• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Optimale Nutzung von Willkommensboni bei Kreditkarten

ANZEIGE

alpha21

Reguläres Mitglied
13.02.2018
64
1
ANZEIGE
Hallo zusammen,

ich habe hier keinen passenden Kreditkartenthread gefunden weshalb ich nun ein neues Thema "optimale Nutzung von Willkommensboni bei Kreditkarten" hier öffne.

Mir geht es um die Frage, ob und wie Ihr insbesondere die Willkommensbonusaktionen bei Kreditkarten bspw. von M&M Gold oder den zahlreichen Amex Karten ausnutzt.
Mir stellt sich die Frage inwieweit es Sinn macht, die jeweiligen Karten genau 1 Jahr + einige Zeit zu halten, um sie dann wieder zu kündigen um ca. 12 Monate später erneut einen Willkommensbonus mitzunehmen.

Würde mich hier über Erfahrungen, Tipps u.ä. freuen.

LG
 

KAFlieger

Erfahrenes Mitglied
17.07.2018
419
59
Es gibt doch im Internet und auch hier unzählige Threads, in denen es um "clevere" Einsätze von X Punkten geht. :unsure:

Was sollen wir dir hier empfehlen? Nutz deine MR um First Class von Singapur nach Tokio zu fliegen obwohl du Flugangst hast und dich Asien als Reiseziel mal so überhaupt nicht interessiert? Geht's dir nur um die Kohle, dann lass die Punkte (im Fall von Amex) auszahlen und kauf dir was Schönes davon.

Einlösemöglichkeiten gibt es wie Sand am Meer und kein Mensch hier kann wissen was dir wichtig ist...was für den einen ein Hammer-Deal ist, würde der andere nichtmal geschenkt nehmen ;)
 

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.973
831
NUE
www.traveller-solo.com
Was sollen wir dir hier empfehlen?

hätte jetzt den Faden von einem neuen Mitglied als 1. Beitrag erwartet, nicht von jemanden, der schon seit über 3 Jahren angemeldet ist und ein paar Beiträge hat. Da sollte doch genug Zeit drin gewesen sein, das Kreditkarten-Forum zu studieren.

Wir haben unsere Willkommens-MR von AmEx immer noch auf dem Konto (mit vielen weiteren): es wird so lange gespart, bis genug Punkte zur Wunschprämie für +1 und mich drin sind.

die jeweiligen Karten genau 1 Jahr + einige Zeit zu halten, um sie dann wieder zu kündigen um ca. 12 Monate später erneut einen Willkommensbonus mitzunehmen.

bei AmEx sind es 18 Monate Abwesenheit pro Kartenprodukt.

Es gibt doch im Internet unzählige Threads, in denen es um "clevere" Einsätze von X Punkten geht.

Aber die Influenzer nennen doch nur die halbe Wahrheit ;)
 

denkigroove

Erfahrenes Mitglied
01.02.2010
4.112
351
SNA
Ganz klassisch Alan Harper Style: In die USA ziehen —> Kredithistorie aufbauen —> Boni mitnehmen bis zum erbrechen und den Saldo der einen Kreditkarte mit der nächsten bezahlen :yes:
 

KAFlieger

Erfahrenes Mitglied
17.07.2018
419
59
Für den Fragenden: Nur als kurzes Beispiel (mal völlig unabhängig davon, was man von der Seite hält) für die Einlösung von MR:

Da gibt's zu jeder relevanten Punkteschwelle einen Artikel. Ob einem die Einlösungen zusagen - who knows!

Wie bereits gesagt: Was bringt mir ein super toller QSuite Flug nach Doha mit einem "Gegenwert" von 6ct/MR, wenn für mich persönlich Fliegen nur ein Mittel zum Zweck ist um an einen schönen Ort zu kommen - aber mich keine zehn Pferde nach Doha bringen würden :rolleyes:
 

citizenofnowhere

Erfahrenes Mitglied
01.03.2020
310
128
Also ich kann die Lufthansa Business Class nach Mogadishu empfehlen. Inklusive First Class Rettungsaktion von der GSG9...
 
  • Haha
Reaktionen: Hotel

alpha21

Reguläres Mitglied
13.02.2018
64
1
Mir gehts genau nicht um die besten Einlösungen sondern um die Strategie bspw. Immer im Wechsel Amex & M/M KK abzuschließen um die Boni mitzunehmen…
 

ServMan

Erfahrenes Mitglied
13.08.2013
846
386
DUS
Mir gehts genau nicht um die besten Einlösungen sondern um die Strategie bspw. Immer im Wechsel Amex & M/M KK abzuschließen um die Boni mitzunehmen…

Was soll es da für eine Strategie geben? Entweder Du wechselst nach der Mindestzeit, oder du bleibst bei der Karte - ich sehe da keine speziellen Strategien? Der eine sagt "ja das mach ich, ich bin ja so smart", der andere sagt "Um Gottes Willen, da bekomm ich ja Schufa Einträge!!" Wie @KAFlieger schon sagt - "who knows?".
 
  • Like
Reaktionen: travellersolo

Funtracer

Erfahrenes Mitglied
05.12.2014
1.414
33
ZQH
Was soll es da für eine Strategie geben? Entweder Du wechselst nach der Mindestzeit, oder du bleibst bei der Karte - ich sehe da keine speziellen Strategien? Der eine sagt "ja das mach ich, ich bin ja so smart", der andere sagt "Um Gottes Willen, da bekomm ich ja Schufa Einträge!!" Wie @KAFlieger schon sagt - "who knows?".
Vermutlich meint er sowas wie: Im Januar schaff ich mir immer eine neue Kreditkarte A an, weil es da die höchsten Boni gibt. Die behalte ich dann bis zum Februar des Folgejahres, zahle aber schon ab Dezember mit Kreditkarte B, weil es in diesem Monat regelmäßig doppelte Punkte gibt. Wenn die dann im April des übernächsten Jahres gekündigt wird, lasse ich mich im Mai für Kreditkarte C werben und nehme gleichzeitig den Freundschaftsbonus bei D mit usw.
 
  • Like
Reaktionen: alpha21

Thorror

Reguläres Mitglied
15.02.2021
83
34
ANZEIGE
Mir gehts genau nicht um die besten Einlösungen sondern um die Strategie bspw. Immer im Wechsel Amex & M/M KK abzuschließen um die Boni mitzunehmen…
Da bist du hier im falschen Forum, das ist eher was für die Krokos bei mydealz. Davon mal abgesehen, kann man wie schion zuvor jemand gesagt hat, keine Strategie entwickeln wie man die Boni am bnesten mitnimmt, weil man einfach gar nicht weiß, wann es gute Neukundenaktionen gibt und zudem ob sich nicht die Definition von Neukunde für die eine oder andere Bank ändert.
Zudem ist das alle sehr individuell. Jemand der viel bei Amazon einkauft, aht viel von einer Amazon Kreditkarte, jemand der Amazon Verweigerer ist, kann die Boni der karte weniger mitnehmen etc.