VIE Airport News

ANZEIGE

clautschir

Reguläres Mitglied
23.02.2022
25
4
Keine Ahnung, ob passender Thread.
Komme mit Railjet nach Mitternacht am Airport VIE an. Flug geht um 07:00 Schengen.
Reise mit Handgepäck.
Hat die SIKO in Wien durchgehend geöffnet, sodass ich Airside die Stunden/Nacht bis zum Abflug verbringen kann.
Danke für Info!
 

sehammer

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
7.177
1.676
LOWW / LOWG / LOGI / LOXZ / LOKW
Aktuell Vorsicht bei der SiKo im T3: es wurden nun alle Scanner auf die "neue" Zufuhr mit den 3 Beladestationen umgestellt, leider funktionert das Konzept überhaupt nicht, dementsprechend gibt es lange Wartezeiten. Es wurden auch nicht die Scanner auf aktuelle Modelle ("alles bleibt drinnen") umgestellt, es muss weiterhin alles ausgepackt werden. Dazu scheinen weder die Mitarbeiter noch die Passagiere das System zu verstehen. Beschilderung bzw. Hinweis auf "freien Packplatz" analog FRA gibt es nicht.

Heute früh waren beide Lanes (regulär und Fastlane) gegen 6:00 bis an die Zugangskontrolle voll, mit sehr mäßigem Tempo der Kontrolle. VIE scheint gerade einen Rückfall ins alte Wurschtelschema zu erleiden. Mir schwant Übles wenn erst die Shoppingmall am Vorfeld fertig ist...
 
  • Like
Reaktionen: Münsterländer

scr69

Aktives Mitglied
20.01.2018
144
96
Aktuell Vorsicht bei der SiKo im T3: es wurden nun alle Scanner auf die "neue" Zufuhr mit den 3 Beladestationen umgestellt, leider funktionert das Konzept überhaupt nicht, dementsprechend gibt es lange Wartezeiten. Es wurden auch nicht die Scanner auf aktuelle Modelle ("alles bleibt drinnen") umgestellt, es muss weiterhin alles ausgepackt werden. Dazu scheinen weder die Mitarbeiter noch die Passagiere das System zu verstehen. Beschilderung bzw. Hinweis auf "freien Packplatz" analog FRA gibt es nicht.

Heute früh waren beide Lanes (regulär und Fastlane) gegen 6:00 bis an die Zugangskontrolle voll, mit sehr mäßigem Tempo der Kontrolle. VIE scheint gerade einen Rückfall ins alte Wurschtelschema zu erleiden. Mir schwant Übles wenn erst die Shoppingmall am Vorfeld fertig ist...

Alternative wäre die SiKo im T1 und mit Bus zu T3, seit der neuen Lounge schon öfter gemacht
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
16.030
8.045
BRU
Letztens bei Ankunft auf Außenpostion (Schengen) zu einer "neuen" Busankunft auf der anderen Seite gefahren worden. Sah mir aber insgesamt eher sehr provisorisch aus. Schilder leicht zu übersehen, entweder nur Aufzug oder Treppe (wobei das Treppenhaus eher so an "Notausgang" erinnerte). Oben kommt man dann in etwa auf der gegenüberliegenden Seite von der bisherigen Busankunft raus.

Ist das wirklich eine "neue Ankunft" oder nur irgendein Provisorium wegen Bauarbeiten / Umbau?