Ergebnis 1 bis 17 von 17
Übersicht der abgegebenen Danke46x Danke
  • 33 Beitrag von tosc
  • 1 Beitrag von rorschi
  • 1 Beitrag von genius
  • 1 Beitrag von west-crushing
  • 1 Beitrag von tosc
  • 4 Beitrag von ETOPS
  • 1 Beitrag von concordeuser
  • 1 Beitrag von tosc
  • 1 Beitrag von tosc
  • 2 Beitrag von global2011

Thema: Mission 313 - Rumänisches Doppel!?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.892

    Standard Mission 313 - Rumänisches Doppel!?

    ANZEIGE
    Angelegt als Trilogie teilt auch Teil 3 dieser Odyssee die Eigenschaft aller Fortsetzungen - zum Ende hin fällt es ab. So war ich lange nicht geneigt die Bilder auszukramen, wo dann heute "nebenan" (Mein 1. Flug & 1. Airline) die Diskussion über den 313 und Flüge über den Teich aufkam, fühlte ich mich gleich erinnert

    Kurzum - nach 30 Minuten Marokko (2012), der Fortsetzung The Atlantic and You (2014) hier nun Teil 3: "Rumänisches Doppel".

    Rückblick. Wir schreiben das Jahr 2015. Nach den erfolgreichen 313 Missionen in den Vorjahren blieb nur noch ein "unerlegter" europäischer Betreiber von A310-300 über, die rumänische Tarom. Seinerzeit waren noch 2 Maschinen im Einsatz, nachdem das 3. Exemplar der Flotte im Jahr 1995 verunfallte (https://aviation-safety.net/database...0331-0&lang=de). Recht spontan, unter Einsatz von FlyingBlue Meilen aber erstaunlich preiswert startete ich also meine persönliche Jagd nach den beiden Exemplaren.

    Startpunkt der Flughafen Köln-Bonn, wo Ryanair seinerzeit noch recht frisch unterwegs war. So billig, dass man über die LAN ex Frankfurt gar nicht nachdenken musste.



    Am Exit wie immer bestens auszuhalten ...



    Hotel für die kurze Nacht war das Hilton Madrid Airport, auch die Nacht ging wohl aufs Haus.



    Der Flugplan am ganzen Wochenende sah keine übermäßig frühen Abflüge vor, so dass es nach dem Frühstück ganz gemütlich zum Airport ging. Auf den Weg nach Madrid hatte sich die YR-LCB gemacht. Genannt "Moldova". Soweit so gut.







    Ich hatte Bulkhead gebucht. Sitz wie die ganze Maschine ein freundlicher Gruß aus den 90ern







    ... dafür aber mit großzügiger Beinfreiheit und freiem Nebensitz.



    Zügiger Start aus Madrid heraus ...





    Service auf dem 3 Stunden Flug ...





    ... eher was für den hohlen Zahn


    Erwähnte ich schon die Retro-Optik?



    Italien? Frankreich? Hauptsache ne Insel!



    Nach 3 Stunden war der Spaß vorbei. Nettes Retro-Erlebnis.



    Die kulturellen Aktivitäten in Bukarest blieben etwas zurück, viel mehr als ein Bier zu trinken habe ich nicht unternommen.



    Frühstück am kommenden Morgen wurde in der Launsch serviert. Mehr gabs auch nicht.



    Beim Einsteigen wurde klar, dass man mir den Wunsch das rumänische Doppel zu fliegen, nicht erfüllen wollte. Vonwegen "never fly the same reg twice" ... also wieder die Moldova



    Opulentes Frühstück. Ich konnte vor Gier die Kamera nicht ruhig halten.



    ... und bald ging es schon in den Anflug auf Schiphol.



    Letzter Retro-Schnappschuss.





    Angekommen auf Schiphol.



    Das Objekt der Begierde (ok, die LCA wäre natürlich besser gewesen).



    Für den Hüpfer nach DUS spendierte mir KLM Cityhopper eine frische Fokker Zeventig, was den folgenden Abbruch meines Projekts "mal alle KLM Fokker 70 fliegen" aber auch nicht zu verhindern wusste.



    Damit war das Kapitel Airbus 313 in Europa für mich beendet - die beiden Exemplare von Tarom flogen noch fast ein Jahr weiter, deutlich länger als von Flugzeugbekloppten seinerzeit vorhergesagt, und wurden dann gestored. Seit wenigen Tagen sind die beiden Kisten wieder "aktiv" und sollen zu Armenia Airways.

    Vielleicht gibt es also bald ein "Wiedersehen"?!
    Tirreg, rorschi, Chaosmax und 30 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    8.225

    Standard

    Cool! Hatte die Mühle auch eine Business?

    Habe es leider nie in eine Tarom A313 geschafft. Dafür in Peking 24 Stunden auf einen Mitreisenden gewartet, der bereits einen Tag vor mir mit der Mühle hätte ankommen sollen.

    Und genau am Tag, nachdem die Muntenia abgestürzt war, bin ich mit einer Rombac von Tarom von ZRH nach OTP geflogen, war etwas bedrückend...
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.892

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen
    Cool! Hatte die Mühle auch eine Business?
    iirc ja, „olle“ Recliner.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    AMS
    Beiträge
    452

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Rückblick. Wir schreiben das Jahr 2015.

    Daran erinnere ich mich noch : https://www.vielfliegertreff.de/reis...ml#post1753584
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von west-crushing
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.847

    Standard

    Schönes Erlebnis und schöner Bericht, auch wenn dir die zweite Reg nicht vergönnt worden ist.

    Ich dachte ja, dass der 310 einfach vor meiner Zeit war, aber wenn die doch mal wieder in Armenien auftauchen - ist ja gar nicht so weit weg...
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.892

    Standard

    Zitat Zitat von west-crushing Beitrag anzeigen
    Schönes Erlebnis und schöner Bericht, auch wenn dir die zweite Reg nicht vergönnt worden ist.

    Ich dachte ja, dass der 310 einfach vor meiner Zeit war, aber wenn die doch mal wieder in Armenien auftauchen - ist ja gar nicht so weit weg...
    Radio Eriwan sagt dazu: Im Prinzip ja

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.892

    Standard

    Zitat Zitat von genius Beitrag anzeigen
    Und du hast ein besseres Bild von der Kiste gemacht, als es mir vergönnt war

    https://www.vielfliegertreff.de/reis...ml#post1755416
    genius sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    8.519

    Standard

    Nach meiner Erinnerung waren Deine Chancen auf die zweite Mühle nahe Null, da Tarom nur einen A310 wieder für den Liniendienst reaktiviert hatte.
    Der andere war der Regierung vorbehalten und meist vor dem Hangar geparkt.

    Den 90ern tust Du Unrecht. Da hat RO zwar ihre Maschinen bezogen, aber die Kabine ist Einheitskost aus Finkenwerder seit dem A300 aus den 70ern - mit ein paar Auffrischungen.


    Folgendes wird Dir sicher bekannt vorkommen:
    tarom1.jpgtarom2.jpgtarom3.jpg

    Wenn ich jetzt die Eintragung in airfleets lese, muss das im September 2016 einer der letzten Flüge OTP-AMS gewesen sein.
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ETOPS
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    airside
    Beiträge
    2.610

    Standard

    Ich finde diese Sterne-Bewertung von den Trip-Reports völlig daneben.

    Einige User scheinen das zu missbrauchen, um damit persönliche Befindlichkeiten an etwas zu befriedigen, was einem anderen User viel Zeit und Arbeit gekostet hat.

    Vielleicht sollte man in diesem Forum darauf verzichten. Die Kommentieren-Funktion stellt imho ein gutes Instrument dar, um eben gerade nicht anonymisiert den Report kommentieren und kritisieren zu können.
    Denn wenn jemand das Bedürfnis verspürt, sowohl eine 1-Stern als auch 5-Sterne-Bewertung abgeben zu müssen, kann er dies sicher auch in wenigen Zeilen für den Rest des Forums offen begründen und so Anregungen zur Diskussion schaffen.
    MANAL, no_way_codeshares, JK1896 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    mens sana in corpore sano

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.189

    Standard

    Zitat Zitat von west-crushing Beitrag anzeigen
    wenn die doch mal wieder in Armenien auftauchen - ist ja gar nicht so weit weg...
    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Radio Eriwan sagt dazu: Im Prinzip ja
    Ach, Armenien, Iran, Hauptsache Mahan

    Zitat Zitat von west-crushing Beitrag anzeigen
    Ich dachte ja, dass der 310 einfach vor meiner Zeit war
    Also, auf nach Persien. Derzeit A310-Mekka. Und die Chance fuer tosc, doch noch sein Doppel vollzubekommen


    Ich bin die Tarom-Muehlen nie geflogen. Der A310 hat mich mein Fliegerleben lang verfolgt, da hatte ich nie Moege, einen gezielt zu erfliegen. Habe aber damals, als es zuende ging, durchaus interessiert zur Kenntnis genommen. Tja, und heute plant man seine Azoren-Reise so, dass man dem A310 aus dem Weg geht, um den A321N zu bekommen Zumindest das Aus-dem-Weg-Gehen ist dann ja wohl kein Problem mehr

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.448

    Standard

    Danke für deinen Bericht

    PS war sicherlich mehr als 250 x mit einer A 310 unterwegs (nicht Tarom), waren durch das (verglichen mit heute) großzügige Raumgefühl schöne Flugzeuge
    tosc sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.892

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Nach meiner Erinnerung waren Deine Chancen auf die zweite Mühle nahe Null, da Tarom nur einen A310 wieder für den Liniendienst reaktiviert hatte.[...]
    Wenn ich jetzt die Eintragung in airfleets lese, muss das im September 2016 einer der letzten Flüge OTP-AMS gewesen sein.
    Die 2. Kiste flog im September '15 regelmäßig nach TLV usw. ... die Chance auf 2 Regs wäre definitiv da gewesen ... und eben September '15, ein Jahr vor dem dann tatsächlichen Ende.

    Zitat Zitat von ETOPS Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Sterne-Bewertung von den Trip-Reports völlig daneben.

    Einige User scheinen das zu missbrauchen, um damit persönliche Befindlichkeiten an etwas zu befriedigen, was einem anderen User viel Zeit und Arbeit gekostet hat.
    Dafür reisen sie dann sonst allein *zwinker*. Da braucht es dann eine Ersatzbefriedigung ...
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.892

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Ich bin die Tarom-Muehlen nie geflogen. Der A310 hat mich mein Fliegerleben lang verfolgt, da hatte ich nie Moege, einen gezielt zu erfliegen. Habe aber damals, als es zuende ging, durchaus interessiert zur Kenntnis genommen.
    Als "Spätzünder" habe ich am Anfang meines Fliegerlebens im Nachhinein die Prioritäten falsch gesetzt, eine Kontschaufel bin ich bei der Hansa nicht geflogen, die FR 732 nach AOC oder LBC habe ich verpasst, sogar die Tristar hätte man als LTU Subcharter noch fliegen können. So ist der 300/310 dann doch irgendwie "speziell" für mich, steht er doch für eine neue Ära im Flugzeugbau. Die 310 habe ich wie die Trilogie zeigt, dann zum Glück noch etwas "intensiver" erleben können, bei der AB6 blieb es bei einem - dem letzten - Flug. Monarch von Gatwick nach Birmingabad mit Low Pass in Manchester. So immerhin den letzten A300 Pax-Flug einer europäischen Airline miterlebt.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.667

    Standard

    Zitat Zitat von ETOPS Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Sterne-Bewertung von den Trip-Reports völlig daneben.

    ....
    Ich bin jetzt ja auch schon eine Weile hier, aber kannte diese bis jetzt noch nicht. Ich denke auch nicht das diese soviel Beachtung findet oder für viele User ein Lesekriterium ist.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.189

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Als "Spätzünder" habe ich am Anfang meines Fliegerlebens im Nachhinein die Prioritäten falsch gesetzt
    Ach, haben wir das nicht alle?


    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    bei der AB6 blieb es bei einem - dem letzten - Flug. Monarch
    Was machst Du dann hier und nicht in Teheran?


    Ich hatte 1991 auf meinem zweiten (ersten kommerziellen) Flug einen A310-300 von Condor (FRA-PMI), 1994 auf dem 14. einen A310-200 von Delta (FRA-Hellinikon), 1997 auf dem 34. einen A300-600 von LH (FRA-HAM). Alles zufaellig, aber damit war das Thema im Prinzip durch. 2011 dann nochmal gezielt bei Mahan B2 und B4 (THR-KER SYZ-THR), und alles, was darueber hinaus passierte, war on top und ungeplant. 16 A310- und acht A300-Fluege bei zehn bzw. drei Airlines. Weder Tarom, noch Monarch

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    14.892

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Ach, haben wir das nicht alle?
    Vermutlich schon Hinterher ist man immer schlauer.

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Was machst Du dann hier und nicht in Teheran?
    Den Iran meide ich aus gutem Grund, wie ich mich auch bewusst gegen einen „Spaßtrip“ nach Nordkorea entschieden habe. Flugzeugtypen sind nicht alles.
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Die 2. Kiste flog im September '15 regelmäßig nach TLV usw. ... die Chance auf 2 Regs wäre definitiv da gewesen ... und eben September '15, ein Jahr vor dem dann tatsächlichen Ende.
    Muss tosc hier zustimmen: YR-LCA (Transilvania) und YR-LCB (Moldova) wurden sowohl 2015 als auch 2016 beide regelmäßig auf Linienflügen eingesetzt.

    Lediglich die YR-LCB wurde "schon" Mitte September 2016 gestored. YR-LCA durfte noch bis Ende Oktober 2016 ihr Gnadenbrot bei TAROM verdienen - ich selbst war auf einem der letzten Linienflüge Ende Oktober 2016 auf OTP-MAD an Bord Transilvania:















    Die Mühle hat 1994 übrigens einen sehr interessanten "Kunstflug" hingelegt

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    no_way_codeshares und tosc sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •