Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 91

Thema: Wenn man zu viel Zeit hat: Mileage Run 2018 – wie aus einem Post im VFT eine Idee entsteht

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von aelbler
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Zwischen STR, FMM und MUC - neuerdings Werrktags HOQ
    Beiträge
    734

    Standard Wenn man zu viel Zeit hat: Mileage Run 2018 – wie aus einem Post im VFT eine Idee entsteht

    ANZEIGE
    Milage Run 2018 – wie aus einem Post im VFT eine Idde entsteht

    Irgendwann im Herbst 2017 bin ich über den Post „Skandinavien Istanbul – sehr kreative Routings möglich“ im VFT gestolpert. Mein erster Gedanke war – wer tut sich so was an?
    Tags darauf wurde ich auf mein hohes Zeitguthaben hingewiesen mit dem Hinweis „bis März solltest Du auf Null sein“. Also zwangsweise ein paar Tage frei, und das nicht gerade zur Jahreszeit um den Garten zu machen oder das Haus zu renovieren. Und da war er auch wieder – der Gedanke an den Post im VFT.
    Die nächsten Tage begann das spielen mit Flugdaten, Zielen und Preisen; dem informieren über Visaregeln usw. Meine Pluseins hat das Ganze mit einem Kopfschütteln beobachtet und kommentiert: „Mach´ das solange ich den Wirtschaftsprüfer im Haus hab´ ich will da nicht mit!“

    Meine Anforderungen an meine Buchung war recht umfangreich:
    - Keine Direct Turnarounds zwischen den Legs, keine Harakiri - Umsteiger
    - Ein bisschen Sightseeing muss sein
    - Gelegentlich ein Hotelzimmer wäre nett
    - Wenn schon Russland, dann richtig!
    - Am liebsten ab Dresden (oder so…)

    Und so kam es dann wie es kommen musste, am 10. Dezember der Knopfdruck, die Buchung aus der Matrix raus:

    21.02: DRS-AMS-CDG-TLV (an 4:55 am 22.02)
    23.02.: TLV-CDG-IST
    24.02.: IST-CDG-SVO-IKT (an 11:45 am 25.02.)
    28.02.: IKT-SVO-CDG
    01.03.: CDG-AMS-DRS

    Normalerweise suche ich ja eigentlich immer etwas „ungewöhnliches“, eine Airline oder ein Fluggerät das so nicht Standard ist; hier musste ich mich mit dem Flug AF 5089 von Istanbul nach Paris begnügen – Operated by Atlasjet.

    Als nächstes stand dann die Feinplanung an – beginnend mit den Hotels.
    Für Irkutsk kam ich zu dem Entschluss dass das IBIS gut gelegen und brauchbar bepreist sei, Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe, Fußläufig zur Innenstadt.
    Die letzte Nacht in Paris habe ich mir das Hilton CDG eingebildet und gebucht, doch dann wurde es spannend. Dass TLV nicht zu den günstigen Zielen gehört war mir klar, aber Hotelpreise über 300$? Das war zunächst ein Schock, zumal man meine Frage nach einem Dayroom überall mit „nein, nicht bei Ankunft 06:00 und Abreise 21:00“ beantwortet hat. Nach langem Kampf mit mir selbst habe ich mich für das Hotel Indigo Diamond District entscheiden, zwei Nächte auf Punkte. Flughafenzug in der Nähe, für Sightseeing ganz brauchbar.
    Ein Abend in Istanbul – lohnt sich da die Fahrt in die Stadt überhaupt? Ich hatte für mich mit nein geantwortet und so das HGI Istanbul Airport und das Hilton Istanbul Bakirkoy in die engere Auswahl genommen. Nach einigem hin und her habe ich meinen Verschwenderischen bekommen und doch 69€ für das Hilton „investiert“
    Langsam wurde der Trip rund – doch was tun mit den drei Tagen Sibirien und wie nach Dresden kommen?

    Meine erste Idee – ab Irkutsk könnte man doch mit Alrosa Airlines noch einen Abstecher nach Mirny per TU134 machen habe ich recht schnell verworfen: der Sidetrip wäre auf über 500€ gekommen und ich hätte in Mirny übernachten müssen – beides zusammen war mir dann doch etwas zu strange. Auch alle AN24 Sidetrips ab IKT: einfach zu teuer. Aber Irkutsk da war doch was? Transsibirische Eisenbahn! Und so wurde für Montag den 26.2. folgendes gebucht:

    06:40 – 07:20 IrAir, Irkutsk nach Ulan-Ude, um 10:10 den Zug zurück nach Irkutsk, einmal Rundreise um den Baikalsee. Flug 60€, Zug 10€ da 3te Klasse. Manchmal muss das sein!

    „Nebenbei“ die An- und Abreise nach Dresden geplant – am Vorabend mit der Deutschen Bahn hin, eine Nacht im Hilton Dresden, morgendliches Sightseeing und gemütlich zum Flughafen, heim geht es dann mit AVIS.

    Der perfekte Plan? Gefühlt ja, aber Anfang Januar war das Gefühl alles nochmals checken zu müssen unerträglich – und ich fand so einen kleinen Makel: Für das Hilton Istanbul Bakirkoy wurde der Eröffnungstermin nach hinten verschoben. Plötzlich hatte ich eine Buchung auf der Baustelle.
    Aber nach zwei Tagen eine freundliche Mail von Hilton – man bot mir verschiedene Hotels im Zentrum als Alternative an – und ich habe mich für das Doubletree Istanbul Sirkeci entschieden: mit der Metro zu erreichen – und gegebenenfalls doch ganz schnell „Taxim“…

    So, morgen wir der Koffer gepackt – Dienstag geht es los.

    Ich freu mich unbändig auf die kleine Auszeit, auch wenn ich dieses mal meine +1 daheim lassen muss!

    Ich bemühe mich einen Semi-Live Report zu machen, Bilder wird es hoffentich auch viele geben!
    rcs, Tirreg, Exploris und 76 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LINDRS
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    DRS
    Beiträge
    639

    Standard

    Das ist auf so vielen Ebenen bescheuert - ich bin dabei!
    MLang2, travelben, wurstpeter und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    |my.flightradar24|

    2019: BUD FRA DRS MUC DUS TXL IST MAD ZRH YUL YYZ BRU LAX ATH AMS EZE PEK SIN DPS
    2020: DPS SIN PEK DUS

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    SZG
    Beiträge
    1.043

    Standard

    In so einen Trip TLV/Israel einzubauen find ich sehr spannend. Am besten genug frische Unterwäsche mitnehmen
    aelbler sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von aelbler
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Zwischen STR, FMM und MUC - neuerdings Werrktags HOQ
    Beiträge
    734

    Standard

    Zitat Zitat von LINDRS Beitrag anzeigen
    Das ist auf so vielen Ebenen bescheuert - ich bin dabei!
    Normal kann jeder - etwas verrückt macht einfach mehr Spass!

    Zitat Zitat von bernhard291 Beitrag anzeigen
    In so einen Trip TLV/Israel einzubauen find ich sehr spannend. Am besten genug frische Unterwäsche mitnehmen
    Ich habe schon den Tipp bekommen bei dem Routing mindestens 3,5 Stunden vor Abflug in TLV am Airport zu sein. Fürs Interview...

    Wird schon gutgehen!

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    346

    Standard

    Wo bucht man so tolle Routings? Wie heißt die Flugbuchungsseite ? Sag mal, wie sieht es da mit den Umsteigezeiten aus, reicht es zum nächsten Anschlussflug? Und das läuft wirklich alles auf einem Ticket ?!?!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2017
    Ort
    LHR
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von darkeka0 Beitrag anzeigen
    Wo bucht man so tolle Routings? Wie heißt die Flugbuchungsseite ? Sag mal, wie sieht es da mit den Umsteigezeiten aus, reicht es zum nächsten Anschlussflug? Und das läuft wirklich alles auf einem Ticket ?!?!
    Natürlich ist das auf einem Ticket, es handelt sich ja um einen simplen Return von Dresden nach Istanbul.

    Buchung war damals direkt auf AF/DL Website etc möglich an ich mich recht erinnere.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.473

    Standard

    Zitat Zitat von aelbler Beitrag anzeigen
    Normalerweise suche ich ja eigentlich immer etwas „ungewöhnliches“, eine Airline oder ein Fluggerät das so nicht Standard ist; hier musste ich mich mit dem Flug AF 5089 von Istanbul nach Paris begnügen – Operated by Atlasjet.
    Gute Entscheidung, wenigstens richtige C-cl Sitze... CDG-TLV-CDG mit AF war für mich eher eine Tortur... Extrem eng bestuhlt, analog BA... Auch Bulkhead war nicht viel angenehmer... Nach IST mit KL war ganz OK, viel bequemer.


    Zitat Zitat von aelbler Beitrag anzeigen
    Ich habe schon den Tipp bekommen bei dem Routing mindestens 3,5 Stunden vor Abflug in TLV am Airport zu sein. Fürs Interview...
    Habe auch das volle Programm bekommen, wegen meinen bösen Stempel aus Arabien und Asien im Pass... Nach dem 'Interview' gab es eine spezielle Siko... Einfach ruhig bleiben und über sich ergehen lassen, bei mir dauerte alles geschätzte 15Minuten. Dafür bekam ich eine gratis Inventur, was sich noch alles in meinem Rucksack und Koffer befand . Selbstverständlich haben sie schlussendlich nichts gefunden. Mit 3.5h bist Du auf der sicheren Seite, mit meinem Ablug um 01:00 Uhr hätten auch 2.5h gereicht. Lounge ist OK, aber pappenvoll. Futter schlecht. Und im AF gab es nur Wasser oder O-Saft (da Nachflug) und vor Landung ein petit-déjeuner, welches bei uns wegen hefitgen, andauernden Turbulenzen ausfiel...
    Geändert von jetblue (17.02.2018 um 01:03 Uhr)

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von aelbler
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Zwischen STR, FMM und MUC - neuerdings Werrktags HOQ
    Beiträge
    734

    Standard

    Zitat Zitat von darkeka0 Beitrag anzeigen
    Wo bucht man so tolle Routings? Wie heißt die Flugbuchungsseite ? Sag mal, wie sieht es da mit den Umsteigezeiten aus, reicht es zum nächsten Anschlussflug? Und das läuft wirklich alles auf einem Ticket ?!?!
    Ja, wie von von Joffe8 erwähnt: eine einzige Buchung.

    Gesucht über die Matrix, mit den darauf installierten Powertools zur Delta-Seite weitergeleitet - und Viola!

    Umsteigezeiten - wie immer beim online buchen: Augen auf!

    Mehr Tipps zur Buchung findet man im entsprechenden Zhread im Bereich "First and Business Class Tarife"
    roffe8 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    FRA & VIE
    Beiträge
    1.043

    Standard

    das klingt schön verrückt, ich lese gerne mit und freu mich.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    346

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen

    Habe auch das volle Programm bekommen, wegen meinen bösen Stempel aus Arabien und Asien im Pass... ..
    Welche bösen Länder in Asien meinst du? Malaysia und Indonesien kanns wohl kaum sein?


    21.02: DRS-AMS-CDG-TLV (an 4:55 am 22.02)
    23.02.: TLV-CDG-IST
    24.02.: IST-CDG-SVO-IKT (an 11:45 am 25.02.)
    28.02.: IKT-SVO-CDG
    01.03.: CDG-AMS-DRS
    Was antwortest du auf die Frage vom israelischen Sicherheitsmann/frau bei der Ausreise auf die Frage: Wohin fliegen Sie? Und danach? Werden die dann nicht noch ein paar intensivere Fragen zum oben erwähnten Reiseplan stellen als sonst?

    Hut ab, vor solchen Personen die in kurzer Zeit extrem viel sehen wollen und am interessantesten sind dann wohl nur die Flugzeuge, dass Essen an Bord, die Sicherheitskontrollen und vielleicht noch die paar Stunden vor Ort.

    Wow, ich bin wirklich neidisch - aber die Idee dahinter ist genial
    Geändert von darkeka0 (17.02.2018 um 13:16 Uhr)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.838

    Standard

    Zitat Zitat von darkeka0 Beitrag anzeigen
    Wo bucht man so tolle Routings? Wie heißt die Flugbuchungsseite ? Sag mal, wie sieht es da mit den Umsteigezeiten aus, reicht es zum nächsten Anschlussflug? Und das läuft wirklich alles auf einem Ticket ?!?!
    Muss wohl das gewesen sein wenn ich mich nicht irre:

    http://www.vielfliegertreff.de/first...-moeglich.html
    darkeka0 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DavidHB
    Registriert seit
    14.04.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    494

    Standard

    Sehr geiles Routing. Vor allem auf den Bericht der Transib bin ich gespannt. Viel Spaß und gute Flüge

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von aelbler
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Zwischen STR, FMM und MUC - neuerdings Werrktags HOQ
    Beiträge
    734

    Standard

    Zitat Zitat von darkeka0 Beitrag anzeigen
    Welche bösen Länder in Asien meinst du? Malaysia und Indonesien kanns wohl kaum sein?




    Was antwortest du auf die Frage vom israelischen Sicherheitsmann/frau bei der Ausreise auf die Frage: Wohin fliegen Sie? Und danach? Werden die dann nicht noch ein paar intensivere Fragen zum oben erwähnten Reiseplan stellen als sonst?

    Hut ab, vor solchen Personen die in kurzer Zeit extrem viel sehen wollen und am interessantesten sind dann wohl nur die Flugzeuge, dass Essen an Bord, die Sicherheitskontrollen und vielleicht noch die paar Stunden vor Ort.

    Wow, ich bin wirklich neidisch - aber die Idee dahinter ist genial
    Wie immer: die Wahrheit! "I am on a crazzy milage run, my next stopovers will be Istanbul and Irkutsk." Ausdruck von allem habe ich dabei.


    Zitat Zitat von Zocky Beitrag anzeigen
    Muss wohl das gewesen sein wenn ich mich nicht irre:

    http://www.vielfliegertreff.de/first...-moeglich.html
    Ja, genau, das war der Ursprung. Vielen Dank für das Verlinken, wollte ich gerade tun..

    Zitat Zitat von DavidHB Beitrag anzeigen
    Sehr geiles Routing. Vor allem auf den Bericht der Transib bin ich gespannt. Viel Spaß und gute Flüge
    Danke! Ich hoffe mein Report wird den Erwartungen gerecht.
    DavidHB sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    5.969

    Standard

    gibt es nicht allein schon komische Nachfragen mit dem Russlandvisum?

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.473

    Standard

    Zitat Zitat von darkeka0 Beitrag anzeigen
    Welche bösen Länder in Asien meinst du? Malaysia und Indonesien kanns wohl kaum sein?
    Doch, auf Malaysia ist die Frau besonders herumgeritten...
    Sonst noch UAE (Etliche Stempel, wegen EK/EY Hub), Ägypten, Tunesien und Marokko...

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.473

    Standard

    Zitat Zitat von aelbler Beitrag anzeigen
    Wie immer: die Wahrheit! "I am on a crazzy milage run, my next stopovers will be Istanbul and Irkutsk." Ausdruck von allem habe ich dabei.
    Gehört halt auch dazu zu den MR...
    Geändert von jetblue (18.02.2018 um 16:46 Uhr)

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.699

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    gibt es nicht allein schon komische Nachfragen mit dem Russlandvisum?
    Da es ungefähr 1,5 Millionen (auf 8,7 Millionen) von Israel aus der ex-UdSSR sind, ist die russische Sprache sowie der Flugverkehr von/nach Russland sehr verbreitet in Israel, da würde ich keine Probleme erwarten. Ziemlich oft sieht man in Israel Schilder auf Hebräisch, Arabisch und eben Russisch. Englisch ist dann nicht dabei

    Siehe auch: https://en.wikipedia.org/wiki/Russia...uage_in_Israel

    Beim Tripreport bin ich auch dabei, danke im Voraus!

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    346

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Doch, auf Malaysia ist die Frau besonders herumgeritten...
    Sonst noch UAE (Etliche Stempel, wegen EK/EY Hub), Ägypten, Tunesien und Marokko...
    Bei der Einreise, haben Sie darauf auch herum geritten oder war es da humaner?

    Ich habe nach den bösen Ländern Asiens gefragt, und nicht Afrikas!
    So, welche asiatischen Länder sind potentiell noch böse ausser Malaysia und Indonesien? Von welchen redest du genau!

    Ob jetzt ein Mann oder eine Frau die Fragen bei der Ausreise stellt, dass macht doch keinen Unterschied? Oder, eine bevorzugte Behandlung bekommt dort keiner, selbst wenn man jetzt ein anderes Geschlecht hat als der Sicherheitsbeauftragte?

    P.S. : aelbler
    Bitte füge viele Fotos von all deinen Stationen in deinen tollen Reisetrip ein. Ich sage schon mal Dankeschön im voraus!
    Geändert von darkeka0 (18.02.2018 um 00:34 Uhr)

  19. #19
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    45

    Standard

    Brunei und Philippinen bringt meist einige Fragen, aber insgesamt normal keine großen Probleme.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    5.969

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Da es ungefähr 1,5 Millionen (auf 8,7 Millionen) von Israel aus der ex-UdSSR sind, ist die russische Sprache sowie der Flugverkehr von/nach Russland sehr verbreitet in Israel, da würde ich keine Probleme erwarten. Ziemlich oft sieht man in Israel Schilder auf Hebräisch, Arabisch und eben Russisch. Englisch ist dann nicht dabei

    Siehe auch: https://en.wikipedia.org/wiki/Russia...uage_in_Israel

    Beim Tripreport bin ich auch dabei, danke im Voraus!

    ich bin ja mal gespannt, hoffentlich hat er sich einen "sauberen" Pass besorgt vor dem Trip

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •