AF: Wer bedient AF5521 und AF5520?

ANZEIGE

antwort

Erfahrenes Mitglied
05.12.2010
2.181
0
ANZEIGE
Guten morgen,

mich würde mal interessieren, wer hinter "Compagnie Aerienne" steckt? Das heißt soviel wie "Luftfahrt-Betrieb", und weder kayak noch die AF-Seite lassen sich darüber aus, wer das denn nun genau ist.

Weiß da jemand Bescheid? Danke.

01.07.2012 | NUE 16:05 -> CDG 17:30 +0 | AF5521 | Embraer 170 | *op.by ???
06.07.2012 | CDG 12:45 -> NUE 14:10 +0 | AF5520 | Embraer 170 | *op.by ???
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.240
43
Damit ist die Regionale Tochter von AF gemeint. Sowas wie Lufthansa Regional.

Nicht ganz: Régional ist eine AF-Tochter, also LH CityLine vergleichbar, waehrend LH Regional ein Verbund bzw. eine Marke ist, unter der diverse LH-Toechter aber auch unabhaengige Airlines fuer LH fliegen.

Bei AF ist es etwas anders: Die drei Regiotoechter, also neben Régional noch Brit Air und CityJet fliegen fuer AF, aber nicht unter einer gesonderten Marke. Die drei Toechter wiederum beauftragen fuer Fluege weitere Subunternehmer, im einzelnen Airlinair (fuer Britair regelmaessig, Minderheitsbeteiligung von Britair), VLM (fuer CityJet regelmaessig, 100%-Tochter von CityJet), Suckling (fuer CityJet regelmaessig) und Hex'Air (vereinzelt bei allen).
 

Cappex

Erfahrenes Mitglied
14.05.2012
1.082
0
NUE
ANZEIGE
Ich bin mir nicht sicher ob AF eine direkte Tochter von Air France ist. Sie sagen auf der Strecke ja immer "Air France operated by Regional"? Ich denke eher, dass ist so wie bei LH und Augsburg AIR.

Der Service ist aber bei mir immer wirklich akzeptabel gewesen :D

//edit: siehe airsicknessback's post oben drüber; scheint zuverlässiger zu sein als meine Spekulationen