Ergebnis 1 bis 9 von 9
Übersicht der abgegebenen Danke3x Danke
  • 2 Beitrag von denkigroove
  • 1 Beitrag von Eisplanet

Thema: Rückerstattung bei American Airlines Flügen

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    16

    Ausrufezeichen Rückerstattung bei American Airlines Flügen

    ANZEIGE
    Hallo, ich finde hier im Forum leider kein Thema mehr welches die aktuelle Problematik der Rückerstattungen behandelt.

    Ich habe über TUI Fly Deutschland einen nicht stornierbaren Flug von Düsseldorf-Madrid-Miami und zurück gebucht. Das war vor der Einreise sperre und der Weltweiten Reisewarnung.

    Nun konnte ich den Flug nicht wahrnehmen, auch wurde er nicht durchgeführt. Folgende Rückmeldung von TUI kam heute:

    --------------

    TUI.com Service Center Flug

    vielen Dank für Ihre E-Mail an das TUI.com Service Center Flug.

    Bitte wenden Sie sich zwecks Erstattung der Flugkosten direkt an die Fluggesellschaft American Airlines um den Gutschein für beide Buchungen zu erhalten.

    Wir können den Gutschein nicht ausstellen, dies geht nur direkt über die Fluggesellschaft.

    Sie können diesen auch über die Website der Fluggesellschaft beantragen.

    Wir entschuldigen uns für die derzeit unbefriedigende Situation und bitten Sie höflich von Remindern abzusehen.

    Herzliche Grüße aus Bremen,
    TUI GROUP
    ----------------------------------------

    1. Kann ich nicht das volle Geld auf die ursprüngliche Zahlungsart zurückverlangen?

    2. Von wem fordere ich das Geld überhaupt Reiseveranstalter TUI meiner individual Reise oder American Airlines?

    3. Muss ich den Gutschein akzeptieren?

    4. Rechtsschutz evtl. einschalten ?
    Geändert von teuerbillig (19.03.2020 um 15:57 Uhr)

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von StefanR
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    378

    Standard

    Wer hat denn abgebucht / an wen wurde gezahlt?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.760

    Standard

    Zitat Zitat von teuerbillig Beitrag anzeigen
    Hallo, ich finde hier im Forum leider kein Thema mehr welches die aktuelle Problematik der Rückerstattungen behandelt.
    ......
    Schon nach diesem Satz habe ich aufgehört zu lesen, da aktuell das Forum voll ist mit Themen die sich um Stornierung/Rückerstattung/Gutschein/etc. drehen. Einfach mal in einen der Corona Threads nachlesen… Da wird das seitenweise thematisiert.
    kleinerpartybaer und jetblue sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2020
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    habe die gleiche Problematik. Reisebüro fühlt sich nicht zuständig. Soll mich direkt an die Airline wenden. Doch dort ist telefonisch niemand zu erreichen. Habe mein Rückforderung per Mail und Fax abgesetzt vor 2 Monaten. Hat schon jemand sein Geld von American Airlines erhalten?

  5. #5
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    24.457

    Standard

    Tickets von American Airlines können nach einer Flugstreichung direkt und problemlos durch das ausstellende Reisebüro erstattet werden. Im Gegensatz zu Airlines wie Lufthansa etc. hat American Airlines zu keinem Zeitpunkt die Erstattung in den Globalen Reservierungssystemen (GDS) abgeschaltet.

    Nur Gutscheine können Reisebüros für American Airlines nicht ausstellen, das kann nur die Airline selber.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    508

    Standard

    Zitat Zitat von manuelberlin Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe die gleiche Problematik. Reisebüro fühlt sich nicht zuständig. Soll mich direkt an die Airline wenden. Doch dort ist telefonisch niemand zu erreichen. Habe mein Rückforderung per Mail und Fax abgesetzt vor 2 Monaten. Hat schon jemand sein Geld von American Airlines erhalten?
    American Airlines hat mir/meiner Familie völlig problemlos US-Flüge im März und August vollständig und jeweils binnen zwei Wochen erstattet nachdem American die Flüge verschoben/gecancelt hat. Die Flüge waren direkt bei der Airline gebucht und über die Rückerstattung jeweils über ihr Onlineformular angefordert.
    https://prefunds.aa.com/refunds/

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.760

    Standard

    Es muss ja das Ticket mit dem verschobenen/gecancelte Flug erstmal in Manage my Booking selbstständig storniert werden und dann über die oben genannte Refund-HP die Rückerstattung beantragt werden. Ich habe das zwar einmal gemacht, jedoch hatte ich vorher angerufen und das Callcenter meinte, dass der Flug erstattungsfähig sei und ich das einfach online machen kann.

    Gibt es hier Erfahrungen ob das immer problemlos geht ohne anzurufen - natürlich vorausgesetzt die Änderungen sind erstattungswürdig?

  8. #8
    Aktives Mitglied Avatar von Eisplanet
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BSL, ex-LEJ
    Beiträge
    187

    Standard

    Bei 6 Buchungen im April, Mai und August.... immer zuerst anrufen, der Mitarbeiter an der Hotline schaut in die Buchung und stellt fest, ob erstattet werden kann. Wenn ja muss er scheinbar erst das Ticket canceln und dann kann man auf der oben angegebenen Seite die Erstattung beantragen.

    Bin bisher sehr gut gefahren mit der Schweizer Hotline (sogar an mehreren Tagen der gleiche Mitarbeiter) zuerst anrufen und dann auf https://prefunds.aa.com

    Achtung: für Buchungen ab Mai (?) hat AA die Erstattungsbedingungen geändert. Eine Verschiebung bis 4 Stunden z.B. bei Umbuchungen auf andere Verbindungen führt nicht zur Erstattung, sondern nur zur Gutschrift (Voucher).
    Zweiter Anruf hat bei mir geholfen, lag aber auch an den Zeiten in der Buchung und einer guten Argumentationsgrundlage

    Ansonsten sehr grosses Lob an AA - Hotline in der Schweiz gut erreichbar, sehr gute und kundenorientierte Mitarbeiter. Erstattung dauerte bisher zwischen 2 (August) und 10 (April) Arbeitstagen.
    denkigroove sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.760

    Standard

    Die vier Stunden gelten ab 8.April. Meine Buchung ist noch vom März,d.h. da würde sogar noch eine Stunde reichen.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •