SK: SAS - Erfahrungen während der Pandemie

ANZEIGE

MFox

Erfahrenes Mitglied
10.06.2016
587
136
ANZEIGE
Wer ist denn in unserer allseits geliebten "neuen Normalität" schon mit SAS geflogen?

Hab demnächst ein paar Segmente anstehen. Gibts in Plus innereuropäisch den normalen Service? Gibts Einschränkungen bei den Lounges in ARN?
 

MFox

Erfahrenes Mitglied
10.06.2016
587
136
Danke für die Infos .... Die Gold Lounges an den Hubs haben wohl seit 1.9. wieder auf. Fast Tracks in ARN und GOT seitdem auch wieder geöffnet.

Werde dann berichten.
 

chrini1

Erfahrenes Mitglied
26.03.2013
4.295
44
HAM
Danke für die Infos .... Die Gold Lounges an den Hubs haben wohl seit 1.9. wieder auf. Fast Tracks in ARN und GOT seitdem auch wieder geöffnet.

Werde dann berichten.

Grundsätzlich entspricht die Beförderung der von einem LCC. Man kommt von A nach B und das meist pünktlich in recht leeren Fliegern. Bisher drei Returns HAM-ARN geflogen. Lounge in ARN war Montag wieder auf. Donnerstag geht es wieder nach ARN, danach auch der erste Inlandsflug auf KRN-ARN mit SAS.

Fast Track in ARN war nicht nötig.... Bei der Leere...
 

concordeuser

Erfahrenes Mitglied
01.11.2011
5.303
60
Hamburg
Nach drei SAS Flügen kann ich bestätigen, no service, egal was du buchst. Zumindest HAM CPH und CPH ARN. gibt es offenbar keine SAS Plus mehr
 

Hans456

Erfahrenes Mitglied
06.01.2014
348
28
Hatte ich gerade bei SAS gesehen, die offiziellen Informationen zu den Lounges der SAS:

The SAS lounges are an important part of the customer experience and the EuroBonus community.
The lounges that will open are:

• Stockholm-Arlanda: The Gold Lounge, opening 01 September 2020

• Copenhagen-Kastrup: The Gold Lounge, opening 05 September 2020
• Oslo-Gardermoen: The Domestic Lounge, opening 05 September 2020
Regular opening hours apply. All other lounges remain closed until further notice.
Additionally, the SAS Fast tracks at Stockholm-Arlanda and Gothenburg-Landvetter will open 01 September 2020.
 

concordeuser

Erfahrenes Mitglied
01.11.2011
5.303
60
Hamburg
Auf Flughäfen wie ARN und CPH, die zu 95 % leer und teilweise abgedunkelt sind, braucht man keine Fast track.

Die wieder geöffnete fast track in ARN habe ich Montag gesehen. Mindestens 15 Minuten ist dort niemand gekommen, nicht einmal ein Willy Wichtig
 
  • Like
Reaktionen: chris2908

joergwosi

Erfahrenes Mitglied
16.06.2015
410
2
Hunsrück
Heute mit SK 1635 in C von CPH nach FRA, Nichts, nada, nullkommanix.. Keine Getränke, kein Essen, kein Personal gesehen. Sehr schwache Leistung..
 
Zuletzt bearbeitet:

Worldwide Traveler

Erfahrenes Mitglied
09.04.2012
451
1
Wien
Ich wollte gerade nach einem Star Alliance Award mit Eurobonus Meilen suchen.
Aber bekam die Nachricht das zur Zeit keine Einlösungen bei Star Alliance Partnern möglich ist !
Weiß vielleicht irgendwer von euch was da los ist, oder ist es nur ein temporärer Bug.
Danke für jegliche Info.
 

rembefli

Aktives Mitglied
04.02.2010
214
0
Ich hätte eine kurze Frage bzgl. Erstattungen bei SAS. Mir wurden letztes Jahr im Mai zwei Flüge gestrichen und im Dezember habe ich eine Rückzahlung erhalten, aber nur ca. 30% des ursprünglichen Ticketpreises. Gebucht wurde direkt bei SAS. Hat hier jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

Möchte nun den Rechtsweg beschreiten und wäre einfach interessant zu wissen wie der Abzug zustande kommt.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.536
1.258
München
War das Ticket gänzlich unbenutzt, oder handelt es sich um eine Teilerstattung, weil ein Teil des Tickets genutzt wurde?
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.536
1.258
München
Das hört sich dann in der Tat danach an, dass hier ein "voluntary refund" statt einem "involuntary refund" durchgeführt wurde.

Nach solch langer Wartezeit nehme ich einmal an, dass die Nachfragen bei SAS zur Berechnung der Erstattung im Sand verlaufen sind?

SAS reagiert leider sehr langsam oder gar nicht auf Nachfragen, der Rechtsweg dürfte hier wahrscheinlich dann der schnellste Weg zur Erstattung sein.
 
  • Like
Reaktionen: rembefli

Sebastian 1234

Erfahrenes Mitglied
13.02.2018
303
0
TXL/HAJ/LEJ
SAS hatte am Montag den Flug storniert, dann am Abend per Chat um Erstattung gebeten. Dienstag den korrekten Erstattungebeleg erhalten (ink. meherer Umbuchungen) und am Donnerstag war dann früh das Geld auf der CC.

Hätte ich so nicht erwartet.
 

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
5.814
150
46
MUC
www.oliver2002.com
Der Chat ist das einzig geniale bei der SAS... da gehen Leute in der Konzernzentrale ran, die anders als die Dienstleister in Tallin wissen was sie tun.