Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42

Thema: Vistara Arlines

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    ANZEIGE
    Vistara verfügt über zwei brandneue B787-9 seit März diesen Jahres in der Configuration 30 Sitze in C, 21 Sitze in Premium Eco und 248 in Economy Class. Ab sofort werden diese Flugzeuge 3x wöchentlich ( Mon., Mittw. Freit. )auf den Flügen von Delhi nach London unter dem sogn. "Transport Bubble" eingesetzt. Abflug von Delhi mit Flug Nr. UK 15 erfolgt um 02:15h mit Landung in London um 06:15h. Der Rückflug mit gleicher Crew erfolgt mit Flug Nr. UK 16 um 15:35h mit Landung in Delhi um 04:15h am nächsten Tag. Vistara hofft, dass ab Ende September reguläre Flüge ohne "Bubble" Beschränkung möglich sind.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Japan Airlines (JAL) geht mit Vistara eine Partnerschaft im gegenseitigen Vielfliegerprogramm ein.

    Zur weiteren Kostenreduzierung haben die Piloten von Vistara einem zusätzlichen 3tägigen Urlaub pro Monat ohne Bezahlung zugestimmt.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Auf allen Flügen von Vistara gibt es ab Samstag 12.09.20 wieder volle Bordverpflegung inkl. Getränken.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Beiträge
    493

    Standard

    Zitat Zitat von NAMASTE Beitrag anzeigen
    Eine kanadische Softwarefirma hat ein neues Programm, genannt "Plusgrade", für Vistara entwickelt, bei dem Passagiere 7 Tage vor Flugdatum die Möglichkeit haben ein Gebot auf ein Uprade in höhere Flugklasse abgeben können. Vistara verfügt über eine Flotte von 43 Flugzeugen und bietet Economy, Premium Economy und Business Class an.
    Kann diese Lösung irgendwas, was Lösungen anderer Airlines nicht können?

    Zitat Zitat von NAMASTE Beitrag anzeigen
    Auf allen Flügen von Vistara gibt es ab Samstag 12.09.20 wieder volle Bordverpflegung inkl. Getränken.
    ping an Lufthansa und andere europäische Airlines... liest jemand mit? Abgesehen davon: Sympathische Airline. Würde mich freuen, wenn die sich in marktrelevanter Größe behaupten können, bisher sind die ja mit ihrer Miniflotte eher nischig unterwegs.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    9.647

    Standard Vistara Arlines

    Zitat Zitat von Leon8499 Beitrag anzeigen
    Kann diese Lösung irgendwas, was Lösungen anderer Airlines nicht können?



    ping an Lufthansa und andere europäische Airlines... liest jemand mit? Abgesehen davon: Sympathische Airline. Würde mich freuen, wenn die sich in marktrelevanter Größe behaupten können, bisher sind die ja mit ihrer Miniflotte eher nischig unterwegs.
    Plusgrade nutzen doch schon etliches Airlines. Das ist nicht erst für Vistara „erfunden“ worden, wie es hier so geschrieben wurde.

    Lufthansa nutzt es auch.
    https://www.lufthansa.com/de/de/upgrade-gegen-gebot

    Erfahrungen gibts im Forum auch zu genüge...
    https://www.vielfliegertreff.de/luft...sgrade-46.html

    Noch ein Blick auf die Partner von Plusgrade und dein „Ping“ hat sich erledigt (18 in Europa, u.a. die LH Group, SAS, LOT, A3, TAP...)

    https://www.plusgrade.com/partners/

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Beiträge
    493

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Noch ein Blick auf die Partner von Plusgrade und dein „Ping“ hat sich erledigt (18 in Europa, u.a. die LH Group, SAS, LOT, A3, TAP...)
    Der war nicht auf Plusgrade, sondern auf den vollständigen Service und dessen Abwesenheit bei LH und Konsorten bezogen.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Zitat Zitat von Leon8499 Beitrag anzeigen
    Der war nicht auf Plusgrade, sondern auf den vollständigen Service und dessen Abwesenheit bei LH und Konsorten bezogen.
    Die müssen doch Spohren. sonst können sie die 9 MRD nicht abzahlen.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Tata Son´s hat in einem exklusiven Vertrag mit SIA und Temasek (Singapore) für VISTARA zugestimmt, dass man Vistara als einen Full-Service-Carrier innerhalb von Tata Aviation bezeichnet. Deshalb stand der Beteiligung von Tata Son´s an Air Asia India als "low cost carrier" auch nichts im Wege. Dass Tata Son`s nun höchst wahrscheinlich für Air India bieten will ist nach Meinung von versierten Anwälten wie u.a. PDS Legal illegal und widerspricht geltendem Recht und ist mit dem Vistara Exclusiv Vertrag nicht vereinbar. Tata Son´s versucht nun Vistara als "low cost carrier" zu bezeichnen, dem man vorher im Hause Tata Son´s immer heftigst widersprach . Auch ist die Mistry Group, die an Tata Son´s immerhin 15% des Aktienkapitals hält, gegen eine Übernahme und ein Gebot für Air India. Es bleibt abzuwarten, wie sich Tata Son´s nun verhalten wird.
    Es wäre schliesslich nicht das erste Mal, dass Tata Son´s sich über Verträge mit Partnern hinwegsetzt und nach vielen Prozessjahren dann doch verliert.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Vistara erhöht die Frequenz seiner Flüge zwischen Delhi und London auf 4x wöchentlich ab dem 21. November und ab dem 1. Dezember `20 soll auf eine tägliche Verbindung erhöht werden.
    mf_2 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Der CCO von Vistara Herr Vinod Kannan gab gestern Abend bekannt, dass man wegen enorm gestiegener Nachfrage mit Wirkung ab dem 25.10.20 die Flugfrequenzen in die beliebte Urlaubsregion Goa von Delhi und Mumbai auf jeweils 11 wöchentliche Flüge dauerhaft hochfährt.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Bei Vistara denkt man nun laut darüber nach welcher Airline Allianz man in Zukunft beitreten soll. Bisher verfügt man zwar über Codeshare Vereinbarungen mit British Airways, JAL , Lufthansa und Singapore Airlines, jedoch bringt eine Allianz nicht unerhebliche weitere Vorteile im Wachstum. Air India ist zwar langjähriges Star Allianz Mitglied, aber wie es dort weitergeht ist noch nicht sicher. Da Vistara zu 49% Singapore Airlines gehört und diese Mitglied der Star Allianz sind, sollte man annehmen dass dieser Beitritt logisch wäre. Aber beim 51% Teilhaber TATA ist das mit der Logik so eine Sache..... . Ein Schelm wer dabei Böses denkt.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Vistara nimmt ab 4. November Ihre Flüge in das Nachbarland Bangladesh wieder auf. Die Flugziele sind Dhaka und die Hafenstadt Chittagong.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Vistara hat in diesem Jahr bereits zwei neue B787-9 eingeflottet und erhält im Jahr 2021 noch drei weitere B787-9. Im Frühjahr 2021 sollen ebenfalls aus einer offenen Bestellung zwei weitere A321neo zur Flotte stoßen und somit successive die die A320 ersetzen.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.308

    Standard

    Zitat Zitat von NAMASTE Beitrag anzeigen
    Vistara hat in diesem Jahr bereits zwei neue B787-9 eingeflottet und erhält im Jahr 2021 noch drei weitere B787-9. Im Frühjahr 2021 sollen ebenfalls aus einer offenen Bestellung zwei weitere A321neo zur Flotte stoßen und somit successive die die A320 ersetzen.
    Drücken wir die Daumen
    NAMASTE sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC BER CLT DME JFK KRK OPO PEE

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    CEO Leslie Thng von Vistara gab bekannt, dass ab sofort Flüge für die Route zwischen DEL und DOH ab dem 19. Nov. `20 bis 31.Dez. `20 unter dem sogn. "Transport Bubble" jeweils am Donnerstag und Sonntag im System eingespeist sind. Geflogen wird mit A321neo in der üblichen 3 Klassenkonfiguration Eco, Premium Eco und BIZ.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Während einer Pressekonferenz dachte der CCO von Vistara laut darüber nach dem Beispiel von Air India bald zu folgen und im nächsten Jahr Nonstop-Flüge zwischen Indien und USA zu offerieren. Denn sehr viele indische Pax wären es leid zeitaufwendige Zwischenstopps in den Wüstenregionen einzulegen.
    Die Flotte der narrow body von Airbus soll in 2021 auf 70 steigen und die der wide body von Boeing auf wahrscheinlich 48.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.308

    Standard

    Zitat Zitat von NAMASTE Beitrag anzeigen
    Während einer Pressekonferenz dachte der CCO von Vistara laut darüber nach dem Beispiel von Air India bald zu folgen und im nächsten Jahr Nonstop-Flüge zwischen Indien und USA zu offerieren. Denn sehr viele indische Pax wären es leid zeitaufwendige Zwischenstopps in den Wüstenregionen einzulegen.
    Die Flotte der narrow body von Airbus soll in 2021 auf 70 steigen und die der wide body von Boeing auf wahrscheinlich 48.
    Bist du Dir mit den 48 Widebodies sicher?
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC BER CLT DME JFK KRK OPO PEE

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Bist du Dir mit den 48 Widebodies sicher?
    Du hast könntest Recht haben.
    Ich persönlich halte das zumindest für 2021 für etwas gewagt, aber es könnte u.U. klappen. Auch die CEO hatte noch Ende Februar `20 von ca. 38 Boeing Widebodies gesprochen. Und je nachdem welche Flughäfen direkt angeflogen werden sollen und bei der riesigen Anzahl von Indern die in den USA studieren und arbeiten ist die Vorstellung von 48 Boeing´s wirklich nicht zu hoch gegriffen. Die meisten Inder ziehen auf der Route nicht unbedingt Air India vor, sondern haben in der Vergangenheit vorrangig auf die 3 Wüstenairlines, Singapore Airlines und noch auf europ. Fluglinien gesetzt und deren Flieger waren in allen Klassen immer voll.
    Und man darf auch nach der erhofften Impfung nicht vergessen, dass Überlegungen eine Rolle spielen lieber Direkt zu fliegen als über einen 2. Hub.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.308

    Standard

    Das macht alles zu 100% Sinn - trotzdem bezweifle ich einen Sprung der Widebody-Flotte in nur einem Jahr von ~10 Stück auf ~40 oder ~50 Stück..
    NAMASTE sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC BER CLT DME JFK KRK OPO PEE

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Der 49% Partner von Vistara, Singapore Airlines, gab bekannt, dass man vom indischen Luftfahrtministerium die Zusage für Direktflüge in die USA, sowie zu asiatische Zielen erhalten hat. Weitere Anträge für Genehmigungen von Direktflüge nach Kanada und Europa stehen noch aus. Ferner wurde berichtet, dass man gemäß der partnerschaftlichen Anteile in diesem Jahr bereits 1.835 Crore in Vistara investiert hat und noch weitere 585 Crore bis Ende Dezember investiert werden sollen. Das entspricht dann einem Gesamtinvestment im Jahr 2020 von 3.2 Milliarden USD.
    juliuscaesar und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •