Seite 1 von 20 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 383

Thema: Die schwarze Barclaycard Visa

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.783

    Pfeil Die schwarze Barclaycard Visa

    ANZEIGE
    Die Barclaycard Visa kostet nämlich keinen Cent Jahresgebühr – ein Leben lang. Weitere Vorteile sind Sicherheit bei Onlinekäufen sowie gebührenfreies Geldabheben oder Bezahlen – weltweit. Und der Clou: Sie gleichen Ihr Konto aus, wie es Ihnen am besten passt.
    Sign first laut @zimops.
    https://www.barclaycard.de/kreditkar...sa-kreditkarte

    0 € Jahresgebühr

    0 € bis zu 3 Barclaycard Visa Partnerkarten

    0 € Fremdwährungsgebühr

    0 € Bargeldabhebungsgebühr¹

    Kontoausgleich, wie es Ihnen passt
    Die Barclaycard Visa besitzt eine Teilzahlungsfunktion. Ihre monatliche Rückzahlung per Lastschrift ist auf 3,5 % Ihres Gesamtsaldos bzw. mindestens 50 € voreingestellt. Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100 % Ihrer Umsätze möglich.
    https://www.barclaycard.de/content/d...reditkarte.pdf
    ¹Vereinzelt können Geldautomatenbetreiber unabhängig von Barclaycard Gebühren (Surcharge) erheben, die Barclaycard nicht erstattet.
    Gleichen Sie die Umsätze Ihrer Kreditkartenabrechnung nicht innerhalb eines zinsfreien Zeitraums von bis zu 59 Tagen in einer Summe vollständig aus, sondern entscheiden sich für eine Rückzahlung in Raten, werden die mit Ihnen vereinbarten Zinsen berechnet.
    bcv.jpg
    Geändert von amerin (18.08.2018 um 11:07 Uhr)

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.783
    Geändert von amerin (02.08.2018 um 08:51 Uhr)

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2016
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    90

    Standard Die schwarze Barclaycard Visa

    ² Zinsinformationen Zinsen bei Inanspruchnahme des Kreditrahmens und Rückzahlung in Teilbeträgen Sollzinssatz (veränderlich): 16,99 % p.a., eff. Jahreszins: 18,38 %
    Irgendwie muss ja Geld verdient werden...

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    412

    Standard

    Erinnert sehr an die Mastercard Gold der Advanzia, nur mit Einkaufsversicherung statt Reiseversicherung.
    _AndyAndy_ und jojo2002 sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2018
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    1.056

    Standard

    diese gut?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.866

    Standard

    Überraschend, dass Zahlungen in Fremdwährung tatsächlich kostenlos sind, sonst alles ja wie vorhergesagt, auch wenn es die Affiliates nicht zugeben wollten.

    Jetzt kostet mich die Mietwagen-Vollkasko und die MasterCard von Eurowings exakt 69€ und dafür keine Abhebungen in Deutschland, Ausgleich erfolgt dank Witzlimit eh immer vorher.
    Da muss ich wohl noch mal überlegen, ob das für mich weiter lohnt.
    Die Platinum lohnt ja jetzt noch weniger.
    Ridgeway und MaxBerlin sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.497

    Standard

    Superkonditionen, wenn's nicht die Barclaycard wäre.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    225

    Standard

    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    Bloß nicht auf "Jetzt beantragen" klicken!
    Natürlich habe ich trotzdem ... der Link geht zu einem New Visa Antrag (zuvor zeigt mir UBlock einen Afiliate-Hinweis). Web.de/gmx war wohl zu schnell.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.135

  10. #10
    JFI
    JFI ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.171

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich sehe keinen Nachteil!
    Für mich liest es sich so, also könne man keine 100% Lastschrift mehr einstellen.

    Wobei das nicht eindeutig ist.
    bfk, MaxBerlin und Xer0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2017
    Beiträge
    924

    Standard

    Kann die Santander 1plus nicht eindeutig ausstechen. Es ist in meinen Augen eine Abwägungssache zwischen NFC vs. willkürliche Sperrungen und fehlender Erstattung der Automatengebühren.
    _AndyAndy_ und tamarinde sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Für mich liest es sich so, also könne man keine 100% Lastschrift mehr einstellen.
    Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.

    Vl. verzögert sich genau deswegen der Start, weil man derzeit online im Account noch immer auf 100% wandern könnte.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.135

    Standard

    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.

    Vl. verzögert sich genau deswegen der Start, weil man derzeit online im Account noch immer auf 100% wandern könnte.
    Wenn das wirklich so ist, dann baue ich ein Skript dass den Einzug macht. Da ich mich aber eh einmal im Monat einlogge und Rechnungen überprüfe, ist das auch nicht so schlimm.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    331

    Standard

    Oh man, wieso müssen denn alle Karten jetzt unbedingt schwarz sein, soll das iwie prestigeträchtig wirken

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    571

    Standard

    Zitat Zitat von Martinv Beitrag anzeigen
    Oh man, wieso müssen denn alle Karten jetzt unbedingt schwarz sein, soll das iwie prestigeträchtig wirken
    Oh man, wieso müssen die Leute der farblichen Gestaltung einer Zahlungskarte so viel Bedeutung beimessen...

    hier stand mal: "Finde es eigentlich mal ein sinnvolles Produkt von Barclaycard. Wenn ich bei diesem Unternehmen wegen schlechter Erfahrungen nicht schon vor 6 Jahren gekündigt hätte, würde ich es wohl glatt bestellen."

    Edit:
    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.

    Vl. verzögert sich genau deswegen der Start, weil man derzeit online im Account noch immer auf 100% wandern könnte.
    Das hab ich wohl irgendwie übersehen. Hach... Und ich dachte, mit solch Dodel-Fallstricken wird man heute nicht mehr erfolgreich...
    Geändert von krimlin (31.07.2018 um 20:53 Uhr)
    tmmd sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.369

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Überraschend, dass Zahlungen in Fremdwährung tatsächlich kostenlos sind, sonst alles ja wie vorhergesagt, auch wenn es die Affiliates nicht zugeben wollten.
    Stell dir vor, es gibt tatsächlich Menschen, die sich an Absprachen/Vorgaben halten. Anscheinend gehörst du da nicht dazu, wenn ich deine Spitze so deute.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.298

    Standard

    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    Ist auch so. 100% / Voll nur noch per Überweisung von sich aus oder kostenlosem Soforteinzug aus dem Onlineaccount heraus, was es jetzt auch schon gibt.
    was heißt "kostenloser Soforteinzug"? Kann man die Karte auf 100% Soforteinzug stellen, d.h. sie ist de facto dann eine Debit Card?

    Fallen die Zinsen bei "In*anspruch*nahme des Kredit*rahmens und Rück*zahlung in Teil*beträgen" eigentlich sofort an, auch wenn man bei Rechnungsstellung 100% überweist?

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.369

    Standard

    Nein, man kann das nicht auf 100 % stellen. Du kannst aber bei jeder Rechnung manuell den Gesamtbetrag einziehen lassen.
    _AndyAndy_ sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.298

    Standard

    Hat man weiterhin nach Rechnungserhalt einen Monat zum Ausgleich, und fallen Zinsen an, falls man in dieser Zeit komplett ausgleicht?

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.369

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Hat man weiterhin nach Rechnungserhalt einen Monat zum Ausgleich, und fallen Zinsen an, falls man in dieser Zeit komplett ausgleicht?
    Mir ist zu ersterem nichts anderes bekannt. Zinsen fallen üblicherweise erst an, wenn zum Fälligkeitstermin nicht alles ausgeglichen ist. Ist ja jetzt bei den Teilzahlern auch nicht anders und bei Advanzia und Santander ebenso.

Seite 1 von 20 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •