Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 404

Thema: Hoteltipps für Hongkong?

  1. #321
    Erfahrenes Mitglied Avatar von schlepper
    Registriert seit
    31.08.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    666

    Standard

    ANZEIGE
    Wie ist die Lage des Regal Riverside einzuschätzen?

    Gibt es Empfehlungen für Familien mit Kindern? Frühstück und Statusbenefits nicht so wichtig, dafür angenehme Gegend mit Restaurants und Straßen zum Bummeln?
    ​​2017: ACH, AMS, ANC, BOD, BOS, BRU, BSL, CDV, CGN, CXH, DPS, DUS, FDH, FRA, JNU, KTN, KRK, LAX, LHR, LOP, MAD, MUC, PRG, PSG, PVG, SEA, SHA, STN, TXN, WRG, YAK, YVR, YWH, YYJ, YYZ

  2. #322
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    16.354

    Standard

    Was mich wundert: praktisch ALLE Best Western Hotels in Hongkong haben sehr schlechte bis vernichtende Beurteilungen? Ein Schelm (wie ich) vermutete hier ggf. eine Strategie örtlicher Hoteliers? Einige beschweren sich über "kleine" Zimmer und "kleine Bäder", aber das ist doch bekanntermassen überall in HK so? Emails an ALLE Bestwestern Hotel bouncen zurück... ein erster Eindruck vom Servicelevel?

    Für meine Daten im Mai 10-13.5. scheint absolut "tote Hose" zu sein:

    Best Western Harbour View, Sheung Wan: mit Frühstück (und Pool unklar ob offen) 73€/Nacht - flexibel Best Western Hotel Harbour View
    City Garden, North Point: mit Frühstück und mit Pool 125€/Nacht - flexibel https://www.sino-hotels.com/hk/city-garden/en/
    Travelodge Central,Hollywood Road, ohne Pool, ohne Frühstück, 69€/Nacht - flexibel - GUTE LAGE neben schönen Galerien und Fußlaufnähe Soho. Sind wohl Apartements, also kann man selber ein kleines Frühstück machen oder nebenan in die Coffeshops
    Harbourview WanChai - ohne Pool, mit Frühstück 112€ - exklusive Lage in Wanchai, aber halt kein Pool...

    Kennt jemand das Jen by Shangrila? Etwas abseits vom Schuss aber mit Pool und mit Frühstück 115€ https://www.hoteljen.com/hongkong/we...istrict/about/
    Geändert von XT600 (11.02.2018 um 16:30 Uhr)

  3. #323
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    799

    Standard

    Ich war einmal im BW Grand, selten ein fürchterlicheres Hotel gesehen
    Angefangen vom Zimmer über das Frühstück (welches bei Buchung als inkl. beworben wurde, am Ende aber doch nicht dabei war)
    bis hin zu den sensationellen Englischkenntnissen

    Punktgutschrift klappte erst im zweiten Anlauf und Statusbenefits gab es natürlich sowieso nicht
    XT600 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #324
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    16.354

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    Ich war einmal im BW Grand, selten ein fürchterlicheres Hotel gesehen
    Angefangen vom Zimmer über das Frühstück (welches bei Buchung als inkl. beworben wurde, am Ende aber doch nicht dabei war)
    bis hin zu den sensationellen Englischkenntnissen

    Punktgutschrift klappte erst im zweiten Anlauf und Statusbenefits gab es natürlich sowieso nicht
    Danke, ich storniere mal gleich

  5. #325
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bluesman
    Registriert seit
    15.11.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    2.484

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    ...beschweren sich über "kleine" Zimmer und "kleine Bäder", aber das ist doch bekanntermassen überall in HK so? ...
    Das hängt doch sehr vom Budget ab ...
    Gleiches gilt für Japan.
    XT600 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #326
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    16.354

    Standard

    Zitat Zitat von bluesman Beitrag anzeigen
    Das hängt doch sehr vom Budget ab ...
    Gleiches gilt für Japan.
    kann sein für die echten Luxustempel (Mandarin Ortiental oder Ritz-Carlton, wo man gerne 250-450€/Nacht hinblättern muss), aber sind die Zimmer in anderen 4* Hotels, die das doppelte kosten (also sagen wir 120-150€) wirklich größer? Bin mir da nicht so sicher....

  7. #327
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bluesman
    Registriert seit
    15.11.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    2.484

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    kann sein für die echten Luxustempel (Mandarin Ortiental oder Ritz-Carlton, wo man gerne 250-450€/Nacht hinblättern muss), aber sind die Zimmer in anderen 4* Hotels, die das doppelte kosten (also sagen wir 120-150€) wirklich größer? Bin mir da nicht so sicher....
    Unter 450 wird´s in den echten Luxustempeln schwierig (außer vielleicht im MO mit Blick nach hinten raus ...). Über "die anderen 4* Hotels" kann ich nicht viel sagen, aber ich würde sagen für 150 müßte man da schon was bekommen, was größer als 16 m² ist.

  8. #328
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    HKG
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von schlepper Beitrag anzeigen
    Wie ist die Lage des Regal Riverside einzuschätzen?

    Gibt es Empfehlungen für Familien mit Kindern? Frühstück und Statusbenefits nicht so wichtig, dafür angenehme Gegend mit Restaurants und Straßen zum Bummeln?
    Ist zwar eine Weile her, aber dennoch: Regal Riverside und Sha Tin allgemein sind für Touristen nicht zu empfehlen. Das ist ziemlich weit draußen und hat mit dem Erlebnis "Hong Kong" nur bedingt was zu tun. Da wohnt man, und nichts viel anderes.

    Familie mit Kindern: Familienzimmer im Cordis, Gegend super zum herumlaufen und gucken - alle Märkte in unmittelbarer Nähe.

  9. #329
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.717

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    kann sein für die echten Luxustempel (Mandarin Ortiental oder Ritz-Carlton, wo man gerne 250-450€/Nacht hinblättern muss), aber sind die Zimmer in anderen 4* Hotels, die das doppelte kosten (also sagen wir 120-150€) wirklich größer? Bin mir da nicht so sicher....
    Best Western 15 m2
    City Garden 30 m2 (Angabe der Webseite)

    Natuerlich spiegelt sich im Preis auch die Zimmergroesse wieder. Wenn man im 4* Bereich etwas Komfort und Lage erwartet, must du schon >150 Euro/Nacht ausgeben.

    Ich war mal im City Garden, ist allerdings schon sehr lange her. Zimmergroesse war gut, Fruehstueck war sehr gut. Aber wie gesagt, schon sehr sehr lange her.....
    XT600 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #330
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von schlepper Beitrag anzeigen
    Wie ist die Lage des Regal Riverside einzuschätzen?

    Gibt es Empfehlungen für Familien mit Kindern? Frühstück und Statusbenefits nicht so wichtig, dafür angenehme Gegend mit Restaurants und Straßen zum Bummeln?

    Moin.
    Evtl. könnte das Nathan-Hotel etwas für Euch sein. Ich war dort mal für 4 Nächte untergebracht gewesen und fand es einen fairen Deal. Ist aber 6 Jahre her und ich weiß nicht, welche Entwicklung es genommen hat. Das Zimmer war groß, hell, bequem (ich war in einer oberen Etage). Für Frühstück gab es nebenan eine Kaffeebar. Kein Design-Hotel, es war ordentlich, sauber und ist mir gut in Erinnerung geblieben. Die Lage habe ich auch gut in Erinnerung, Sehenswürdigkeiten waren fußläufig. www.nathanhotel.com

  11. #331
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    16.354

    Standard

    also das BW Harbourview habe ich wieder storniert

    Für meine Zeit 10-13.5.18 gibt's genügend Auswahl von 4* Hotels um die 100€ (teils mit oder ohne Frühstück)

    Gebucht sind jetzt mal flexibel: "Jen by Shangrila" (mit 2 x Frühstück 115€) und das "The Harbourview" (mit 2 x Frühstück 105€) und das "Harbour Grand" (ohne Frühstück für 133€)

    Letzteres erscheint mir von Lage und Ausicht (gerne North point mit lokalen Restaurants!) und Ausstattung (Luxus, 31 sqm Zimmer, free upgrade from superior to luxury, infinity pool mit Sicht auf Kowloon) gerade noch akzeptabel. Leider kein mobile hotspot wie in anderen Hotels....

    "The Harbourview" wäre auch ok, es fehlt aber der Pool (nur 3* statt 5*), Jen ist mir irgendwie zu weit vom Schuss?

  12. #332
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bluesman
    Registriert seit
    15.11.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    2.484

    Standard

    Zitat Zitat von bluesman Beitrag anzeigen
    ...

    Ich hab jetzt zwar nicht den großen Überblick, aber von den 28 Übernachtungen, die ich für die nächste Hong Kong / Neuseelandreise gebucht habe, hätte ich nicht eine einzige bei einem OTA günstiger bekommen.
    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    Schreibst du dann direkt das Hotel an und bittest um ein Angebot oder buchst du direkt über die Homepage des Hotels? Bevor ich etwas buche schaue ich auf immer auf der Hotelseite nach deren Preisen konnte aber bisher bis auf sehr wenige Ausnahmen immer günstigere Preise auf anderen großen Seiten wie Hotels.com, booking.com, agoda, etc. oder urlaubsplus.com finden.
    Ich buche direkt über die Hotel-Homepage, mehrere Monate im Voraus. Dann beobachte ich immer mal wieder die Preise und wenn sich was bewegt, wird storniert und zum günstigeren Preis neu gebucht.
    Beispiel Sofitel Auckland (April 2018): die erste Buchung war Anfang September 2017, mittlerweile habe ich drei oder vier Mal storniert und neu gebucht, jedesmal zu einem etwas günstigeren Preis.

    Und die von mir gewählte Zimmerkategorie + Frühstück war zu keinem Zeitpunkt bei einem OTA günstiger.

    Um ein Angebot bitte ich nur, wenn ich beruflich mal mehrere Wochen am Stück unterkommen muß und somit dem Hotel auch was anbieten kann.
    Nach etwa zweiwöchigen Verhandlungen habe ich z.B. in Nagoya einen Nachlass von etwa 50% erhalten.
    Geändert von bluesman (13.02.2018 um 21:37 Uhr)
    Alex6 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #333
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    HKG
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    Jen ist mir irgendwie zu weit vom Schuss?
    Kenne zwar das Hotel nicht (freue mich dann über einen Erfahrungsbericht), aber immerhin ist es nur knapp 10 Meter von einem MTR-Eingang entfernt. Und die Gegend is ja nach wie vor ziemlich in, vielleicht mal ne neue Erfahrung da.

  14. #334
    Erfahrenes Mitglied Avatar von antwort
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    2.063

    Standard

    Gibt es denn in HKG wirklich kein einziges "Club Carlson"-Hotel (Radisson o.ä.)?


  15. #335
    Aktives Mitglied Avatar von Pegasos
    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    209

    Standard

    Hallo hat wer Feedback zum City Gardens ?
    Was gibts aktuell für Tipp für um die € 100 p.p.

    Danke

  16. #336
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    16.354

    Standard

    Zitat Zitat von Pegasos Beitrag anzeigen
    Hallo hat wer Feedback zum City Gardens ?
    Was gibts aktuell für Tipp für um die € 100 p.p.

    Danke
    pro Person? da gibt's je nach Jahreszeit sehr vieles: Cordis Mongkok, wenn du 200€/Zimmer bezahlen willst mit Frühstück ist Spitze!! Allein das Spa ist gold wert und die Lage über der MTR sowieso (Taxi Airport ca. 250-300 HKD)

    City Garden habe ich mir lange angeschaut: recht große Zimmer, wenn man den Websiten glauben darf und mit dem Signature Room ein einigermassen vernüftiges Angebot (ja nach Saison). Folgende Nachteile:

    - guck dir das mal auf google-maps an: das ist so ein Block der sich "City Gardens" nennt, Malls Büro, das Hotel ist riesig und umgeben von gleich hohen Skyscrapers, Pool im Schatten (kien roottop sondern wie früher üblich im z.B. 11ter Stock Blick auf die "Gardens" - Hongkong Feeling kommt da nicht auf
    - Baujahr geschätzt 80er Jahre, entsprechend dürfen die Zimmer etwas abgewohnt sein, selbst wenn die bereits mal rennoviert worden wären - modern ist anders
    - Signatur Room hat zwar die Lounge und Frühstück für alle Gäste, aber das müssen die Zimmer weiter unten sein "for our business guest" will sagen, der braucht keine Aussicht, falls es überhaupt eine gibt!
    - Frühstück dazu kaufen recht teuer (200 HKD net)

    Ich habe es storniert!

    Harbour Grand wollte ich zu meinen Daten im Mai - ohne Frühstück -zum gleichen Preis (hotelsclick 10% Gutschein EASTER18) wäre ich bei 120€ gewesen, aber dann kommt der Schwabe durch, wenn das L'Hotel Causeway Bay, das ich von vielen Besuchen gut kenne, mit Frühstück für 80€ gibt. Wobei diese Expedia-Angebote wieder irgendwie missverständlich sind "free breakfast for 2" und dann "60HKD voucher for breakfast buffet" (bin in Verhandlungen)

    L'Hotel Causeway hat zwar auch Zimmer hinten raus, aber:

    1. MTR direkt vor der Haustüre
    2. Design ca. 2002, Badewanne statt Dusche, Holzboden, ggf. Röhren-TV (?)
    3. echter RooftopPool, fast Infitity, überschaubar aber mit Service
    4. Sauna
    5. wichtig: Restaurant Meile ebenfalls um die Ecke Richtung Fortress Hill (locals, wo die Flasche 0,66 Heineken noch 25 HKD kostet und "no cover charge" allerdings rauchen die dort manchmal innen)

    Alternative wäre das Metropark etwas weiter weg von der MTR, ähnlich, die Zimmer finde ich aber nicht so ansprechend obwohl gleiches Baujahr.

    Eaton kenne ich noch (rooftop pool ganz nett, Zimmer eher langweilig, Frühstück mit Voranmeldung incl. service für 130 HKD (15€) ok für den Preis, gute lage an der Airport Bus Station und Fressmeile Temple Street (Jordan)

    Wie gesagt, ich spreche von Hotels die um die 100€ im Mai 2018 kosten. für 200€ sollte es zwischen Januar und August locker was schönes im 4-5* Bereich geben!
    Geändert von XT600 (10.03.2018 um 17:08 Uhr)

  17. #337
    Aktives Mitglied Avatar von Pegasos
    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    209

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    pro Person? da gibt's je nach Jahreszeit sehr vieles: Cordis Mongkok, wenn du 200€/Zimmer bezahlen willst mit Frühstück ist Spitze!! Allein das Spa ist gold wert und die Lage über der MTR sowieso (Taxi Airport ca. 250-300 HKD)

    City Garden habe ich mir lange angeschaut: recht große Zimmer, wenn man den Websiten glauben darf und mit dem Signature Room ein einigermassen vernüftiges Angebot (ja nach Saison). Folgende Nachteile:

    - guck dir das mal auf google-maps an: das ist so ein Block der sich "City Gardens" nennt, Malls Büro, das Hotel ist riesig und umgeben von gleich hohen Skyscrapers, Pool im Schatten (kien roottop sondern wie früher üblich im z.B. 11ter Stock Blick auf die "Gardens" - Hongkong Feeling kommt da nicht auf
    - Baujahr geschätzt 80er Jahre, entsprechend dürfen die Zimmer etwas abgewohnt sein, selbst wenn die bereits mal rennoviert worden wären - modern ist anders
    - Signatur Room hat zwar die Lounge und Frühstück für alle Gäste, aber das müssen die Zimmer weiter unten sein "for our business guest" will sagen, der braucht keine Aussicht, falls es überhaupt eine gibt!
    - Frühstück dazu kaufen recht teuer (200 HKD net)

    Ich habe es storniert!

    Harbour Grand wollte ich zu meinen Daten im Mai - ohne Frühstück -zum gleichen Preis (hotelsclick 10% Gutschein EASTER18) wäre ich bei 120€ gewesen, aber dann kommt der Schwabe durch, wenn das L'Hotel Causeway Bay, das ich von vielen Besuchen gut kenne, mit Frühstück für 80€ gibt. Wobei diese Expedia-Angebote wieder irgendwie missverständlich sind "free breakfast for 2" und dann "60HKD voucher for breakfast buffet" (bin in Verhandlungen)

    L'Hotel Causeway hat zwar auch Zimmer hinten raus, aber:

    1. MTR direkt vor der Haustüre
    2. Design ca. 2002, Badewanne statt Dusche, Holzboden, ggf. Röhren-TV (?)
    3. echter RooftopPool, fast Infitity, überschaubar aber mit Service
    4. Sauna
    5. wichtig: Restaurant Meile ebenfalls um die Ecke Richtung Fortress Hill (locals, wo die Flasche 0,66 Heineken noch 25 HKD kostet und "no cover charge" allerdings rauchen die dort manchmal innen)

    Alternative wäre das Metropark etwas weiter weg von der MTR, ähnlich, die Zimmer finde ich aber nicht so ansprechend obwohl gleiches Baujahr.

    Eaton kenne ich noch (rooftop pool ganz nett, Zimmer eher langweilig, Frühstück mit Voranmeldung incl. service für 130 HKD (15€) ok für den Preis, gute lage an der Airport Bus Station und Fressmeile Temple Street (Jordan)

    Wie gesagt, ich spreche von Hotels die um die 100€ im Mai 2018 kosten. für 200€ sollte es zwischen Januar und August locker was schönes im 4-5* Bereich geben!
    Danke für die Infos

  18. #338
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    1.324

    Standard

    Kleine Frage zur Lage des Hotels: sollte man lieber in Kowloon oder auf Hong Kong Island absteigen? Wie lange dauert die Fahrt von Kowloon nach HK Island mit Taxi oder MRT? Ich gehe davon aus dass für Erstbesucher Kowloon interessanter sein wird, oder?

  19. #339
    Erfahrenes Mitglied Avatar von antwort
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    2.063

    Standard

    Subjektiv, wie alles im Leben.

    Antwort zur letzten Frage: ja.

  20. #340
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    New York
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Zitat Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
    Kleine Frage zur Lage des Hotels: sollte man lieber in Kowloon oder auf Hong Kong Island absteigen?
    Das ist ja schon mehr eine philosophische Frage

Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •