Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 45

Thema: Ryanair in der Ukraine

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Lviv, Ukraine - Düsseldorf
    Beiträge
    437

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    KBP ist ja jetzt schon am Anschlag. Wie will da FR einen schnellen Tournaround schaffen? Bei meiner letzten Anreise aus WAW parkierten wir auf einer Aussenposition. Da es zu wenig Busse gab, warteten wir 20 Minuten. Die Fahrt zum Terminal dauerte nochmals 20 Minuten. (FR wird ja kaum an einen "Giraff" gehen.) Eine Stunde an der Siko, auch fastlane zu. Von daher kommt meiner Meinung nach nur IEV für FR in Frage. Da sie auch nicht nach Lvov wollen, scheint MOL noch ein wenig Gift gestreut zu haben. Er kann es ja nicht lassen.
    Da täuscht Du Dich aber. KBP hat Kapazitäten ohne Ende. Allerdings gibt es von Ukraine International zwei "Wellen" für die Umsteiger. Eine am Morgen und eine am Abend. Da kann es durchaus schon mal eng werden, weil quasi ein Großteil der Passagiere ankommt und weiter will. Dazwischen herrscht eher Leere in den Gängen und Langeweile beim Personal. Ryanair in die Lücken zu quetschen wäre also kein Problem. Nur eine komplette Abfertigung in 30 Minuten kriegt da glaube ich kein Mensch hin.

    Auch die Fahrt zum Terminal D dauert selbst von der hintersten Position an den alten Terminals B und F kaum mehr als 5 Minuten. Keine 20. Wartezeiten von einer Stunde habe ich weder bei der Sicherheits- noch bei der Passkontrolle jemals erlebt. Mehr als 10 Minuten haben ich noch nie dort gestanden. Früher (bis vor 2 Jahren) bin ich sogar immer erst im letzten Moment am Flughafen erschienen. Da hatte oft schon das Boarding begonnen und ich war noch gar nicht durch die Sicherheitskontrolle. Heute lassen wir es eher ruhig angehen und futtern uns vorher in der Lounge durch.
    Geändert von christianskas (28.09.2017 um 23:33 Uhr)
    fluchzeuch, juliuscaesar und Karl Langflug sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch die spezielle Polizeitruppe am KBP. (Die tragen schwarze Uniformen und ersetzen die korrupte Bande).
    Die neue, schwarze 'Polizija' ist mittlerweile genauso korrupt wie die alte 'Milizija'. Spreche aus aktueller Erfahrung. Am einfachsten ist es davon auszugehen, dass es in der Ukraine keine Polizei gibt.
    juliuscaesar und Karl Langflug sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    704

    Standard

    Zitat Zitat von christianskas Beitrag anzeigen
    Auch die Fahrt zum Terminal D dauert selbst von der hintersten Position an den alten Terminals B und F kaum mehr als 5 Minuten. Keine 20. Wartezeiten von einer Stunde habe ich weder bei der Sicherheits- noch bei der Passkontrolle jemals erlebt. Mehr als 10 Minuten haben ich noch nie dort gestanden. Früher (bis vor 2 Jahren) bin ich sogar immer erst im letzten Moment am Flughafen erschienen. Da hatte oft schon das Boarding begonnen und ich war noch gar nicht durch die Sicherheitskontrolle. Heute lassen wir es eher ruhig angehen und futtern und vorher in der Lounge durch.
    Da hab ich kürzlich anderes erlebt bei der "Morgen-Welle". Gleich nach der Rolltreppe begann die Schlange. (Transit) Völlig unübersichtlich. Ne gute Stunde stand man da. Auch der Flughafen völlig überlaufen. Restaurants alle voll. Der Bus fuhr von der Aussenposition (weiss nicht, wo genau, auf jedenfall weit draussen - Landung links ab statt rechts zum Terminal) am ganzen Terminal entlang um zu wenden und dann ging es zurück zum Eingang. Das waren gut und gerne 20 Minuten. Die Gates am Terminal waren alle belegt.

    Vor zwei Jahren erlebte ich das auch noch viel entspannter. PS hat ihr Angebot aber auch ausgebaut. Vielleicht war es auch nur Pech.
    Geändert von Karl Langflug (29.09.2017 um 13:43 Uhr)

  4. #24
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Die neue, schwarze 'Polizija' ist mittlerweile genauso korrupt wie die alte 'Milizija'. Spreche aus aktueller Erfahrung. Am einfachsten ist es davon auszugehen, dass es in der Ukraine keine Polizei gibt.
    So würde ich nicht sagen. Nein. Ich hatte schon mit der Polizei zu tun und die ist definitiv besser, als die alte Miliz. Über welche Erfahrung sprichst du? Meinst du

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.219
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL BGY KUT MRS MXP OTP PEK

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Lviv, Ukraine - Düsseldorf
    Beiträge
    437

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Diesmal aber hoffentlich mit besseren Preisen und anderen Routen. Beim ersten Anlauf haben die Flüge ja quasi genau den Preis der Konkurrenz gehabt oder lagen (nachdem die Konkurrenz mit Sonderangeboten konterte) deutlich darüber. Auf einigen von Ryanair geplanten Strecken ist inzwischen Wizz Air aktiv (Lviv-Berlin). Andere von Ryanair im letzten Jahr angekündigte Strecken wären wegen der Gesetzeslage (die sich bis heute nicht geändert hat) nicht durchführbar gewesen (Lviv-Eindhoven) oder waren schlichtweg nicht attraktiv genug (Kiew-Manchester). Bei der Verkündung der alten Routenplanung haben manche Leute das fast schon als schlechten Scherz aufgefasst.
    fluchzeuch sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.219

    Standard

    Ich denke, dass Lviv und Kyiv bzgl. Routen und Bedingungen gänzlich unterschiedlich sind.

    Ryanair wird seine Gründe haben. Insgesamt hat Wizzair mit seinem Fokus auf Zentraleuropa sicherlich die besseren „Experten“ an Board für eine Ukraine Expansion.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL BGY KUT MRS MXP OTP PEK

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Ich persönlich hoffe, dass die es bei Kiev und Lvov belassen - denn in Odessa brauchen wir nicht noch mehr Billigtouristen, hatten davon im Sommer 2017 schon genug. Auch WIZZ hat sich bisher nicht an ODS getraut.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Lviv, Ukraine - Düsseldorf
    Beiträge
    437

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Ich persönlich hoffe, dass die es bei Kiev und Lvov belassen - denn in Odessa brauchen wir nicht noch mehr Billigtouristen, hatten davon im Sommer 2017 schon genug. Auch WIZZ hat sich bisher nicht an ODS getraut.
    Die Manager von Wizz Air waren doch schon in Odessa und haben den Flughafen inspiziert. Flüge wurden bereits nach Fertigstellung vom neuen Airport und insbesondere der neuen Startbahn in Aussicht gestellt. Das ging bereits durch die Presse. Ryanair wird da bestimmt auch mitmischen wollen. Zu den ganzen Arabern und Türken die in den letzten 2-3 Jahren extrem sichtbar in Odessa eingefallen sind dürften dann auch noch massenhaft (Sex-)Touristen aus dem Westen kommen. Analog hat man ja auch bereits die Zahl der Hotels von Jahr zu Jahr erhöht. Wobei ich Odessa während der Sommerferien ohnehin schon als recht überlaufen ansehe.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.219

    Standard

    Zitat Zitat von christianskas Beitrag anzeigen
    Die Manager von Wizz Air waren doch schon in Odessa und haben den Flughafen inspiziert. Flüge wurden bereits nach Fertigstellung vom neuen Airport und insbesondere der neuen Startbahn in Aussicht gestellt. Das ging bereits durch die Presse. Ryanair wird da bestimmt auch mitmischen wollen. Zu den ganzen Arabern und Türken die in den letzten 2-3 Jahren extrem sichtbar in Odessa eingefallen sind dürften dann auch noch massenhaft (Sex-)Touristen aus dem Westen kommen. Analog hat man ja auch bereits die Zahl der Hotels von Jahr zu Jahr erhöht. Wobei ich Odessa während der Sommerferien ohnehin schon als recht überlaufen ansehe.
    Hoffentlich denken die alle an ihre Kondome, bei der höchsten HIV-Rate Europas in der Ukraine und besonders in Odessa.

    Schade, dass ein so tolles Land wie die Ukraine so grosse Herausforderungen hat in der aktuellen Zeit.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL BGY KUT MRS MXP OTP PEK

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von christianskas Beitrag anzeigen
    Die Manager von Wizz Air waren doch schon in Odessa und haben den Flughafen inspiziert. Flüge wurden bereits nach Fertigstellung vom neuen Airport und insbesondere der neuen Startbahn in Aussicht gestellt.
    Na dann! Dann haben wir ja noch 10 Jahre Ruhe ;-)
    christianskas und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.219

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Na dann! Dann haben wir ja noch 10 Jahre Ruhe ;-)
    ja. BER-ODS kann dann bestimmt so gegen ~2030 aufgenommen werden.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL BGY KUT MRS MXP OTP PEK

  13. #33
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2017
    Ort
    SGD
    Beiträge
    164

    Standard

    Mich würde es freuen, wenn es (wieder) Direktflüge aus Deutschland nach Odessa geben würde. Vor einigen Jahren flog sogar mal LH MUC-ODS, aber nur samstags.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    829

    Standard

    UIA macht das schon mit den entsprechenden Passagieren in ODS

    Je 2/7 Hahn(!!)/SXF - ODS

    Quelle via a.de
    t.schaefer sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    829

    Standard

    UIA macht das schon mit den entsprechenden Passagieren in ODS

    Je 2/7 Hahn(!!)/SXF - ODS

    Quelle via a.de
    Moist von Lipwig sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Lviv, Ukraine - Düsseldorf
    Beiträge
    437

    Standard

    e am 23.03.2018 auf einer Pressekonferenz in Kiew den erneuten Einstieg ins Ukraine-Geschäft bekannt geben.
    Es sollten ab Herbst 10 Routen ab Kiew und 5 Routen ab Lviv geflogen werden.
    Noch nicht endgültig bestätigt, aber bereits durchgesickert:

    Kyiv – London Stansted (wird auch von Wizz Air angeboten)
    Kyiv – Stockholm Skavsta (bereits von Wizz Air wieder eingestellte Route)
    Kyiv – Vilnius (wird auch von Wizz Air angeboten)
    Kyiv – Wroclaw (wird auch von Wizz Air angeboten)
    Kyiv – Barcelona (wird schon von Ukraine International angeboten)
    Kyiv – Warsaw Modlin (wird auch von Wizz Air angeboten)
    Kyiv – Gdansk (wird auch von Wizz Air angeboten)
    Kyiv – Krakow (Wizz Air fliegt Kyiv-Katowitz)
    Kyiv – Poznan (wird auch von Wizz Air angeboten)
    Kyiv – Bratislava (wird auch von Wizz Air angeboten)

    Lviv – London Stansted (wird auch von Wizz Air angeboten)
    Lviv – Warsaw Modlin (LOT fliegt mehrmals am Tag nach WAW)
    Lviv – Memmingen
    Lviv – Dusseldorf Weeze (Wizz Air fliegt Lviv-Dortmund)
    Lviv – Krakow (Wizz Air fliegt Lviv-Katowitz)

    Mit fast allen Routen geht man damit auf direkte Konfrontation zu Wizz Air.
    Das auf den Strecken genug Passagiere zu normalen Ticket-Preisen zu finden sind glaube ich kaum.
    Was ist die Alternative...? Kampfpreise...?

    Information: https://www.bloomberg.com/news/artic...-minister-says
    juliuscaesar und t.schaefer sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #37
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    24

    Standard

    Für Wizzair, Ryanair sind 9,99€ ein normaler Ticketpreis den oft gibt - in ausreichenden Mengen. Da gibt es genug Kunden.

    Klar brauchen auch die 5-6 Freaks die Lufthansa-artige Preise zahlen, aber der Rest fliegt wirklich deutlich günstiger, da die Kostenstruktur in Ordnung ist und man gute Verträge mit Airports abschließt oder eben statt Abzockairports die beliebteren und günstigeren Airports wie in Düsseldorf den Flugahfen Weeze anfliegt.

    Ryanair macht bei Preisen Gewinne die LH nichtmals als Einstiegspreis aufruft.

    Ihr solltet Euch von den von Lufthansa und den Massenmedien über Jahre zwangsweise genannten hohen Ticketpreisen nicht blenden lassen: Fliegen ist nciht so teuer wenn man es richtig macht und etwa 60€ im Durchschnitt dürften einer FR reichen. Zumal einige Leute noch Gepäck, lose, Kaffee kaufen.

    Lasst Euch von LH und Konsorten nicht irritieren.

    Ryanair ist an sich überall erfolgreich. Und Wizzair auch. Und es gibt viele Routen wo vor 10 Jahren nur British Airways und Tarom usw. flogen ab Rumänien wo heute 2x daily FR und 2x daily Wizz fliegt.

    Und wer Flieger ab oradea, Criaova, TArgu Mures voll kriegt, schafft es auch ab Kiew.

    Zumal Ryanair viel beliebter beim normalen Volk ist als diese Hochpreisairlines. Und niemand würde auf die Idee kommen mit Lufthansa einen Spaßtripp zu machen, da eben absurd bepreist. Somit ist der mögliche Kundenstamm/Besucherstamm von Ryanair.com viel größer.

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Timberwolf
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    VIE
    Beiträge
    2.056

    Standard

    Öha...da kommt einer aus der Exbir-Hö(h)l(l)e hervor.

    Zum Thema: warum attackiert FR hier nicht PS, sondern W6?
    Bei den Strecken ist es doch aufgelegt, dass es da einen irren Preiskampf geben wird, wo dann beide Airlines am Ende aussteigen.

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fluchzeuch
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    BRU
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissFlyer2018 Beitrag anzeigen
    Für Wizzair, Ryanair sind 9,99€ ein normaler Ticketpreis den oft gibt - in ausreichenden Mengen. Da gibt es genug Kunden.

    Klar brauchen auch die 5-6 Freaks die Lufthansa-artige Preise zahlen, aber der Rest fliegt wirklich deutlich günstiger, da die Kostenstruktur in Ordnung ist und man gute Verträge mit Airports abschließt oder eben statt Abzockairports die beliebteren und günstigeren Airports wie in Düsseldorf den Flugahfen Weeze anfliegt.

    Ryanair macht bei Preisen Gewinne die LH nichtmals als Einstiegspreis aufruft.

    Ihr solltet Euch von den von Lufthansa und den Massenmedien über Jahre zwangsweise genannten hohen Ticketpreisen nicht blenden lassen: Fliegen ist nciht so teuer wenn man es richtig macht und etwa 60€ im Durchschnitt dürften einer FR reichen. Zumal einige Leute noch Gepäck, lose, Kaffee kaufen.

    Lasst Euch von LH und Konsorten nicht irritieren.

    Ryanair ist an sich überall erfolgreich. Und Wizzair auch. Und es gibt viele Routen wo vor 10 Jahren nur British Airways und Tarom usw. flogen ab Rumänien wo heute 2x daily FR und 2x daily Wizz fliegt.

    Und wer Flieger ab oradea, Criaova, TArgu Mures voll kriegt, schafft es auch ab Kiew.

    Zumal Ryanair viel beliebter beim normalen Volk ist als diese Hochpreisairlines. Und niemand würde auf die Idee kommen mit Lufthansa einen Spaßtripp zu machen, da eben absurd bepreist. Somit ist der mögliche Kundenstamm/Besucherstamm von Ryanair.com viel größer.
    Abzockairports, Massenmedien, Hochpreisairlines,.. herrlich! Beteilige dich doch bitte mehr an den Diskussionen hier im Forum, ein wenig Exbir-Sprech würde so manchem Thread ganz gut tun!
    //BREAKING: Der Skytrax-Award in der Kategorie "Bestes Marketing" geht 2017 posthum wieder einmal an die russische ТРАНСАЭРО Airlines

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Lviv, Ukraine - Düsseldorf
    Beiträge
    437

    Standard

    Zitat Zitat von ChrissFlyer2018 Beitrag anzeigen
    Für Wizzair, Ryanair sind 9,99€ ein normaler Ticketpreis den oft gibt - in ausreichenden Mengen. Da gibt es genug Kunden.
    Schon vergessen...? Beim letzten Versuch in der Ukraine mit neuen Routen einzusteigen gab es bei Ryanair keine 9,99 Euro Preise. Kein Flug war "Return" unter 70 Euro zu haben. Und selbst in dem Segment konnte man nur spärlich irgendwelche Tickets finden. Wenn Ryanair ab Borispol fliegt (so wie es jetzt angedacht ist), dann hat man auch höhere Kosten für die Anfahrt aus der City und muss ein - was ich für bedeutender halte - größeres Zeitpolster einplanen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •