• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Die schwarze Barclaycard Visa

ANZEIGE

amerin

Erfahrenes Mitglied
26.07.2014
2.278
3
Streit
ANZEIGE
Wie beantragt man am besten eine separate zur vorhandenen New VISA?

Online wird ja abgefragt, ob man bereits Inhaber einer BC-Karte sei: falls ja, solle man sich an den Telefon-Support wenden.
Wenn man dann anruft, wird gefragt warum, ob ein Wechsel gewünscht ist, und bei Zweitkartenwunsch wird man auf online verwiesen, man soll Nein, kein Kunde ankreuzen und fortfahren.
 
  • Like
Reaktionen: JFI

sommerp

Aktives Mitglied
07.08.2016
247
1
also so wie ich’s verstehe ...

vorteil gegenüber der new visa: 0% AEE
nachteil gegenüber new visa: keine 100% abbuchung mehr
 

VielFahrer

Erfahrenes Mitglied
05.11.2017
306
0
also so wie ich’s verstehe ...

vorteil gegenüber der new visa: 0% AEE
nachteil gegenüber new visa: keine 100% abbuchung mehr

100% Abbuchung sind schon möglich über den manuellen Soforteinzug. Jedoch ist die automatische 100% Lastschrift zum Rechnungsausgleich wohl nicht mehr möglich.
 

sommerp

Aktives Mitglied
07.08.2016
247
1
also muss man sich immer einloggen über dieses umständliche portal und darüber?
dann ist überweisen wahrscheinlich sogar schneller
 
F

flopower1996

Guest
also muss man sich immer einloggen über dieses umständliche portal und darüber?
dann ist überweisen wahrscheinlich sogar schneller

Richtig. Ich würde so vorgehen, dass ich den Rechnungsbetrag per Überweisungsvorlage überweise (komischer Satz). Aber das ist glaube ich am einfachsten.
 

VielFahrer

Erfahrenes Mitglied
05.11.2017
306
0
also muss man sich immer einloggen über dieses umständliche portal und darüber?
dann ist überweisen wahrscheinlich sogar schneller

Ziel ist natürlich das die Leute vergessen zu überweisen oder den vergessen den Soforteinzug zu nutzen, oder vielleicht doch nochmal überlegen und sagen ach dann mach ich das evtl. erst im nächsten Monat und dann fallen die 16,99% Zinsen an.
Damit verdient halt die Bank.
 

sommerp

Aktives Mitglied
07.08.2016
247
1
ja klar ... mh mal überlegen ob es sinn macht zu wechseln. für ohne AEE hab ich sonst auch N26 und revolut
 

sparfux

Erfahrenes Mitglied
30.03.2016
1.436
8
100% Abbuchung sind schon möglich über den manuellen Soforteinzug. Jedoch ist die automatische 100% Lastschrift zum Rechnungsausgleich wohl nicht mehr möglich.
Könnte man sich ja ein Script für progammieren, so dass aus dem manuellen Soforteinzug ein automatischer wird. :p
 

sommerp

Aktives Mitglied
07.08.2016
247
1
bekommt man trotzdem eine monatliche kreditkarten abrechnung bzw wenn man den überweisungsquatsch macht man das einfach direkt nach der rechnungsstellung?
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
5.273
724
-ich habe kein Auto und fahre stattdessen mit der Bahn = Tankrabatt uninteressant
-ich zahle alles mit Karte und habe daher kein Bedarf an Automatenerstattung bei Bargeldbezug

selbst im sehr kartenfreundlichen Chile konnte ich nicht alles mit Karte bezahlen. Gleichzeitig war es mir nicht möglich, einen GAA ohne Aufschlag zu finden. Von daher war die Santander dort sehr praktisch.
 

Matze_TXL

Erfahrenes Mitglied
07.12.2016
277
4
In Polen finde ich Sign-First sehr praktisch - bei DCC-Abzocke wird die Unterschrift verweigert. (Für alle anderen Fälle gibt es - wie bereits erwähnt - Curve.
 
  • Like
Reaktionen: _AndyAndy_ und KvR

Peterlustig

Aktives Mitglied
18.10.2017
242
3
Wenn ich die Curve vor die Barclays schalte, habe ich doch auch die Konditionen der Curve was abheben und bezahlen angeht, oder ? Sind die nicht etwas schlechter, als die der Barclays?
 

tmmd

Erfahrenes Mitglied
24.07.2014
3.221
164
Magdeburg
www.euroreiseblog.de
Wenn ich die Curve vor die Barclays schalte, habe ich doch auch die Konditionen der Curve was abheben und bezahlen angeht, oder ? Sind die nicht etwas schlechter, als die der Barclays?
Wenn du außerhalb der Eurozone bist, stellst die jeweilige Landeswährung bei der Barclaycard entsprechend als Kartenwährung ein und schon gibt's keine Fremdwährungsgebühren. Lediglich Bargeldbezug ist auf 200 € beschränkt, aber der geneigte Kartenzahler kommt eh ohne Bargeld aus.
 
  • Like
Reaktionen: Peterlustig

DerSimon

Erfahrenes Mitglied
01.03.2015
7.354
1
Wenn ich die Curve vor die Barclays schalte, habe ich doch auch die Konditionen der Curve was abheben und bezahlen angeht, oder ? Sind die nicht etwas schlechter, als die der Barclays?
Abheben kann man ja weiterhin mit der Barclaycard, da macht PIN ja keinen Unterschied.
 

ghosthunter

Erfahrenes Mitglied
01.10.2017
1.519
261
Köln
Wenn man die Karte sowieso nur hinter der Curve benutzt und kaum Bargeld braucht, ist man dann nicht mit der Advanzia besser bedient. Oder übersehe ich etwas?
 

The Hungry

Erfahrenes Mitglied
25.06.2017
583
1
Bei einem automatischen Einzug muss man aber die Vorlaufzeit für Lastschriften beachten. Wenn ich jetzt z. B. einen Soforteinzug beauftrage, dann wird dieser mit Buchungsdatum 07.08. gebucht, was vermutlich auch ausschlaggebend für die Zinsberechnung ist. Man muss also beachten, dass der Soforteinzug immer drei Bankarbeitstage vor der Fälligkeit hinterlegt werden muss. So zumindest meine Interpretation.
 

tom1963

Aktives Mitglied
01.10.2016
149
1
Zonenrand B&HL
ANZEIGE
Als advanzianer sage ich mal > ja gutes interessantes Angebot der schwarzen barclaycard.
Schade das nicht ein Muster der monatlichen Abrechnung den Kunden auf den Seiten der
Banken gezeigt/erklärt wird.
Bin für leichte übersichtliche monatliche Abrechnungen und da ist die Advanzia eben "Idiotensicher".
Genauso sollte den neuen Kunden erklärt werden wie wo wann PIN,Unterschrift,NFC...nicht jeder
ist mit CC auf den neuesten Stand da ja meist EC vorrätig.

tom