Du möchtest das Forum unterstützen?
Kaufe UA Mileage Plus Meilen über diesen Link
Ergebnis 1 bis 10 von 10
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von MisterCoffee

Thema: Passendes Vielfliegerprogramm finden

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    40

    Standard Passendes Vielfliegerprogramm finden

    ANZEIGE
    Guten Tag,

    ich bin seit diesem Jahr selbständig und beruflich öfters im Flieger unterwegs. Dieses Jahr sind noch nicht so viele Flüge zusammengekommen, und falls doch meistens in Economy, wo es eh fast keine Punkte gab.

    Im nächsten Jahr ändert sich dies jedoch - da ich vermehrt versuche Premium Economy oder gar Business zu buchen wenn es preislich drin liegt. Für 2019 habe ich folgende Flüge schon fix geplant:

    HKH-SIN-ZRH (Return) in Premium Economy mit SQ
    DUB-LIS-SFO (Return) in Business mit TAP Portugal
    ZRH-TXL (Return) in Economy mit Swiss

    Desweiteren sind noch folgende Flüge geplant, aber noch nicht gebucht:
    (Südost)asien nach Zentraleuropa (One-Way)
    Zentraleuropa nach Süd/Mittel Amerika (One-Way oder Return)
    + viele kürzere Flüge innerhalb Asien, wobei ich da meistens wohl Economy fliegen werde
    + europäische Flüge, meistens von ZRH aus.

    Derzeit bin ich bei Miles&More (Swiss) dabei und sammle auch Premiummeilen mit deren Kreditkarte. Im nächsten Jahr lege ich mir evt. noch die Amex Gold zu. Mein Ziel ist es eigentlich den StarAlliance Gold Status zu erfliegen in 2019 - ich denke aber bei Miles&More wird das ziemlich schwer bzw. fast unmöglich - da ich derzeit noch auf "günstige" Business Angebote angewiesen bin - ich bin aber mit den Start/Endflughäfen sehr flexibel.
    Den Frequen Traveller würde ich ja mit den beiden bereits gebuchten Flügen schon erreichen nach meiner Rechnung - die Vorteile bringen mir aber relativ wenig.

    Deshalb wollte ich mal die Experten hier fragen ob ihr eine Idee habt mit welchem Programm ich in 2019 besser fahren könnte und evt. sogar den Gold Status bei Star Alliance erreichen kann.

    Gruss

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MisterCoffee
    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    928

    Standard

    Guten Morgen,

    würde Dir zu Miles&Smiles raten. Mit 40.000 Meilen kannst Du den Status Star Alliance Gold erreichen.
    Hier erhälst Du einen Überblick der Partner, wo Du auch Deine Punktegutschriften nach Buchungsklasse ermitteln kannst:
    https://www.turkishairlines.com/de-d...ers/index.html

    Gruß,
    Oli
    mscgerber sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von MisterCoffee Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    würde Dir zu Miles&Smiles raten. Mit 40.000 Meilen kannst Du den Status Star Alliance Gold erreichen.
    Hier erhälst Du einen Überblick der Partner, wo Du auch Deine Punktegutschriften nach Buchungsklasse ermitteln kannst:
    https://www.turkishairlines.com/de-d...ers/index.html

    Gruß,
    Oli
    Danke für den Tipp, werde ich mir mal anschauen!
    Auf der TK Website wird meine SQ Buchungsklasse aber nicht mal erwähnt:

    Premium Economy S, T, P

    Booking classes not eligible for accrual: O, I, X, Q, N, V, K, L, G

    Meine Buchungsklasse ist jedoch "R"

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    40

    Standard

    ASIANA: 34'871 (von 40'000)
    SAS: 46'434 (von 45'000)
    MILES&MORE: 43'799 (von 100'000)
    TK M&S: 22'942 (von 40'000)
    KrisFlyer: 34'878 (von 50'000)
    AEGEAN: 29'272
    *Quelle: Wheretocredit

    Bin gerade alle meine Flüge die in 2019 geplant sind nochmals durchgegangen um zu sehen wo ich Star Alliance Gold erreichen kann. Dabei fehlen noch je ein Flug von Südostasien nach Europa und Europa nach Südamerika (Beide wahrscheinlich One-Way) und es können immer noch kurzfristig andere Flüge dazukommen, je nachdem was für Angebote ich finde.

    Bei M&S wird leider mein Premium Economy Flug mit Singapore Airlines (Buchungsklasse R) keine Meilen abwerfen (lt. FB Support, auf der Webseite ist "R" nicht aufgeführt). Bei Miles&More würde ich locker den Silver Status erreichen, bringen tut mir der aber wenig und SEN is unrealistisch derzeit. Damit sind Asiana und SAS in der engeren Auswahl - wobei ich bei SAS den Status mit den derzeitigen Flügen schon "save" hätte - bei Asiana noch nicht, da sehe ich aber den langen Qualifikationszeitraum (24 Monate) und den langen Status (2-4 Jahre) als Vorteil an.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit SAS/Asiana bzw. weiss wie sich die im direkten Vergleich schlagen würden? Schlussendlich muss ich ja auch meine Meilen vernünftig einsetzen können - neben dem Gold Status.

  5. #5
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    2.959

    Standard

    Was ist dir bei den Einlösetabellen der beiden Programmen unklar?

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    40

    Standard

    Ging mir mehr darum ob jemand persönliche Erfahrungen hat. Habe zum Beispiel über Asiana gelesen dass es kompliziert sein soll die Meilen schlussendlich einzusetzen.

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    Geh mit SAS. Da bist du auf der sicheren Seite.
    Es ist außerhalb recht "einfach" den Status zu erhalten, besonders wenn du beruflich öfters unterwegs bist.

  8. #8
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    2.959

    Standard

    Bei SAS ist aber die Prämienmeilenausbeute bei Europäischen LH Flügen ziemlich bescheiden. (S, W, K, L, T)

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2019
    Beiträge
    6

    Standard

    Moin,

    da er aber viel Langstrecke fliegen wird (noch dazu mit Singapore Airlines) halte ich EuroBonus von SAS ebenfalls für die bessere Wahl.
    Die paar innereuropäischen Zubringerflüge....so what?!?

    Der einzige"Nachteil" bei SAS Gold ist, dass du keine 2 Upgrade Gutscheine bei Erreichen des Status erhälst. Und natürlich der fehlende rote Kofferanhänger....:-)

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo mscgerber

    Ich habe vor kurzem einige Beispiele ausgewertet bezüglich Meilenvergabe bei *A, vielleicht hilft das auch noch bei der Übersicht:
    https://www.vielfliegertreff.de/sons...ml#post2837400
    V.A. da ich auch ZRH und einige Einwegflüge in Asien dabei habe.

    Bezüglich Asiana habe ich gehört, dass die Awardverfügbarkeit zwar nicht die beste sei, aber die Awards dafür ziemlich günstig wären. Kann das Jemand bestätigen?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •