2013
5.940
3.974
HAM
Das ist falsch.
Beitrag automatisch zusammengeführt:



"International arriving and in-transit passengers with carry-on bags only (no checked luggage or United Airlines ITI) may use the OneStop shortcut exit in the immigration and passport control processing area."

Die Ausnahme gibt es seit ca. 2010. Funktioniert sogar mit ANA/UA INT-INT (als Beispiel).

MIA hat ebenfalls INT-INT Ausnahmen auf einigen Airlines.
LAX für NZ ebenfalls.
ATL für DL auch.
DFW ist vollwertig "ITI" zertifiziert
Klasse! Danke!