Ergebnis 1 bis 16 von 16
Übersicht der abgegebenen Danke8x Danke
  • 2 Beitrag von on_tour
  • 3 Beitrag von SleepOverGreenland
  • 3 Beitrag von on_tour

Thema: Woher wissen andere Fluggesellschaften welchen Status ich habe?

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    37

    Standard Woher wissen andere Fluggesellschaften welchen Status ich habe?

    ANZEIGE
    Eine Anfängerfrage. Ich erreiche bei Aegean bald *G. Wenn ich jetzt z. B. mit Lufthansa fliege, woher weiß die Gesellschaft, dass ich den Status habe? Gibts es innerhalb der Star Allianz sowas wie einen Zentralrechner, bei dem alle Teilnehmer von teilnehmenden Treueprogrammen mit Status gespeichert werden? Oder muss ich bei einer "Fremdairline" immer meine Karte mein Check In, Priority Bording etc. vorzeigen? Wie kommt das *G auf eine "fremde" Bordkarte? Schon mal danke für die Hilfe!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Du verknüpfst Deine A3-Nummer mit Deiner Buchung.
    Entweder beim Buchungsprozess oder am Checkin z.B.
    Tust Du das nicht, dann erscheint auch kein *G auf der Bordkarte oder der PIL.
    “To know me is to fly with me.“ (Ryan Bingham, Up in the Air)

    http://meine.flugstatistik.de/pacpa

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    37

    Standard

    Danke. Aber bei der Buchung gebe ich ja nur die Vielfliegernummer an. Woher wissen die dann, welchen Status ich habe? Mir ist ein entsprechendes Feld bei keiner Buchungsmaske bisher aufgefallen. Können Fremdairlines, dass mit der A3 Nummer dann selbst rausfinden? Bin da echt noch ahnungslos, da ich noch nie einen Status hatte.
    Geändert von micha75 (26.07.2019 um 14:27 Uhr)

  4. #4
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.892

    Standard

    Die sehen das tatsächlich an der Nummer. Wenn man das einfach auswählen könnte, würde das ja vermutlich der ein oder andere ausnutzen.

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    37

    Standard

    Dann bin ich jetzt schlauer. Danke für Eure Antworten.

  6. #6
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    Nach meiner Erfahrung als (Nicht-Lufthansa-)Star Alliance Gold geht das bei der Lufthansa allerdings praktisch oft schief und die Buchung und der Boarding Pass zeigt dann den Star Alliance Gold Status nicht an. Manchmal können es die freundlichen Mitarbeiter am Check-In manuell korrigieren, manchmal auch nicht. Ich habe auch schon oft den Satz gehört, dass es mit Nicht-Lufthansa-Gold-Status ständig solche Probleme gibt. Mit Vorlage der Karte (und etwas Geduld) kam ich bisher trotzdem immer irgendwie in die Fast Lanes und in die Lounge. Priority Gepäck klappt nicht immer. Wenn *G nicht auf dem Boarding Pass erscheint, bekomme ich (nach Vorlage der Karte) trotzdem den roten Priority-Wimpel aber keinen Priority Ausdruck auf dem Gepäckband und warte (zumindest gefühlt) länger auf das Gepäck.

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich bin ebenfalls schon seit Jahren A3*G und hatte damit noch nie Probleme (fliege relativ viel auch mit der LH - Gruppe).
    Du brauchst bei Deiner Buchung nur deine A3 Nummer eingeben und der Rest passiert automatisch. Du siehst dann beim Check-In schon Aegean Gold oder A3*G. Auf der Bordkarte wird das immer mit A3*G aufgedruckt. Dann brauchst Du auch nirgends mehr deine Karte zeigen.
    Zur Sicherheit kannst Du sie aber beim Check-In nochmals dem Angestellten geben.

  8. #8
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    6.893

    Standard

    Bei den LH Programmen ist der Status über den Nummernkreis (erste vier Ziffern) erkennbar. Aber es wird sicher so etwas wie eine zentrale Datenbank geben, wo der Name mit der Nummer abgeglichen wird und entsprechend der Status hinterlegt ist (auch um sicherzustellen, dass jeder nur seine Meilen bekommt und nicht auf eine andere Karte sammelt).

    Kommt aber eben auch mal vor, dass bei anderen Airlines der LH-Status nicht erkannt wird (nicht nur umgekehrt).

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    356

    Standard

    Zitat Zitat von Tirreg Beitrag anzeigen
    Bei den LH Programmen ist der Status über den Nummernkreis (erste vier Ziffern) erkennbar. Aber es wird sicher so etwas wie eine zentrale Datenbank geben, wo der Name mit der Nummer abgeglichen wird und entsprechend der Status hinterlegt ist (auch um sicherzustellen, dass jeder nur seine Meilen bekommt und nicht auf eine andere Karte sammelt).
    Ja, die gibt es. Bei vielen (den meisten?) Programmen kann man den Status gar nicht direkt an der Nummer erkennen. Bei MM geht das zwar, aber ohne Online-Überprüfung könnte z.B. ein Ex-SEN weiterhin seine frühere 2220-Nummer verwenden und somit die Benefits unberechtigterweise in Anspruch nehmen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.198

    Standard

    Zitat Zitat von Gustl Beitrag anzeigen
    ohne Online-Überprüfung könnte z.B. ein Ex-SEN weiterhin seine frühere 2220-Nummer verwenden und somit die Benefits unberechtigterweise in Anspruch nehmen.
    ...was bis vor kurzem tatsächlich der Fall war. Mit einer 2 Jahre abgelaufenen Senatorkarte am Automaten eingecheckt, und schon steht SEN auf der Bordkarte und man könnte in die Lounge

    Die ursprüngliche Frage ist aber in der Tat sehr berechtigt, wenn man so sieht was "im wahren Leben passiert".
    Bei EI oder AA die alte Topbonus-Gold-Nummer angeben -> nichts passiert (wird korrekterweise ignoriert)
    Bei QR oder AY die alte Topbonus-Gold-Nummer angeben -> auf der Bordkarte erscheint One World Sapphire (was vor noch nicht allzu langer Zeit dazu berechtigte, die Nobellounge in HEL mit der Sauna zu benutzen, geht inzwischen aber nur noch mit dem höchsten Status).

    Verschiedene Airlines scheinen also unterschiedlich Zugang zu den Daten zu haben oder zu nutzen.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.125

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    ...was bis vor kurzem tatsächlich der Fall war. Mit einer 2 Jahre abgelaufenen Senatorkarte am Automaten eingecheckt, und schon steht SEN auf der Bordkarte und man könnte in die Lounge .
    Das funktioniert aber meines Wissens nur bei EW und nicht bei LH-Flügen. Aus diesem Grunde wird auch bei EW-Bordkarten bei Loungezutritt die Senatorkarte verlang. Bei LH-Bordkarten scheint der Abgleich nicht anhand des Nummernkreises, sondern auf Basis einer Datenbank-Abfrage zu funktionieren.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.736

    Standard

    ich mache mir gerade so meine Gedanken über die Digitalisierungskompetenz hier im Forum
    Goliath und stubenhocker sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    16.211

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    ich mache mir gerade so meine Gedanken über die Digitalisierungskompetenz hier im Forum
    Jenes Indernett ist für uns alle Neuland! Außer natürlich für Horst S., der surft schon seit den 80ern...
    stubenhocker, fhanfi und L_R sagen Danke für diesen Beitrag.
    41.21.1 a true legend...

    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Daoane
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Der CI Mitarbeiter kann den Status auch manuell hinzufügen. Ich hatte fälschlicherweise mal einen SEN Aufdruck nach Vorlage meiner MM Kreditkarte und auf diesem Flug sogar ein Upgrade bekommen. Das ist allerdings schon ein paar Jahre her.
    Meine Flugstatistik: http://flightdiary.net/Daoane17

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.736

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Jenes Indernett ist für uns alle Neuland! Außer natürlich für Horst S., der surft schon seit den 80ern...
    am WE beim Autofahren gehört:

    als es noch keine Computer gab, wie seit ihr denn da ins internet gekommen?
    fhanfi, Simineon und ponyhofinsasse sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.198

    Standard

    Zitat Zitat von Wuff Beitrag anzeigen
    Das funktioniert aber meines Wissens nur bei EW und nicht bei LH-Flügen. Aus diesem Grunde wird auch bei EW-Bordkarten bei Loungezutritt die Senatorkarte verlang. Bei LH-Bordkarten scheint der Abgleich nicht anhand des Nummernkreises, sondern auf Basis einer Datenbank-Abfrage zu funktionieren.
    Zuletzt hat es bei mir an den LH Check-In Automaten in TLS für einen LH Flug noch funktioniert. Wenn man sich mittels Karte identifiziert.
    Beim Online Check-in funktioniert es nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •