Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Thema: FTL-Statusvorteile bei Swiss opb Edelweiss

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2010
    Ort
    BSL
    Beiträge
    57

    Standard FTL-Statusvorteile bei Swiss opb Edelweiss

    ANZEIGE
    Hallo

    Ich beschäftige mich gerade mit der Flugauswahl für meine nächsten Ferien. Nun Frage ich mich ob man auf einem Swiss Flug durchgeführt von Edelweiss auch von den FTL Vorteilen wie den zusätzlichen 20kg Gepäck profitieren könnte.
    Konkret geht es mir um LX 8150 (ZRH-RMF).

    Hat hier jemand Erfahrung in der Hinsicht. Den irgendwie blicke ich gerade nicht ganz durch beim Swiss Edelweiss Mischmasch.


    Stefan

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hoch über den Wolken, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!
    Beiträge
    2.708

    Standard

    Ja, wenn es eine LX-Nummer ist, dann hast du auch die FTL-"Vorteile"

  3. #3
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.269

    Standard

    Zitat Zitat von Zurich Flyer Beitrag anzeigen
    Ja, wenn es eine LX-Nummer ist, dann hast du auch die FTL-"Vorteile"
    Aber nur, wenn man auch auf dem LX-Flug gebucht ist - sprich: Das egene Ticket als Hauptnummer LX-8150 hat. Wenn da WK-8150 und "also sold as LX-8150" drauf steht, bekommt man nix.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hoch über den Wolken, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!
    Beiträge
    2.708

    Standard

    Aber genau das habe ich doch schon dem OP geantwortet !!!
    jalapene sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.269

    Standard

    Zitat Zitat von Zurich Flyer Beitrag anzeigen
    Aber genau das habe ich doch schon dem OP geantwortet !!!
    Jein. Es reicht eben nicht, daß der Flug auch eine LX-Nummer hat. Dein Ticket muß die LX-Nummer haben.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2010
    Ort
    BSL
    Beiträge
    57

    Standard

    Vielen dank erstmal für die Hilfe. Mittlerweilen ist der Flug gebucht in die Info noch wichtiger

    Ihr sagt ja beide Ja was mich eigentlich schonmal freut. Aber wie mir scheint seit ihr nicht einig wieso. Den alleine einen Flug gebucht zu haben der auf LXxxxx lautet reicht ja nicht. Auf meinem Ticket steht es wie folgt:


    Die 20kg dürfte ich ja nur bekommen, wenn der Flug nur über eine LX verfügt und sonst nichts anderes.
    Nicht aber wenn die Swiss einfach ihre Flugnummer auf den Flug einer anderen Gesellschaft wie zB Edelweiss draufsetzt. Also ob der Flug Wetlease oder Codeshare ist.

    Stefan

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    CH
    Beiträge
    340

    Standard

    Also, meiner Erfahrung nach bekommst Du die Vorteile des FTL und sogar noch Miles. Kannst sogar versuchen, einen Sitzplatz zu reservieren.

  8. #8
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.655

    Standard

    Kannst sogar versuchen, einen Sitzplatz zu reservieren.
    Als FTL?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kumpel64
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Oberpfalz (NUE)
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Zitat Zitat von LX1111 Beitrag anzeigen
    Also, meiner Erfahrung nach bekommst Du die Vorteile des FTL und sogar noch Miles. Kannst sogar versuchen, einen Sitzplatz zu reservieren.
    Bei der Meilengutschrift ist zu beachten, daß es für den von Edelweiß durchgeführten Flug nur die Prämienmeilen ohne Statusbonus gibt und keinerlei Statusmeilen. Ich hatte deshalb schon mehrmals bei M+M angerufen, da der Meilenrechner nämlich ein anderes Ergebnis liefert. Begründung bei M+M: Edelweiß ist nicht Mitglied der Staralliance. Auf die Antwort auf eine schriftliche Beschwerde bei Swiss (daß der Meilenrechner nicht stimmt und ich die Meilen so gutgeschrieben möchte, wie es angezeigt wird) warte ich nun schon seit 9 Monaten. Es hat sich um eine Flug nach Las Palmas im März 2010 gehandelt. Für den Zubringerflug mit LX von NUE nach ZRH stimmt alles, für den Rest ab ZRH nach LPA gibts nur die nakten Prämienmeilen.
    Zurich Flyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.269

    Standard

    Zitat Zitat von kumpel64 Beitrag anzeigen
    Bei der Meilengutschrift ist zu beachten, daß es für den von Edelweiß durchgeführten Flug nur die Prämienmeilen ohne Statusbonus gibt und keinerlei Statusmeilen. Ich hatte deshalb schon mehrmals bei M+M angerufen, da der Meilenrechner nämlich ein anderes Ergebnis liefert. Begründung bei M+M: Edelweiß ist nicht Mitglied der Staralliance. Auf die Antwort auf eine schriftliche Beschwerde bei Swiss (daß der Meilenrechner nicht stimmt und ich die Meilen so gutgeschrieben möchte, wie es angezeigt wird) warte ich nun schon seit 9 Monaten. Es hat sich um eine Flug nach Las Palmas im März 2010 gehandelt. Für den Zubringerflug mit LX von NUE nach ZRH stimmt alles, für den Rest ab ZRH nach LPA gibts nur die nakten Prämienmeilen.
    Das ist sogar mehr als korrekt und entspricht genau der Handhabung bei vielen anderen Flügen, die im Codeshare (das ist das entscheidende Wort) eine LH- oder LX-Nummer haben.

    Für Air Malta, Condor o.ä. (aber auch für die meisten LH/LX-Flüge ops by Cirrus) gibt ja auch nur Prämienmeilen, da Nicht-*A-Metall aber LH/LX-Flugnummer.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    8.394

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Das ist sogar mehr als korrekt und entspricht genau der Handhabung bei vielen anderen Flügen, die im Codeshare (das ist das entscheidende Wort) eine LH- oder LX-Nummer haben.
    .
    Bei LX/Edelweiss gilt folgendes:
    LX8000-8499 sind Codeshare-Flüge, die WK-Regeln gelten. Dank Abkommen mit M&M jedoch immerhin Prämienmeilen. Ist sogar offiziell auf der M&M-Seite zu lesen:

    Miles & More - Swiss International Air Lines: Earn miles when you fly


    Bei anderen Codeshare-Flügen:
    ZRH-Bari mit Helvetic: LX 4820ff: nix
    ZRH-BRE mit OLT: LX 4800ff: gar nix

    Wie es mit Gepäck/Loungezugang etc. aussieht: Wer spielt Versuchskaninchen?
    LX2990 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kumpel64
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Oberpfalz (NUE)
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Mir ist es bei der Reklamation auch mehr um die falsche Angabe beim Meilenrechner gegangen. Es wird zwar mit einem * darauf hingewiesen, daß die Meilenberechnung unter vorbehalt ist, aber i.d.R. verläßt man sich doch drauf.

    Der Loungezugang ist möglich, solange es sich um ein LX -Ticket handelt. Wenn man das Ticket direkt bei Edelweiß kauft, dann kommt man nicht in die Lounge. Dies wurde mir vom "Lounge-Wächter" in ZRH explizit so gesagt. Bin auch selbst problemlos reingekommen, da es ein LX-Ticket war. Auch ein einchecken am Business-Schalter war kein Problem, obwohl es ein Economyticket war.

    Bezüglich kg kann ich leider nichts beitragen, da ich mal ausnahmsweise unter 20 kg on Tour war.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hoch über den Wolken, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!
    Beiträge
    2.708

    Standard

    Zitat Zitat von LX2990 Beitrag anzeigen
    Vielen dank erstmal für die Hilfe. Mittlerweilen ist der Flug gebucht in die Info noch wichtiger

    Ihr sagt ja beide Ja was mich eigentlich schonmal freut. Aber wie mir scheint seit ihr nicht einig wieso. Den alleine einen Flug gebucht zu haben der auf LXxxxx lautet reicht ja nicht. Auf meinem Ticket steht es wie folgt:


    Die 20kg dürfte ich ja nur bekommen, wenn der Flug nur über eine LX verfügt und sonst nichts anderes.
    Nicht aber wenn die Swiss einfach ihre Flugnummer auf den Flug einer anderen Gesellschaft wie zB Edelweiss draufsetzt. Also ob der Flug Wetlease oder Codeshare ist.

    Stefan
    Sag mal, was erzählt du hier? Wenn LX-Nummer, dann gibt es die LX-Status-"Vorteile" (die als FTL ja eh nicht der Rede wert sind).

    Da du offenbar überhaupt keine Ahnung hast, was Wetlease ist, solltest du dich vielleicht mal informieren! Na, fällt der Groschen nun? Warum sollte man bei Wetlease keine "Vorteile" bekommen? Ein typischer Wetlease-Flug sind die LX-Flüge von ZRH nach WAW die eine LX-Flugnummer haben und von ContactAir durchgeführt werden.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hoch über den Wolken, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!
    Beiträge
    2.708

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen
    ZRH-Bari mit Helvetic: LX 4820ff: nix
    ZRH-BRE mit OLT: LX 4800ff: gar nix

    Wie es mit Gepäck/Loungezugang etc. aussieht: Wer spielt Versuchskaninchen?
    Na, da brauchst du nicht viel zu versuchen. Ein Bekannter ist kürzlich mit einem solchen Konstrukt nach Sharm el Sheik geflogen. Erst wollten sie ihn in ZRH nicht in die Lounge lassen. Als er darauf bestand, weil es eben eine LX-Flugnummer sei, da haben sie ihn reingelassen. Mit Business Check-In und Mehrgepäck hatte er keinerlei Probleme. Er ist FTL von LX.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    CH
    Beiträge
    340

    Standard

    Und Statusmiles wurden mir nach Hurgadabauch gutgeschrieben.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    8.394

    Standard

    Zitat Zitat von LX1111 Beitrag anzeigen
    Und Statusmiles wurden mir nach Hurgadabauch gutgeschrieben.
    Flugnummer im Bereich LX 8000-8499?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von donaldml
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.096

    Standard

    Versteh ich das dann richtig, dass für Codeshare auf Edelweiss mit LX 8247 (PMI-ZRH) - gemäß den Erklärungen der M&M-Seite - nur Prämienmeilen gutgeschrieben werden?
    Gruß Martin

  18. #18
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2010
    Ort
    BSL
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen
    Bei LX/Edelweiss gilt folgendes:
    LX8000-8499 sind Codeshare-Flüge, die WK-Regeln gelten. Dank Abkommen mit M&M jedoch immerhin Prämienmeilen. Ist sogar offiziell auf der M&M-Seite zu lesen:

    Miles & More - Swiss International Air Lines: Earn miles when you fly
    Ahhh, danke!
    Du hast mir gerade das Brett entfernt das ich vor dem Kopf hatte. So einfach wäre sie ja zu finden, die Antwort.
    Kann ich keine Statusmeilen bekommen, so gibts ja auch kein Zusatzgepäck. Hoffe ich liege mit der Aussage immerhin richtig.

    Zitat Zitat von Zurich Flyer Beitrag anzeigen
    Sag mal, was erzählt du hier? Wenn LX-Nummer, dann gibt es die LX-Status-"Vorteile" (die als FTL ja eh nicht der Rede wert sind).

    Da du offenbar überhaupt keine Ahnung hast,
    Oha, ein Zürcher hilft einem Basler. Jetzt wird alles gut. Aber wenn ich mir deine Ich-habe-mehr-Ahnungs-als-du-Antworten anschaue. naja

    Und ob "FTL nicht der Rede wert ist". Überlas doch dies bitte der Person die es in Besitz hat. Es wohnen nicht alle an der Goldküste.

    Zitat Zitat von donaldml Beitrag anzeigen
    Versteh ich das dann richtig, dass für Codeshare auf Edelweiss mit LX 8247 (PMI-ZRH) - gemäß den Erklärungen der M&M-Seite - nur Prämienmeilen gutgeschrieben werden?
    Ja dem dürfte wohl so sein.
    Ich fühle mit dir. Habe ich doch das selbe "Problem".


    Stefan





    "On selected LX code share flights within the ranges LX4220-LX4239, LX4270-LX4279, LX4600-LX4639 und LX8000-LX8499 you are earning award miles only. Status miles, HON Circle miles and Executive Bonus are not being granted on these flights.

    Example: On Edelweiss flights with code share ranges LX8000-LX8499 you are earning award miles according to your booking class (see mileage overview)."
    Quelle

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    5.194

    Standard

    Das ist ja noch komplizierter als mit DE (zumindest gibt es da keine Codeshares).
    Wobei der Sinn und Unsinn eines Codeshares damit für den Kunden dahin ist. Keine Statusmeilen und keine Statusvorteile = welchen Vorteil hat es dann überhaupt den Codeshare zu buchen?
    Zwei-Sterne Zitrone!

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    8.394

    Standard

    Zitat Zitat von tyrolean Beitrag anzeigen
    Das ist ja noch komplizierter als mit DE (zumindest gibt es da keine Codeshares).
    Wobei der Sinn und Unsinn eines Codeshares damit für den Kunden dahin ist. Keine Statusmeilen und keine Statusvorteile = welchen Vorteil hat es dann überhaupt den Codeshare zu buchen?
    Bei anderen Allianzen - und früher auch bei SR/LX - sind / waren nur die Regeln des Carriers, dessen Flugnummer gebucht war, relevant. Ich bin z.B. jahrelang mit SR-Flugnummer auf Malév-Metall ZRH-BUD gependelt und habe trotzdem volle Clubmeilen und Loungezugang gehabt.

    Nur die Star Alliance macht das ganze Thema unnötig undurchsichtig und kompliziert - siehe die völlig verschiedenen Regeln zwischen "Code Share" und "Wetlease". Wenn man bucht, steht im Internet einfach "operated by Cirrus", "Helvetic" oder "Edelweiss Air". Dass die Meilengutschrift eine völlig andere ist, wenn es statt eines Wetleases um einen Codeshare handelt, sehen oft nicht mal die Mitarbeiter von LX. Am Unverständlichsten war es, als LX ein Jahr lang die Strecke ZRH-MAD durch Spanair betreiben liess, und Spanair aber auf derselben Strecke auch eigene Flüge mit LX-Codeshare anbot...

    Und der Diskussion, warum man z.B. einen Air China-Flug zum fast doppelten LH-Preis kauft, dann aber doch keinen Exec-Bonus und keine HON-Meilen hat, musste ich mal im Flieger selber beiwohnen (mein Sitznachbar...).

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •