Seite 2 von 44 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 861

Thema: Fragen zum Intercontinental Ambassador

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.711

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Flugfreak Beitrag anzeigen
    Ist denn der Royal Ambassador Status besser als Priority Club Platin oder haben die nichts miteinander zu tun ?

    Kann jeder den zu $200 kaufen oder nur auf Einladung ?
    Für uns mag die Frage irgendwo zwischen unbedarft, dumm und lustig liegen. Aber ohne das lesen einiger 100de Postings, zuzüglich eigener richtiger Gedanken zu den Bezügen, kann er es aber direkt gar nicht wissen. Auch nur durch lesen der offiziellen Priority Club Infos wüsste er auch nicht unbedingt mehr.
    Meine auch, dass nun die Antwort auf seine Frage, ihn auch nicht richtig weiter bringt.

    Also lieber Flugfreak, das gesamte Programm heisst ja Priority Club und umfasst grundsätzlich alle Häuser der Gruppe IHG , die verschiedenen Holiday Inn Marken, inkl. Holiday inn Express, Crownplaza, Indigo und Intercontinental. Da kannst du einfach so Mitglied werden, Punkte sammeln, und je nach Punkteanzahl und Nächten auch schnell den Status Gold und Platinum erreichen, die jeweils einen Bonus - 10% und 50 % auf die verdienten Punkte mit sich bringen. Darüber hinaus bekommt man als Platinum in fast allen Häusern, ausser in den Intercontinental (andere offizielle Aussagen meinen auch in den IC würde es gelten) ein upgrade, spät check out etc. jeweils nach Verfügbarkeit.
    Freinächte, Aktionspunkte etc läuft alles über diesen Club.

    Dann gibt es zusätzlich noch das Ambassador Programm. Dieses hat grundsätzlich nur Bedeutung in den Intercontinental Häusern. Die Mietgliedschaft muss man kaufen und kostet einmal 200 Dollar und für jedes folgende Jahr 100 Dollar. Damit verbunden ist jedes mal, wenn man es kauft - 5,000 Priority Club Punkte und eine Freinacht am Wochenende, wenn man die erste Nacht zahlt- BOGO.

    Damit bekommt man immer in den IC ein upgrade, spät Check out 16 Uhr garantiert, Wasser und Zeitung auf dem Zimmer, Geschenk, einen gratis Film und andere Kleinigkeiten. Gleichzeitig als Bonus wird man, wenn man es bisher noch nicht ist, Gold bei Priority Club. Man bekommt auch als Ambassador weiter Punkte im Priority Club. Der Ambassador Status bedeutet nur eben die Vorzüge, oft auch noch Ermässigungen auf Internet, Loungezugang etc, in den Intercontinental Häusern.

    Wenn dann ein Ambassador Mitglied mind 50 Nächte hat, und mind in 3 verschiedenen IC innerhalb eines Jahres war, wird geschaut, ob er evtl zu den oberen 1 % der Gäste gehört. Offiziell hiess es mal in Bezug auf die Anzahl der Nächte. Doch ist es heute wohl unklar und keiner weiss genau, welche Voraussetzungen, also wieviel Nächte man braucht, um Royal Ambassador zu werden.
    Also man wird dann eingeladen, wenn man zu dem 1% der besten Kunden gehört. Da spielen wieder alle Gruppenübernachtungen eine Rolle, allerdings so wird vermutet muss man eine hohe Anzahl an IC Übernachtungen haben.

    Wenn man dann Royal Ambassador ist, muss man auch nicht mehr die 100 Dollar für den Status zahlen und bekommt zusätzlich 1000 Punkte je IC Aufenthalt. Allerdings die Wertschätzung in den IC Häusern ist schon sehr gross. Man erhält mindestens ein zweifaches upgrade, oft schon eine Suite, die Minibar ist kostenlos und in verschiedenen Häusern hat man den Zutritt zur Lounge kostenfrei oder mit stark ermässigter Gebühr.
    Es ist wohl eine der grössten Anerkennungen, oder die grösste, die man in einem Hotel Programm erreichen kann.

    Für die anderen Marken, ausser IC , bedeutet der Royal Ambassador, wie der Ambassador im allgemeinen nichts. Ganz selten geben einige CrownPLaza da auch mal extra Vorteile.
    Viele Mitarbeiter der Holiday Inn, und auch CrownPlaza Hotels kennen den (Royal) Ambassador Status nicht. Und die Mitgliedskarte bei Royal Ambassador ist komplett schwarz, und sieht eben ganz anders aus, als die anderen Priority CLub Karten, Gold, Platinum, oder noch ohne Status. Deshalb wissen da einige Mitarbeiter mit dem Royal Ambassador Status nichts anzufangen und zweifeln sogar ob derjenige überhaupt Priority Club Mitglied ist. Also Royal Ambassador ist man zwar nicht automatisch Platinum Member, aber da eben sehr viele Nächte dazu nötig sind, wird man in aller Regel dann auch längst den Platinum Status erreicht haben.
    hams, yawnie, maxbluebrosche und 14 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    HD
    Beiträge
    569

    Standard

    Hallo alexanderxl,

    Kompliment!.
    Ich habe mich zwar schon die Sache rein gelesen und eine Unmenge von Postings hinter mir, doch so eine Zusammenfassung hätte ich mir schon viel früher gewünscht. Vielleicht nehmen ein paar Mitglieder den Bericht als Beispiel einer Zusammenfassung, das würde sehr viel Zeit sparen.

    Gruss,
    Meiler
    alexanderxl und MisterG sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also zuerst einmal Respekt, alexanderxl, wirklich exakt auf den Punkt gebracht.

    Vielleicht eines noch - geschickt in den T&Cs versteckt ist, dass man die wesentlichen Vorteile von Royal Ambassador, Ambassador bzw. Platin Status bei Award Nights nicht bekommt. Aber auch hier gibt es Hotels, die das eine oder andere Benefit doch gewähren.

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    ... Für die anderen Marken, ausser IC , bedeutet der Royal Ambassador, wie der Ambassador im allgemeinen nichts. Ganz selten geben einige CrownPLaza da auch mal extra Vorteile ...
    Vor allem muss man dazu sagen, dass es halt nicht verbrieft ist. Und wenn ich als Platin Ambassador ein Upgrade in einem CP erhalte - naja, dann kann ich ja nicht mit Sicherheit sagen, ob es wegen des Platinstatus oder wegen des Ambassadors war.

    G.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.285

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Vor allem muss man dazu sagen, dass es halt nicht verbrieft ist. Und wenn ich als Platin Ambassador ein Upgrade in einem CP erhalte - naja, dann kann ich ja nicht mit Sicherheit sagen, ob es wegen des Platinstatus oder wegen des Ambassadors war.

    G.
    in manchen fällen schon... zb cp manchester, hier wird offen kommuniziert dass platin ein einfaches upgrade bekommt, aber der amb zusätzlich immer clubbenefits
    alexanderxl und MisterG sagen Danke für diesen Beitrag.
    "You have been upgraded..."

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.285

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Also Royal Ambassador ist man zwar nicht automatisch Platinum Member, aber da eben sehr viele Nächte dazu nötig sind, wird man in aller Regel dann auch längst den Platinum Status erreicht haben.
    danke für die anleitung für dummies, hilft dem einen oder anderen sicher der sich hier her verirrt. allerdings solltest du den letzten satz ausbessern, der stimmt nämlich nicht. wenn du die black mamba auf der rückseite betrachtest wird dir auffallen, dass dort steht dass ein ra automatisch alle ihg platin benefits genießt...
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    "You have been upgraded..."

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.711

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    danke für die anleitung für dummies, hilft dem einen oder anderen sicher der sich hier her verirrt. allerdings solltest du den letzten satz ausbessern, der stimmt nämlich nicht. wenn du die black mamba auf der rückseite betrachtest wird dir auffallen, dass dort steht dass ein ra automatisch alle ihg platin benefits genießt...
    Ja, aber er ist es deshalb evtl immer noch nicht! Was bedeuten würde, er bekäme keine 50 % Bonus.

    Meine wir hatten das Thema mit Platinum und RA schon mal und du warst auch dabei.
    Da hatten wir gemeinsam festgestellt, dass man eben nicht automatisch Platinum ist, wenn man RA ist. Und als Beispiel nannte jemand, dass ja eben viele die das Ref. Certifikat bekommen , oft nur wenige Nächte, evtl gar keine bisher in den IHG Hotels verbracht haben.

    Schön ist allerdings, dass man wohl meine Ausführungen zur Qualifikation zum Royal Ambassador so hingenommen hat.
    War mir fast sicher, dass mind einer ganz genaue Kenntnisse über andere Vergaben hat, wo wieder ein anderer dann genau weiss, dass es so aber nicht sein kann!
    Aber das hatten wir ja alles schon.

    Also ich bin anfang Juni ja wieder Royal Ambassador geworden, bzw. wurde der Status verlängert.
    Ich hatte in den 12 Monaten davor insgesamt 76 Nächte, davon 18 IC.
    Von den 76 Nächten waren 11 Nächte Rewards , die sich in 8 IC Nächte und 3 Holiday inn aufteilten.
    Also in dem Jahr doch nur 10 bezahlte IC Nächte.
    MisterG sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    GVA
    Beiträge
    2.491

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Ja, aber er ist es deshalb evtl immer noch nicht! Was bedeuten würde, er bekäme keine 50 % Bonus.

    Meine wir hatten das Thema mit Platinum und RA schon mal und du warst auch dabei.
    Da hatten wir gemeinsam festgestellt, dass man eben nicht automatisch Platinum ist, wenn man RA ist. Und als Beispiel nannte jemand, dass ja eben viele die das Ref. Certifikat bekommen , oft nur wenige Nächte, evtl gar keine bisher in den IHG Hotels verbracht haben.
    Also ich bin mir wie Fred sehr sicher, dass wenn Du via Ref Certificate zum RA ernannt wirst Du auch automatisch Plat. wirst. Ich suche gerade ein wenig, aber Du hast Recht, dass es in den T&C nicht explizit erwaehnt ist.
    alexanderxl und hardliner sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    ....und für jedes folgende Jahr 100 Dollar. Damit verbunden ist jedes mal, wenn man es kauft - 5,000 Priority Club Punkte und eine Freinacht am Wochenende, wenn man die erste Nacht zahlt- BOGO.
    Ab dem 10.8. kostet die Verlängerung $150. Statt 5k soll es dann 10k (unbestätigt) geben.
    alexanderxl und Mashimaro sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Aktives Mitglied Avatar von Mashimaro
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von aldemar Beitrag anzeigen
    Ab dem 10.8. kostet die Verlängerung $150. Statt 5k soll es dann 10k (unbestätigt) geben.
    Interessant - ist das mit dem 10.08. bestätigt?

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Zitat Zitat von Mashimaro Beitrag anzeigen
    Interessant - ist das mit dem 10.08. bestätigt?
    Lt. FT ja.
    Ambassador Renewal Going up to $150 August 2012 - FlyerTalk Forums
    alexanderxl und Mashimaro sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #31
    Aktives Mitglied Avatar von Mashimaro
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    109

    Standard

    Eigentlich wollte ich mit der Verlängerung meines Ambassador Status noch ein paar Tage warten - aufgrund der Info habe ich nun noch schnell das Angebot 15k für 150$ genutzt ...

  12. #32
    Überfahrenes Mitglied Avatar von kingkonst
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von Mashimaro Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich mit der Verlängerung meines Ambassador Status noch ein paar Tage warten - aufgrund der Info habe ich nun noch schnell das Angebot 15k für 150$ genutzt ...
    Me2. Eigentlich brauch ich die Punkte gar nciht, aber man kann ja nie wissen

  13. #33
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.560

    Standard

    Und jetzt hat er doch noch eine Frage: Gilt der Rabatt auf Reward-Nächte, den man bei der Erneuerung mitlaufen kann nur in ICs, oder generell?

    PS, die Erneuerung für 100 USD, wird mir bereits heute nicht mehr angezeigt.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM ZRH PRG ATH OSL
    2020: DUS ZRH ATH SIR LUG MUC FRA MAD

  14. #34
    Überfahrenes Mitglied Avatar von kingkonst
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    906

    Standard

    Ambassador.JPG

    So zeigts mir die Maske.... Preiserhöhung hallo

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Zitat Zitat von helge610 Beitrag anzeigen
    Und jetzt hat er doch noch eine Frage: Gilt der Rabatt auf Reward-Nächte, den man bei der Erneuerung mitlaufen kann nur in ICs, oder generell?

    PS, die Erneuerung für 100 USD, wird mir bereits heute nicht mehr angezeigt.
    Die 200$ Renewal-Option scheint nicht geändert worden zu sein. Ich habe mich letzte Woche für diese Option entschieden.
    Der Rabatt gilt für alle Hotels der Gruppe. Zu beachten ist, dass für die Rabattaktion nur Aufenthalte zählen, die im Renewal Zeitraum gebucht! und abgewohnt wurden. Ich musste alle meine vorher gebuchten Prämienbuchungen stornieren und wieder neu buchen, wobei es bei mir noch 2 Sonderfälle gab.

    Sonderfall 1: Hotel gebucht während der grace-period. Ambassador Service hat meine alte Buchung storniert und neu gebucht. Auf Rückerstattung der Differenz-Punkte wurde schriftlich verzichtet.

    Sonderfall 2: Hotel gebucht zu altem Punktelevel musste nicht storniert werden. Ausnahmsweise wird der Rabatt nach Aufenthalt dann manuell gepostet.

    Interessant ist noch der Fall, wenn keine Awardzimmer mehr für eine Neubuchung verfügbar wären.

  16. #36
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von kingkonst Beitrag anzeigen
    Ambassador.JPG

    So zeigts mir die Maske.... Preiserhöhung hallo
    aber auch Punkteerhöhung. Oder Zwangspunktekauf bei Verlängerung.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Wer mit Punkten verlängert, profitiert aktuell.
    Vorher 20k mit 5k Bonus
    Jetzt 24k mit 10k Bonus
    MisterG sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #38
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von aldemar Beitrag anzeigen
    Wer mit Punkten verlängert, profitiert aktuell.
    Vorher 20k mit 5k Bonus
    Jetzt 24k mit 10k Bonus
    Korrekterweise muss man aber sagen, früher konnte man 20k Punkte mit 120 USD generieren, 24 K Punkte heute kosten aber generiert 168 USD. Netto bedeutet das 90 USD von früher gegen über 98 USD von jetzt für die Verlängerung.

    Dazu muss man noch den schlechteren Dollarkurs miteinbeziehen.

    Dafür gab es aber früher bei Punktekaufaktionen maximal 50% on Top bei Aktionen, dieses Mal gab es aber 100%.

    Das wird mir alles zu kompliziert, ich geh zu Best Western!
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.711

    Standard

    Dann wäre jetzt eindeutig die Zahlung mit Punkten am sinnvollsten.

    Oder?

    Nee natürlich nicht!

    Man bekommt bei beiden Angebote - ob nun 150 Dollar direkt oder man 24,000 Punkte abgibt, dann 10,000 Punkte zurück. Also ist beides gleich in der Leistung. Und für die 24,000 Punkte muss man 168 Dollar zahlen und nicht wie bei der Barkomponente "nur" 150 Dollar.

    Gehe stark davon aus, dass dieses ein Zwischenschritt ist. Gleich um 50 % zu erhöhen von 100 auf 150 Dollar fand man wohl doch zuviel.
    Deshalb gibt man jetzt 5,000 Punkte mehr. Und nach einer gewissen Zeit, sind es doch nur wieder 5,000.
    MisterG sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #40
    Aktives Mitglied Avatar von Flugschreiber
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    215

    Standard

    Wie verhaelt es sich eigentlich mit dem Ambassador Weekend Voucher wenn man den selber nicht in Anspruch nimmt: Ist ein "Verkauf" verpoent (illegal)? Oder ist der eindeutig einem bestimmten Account zugewiesen?

Seite 2 von 44 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •