Nach dem Erdbeben in Taiwan...

ANZEIGE

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
7.127
3.031
Z´Sdugärd
ANZEIGE
Ist vielleicht momentan jemand im Lande?

Ich habe geplant nächsten Freitag nach Taipeh zu fliegen und Sonntag mit dem Auto weiter nach Thaichung, Mittwoch wieder zurück nach Shanghai von Taipeh aus. Mein Kunde dort meint zwar das es "nur" an der Ostküste war und alles kein Problem darstellt, aber die sehen immer kein Probleme bei allem ;)

Sprich, hat es die Westküste übel erwischt oder eher weniger?
 

qube

Erfahrenes Mitglied
08.06.2012
1.294
682
TPE
Kannst problemlos herkommen an die Westküste. Eine Metrolinie in Taipeh muss noch repariert werden, vereinzelt sind (alte) Gebäude leicht beschädigt. Wirst wahrscheinlich nichts davon merken dass es ein Erdbeben gab wenn du erst am Freitag landest. Insgesamt alles halb so wild; insbesondere in Hualien und generell an der Ostküste sieht es leider anders aus.
 
  • Like
Reaktionen: odie

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
7.127
3.031
Z´Sdugärd
Kannst problemlos herkommen an die Westküste. Eine Metrolinie in Taipeh muss noch repariert werden, vereinzelt sind (alte) Gebäude leicht beschädigt. Wirst wahrscheinlich nichts davon merken dass es ein Erdbeben gab wenn du erst am Freitag landest. Insgesamt alles halb so wild; insbesondere in Hualien und generell an der Ostküste sieht es leider anders aus.
Danke fürs Feedback!
 

TheHeavencraft

Erfahrenes Mitglied
10.04.2019
269
531
MUC
Ich habe auch mit meinen Kontakten vor Ort gesprochen, diese sehen es ebenfalls als sehr entspannt an. Die meisten Gebäude etc. sind Erdbebensicher gebaut worden. Die Tsunami Warnungen wurden auch inzwischen wieder aufgehoben.
 

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
7.127
3.031
Z´Sdugärd
Taipeh war in der Tat nix zu spüren. War den ganzen Tag mit der braunen S Metro unterwegs, im Zoo, den Gondeln daneben, Dahu Park, und n Abstecher zum 101, alles bestens. Morgen gehts nach Taichung.
 

qube

Erfahrenes Mitglied
08.06.2012
1.294
682
TPE
Gute Reise! Ich hab heute nur ein Nachbeben kurz vor 19 Uhr gespürt, ansonsten ist alles wie sonst auch. Lieber THSR als Auto meiner Meinung nach für Taichung. Nicht ganz so schnell wie auf manchen Strecken drüben (Shanghai <-> Beijing etc.) aber ebenso zuverlässig, sauber, und pünktlich.
 

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
7.127
3.031
Z´Sdugärd
Danke

Ich hab heute nur ein Nachbeben kurz vor 19 Uhr gespürt, ansonsten ist alles wie sonst auch.

Bist du im Osten? Hab heute nix gemerkt.

Lieber THSR als Auto meiner Meinung nach für Taichung.

Das ist korrekt. Ich hab aber diverse Termine die mit dem sehr guten ÖPNV leider nicht zu machen sind. Wobei ich hier auch sagen muss: KEIN Vergleich zu den selbigen in D. Jetzt stelle man sich mal vor man kommt als Asiate am Flughafen/Bahnhof seiner Wahl an und möchte mit den öffentlichen die Stadt erkunden. Viel Spass! ;)
 

qube

Erfahrenes Mitglied
08.06.2012
1.294
682
TPE
Bist du im Osten? Hab heute nix gemerkt.
Taipei. Heute bisher auch nichts.
Wobei ich hier auch sagen muss: KEIN Vergleich zu den selbigen in D. Jetzt stelle man sich mal vor man kommt als Asiate am Flughafen/Bahnhof seiner Wahl an und möchte mit den öffentlichen die Stadt erkunden. Viel Spass! ;)
Ja, wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Bin ja immer verwundert über den sehr guten Ruf den Deutschland hier genießt. Waren wohl noch nicht vor Ort oder schließen vielleicht von exzellenten Komponenten im Halbleiterbereich auf den sonstigen Zustand des Landes.
Ich freue mich ja auf mal wieder Transrapidfahren übernächste Woche, wenn auch aktuell nicht mehr mit 431 km/h sondern “nur” 300 km/h.
 
  • Like
Reaktionen: alex09

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
7.127
3.031
Z´Sdugärd
ja, sehr schade...

Aber zum Thema Beben....ist mir in meinen bisherigen Reisen hier nie aufgefallen, aber mitlerweile wach ich Nachts sogar auf von den ganzen "kleinen" Dingern...

1712722555628.png
 

qube

Erfahrenes Mitglied
08.06.2012
1.294
682
TPE
Ist recht gebäudeabhängig. Ich spüre hier in Taipei nur etwas ab ca. Stärke 5 (am Epizentrum in der Nähe von Hualien) der Nachbeben und aufgewacht bin ich noch nicht deshalb. Mehrere Freunde in Taipei dagegen berichten, dass sie alle halbe Stunde etwas merken.