Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Welchen Reis verwendet ihr

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von youser
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    435

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Arsenic Beitrag anzeigen
    Ist wie bei Wein, viel heisse Luft
    Jepp, hier die harte Wahrheit
    https://www.der-postillon.com/2019/0...ne-gleich.html
    Nitus, spocky83 und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.474

    Standard Welchen Reis verwendet ihr

    Zitat Zitat von Arsenic Beitrag anzeigen
    Ist wie bei Wein, viel heisse Luft und wenn die vermeintlichen Experten verkosten sind die billigsten ganz vorne. Leute die ueber 12 Euro fuer ein Kilo Reis ausgeben sind zu bemitleiden
    Das ist beim Reis keineswegs so. Geringere Qualität ist schon an der Menge des Bruchs zu erkennen und das hat einen absolut klar nachvollziehbaren Einfluss auf die Kocheigenschaften (geht dann nur crunchy oder matschig).

    Gewiss, ab einer bestimmten Qualitätsstufe ist alles nur noch subjektiv aber das gerade die billigsten Produkte wundersamer Weise ganz vorne sein sollen ist allenfalls der "Kreativabteilung" der Stiftung Warentest geschuldet aber keineswegs der Qualität.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6.222

    Standard

    Wenn ich etwas nicht essen mag dann isses Reis.
    Von daher ganz egal welche Sorte.
    Mir schmeckt keine.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    2.519

    Standard

    Im UK auch Reis von Tilda, sonst auch Reis aus der Camargue oder Basmatireis aus dem Supermarkt. Ich habe keinen Reiskocher und die 1:2 Methode klappt eigentlich die meiste Zeit.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.859

    Standard

    Zitat Zitat von Arsenic Beitrag anzeigen
    Leute die ueber 12 Euro fuer ein Kilo Reis ausgeben sind zu bemitleiden
    Seh ich genau so und kaufe immer nur ein Pfund.
    MacGyver, schlauberger und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.331

    Standard

    Also Mitleid habe ich gerade nicht. Soll jeder machen, wie er will. Aber in der Sache stimme ich dir zu.

    Aber auch dem User weiter oben, der das Loblied auf Reis insgesamt gesungen hat. Find Reis ebenfalls nicht langweilig, sondern seeeehr lecker.

    Leider ist meine eigene Küche kartoffelbasiert, da ich einfach zu wenig Gerichte kochen kann, zu denen Reis wirklich gut passt. Vielleicht folgen ja hier ein paar Anregungen...
    "Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an Fakten hält, wird es schwierig."

    Campino

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.859

    Standard

    Mango on sticky rice

    Hinweis : hier erhältliche Mangos aus Peru , La France oder sonstwo taugen wenig . Wahre Mangos stammen aus artgerechter thailändischer Freilandhaltung .
    umsteiger, ponyhofinsasse und Goettinger sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    2.519

    Standard

    Zitat Zitat von umsteiger Beitrag anzeigen
    Leider ist meine eigene Küche kartoffelbasiert, da ich einfach zu wenig Gerichte kochen kann, zu denen Reis wirklich gut passt. Vielleicht folgen ja hier ein paar Anregungen...
    Ich bin kein Veganer, esse das Gericht aber gerne. Hier sogar mit einer netten Anleitung.
    https://www.vegrecipesofindia.com/ra...taurant-style/
    umsteiger sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Reguläres Mitglied Avatar von Andiman
    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Arsenic Beitrag anzeigen
    Leute die ueber 12 Euro fuer ein Kilo Reis ausgeben sind zu bemitleiden
    1,20€ pro Portion. Das verkrafte ich für eine leckere Beilage.

  10. #30
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    39

    Standard

    Meine +1 kommt aus Thailand, daher ganz klar nur Jasmin Reis. Und in TH natürlich aus eigenem Anbau. Sehr lecker

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •