Seite 199 von 206 ErsteErste ... 99 149 189 197 198 199 200 201 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.961 bis 3.980 von 4113

Thema: Upgrades als Le Club Accorhotels Gold / Platinum

  1. #3961
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    1.009

    Standard

    ANZEIGE
    Status: Gold

    Novotel Berlin am Tiergarten

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Besenkammer mit Blick zur S-Bahn (laut)

    Benefits: Welcome Drink Voucher, late Check out um 15 Uhr, Maschinelles Schreiben mit Schokokugeln (eine pro Person) auf dem Zimmer sowie eine Flasche Wasser und Voucher für schnelles Internet.

    Leider Probleme mit Wasseraustritt im Bad gehabt, Haustechnik konnte den Fehler wohl nicht beheben, nach der zweiten Überschwemmung Zimmer gewechselt. Auch noch nicht gehabt: In der Mini-Bar lag bei Ankunft eine angegessene Tafel Schokolade.
    Leider wieder Besenkammer bekommen, obwohl Hotel wohl nicht ausgebucht war. Leider immer noch in Hörweite des S-Bahn.
    Dazu kam, das 2x das Reinigungspersonal am Abreisetag ins Zimmer kam und die Zimmerkarte gesperrt war. Übliches Late-Checkout-Problem...
    Davon abgesehen kann ich das Hotel weiterempfehlen, war bereits mein zweiter Besuch dort (beim ersten Besuch gab es auch kein Zimmerupgrade).
    Geändert von superkolbi (07.01.2020 um 08:39 Uhr)

  2. #3962
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.542

    Standard

    Pullman Pattaya Hotel G

    Status: Diamond

    gebucht: Besenkammer (Garden Lanai) ohne Frühstück im Private Sale
    erhalten: Executive Zimmer mit vollständigem Meerblick (dreifaches Upgrade)

    Benefits: kleiner Obstteller und Begrüßungsschreiben auf dem Zimmer, Lounge-Zugang (mit u.a. Happy Hour von 17:30-18:30), kostenloses Frühstück in der Lounge, Getränkegutscheine wurden zuerst vergessen, gab dann aber gleich 2 Gutscheine pro Person (einzulösen neben Bier und Wein auch für Cocktails)

    Kommentar: Das Hotel war komplett ausgebucht, sodass ich sehr positiv überrascht war, dass es dieses mehrfache Upgrade gab. Die Statuswürdigung ansonsten war kaum vorhanden. Die Lounge war insbesondere zur Happy Hour überfüllt, sodass man rechtzeitig eintreffen musste, um noch einen Sitzplatz zu ergattern, und sich in einer langen Schlange für die Canapes anstellen musste.


  3. #3963
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.542

    Standard

    Pullman Bangkok Grande Sukhumvit Asoke

    Status: Diamond

    gebucht: Besenkammer (Deluxe-Zimmer) ohne Frühstück im Private-Sale
    erhalten: Deluxe Executive-Zimmer auf der 26. von 28 Etagen (doppeltes Upgrade)

    Benefits: Obstteller, Gebäck & Schokolade und Begrüßungsschreiben auf dem Zimmer, Lounge-Zugang (mit u.a. Happy Hour von 18:00 bis 20:00), kostenloses Frühstück wahlweise in der Lounge oder im Buffet-Restaurant, kostenlose Reinigung von zwei Kleidungsstücken

    Kommentar: Auch wenn das Hotel nicht mehr ganz taufrisch ist, eines meiner Accor-Lieblingshotels in BKK. Sehr professionelles und freundliches Personal, sehr bequemes Bett und eine gut funktionierende nicht zu laute Klimaanlage. Das Frühstücksbuffet im Hauptrestaurant bietet eine wirklich umfangreiche Auswahl von guter Qualität. Und die zwei Stunden Happy Hour in der Lounge gibt es Leckereien und ausreichend Getränke.




    kleine Auswahl der Snacks zur Happy Hour in der Lounge


    abendliche Aussicht aus der Lounge (24. Etage)

  4. #3964
    Aktives Mitglied Avatar von BBBuddy
    Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    105

    Standard

    Hotel Mercure Warszawa Grand

    Status: Gold

    Gebucht: Junior Suite
    Erhalten: Deluxe Suite (höchste Kategorie)
    Benefits: Schale mit Macarons und Früchten, Welcome Drink für alles

    Sonstiges: Schönes Hotel in guter Lage, die Bar ist gleichzeitig Weinhandlung und bietet eine gute Auswahl hochwertiger Weine in angenehmer Atmosphäre - auch Probieren ist möglich. Taxistand gleich neben dem Hotel, Ubahn ca. 8 Gehminuten entfernt. Lediglich das Frühstück war nur Mittelmaß, hat den guten Gesamteindruck etwas getrübt. Insgesamt eine gute Alternative zum Sofitel.

    IMG_7805.jpg

    Blick aus Hotelzimmer im 7. Stock (bitte die Bildqualität zu entschuldigen)
    jotxl und BembelHead sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #3965
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Status Gold (Ibis Business Card)

    Ibis Styles CDG Airport

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: größere Eck Besenkammer

    - ein Wasser auf dem Zimmer
    - zwei Getränkevoucher
    - Begrüßungsschreiben
    ———

    Grand Mercure Auckland

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Superior Zimmer mit Stadtblick

    - jeden Tag zwei Flaschen Wasser auf dem Zimmer
    - zwei Getränkevoucher
    - Begrüßungsschreiben mit Keksen
    relativ neues Zimmer mit schönem Tower-View
    ———-

    Novotel Wellington

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Superior Zimmer Stadtblick

    - ein Getränkevoucher
    - Begrüßungsschreiben mit Obst und Keksen
    - Wasser auf dem Zimmer erst auf Nachfrage und musste selber am Frontdesk geholt werde (Wasser auf dem Zimmer gibt es erst ab Executive)
    relativ neues Zimmer
    ———-

    Ibis Rotorua

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Besenkammer

    - Wasser auf dem Zimmer
    - Begrüßungsschreiben mit Keksen
    - zwei Getränkevoucher
    ————-

    Ibis Christchurch

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Besenkammer

    - Wasser auf dem Zimmer
    - Begrüßungsschreiben mit Obst und Keksen
    - einem Getränkevoucher
    Zimmer ganz oben und somit Blick auf die Berge und vergünstigten Airport Shuttle rund 10 NZD Rabatt
    ——-

    Die Ibis Business Card hat sich fast schon durch die Getränkevoucher bezahlt gemacht.

    Ich wollte einfach mal testen was die so können/machen da ich letztes Jahr auch schon ohne Staus ein paar nette Hotels der Gruppe kennengelernt hab ... z.B. Ibis Styles Tiflis und Novotel Vilnius

    Was ich bis jetzt erlebt habe war top!
    jupiter1966, FlyRoli, Valentin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #3966
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Mövenpick Berlin

    Status: Platinum

    Absoluter Oberhammer:

    gebucht: Besenkammer
    erhalten: Deluxe (Doppelupgrade)

    Benefits:

    -> Early Check In
    -> Late Check Out
    -> Obst- & Kuchenteller
    -> Welcome Gutschein

    Beste Statusvorteile, die ich ohne Exectuvie Lounge, je erlebt habe.
    Valentin sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #3967
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2014
    Ort
    BRN
    Beiträge
    212

    Standard

    Swissôtel Zürich

    Status: Platin

    Gebucht: Classic Zimmer mit Kingsize Bett im Sale gebucht
    Erhalten: Executive Suite (57m2) Triple-Upgrade, trotz ausgebuchtem Haus

    Benefits: Getränkevoucher auch für Cocktails, VIP Treatment in Form einer Früchteschale, Nespresso und zwei Flaschen Wasser.

    Beim CI wurde mein Status extra hervorgehoben und gewürdigt. Es war ein herzlicher Empfang.

  8. #3968
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    1.009

    Standard

    Mal eine Frage: Wie hoch ist den in etwa die Anzahl der Statusgäste pro Hotel (mag auch von Kette zu Kette variieren) einzuschätzen? Also Heruntergebrochen auf Gold, Silber und Platin.
    Hat da jemand eine Idee?

  9. #3969
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Hmh das ist eine Gute Frage, so vom Gefühl her würde ich denken

    Diamond: 3 - 5 %
    Platinum: 5 - 10 %
    Gold: 20 % (weil viele sich den gekauft haben)
    Silver: 10 %
    Classic oder ohne Status: 50 - 60 %

  10. #3970
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Sofitel Berlin Kudamm

    gebucht: Classic
    erhalten: Junior Suite (dreifaches Upgrade), zum ersten Mal, bin geflasht

    Benefits:

    * tolle Executive Lounge
    * Getränkegutschein (Bier, Wein o. Softdrink)
    * High Speed Wlan
    * Obstteller mit Pralinen u. Begrüßungsschreiben
    * Flasche Wasser
    * Early Check In
    * Turn Down Service

  11. #3971
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    Zitat Zitat von superkolbi Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage: Wie hoch ist den in etwa die Anzahl der Statusgäste pro Hotel (mag auch von Kette zu Kette variieren) einzuschätzen? Also Heruntergebrochen auf Gold, Silber und Platin.
    Hat da jemand eine Idee?
    Zitat Zitat von downtown Beitrag anzeigen
    Hmh das ist eine Gute Frage, so vom Gefühl her würde ich denken

    Diamond: 3 - 5 %
    Platinum: 5 - 10 %
    Gold: 20 % (weil viele sich den gekauft haben)
    Silver: 10 %
    Classic oder ohne Status: 50 - 60 %
    Ich glaube es variert sehr stark. Ich kenne Hotels, da bin ich der einzige Statusgast in der jeweiligen Woche gewesen. Und andere, da war ich als "Top Tier"-Gast überhaupt der erste, den sie seit Jahren gesehen haben.

    Und dann gibt es Hotels, vor allem jene, wo man gerne Punkte einlöst, die haben mehr Gäste mit Status als welche ohne.
    xcirrusx und FlyRoli sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #3972
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.942

    Standard

    Speziell in Urlaubsgebieten finde ich, gibt es deutlich weniger Statusgäste (besondere Wertschätzung des Status hatte ich im MGallery Hoi An, Mgallery Nusa Dua, Novotel Da Nang). Während bei den klassischen Business Hotels die Quote der Statusgäste allein in der Exec Lounge ablesbar ist und an der Tatsache das das Personal alle Benefits aus dem FF kennt (Pullman Saigon, Pullman Shanghai Skyway, Pullman Bangkok G).

  13. #3973
    mpm
    mpm ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mpm
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Reihe 42a
    Beiträge
    1.145

    Standard

    Ich glaube auch, das hängt sehr von Hotel, Ort und Zeit ab. Wenn ich mir die Leute an der Rezeption so ansehe: da kommen schon viele mit Booking.com-, Hotels.com-, Expedia- Bestätigungen. Ich kenne im privaten Umfeld niemanden der Mitglied (mit oder ohne Status) in einem Hotelprogramm ist und die reisen auch alle. (Ich weiss, ist auch nicht representativ). Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass 50%-60% der Buchungen von Leuten die Mitglied im Hotelprogramm sind, getätigt werden. Das wäre sicher ein Traum für die Hoteliers.

  14. #3974
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ridgeway
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    ATL/ HKG/ STR
    Beiträge
    1.491

    Standard

    Zitat Zitat von downtown Beitrag anzeigen
    Sofitel Berlin Kudamm

    gebucht: Classic
    erhalten: Junior Suite (dreifaches Upgrade), zum ersten Mal, bin geflasht

    Benefits:

    * tolle Executive Lounge
    * Getränkegutschein (Bier, Wein o. Softdrink)
    * High Speed Wlan
    * Obstteller mit Pralinen u. Begrüßungsschreiben
    * Flasche Wasser
    * Early Check In
    * Turn Down Service

    ..same here ,bin gegenwärtig im Sofi am Ku'damm.
    Leider ist die Lounge immer sehr voll so das man sowohl zur Happy Hour um 18.30h als auch zum BF schon zeitig "einchecken" muss.

    Dennoch meine erste Hotel Adresse in Berlin.

  15. #3975
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.224

    Standard

    Mgallery Hotel Nemzeti Budapest

    Status: Gold
    .

    Gebucht: Basic
    Erhalten: Superior (4. Stock, Innenhof)

    - Gut:
    Das Zimmer ist geräumig, sehr leise. Der Arbeitsbereich ist leider sehr eng, da Durchgang zur Zimmertür von Badseite aus. Ich mag es da etwas luftiger.

    Das Bett war auch ganz gut. Matratzen (scheinbar ohne Bezug) - 2 x 90 x 180 mit einem 180 x 180 bezogenen Extra Matratzenauflage.

    Die Bar hat sehr gute ungarische Weiß- und Rotweine. Der Chefsalat und der Burger haben beide geschmeckt und die Preise sind human. Der Umsatz in der Bar / Restaurant zählt zu den Punkten!

    Das Frühstück ist gut sortiert. Es gibt auch asiatische Sachen zum Frühstück (Dumplings), Kürbis, Reis. Gute Früchte, Obst, Müsli Auswahl und mehrere Säfte und selbst gemachte Limonaden bzw. Wasser "mit Geschmack".

    Die U-Bahn Linie 2 ist direkt vor der Tür. Für 300 HUF (etwa 1 Euro) ist man mit 4 Stationen direkt an der Donau und den Sehenswürdigkeiten.

    - Schlecht:
    Ich war etwas irritiert eben. Es gibt laut "Eiermenü" pochierte Eier. Eier Benedikt kannte der Koch, aber konnte er nicht machen... Hab heute etwas mehr Zeit und wollte mal das Geld für das Frühstück "ausnutzen".

    Kein wirkliches Drama, aber bei dem "MGallery" Tag dem sich das Hotel gibt - etwas schräg.

    - Willkomensgruß: Ein Glas Honig und der Getränkegutschein (1 Getränk).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Batman (24.01.2020 um 08:09 Uhr) Grund: Hotelnamen vergessen...
    jotxl, Nitus, Euli und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #3976
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Wie hoch ist denn eure Upgradequote bei ALL so im Allgemeinen ?

  17. #3977
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Ridgeway Beitrag anzeigen
    ..same here ,bin gegenwärtig im Sofi am Ku'damm.
    Leider ist die Lounge immer sehr voll so das man sowohl zur Happy Hour um 18.30h als auch zum BF schon zeitig "einchecken" muss.

    Dennoch meine erste Hotel Adresse in Berlin.


    ich bin auch aktuell im sofi am ku´damm. hast du auch ein dreifach upgrade erhalten ?

  18. #3978
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.12.2016
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von downtown Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist denn eure Upgradequote bei ALL so im Allgemeinen ?
    Da ich Accor fast ausschließlich für private Aufenthalte nutze und selten in den klassischen Businesshotels nächtige ca. 80-85%.

  19. #3979
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    4.135

    Standard

    Sofitel New York
    Status Gold
    gebucht: Classic Zimmer (Stockwerk 3-14)
    erhalten: ohne Nachfrage Upgrade auf Superior Stockwerk 18, mit Nachfrage für höheres Stockwerk dann 21. Stock
    Aufenthaltsdauer: 4 Tage
    Preis pro Nacht: € 138,-- incl. tax. aus dem Black-Friday -40% Sale mit Advance Member Rate

    Benefits: Getränkegutschein für Bar (Getränke inkl. allen Cocktails, immerhin Gegenwert ca. US$ 20,-- +), early Check-in 13:30, late Checkout 13:30, ab 3 Tag täglich 2 Wasserflaschen

    Zimmer mit schönen Blick auf das in Bau befindliche Wohngebäude 111 West 57th Street (wird über der Steinway-Hall errichtet), mit ca. 435 Metern das 2. höchste Gebäude in New York (wenn man Antenne vom WTC nicht mitgerechnet, wird aber als 3. höchstes vermarktet, um die 1776 Fuß vom WTC aus Respekt vor 9/11 nicht anzugreifen; höchstes Residential-Building wird mit 472 Metern 225 West 57th Street ((Central Park Tower oder Nordstrom Tower)), nur ein paar Ecken entfernt ebenfalls in der 57th Street). 111 West 57th Street (mit Baukran auf der Spitze) ist links von dem Gebäude mit der Silberfassade. Rechts davon sieht man 432 Park Avenue, 2015 fertiggestellt und 425 Meter hoch, das 3. bzw 4. höchste Gebäude in New York.

    20200117_093558.jpg
    Geändert von airhansa123 (24.01.2020 um 15:47 Uhr)
    spotterking, Nitus, Valentin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #3980
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Dreaonline
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    CGN
    Beiträge
    327

    Standard

    Hotel Mondial am Dom Köln

    Status: gold

    gebucht : Besenkammer
    erhalten : Superior zum Innenhof, schön leise

    Getränkevoucher für zwei
    Empfangsschreiben und Kekse

    WLan ohne Nachfrage erhalten
    Samstags Frühstück bis 12.00 Uhr

    Zimmer (unter Denkmalschutz stehender Altbau, aber relativ neu renoviert) recht klein, wenig Ablagefläche vorhanden
    Geht nicht, gibt’s nicht!

Seite 199 von 206 ErsteErste ... 99 149 189 197 198 199 200 201 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •