Seite 187 von 197 ErsteErste ... 87 137 177 185 186 187 188 189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.721 bis 3.740 von 3934

Thema: Upgrades als Le Club Accorhotels Gold / Platinum

  1. #3721
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Frequent_Flyer Beitrag anzeigen
    Gold-Status?

    Als Platinum habe ich im März noch ein Upgrade mit Loungezugang bekommen.
    Sorry, hab das evtl. bisschen ungenau formuliert, ich meinte nicht, dass es keinen Lounge-Zugang gab, sondern, das man kein Room-Upgrade bekommen hat, da der einzige Inhalt des Upgrades der Lounge-Zugang wäre.

  2. #3722
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    957

    Standard

    Hast du den Lounge-Zugang denn bekommen?

  3. #3723
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard

    Zitat Zitat von superkolbi Beitrag anzeigen
    Hast du den Lounge-Zugang denn bekommen?
    Ja, gibt es denn Fälle, wo dieser nicht gewährt wurde? Hatte ich bisher noch nicht erlebt.

  4. #3724
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard

    Mercure München Messe Ost

    Wieder nur Standard bekommen...
    Frage mich langsam, wofür ich das überhaupt noch poste. Scheint wohl einfach der Normalzustand zu sein.

  5. #3725
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.077

    Standard

    Zitat Zitat von makrom Beitrag anzeigen
    Mercure München Messe Ost

    Wieder nur Standard bekommen...
    Frage mich langsam, wofür ich das überhaupt noch poste. Scheint wohl einfach der Normalzustand zu sein.
    wieso buchst du es dann noch

  6. #3726
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    wieso buchst du es dann noch
    Ich buche ja nicht nur nach Status-Benefits. Hab für die nächsten Wochen aber tatsächlich andere Hotels in der Gegend gebucht.

  7. #3727
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    170

    Standard

    CENTURY OLD TOWN in Prag - MGallery
    Platinum Status

    gebucht 2 x Besenkammer
    erhalten 2 x Superior Room

    Auf dem Zimmer handschriftliche Karte zur Begrüßung + 2 Flaschen Wasser + Obst und kleine Süßigkeit.

    Zimmer wirkten mit ihren geschätzten 15qm sehr beengt. Im Bett liegend kamen mir die Zimmer höher als breit/tief vor. Badezimmer mit geschätzten 3qm eine Frechheit für ein Hotel dieser Klasse. Das hier schon des öfteren gelobte Frühstück empfand ich als ok, mehr ganz sicher nicht. Da habe ich schon besseres Frühstück in einem Novotel geboten bekommen. Die Lage des Hotels ist gut, wenn man wie wir drei Tage für Sightseeing verwenden möchte. Hotel hat keine eigene Garage, daher Valet Parking für ca. 25€/Tag.

    Wenn noch einmal Prag, dann ganz sicher ein anderes Hotel.

    IMG_0776.jpg IMG_0778.jpg IMG_0810.jpg IMG_0886.jpg IMG_0887.jpg IMG_1060.jpg IMG_1061.jpg IMG_1062.jpg IMG_1063.jpg
    jotxl, mr.bird, Frequent_Flyer und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #3728
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    32

    Standard

    Mercure Warszawa Grand (Warschau)

    Status: Gold
    Gebucht: Superior
    Erhalten: Superior

    Benefit: Getränkegutschein, zwei Tafeln Schokolade (davon eine mit Hotelbranding), zwei Schlüsselanhänger - kein Upgrade.

    Haus in (für mich) fußläufiger Entfernung von den Bahnhöfen Centralna und Srodmiescie. Ich bevorzuge die S-Bahn von/zum Flughafen, wer sich den kurzen Fußweg von/zu den beiden genannten Stationen noch weiter verkürzen will, kann auch den 175er Bus ab/bis Haltestelle Krucza nehmen.

    Die Fenster sind bestens schallisoliert, die Zimmer klimatisiert und jedenfalls in der Kategorie Superior überraschend groß. Das Frühstück geht in Ordnung, ist aber kein Wunderwerk. Beim Frühstück sind die Plätze an den Längsseiten des Frühstückssaales zu meiden, da dort von oben gut gekühlte Luft eingeblasen wird.


    Novotel Warszawa Centrum (Warschau)

    Status: Gold
    Gebucht: Standard
    Erhalten: Standard in hoher Etage (27 von 31).

    Benefit: Begrüßungsschreiben. Getränkegutschein für zwei Gäste. Nett angerichtete "Kaffeetafel" mit zwei Flaschen Wasser (zusätzlich zu denen in der Minibar), zwei Stück frischem Sernik (Käsekuchen), etwas Obst und zwei Näpfchen mit (nicht angewärmten) Nüsschen. Passte uns perfekt in den Kram - zwei Nespresso aus der zimmereigenen Maschine dazu, und die Welt war in Ordnung.

    Das Haus liegt am Kreisverkehr Rondo Romana Dmowskiego und damit unmittelbar an der Station Centrum der Metro sowie unzähliger Straßenbahn- und Buslinien. Von/zum Flughafen der 175er Bus oder die S-Bahn bis/ab Centralna bzw. Srodmiescie. Alles keine Entfernungen.

    Die Fenster sind bestens schallisoliert, können aber nicht verhindern, dass das Wummern der Straßenbahnen auf den 90-Grad-Schienenkreuzungen auf bewusstem Kreisverkehr unterschwellig dennoch vernehmbar bleibt. Empfindliche Naturen mag das stören. Die Zimmer sind selbstredend klimatisiert und jedenfalls in der Kategorie Standard überraschend, um nicht zu sagen: unangemessen, klein. Das Hotel renoviert derzeit, wir hatten eines der bereits aufgehübschten Zimmer erwischt, alles schick. Keine Teilnahme am Frühstück.

    Im Vergleich ziehe ich stets das Mercure Grand dem Novotel vor - der Größe der Zimmer bei meist deutlich günstigeren Raten wegen.


    Mercure Riga Zentrum

    Status: Gold
    Gebucht: Classic
    Erhalten: Classic Eckzimmer (größer als Standard)

    Benefit: drei (extrem leckere) Pralines in einer kleinen Pappschachtel, ein 0,04-Fläschchen Riga Balsam - ein lokaler Kräuterschnaps. Beides am Empfang ausgehändigt.

    Das Haus liegt in fußläufiger Entfernung vom Hauptbahnhof, schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite befindet sich die Abfahrtshaltestelle des Expressbusses 322 zum Flughafen. Vom Flughafen kommend steigt man allerdings sowohl mit dem 22er als auch mit dem 322er an der Haltestelle Autoosta (Busbahnhof) aus. Vom Busbahnhof aus fährt auch der 22er Bus zum Flughafen. Direkt neben dem Hotel eine Baustelle, Hinweisschilder verbieten den Fußweg am Bauzaun entlang und verweisen auf die andere Straßenseite - kann man wie die Einheimischen getrost ignorieren, sofern man nicht mit schwerem Gepäck unterwegs ist, die Kraftfahrer sind darauf eingestellt, und der Verkehr ist jetzt nicht so wild.

    Die Fenster sind bestens schallisoliert, auch Baulärm von der benachbarten Baustelle bleibt weitgehend draußen. Sich wärmende Kleidung für den Abend im Zimmer mitzunehmen, kann nicht schaden: im Sommer bleiben die Heizkörper aus, und die Klimaanlage kann offenbar nur kalt (oder die Paxe waren zu doof, kann natürlich auch sein). Das Zimmer vergleichsweise riesig - das war halt unser Upgrade. Das WLAN funktioniert über den Fernseher - das haben wir auch nicht gleich begriffen. Alternativ gibt es ein gutes offenes Netz des örtlichen Energieversorgers.

    Das Frühstück in Ordnung, wenn auch kein Hexenwerk. Fällt eine Reisegruppe ein oder gar derer zwei, kann es aber auch mal eng und laut zugehen. Mit Blick auf die meist eher früh abreisenden Gruppen scheinen spätere Frühstückszeiten hier die bessere Wahl zu sein.
    Ridgeway, Tiefflieger, Nitus und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    2017: TXL, CGN, SZZ, WAW, MUC, SOU, LCY, FRA, DUS, PMI
    2018: TXL, FRA, BLR, MAA, CGN, RLG, MUC, CDG, ZRH, BKK, HAM, VIE, LPA
    2019: TXL, BRU, LHR, CGN, SZZ, WAW, DRS, DUS, ZRH, RLG, MUC, RIX, KRK, FRA, BUD

  9. #3729
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    957

    Standard

    Mercure Schweinfurt Maininsel

    Status: Gold

    Gebucht: Besenkammer mit 2 Einzelbetten (3 Tage vorher gebucht, war am billigsten).
    Erhalten: Freundliche eMail mit Zimmerwunsch (Zimmer mit Doppelbett und Mainblick) geschrieben, uns solch ein Zimmer auch erhalten (wohl Privilege)

    Benefits: Getränkegutschein, eingelöst für 2 Alkoholfreie Cocktails. Late-Checkout wäre bis 15 Uhr kein Problem, sind aber schon gegen 13 Uhr abgereist.

    Sehr gut gepasst hat das Spätstück, welches Sonntags bis 13 Uhr eingenommen werden kann. Somit war ausschlafen (bis kurz vor 9 Uhr :-) ) und danach gleich eine Runde Joggen möglich, ohne sich zum Frühstück hetzen zu müssen. Die Reisegruppe war dann auch bereits weg ...
    Nitus, Euli und das_olli sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #3730
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2019
    Beiträge
    32

    Standard

    Novotel München City

    Status: Gold
    Gebucht: Standard mit 1 Doppelbett
    Erhalten: Executive mit 1 Doppelbett und Sofa

    Benefit: Getränkegutschein

  11. #3731
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard

    Novotel München Messe

    Gebucht: Standard
    Bekommen: Standard

    Höhere Kategorie wäre mal wieder problemlos buchbar gewesen, so viel zum Thema "bei Verfügbarkeit". Mir wird das zu blöd mit Accor, hab für die nächsten Wochen erstmal bei einer anderen Kette gebucht.
    Euli und das_olli sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #3732
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2016
    Ort
    FMO
    Beiträge
    41

    Standard

    Novotel Hannover

    Status: Gold

    gebucht: DZ Standard
    erhalten: DZ Standard

    benefits: Getränkevoucher - sonst nichts. Upgrade wäre lt. Buchungssystem problemlos möglich gewesen.
    Euli sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #3733
    Aktives Mitglied Avatar von CrxHeidi
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    139

    Standard

    Sofitel Luxembourg Le Grand Ducal

    Status: Gold
    Gebucht: Classic Zimmer
    Erhalten: Superior Zimmer mit Blick auf das Petrusse Tal

    Benefits: Schokotäfelchen, Getränkegutschein für zwei

    Tolles Hotel, Bar in der achten Etage mit Blick auf Luxembourg, Frühstück nicht aussergewöhnlich aber gut,

  14. #3734
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    30

    Standard

    Novotel Muenchen City

    Gebucht: Standard Doppelbett
    Erhalten: Executive oder Superior Zimmer (keine Ahnung, hatte auf jeden Fall eine Nespresso auf dem Zimmer)
    Status: Platinum

    Benefits: kostenlose Minibar, Tafel Schokolade zur Begrüßung. Kein Anschreiben o.ä. auf dem Zimmer.

    Fazit: Sehr große, schöne Zimmer. Duschen (wie so oft bei Novotel) eine Katastrophe. Riesige Fernseher - wer das braucht. Macht einen gepflegten Eindruck; der SPA-Bereich ist wohl jetzt fertig, kam aber nicht dazu ihn anzuschauen.

  15. #3735
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    141

    Standard

    Pullman Eindhoven Cocagne

    Status: Gold
    gebucht: Classic im private sale
    erhalten: Deluxe (doppeltes upgrade)

    Benefits: Getränkegutschene für 2 mit freier Auswahl, ein Holzbleistift der Wurzeln schlägt, wenn man ihn einpflanzt

    Schniekes Pullman mit tollem Service und anständigem Frühstück. Der öffentliche Parkplatz hinterm Haus kostet nur ein Drittel des hoteleigenen Parkplatzes.
    Nitus und Valentin sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #3736
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2015
    Ort
    DUS
    Beiträge
    163

    Standard

    SOFITEL Berlin Kurfürstendamm

    17.08.-18.08.2018

    gebucht: Luxury Zimmer

    erhalten: Junior Suite (4. Etage) mit Obstkorb, 2 Getränkevoucher (war DZ mit 2 Pax), 1 Flasche VIO for free, early check-in und late check-out.

    Status: Gold

    VG
    Nitus sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #3737
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard

    Novotel Karlsruhe

    Gebucht: Standard
    Bekommen: Standard

    Dieses Mal gab es nicht mal Gummibärchen oder dieses Willkommensschreiben...
    An diejenigen, die öfters Upgrades bekommen, tut ihr eigentlich etwas dafür, oder gibt es die unaufgefordert?

  18. #3738
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Chemist
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    BSL
    Beiträge
    369

    Standard

    Ibis Karlsruhe Hauptbahnhof

    Status: Gold
    Aufenthalt: 1 Nacht
    Gebucht: Standard Doppelzimmer
    Erhalten: ruhiges Doppelzimmer im oberen Stockwerk
    Benefits: Getränkegutschein (Bier, Wein, alkoholfrei)

    Früher Check-in (12.30 Uhr) war kein Problem. Typisches Ibis Ambiente. Personal sehr freundlich. Kurzer Weg (<5 min) zum Bahnhof, deshalb diesmal das Ibis gewählt statt Novotel.

  19. #3739
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    244

    Standard

    gelöscht
    Geändert von speedskater (19.09.2019 um 12:40 Uhr)

  20. #3740
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.162

    Standard

    Zitat Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
    Typisches ibis Ambiente nach dem alten Schema (mit Mini Dusche/WC im weißen Plastik-Look). Das Personal ist aber wirklich sehr freundlich. Frühstück ist auch überdurchschnittlich für ein ibis. Die machen aus dem alternden Haus, was sie können.


    Die Upgrade Policy in dem Haus verstehe ich auch nicht. Ich habe die Suite nie bekommen. Ein Kollege hingegen schon ab und an. Upgrades auf Exec erschienen ziemlich random und *selten*. Meist gab es nur ein Eckzimmer im obersten Stock. Das ist kein echtes Upgrade, da keine Exec Features (die da wären: Nespresso, kostenlose alkoholfreie Getränke in Minibar, Bademantel).

    Begrüßungsschreiben und das Gläschen mit Süßigkeiten gibt es allerdings jedesmal.

    Insgesamt finde ich das Haus nicht so toll. Die Preise sind oft recht hoch und die Statusanerkennung könnte besser sein.

    Insgesamt ist Karlsruhe problematisch, was Hotels angeht. Das HIX ist ganz OK, bis auf die Lage. Leonardo und Achat Plaza sind furchtbar. Das B&B ist laut und abgerockt. Das Radisson liegt JotWeDe.
    Ja ich kenne die Hotelszene in KA recht gut
    Ich find das Novotel eigentlich nicht schlecht, dass es oft recht teuer ist und Status nicht viel bedeutet, stimmt allerdings. Heute gabs nicht mal die Süßigkeiten. Macht den Kohl jetzt nicht fett, aber verbessert die Situation mit den verweigerten Upgrades nicht gerade.
    Meine Frage bezog sich allerdings nicht nur auf dieses Novotel, sondern Accor allgemein. Meine Ausbeute in Deutschland dermaßen gering (keine 5% bisher), und die Upgrades, die es gab, gab es nur auf Nachfrage.

Seite 187 von 197 ErsteErste ... 87 137 177 185 186 187 188 189 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •