Seite 412 von 444 ErsteErste ... 312 362 402 410 411 412 413 414 422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.221 bis 8.240 von 8865
Übersicht der abgegebenen Danke12226x Danke

Thema: Upgrades als Honors Diamond - Sammelthread

  1. #8221
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    325

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Pickles Beitrag anzeigen
    Falls Du Dich nur auf die Zimmerkategorien beziehst, ist die Frage etwas seltsam gestellt, finde ich, aber nur für den Fall:
    Das Hilton DUS bietet prinzipiell, bis auf Art der Betten ja nur die Kategorien Guest, Deluxe, Executive, JSuite, und echte Suiten.

    Mein Bericht bezog sich darauf, dass ich sehr verlässlich beim Buchen von Guest ein Deluxe, beim Buchen von Deluxe ein Exec und beim Buchen von Exec eine JSuite bekommen habe.
    Da ich eine Weile sehr oft dort war, habe ich es mir gespart, das alles einzeln aufzuschreiben.


    Als Diamond bekommt man doch immer mindestens ein Exec. Zimmer in DUS, auch wenn man die unterste Kategorie bucht. Und bei den paar Juniorsuiten würde ich nicht riskieren, ein Exec.Zimmer zu buchen, also quasi den Lounge-Zugang, den ich ohnehin über den Status habe, teuer zu bezahlen, nur um dann zu erfahren, dass schon alle Juniorsuiten vergeben sind.

  2. #8222
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von KevinHD Beitrag anzeigen
    Das soll wohl eher Diebstahl verhindern, hier wurde doch mal von Kunden berichtet die Whiskey-Flaschen in der Zeitung raustragen......
    Zu den Zeiten, in denen es dort Alkohol gibt, ist die Lounge doch immer so gefüllt - mit Gästen und auch Personal - dass die Gefahr, dass ein solcher Diebstahl auffällt, viel zu groß ist.

  3. #8223
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von FlyingMusician Beitrag anzeigen
    Du widersprichst dir allerdings selber. Es hatte absolut keine Relevanz die ethnische Herkunft zu erwähnen. Warum wurde es also erwähnt?
    Weil er es kann.

  4. #8224
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jsm1955
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Was spielt das für eine Rolle, ob das ein Asiate, ein Europäer oder sonst wer war? Der Poster hat es lediglich erwähnt, sonst nichts; keinerlei Wertung. Es gibt Leute, die ziehen sich an ihrer scheinbaren political correctness überall hoch. Schlimm...
    Du hast Leute gesagt! Das heisst Menschen (w/m/d)!

    Zitat Zitat von FlyingMusician Beitrag anzeigen
    Du widersprichst dir allerdings selber. Es hatte absolut keine Relevanz die ethnische Herkunft zu erwähnen. Warum wurde es also erwähnt?
    Du hast das Wort absolut vor das Wort keine gesetzt. Das ist Wortverschwendung und du bist der Tautologie schuldig!
    110110

  5. #8225
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    5.050

    Standard

    Können wir die Kirche dann mal wieder zurück ins Dorf bringen? Lasst Euch mal von einem linksgrünversifften Gutmenschen (tm) wie mir gesagt sein, dass man nicht über jedes Stöckchen springen muss, das einem (vermeintlich) hingehalten wird. Hin und wieder schreibt man Sachen und Aspekte, weil sie etwas markantes an einer Person beschreiben. Hätte auch ein Mann mit Pickeln, ein Businesskasper oder eine vollbusige Dame sein können. Nein, hat keine Relevanz - aber in beide Richtungen. Wenn sich da jetzt jemand von getriggert fühlt, wegen mir.

    Wohl aber von Relevanz ist die Unart, Getränke aus der Lounge zu schleppen, obwohl sie im Hilton DUS die Kühlschränke schon mit entsprechenden Hinweise zutapeziert haben.
    das_olli, deecee und OneMoreTime sagen Danke für diesen Beitrag.
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

  6. #8226
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    232

    Standard

    @unblack: Danke! (Was mir bei dieser Art "Berichte" doch aufstößt ist die Tatsache, dass selten explizit "ein weißer Mann" oder "eine nordeuropäisch anmutende Frau" benannt wird, obwohl das in unseren Breiten mehrheitlich der Fall sein dürfte. Just my 2c...)

    Aber jetzt btt:

    Hilton Stockholm Slussen

    Gebucht: Twin Deluxe Besenkammer
    Erhalten: (Fake-)King Deluxe with View

    Executive Lounge klein und oldschool, Angebot okay, abends abwechselnd verschiedene warme Speisen

    Insgesamt ist das Hotel etwas runtergerockt – die sechsspurige Straße und die Bahn unter dem Hotel sowie die aktuelle Riesenbaustelle "Slussen" nerven zusätzlich. "Service" in der Bar unterirdisch, d.h. faktisch nicht vorhanden...
    jetblue sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #8227
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2019
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Faustrecht Beitrag anzeigen
    Als Diamond bekommt man doch immer mindestens ein Exec. Zimmer in DUS, auch wenn man die unterste Kategorie bucht.

    Kann ich nicht bestätigen.

  8. #8228
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.249

    Standard

    Zitat Zitat von deecee Beitrag anzeigen
    Executive Lounge klein und oldschool
    Was meinst Du damit genau?

  9. #8229
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Waldorf Astoria Berlin

    Gebucht: King Deluxe
    Upgrade: King Corner Suite

    - Upgradequote lag in den letzten 2 Jahren bei 100%. In der Regel min. 2 Stufen, oft Suite.
    - Complimentary Breakfast war bis vor ein paar Monaten eine Sparversion im Bistro, jetzt reguläres Buffet im Restaurant (vorher +35€)
    - keine Lounge
    Base, Rungisalf und muyasamo sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #8230
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.456

    Standard

    Zitat Zitat von EDLP Beitrag anzeigen
    Hilton Royal Parc Soestduinen

    gebucht: Deluxe Room
    bekommen: Deluxe Room (renoviert) zum Golfplatz

    Die neuen Zimmer sind wirklich ganz chic geworden. Frühstück hat sich m.E. auch ein wenig gebessert. Personal am Check-In und auch an der Bar überaus freundlich und hilfsbereit. Auf dem Zimmer gab es noch eine Willkommenskarte und eine Tafel Schoki, außerdem zwei Flaschen Wasser.

    ...

    Hilton Royal Parc Soestduinen

    gebucht: KING DELUXE ROOM SOFA BED
    erhalten: KING DELUXE ROOM SOFA BED (zum Parkplatz)

    ich war auch nach einem Jahr wieder ein paar Tage in den Herbstferien vor Ort (+Frau +Kind). Die renovierten Zimemr sind in der Tat ganz schön geworden. Unser Zimmer sah exakt so aus wie das auf den Bildern von EDLP, bloss das vor dem Regal noch ein portables Bett fürs Kind stand.

    Frühstück war auch ordentlich, der Raum teilweise recht voll (um es ausgleichend mal zu erwähnen waren es in der Mehrzahl wohl Niederländer). Hotel war wohl gut gebucht, während der Renovierunsgarbeiten waren nicht alle Flügel offen und daher es letztes mal wohl etwas ruhigher.
    Schokolade oder ähnliches gab es nicht auf dem Zimmer, Willkommensschreiben gab es beim Check-In und pro Person 1 Voucher für die Bar.

    1 Flasche Wasser mit Kohlensäure und 1 ohne waren auf dem Zimmer, wurden aber nicht ersetzt.

    Kritikpunkt war das Wlan, welches ab und zu einige Aussetzer hatte.

    Im Großen und Ganzen kann man aber für 3 Personen inkl Frühstück für 90 Euro pro Nacht dort nichts falsch machen.

    Kulturell waren wir diesmal auf den Spuren von Wilhelm II und haben Schloss Amerongen und Haus Doorn besucht. Kann man auch beides empfehlen.
    Geändert von janetm (01.11.2019 um 11:45 Uhr)
    MisterG, cVxAA, FRAHAMLON und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #8231
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    2.794

    Standard

    Zitat Zitat von unblack Beitrag anzeigen
    Wohl aber von Relevanz ist die Unart, Getränke aus der Lounge zu schleppen, obwohl sie im Hilton DUS die Kühlschränke schon mit entsprechenden Hinweise zutapeziert haben.
    Deswegen haben die in Düsseldorf ja auch den Hart Alk fest geschraubt - das Hotel ist so was von schlecht und ein großer Teil der maximierenden Gäste auch.

    Hampton Aachen
    Besenkammer => King
    keinerlei Benefits, vom Personal dreist angelogen worden und kein W-Lan (und keiner wollte/konnte es reparieren) dann dummerweise auch noch ein Zimmer ohne Handyempfang bekommen.

    Hilton Antwerpen
    Besenkammer => (dunkele) Suite. Nett gemeint mehr nicht
    Lounge ist besser geworden, Frühstück ist top

    Hampton Swinemünde
    Queen => Queen mit Sofa
    Frühstück ist eigentlich gut aber das Hotel ist eigentlich immer total überlaufen.
    Geändert von OneMoreTime (01.11.2019 um 17:15 Uhr)

  12. #8232
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Was meinst Du damit genau?
    "Oldschool" bezieht sich auf die (für mich) "plüschige" und etwas altbackene Einrichtung der Lounge, die on top noch dazu führt, dass alles eng wirkt und weniger Sitzplätze als möglich vorhanden sind. Das führt dann regelmäßig zur kompletten Überfüllung mit Gästen, die im Stehen essen oder gleich wieder gehen.

    Wie gesagt: Das Hotel könnte eine Überholung gebrauchen. Insgesamt aber trotzdem vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man (wie ich gerade) um die 100.- Euro/Nacht bezahlt...

  13. #8233
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    82

    Standard

    Conrad Bali

    Gebucht: Deluxe Garden King
    Erhalten: Conrad Twin Suite

    Das Conrad Bali scheint zu polarisieren, gute Bewertungen wechseln sich mit schlechten Bewertungen ab, und irgendwie kann ich dies auch teilweise nachvollziehen.

    Nun zu unserem Aufenthalt:

    Noch am Pool des HGI Bali liegend, konnte ich in der App das Upgrade ersehen, die Freude war groß, die Suite Benefits (die wie ich später verstand gleich den Diamond Benefits sind) machten richtig Vorfreude auf 4 erholsame Nächte im Conrad Bali.

    Nach rund 20 Minuten Fahrzeit sind wir im Conrad angekommen, wurden freundlich begrüßt und zur provisorischen Lobby begleitet. Der Check In erwies sich sodann leider als außerordentlich komplizierte Angelegenheit, meine bei Buchungen hinterlegte Kreditkarte war schon mit einer Nacht belastet (kannte ich persönlich so bei (semi-) flexiblen Raten auch nicht), funktionierte aber (trotz weit ausreichendem Limit) nicht, ebensowenig 2 andere Karten. Irgendwie ging es mir dann langsam auf die Nerven und etwas ums Prinzip und hab meinen Unmut auch kundgetan. Der Mitarbeiter lächelte und entschuldigte sich, wusste aber auch nicht wirklich weiter, außer „Do you have another card?“. Erst ein von einem anderen Schalter herbeigebrachtes Kartenterminal funktionierte dann endlich, nach Rund 30 Minuten war der Check in erledigt, endlich.

    Die Conrad Twin Suite im Suite-Flügel ist groß, mit Esstisch für 4 im Wohnzimmer, 2 zu einem riesigen, fast schon zu großem Bett zusammengestellten Twinbetten, Schrankraum und großem Bad, jedoch alles schon etwas in die Jahre gekommen. Bei einem Gespräch mit dem GM haben wir erfahren, dass der Suite-Flügel leider nicht im Anschluss an die derzeitigen Renovierungsarbeiten (die uns nicht störten) einer Auffrischung unterzogen wird, die 3 Hauptflügel moderner sind, und der Suite-Bereich sodann nicht mehr als „erste Klasse“ firmieren soll.

    Auf dem Zimmer wartete ein kleiner Obstkorb, sowie täglich 6 Flaschen Wasser.

    Highlight war neben dem durchgängig sehr freundlichem Personal das äußerst private Frühstück im Restaurant Rin, das mit einer etwas kleineren, aber sehr feinen Auswahl zu gefallen wusste, insbesondere wenn man (fast) alleine bei angenehmen Temperaturen im freien Platz nahm und den Blick auf den Suitepool genoss.
    Nachmittags wird von 15:00 bis 17:00 ein Afternoon Tea (Etagere mit Sandwiches, Scone, Süßspeisen, Kaffee/Tee, Softdrinks und Mocktails) und von 17:00 bis 19:00 Bier, Wein und Cocktails (aus einer ansprechenden, kleinen Karte) sowie Fingerfood (Sushi, kleine Salate, Frühlingsrollen) gereicht. Das Angebot wechselt nur spärlich und ist, zumindest ab dem 2. Tag, kein Abendessenersatz, die Cocktails und Getränke mundeten aber jedenfalls sehr! Wir sind mehrmals gegenüber in eine Warung (Warung Dedi (?)) gegangen, die mit äußerst leckeren Essen zu günstigen Preisen (Nasi Goreng mit Huhn, EUR 1,30) überzeugen konnte.

    Auch gefiel uns die Poollandschaft des Conrads sehr, allen voran der Suitepool und das mehrmals Wasser, kühle Tücher und einmal Wassereis angeboten wurden.
    Was jedoch schade ist, ist dass das Meer - man muss es so sagen - de facto unbrauchbar ist, wegen den Gezeiten, der Minischwimmzone und gesamthaft wenig einladend ist.

    Positiv ist zu erwähnen, dass bei Nachfrage bezüglich des Late Check outs gefragt wurde, wann unser Flug ginge (19:00) und sodann der Late Check out mit 17:00 vorgeschlagen wurde.

    Zusammengefasst ist das Conrad für ein paar Tage am Pool zu empfehlen, wer jedoch einen schönen Strand erwartet ist hier leider definitiv falsch. Wir würden wahrscheinlich eher nicht wiederkommen, auch wenn der erhaltene Gegenwert für unseren Aufenthalt (EUR 130 / Nacht) sehr gut war.
    BC4E3119-A2AF-4EDB-A767-D584839F4DA8.jpg005866A2-F68A-421D-ACBD-5573920B3898.jpgFBD376C9-FF01-4A49-95C3-2B12C6E37AF4.jpg2D879C08-9E2E-4CD4-BD9F-4720463420ED.jpg

    Nasi Goreng in der Warung vis a vis
    03D2DF37-FEEB-49E4-BFF9-FD7EF6CEA02E.jpg
    hippo72, shortfinal, Anne und 10 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #8234
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    414

    Standard

    Hilton Manchester Airport

    Gebucht: Standardzimmer
    Erhalten: Deluxe Zimmer

    Das Hotel ist wirklich abgerockt und hat einen authentischen 70er Jahre Flair. Restaurant (für Dinner und Frühstück genutzt) sind ok. Für einen frühen Flug ok, aber sonst auf keinen Fall wieder.

  15. #8235
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von Pickles Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen.
    Ist doch auch nur logisch, dass man als Diamond mit Loungeanspruch dann ein entsprechendes Exec-Zimmer bekommt. Werden dir hier auch alle Diamonds bestätigen können.

  16. #8236
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    2.794

    Standard

    Zitat Zitat von Faustrecht Beitrag anzeigen
    Ist doch auch nur logisch, dass man als Diamond mit Loungeanspruch dann ein entsprechendes Exec-Zimmer bekommt. Werden dir hier auch alle Diamonds bestätigen können.

    Kann ich nicht bestätigen. Ob logisch oder nicht sei dahin gestellt.
    Anne sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #8237
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    5.504

    Standard

    Zitat Zitat von Faustrecht Beitrag anzeigen
    Ist doch auch nur logisch, dass man als Diamond mit Loungeanspruch dann ein entsprechendes Exec-Zimmer bekommt. Werden dir hier auch alle Diamonds bestätigen können.
    Nein, das können sie nicht
    Anne und KHB sagen Danke für diesen Beitrag.
    Lass das mal den Papa machen

  18. #8238
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von deecee Beitrag anzeigen
    @unblack: Danke! (Was mir bei dieser Art "Berichte" doch aufstößt ist die Tatsache, dass selten explizit "ein weißer Mann" oder "eine nordeuropäisch anmutende Frau" benannt wird, obwohl das in unseren Breiten mehrheitlich der Fall sein dürfte. Just my 2c...)

    .
    Du gibst dir doch selbst schon die Antwort. Etwas, das eben mehrheitlich so ist, verdient keiner besonderen Erwähnung. Wenn dieser "weiße Mann" aber irgendwo in einem Land ist, wo sich mehrheitlich Schwarze aufhalten, würde eben dieser weiße Mann erwähnt, weil er nicht der Mehrheit entspricht. Oder ein Rollstuhlfahrer, der in der Lounge ist, würde vielleicht explizit erwähnt (außer es ist dort gerade eine Behindertentagung), weil er dort auffällt. Im Umkehrschluss würde man aber niemanden erwähnen, der keine Behinderung hat, mit dem Attribut, dass er laufen kann. Eben weil das die Norm ist. Mit Diskriminierung hat das Ganze jedenfalls nichts zu tun.
    MrSnoot und das_olli sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #8239
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von InsideMUC Beitrag anzeigen
    Nein, das können sie nicht
    Im Hilton DUS? In meinen über 50 Aufenthalten dort wurde ich immer als Diamond mindestens in ein Exec-Zimmer upgegradet. Vielleicht in den wenigen Fällen, dass alle Execs ausgebucht sind, mag das anders sein. Aber bei Verfügbarkeit wird dort immer eines der Zimmer in den Exec-Etagen vergeben.

  20. #8240
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jsm1955
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Me2...
    110110

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •