Seite 1 von 11 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 203

Thema: Asiana Club

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    272

    Standard Asiana Club

    ANZEIGE
    Hab mal eine Frage zu Asiana Club.

    Ich bin da Member, da ich mal einen Inlandflug gebucht habe und über die Asianawebseite ging das nur, wenn man sich gerade für den Asiana Club angemeldet hat.


    Nun bin ich aber auf ein interessantes Detail gestossen: Anscheinend gibts für die LX K-Buchungsklasse bei Asiana 70% Meilen. Ich fliege oft mit der LX in Europe in der K- Buchungsklasse (ist ja meines Wissens die günstigste Klasse)


    Jetzt überlege ich mir, ob ich mir jeweils die K-Klassenflüge beim Asianaclub gutschreiben lasse. Gibt doch bis 2000 Meilen für ein RT in Europa.

    Meine Frage ist nun: Was mache ich dann mit den Asianaclubmeilen. So wie ich die Homepage von Asiana Club verstehe, gibt es anscheinend keine Einschränkungen bezüglich der Buchungsklasse bei Star Alliance Upgrades. So sollte es möglich sein, von der günstigsten Buchungsklasse zB bei LH upzugraden. Und ausserdem sind die benötigten Meilen bei Upgrades distanzabhängig. Bis 4000 Distanzmeilen braucht man gerade mal 25000 Meilen für ein Upgrade Y in C. Undeinige Destinationen in N-Amerika sind unter 4000 Meilen.

    Was denkt ihr dazu? Stimmen meine Annahmen, oder gibt es irgendwo einen Denkfehler.
    Sonst: Ein paar mal in der K Klasse bei LX für wenig Geld herumfliegen, ein supergünstiges N-Amerikaticket kaufen und Upgrade buchen.
    sibi sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.782

    Standard

    Zitat Zitat von Geby86 Beitrag anzeigen
    Nun bin ich aber auf ein interessantes Detail gestossen: Anscheinend gibts für die LX K-Buchungsklasse bei Asiana 70% Meilen. Ich fliege oft mit der LX in Europe in der K- Buchungsklasse (ist ja meines Wissens die günstigste Klasse)
    Ja, das klappt, und sogar viel besser als noch vor zwei Jahren, wo ich fast ein dreiviertel Jahr warten musste, bis LX-Flüge bei Asiana auftauchten (allerdings kamen die dann ohne Nachfrage, ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet). Die Meilen für zwei Flüge von Donnerstag waren heute bereits auf meinem Konto, während die M&M-Konten meiner Mitreisenden noch keine Meilen bekommen haben:

    Code:
    1 2012-01-12 LX0052 ZRHBOS (Y/K) 2,613
    2 2012-01-12 LX0781 BRUZRH (Y/K) 210
    Jetzt überlege ich mir, ob ich mir jeweils die K-Klassenflüge beim Asianaclub gutschreiben lasse. Gibt doch bis 2000 Meilen für ein RT in Europa.
    Achtung, wie Du oben sehen kannst gibt es bei Swiss keine Minimum-Meilen, sondern 70% der tatsächlich geflogenen. In sofern dürften die 2000 Meilen innereuropäisch nur in absoluten Ausnahmen zu erzielen sein...

    Meine Frage ist nun: Was mache ich dann mit den Asianaclubmeilen. So wie ich die Homepage von Asiana Club verstehe, gibt es anscheinend keine Einschränkungen bezüglich der Buchungsklasse bei Star Alliance Upgrades. So sollte es möglich sein, von der günstigsten Buchungsklasse zB bei LH upzugraden. Und ausserdem sind die benötigten Meilen bei Upgrades distanzabhängig. Bis 4000 Distanzmeilen braucht man gerade mal 25000 Meilen für ein Upgrade Y in C. Undeinige Destinationen in N-Amerika sind unter 4000 Meilen.
    Leider nicht - es gelten die üblichen Star-Alliance-Einschränkungen, i.d.R. sind Upgrades also nur aus sehr teuren Buchungsklassen möglich.

    Viele Grüße - Dirk
    wasserkraft, MANAL, sibi und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.234

    Standard

    Sammele jetzt nach dem A3*G auch bei OZ. Dabei ist mir jetzt was seltsames auf dem LX-Routing PRG-ZRH-PEK passiert. Für Statusvorteile und weil ich nicht bemerkt habe dass OZ eine Minimummileage von 500 hat, wollte ich PRG-ZRH bei A3 sammeln. Nummern waren auf beiden BP, dabei komischerweise der *G nur auf ZRH-PEK vermerkt. Soweit egal. PRG-ZRH abgeflogen und dann vorm Bording noch die Nummer auf OZ ändern lassen. Jetzt sehe ich eine Woche später dass beide Segmente bei OZ kreditiert wurden. Wegen den 500 auf PRG-ZRH ist mir das ganz recht aber wie klappt das? Auf diesem Segment war die OZ-Nummer garantiert nicht im System, sondern A3 draufgestanden.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Wolke7
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    2.759

    Standard

    Gerüchteweise habe ich läuten hören, daß OZ bei Awards keine YQ berechnet. Stimmt das?
    Vielen Dank für die Antworten.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    2.210

    Standard

    Zitat Zitat von Wolke7 Beitrag anzeigen
    Gerüchteweise habe ich läuten hören, daß OZ bei Awards keine YQ berechnet. Stimmt das?
    Vielen Dank für die Antworten.
    Kann ich nicht bestätigen, habe erst im Januar noch einen Award gebucht, bei dem in Abhängigkeit der Airline hohe YQs anfielen. (Spich: horrend beim LH-Konzern, lachhaft bei UA. Laut Hotline-Auskunft haben nur US-Carrier sowie TG sehr niedrige YQs für Awards.)

    Einschränkung: Habe leider noch keinen Award auf OZ selbst gebucht.
    Wolke7 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.234

    Standard

    Eine kurze Erfahrung zur Nachkreditierung von Meilen bei OZ.

    Ich bin im März mit LX PEK-ZRH geflogen, die Meilen wurden allerdings nicht gutgeschrieben. Hab vor ca. 1 Monat per Fax das Etix und die Bordkarte in das Verkaufsbüro in Frankfurt geschickt. Jetzt sind sie gutgeschrieben. Ich bevorzuge immer Fax weil dann das Original der Bordkarte bei mir verbleibt.

    Asiana Airlines
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.234

    Standard

    Gerade eben musste ich einen weiteren Flug nachkreditieren lassen nachdem nur der Rückflug nach >2 Wochen erfasst wurde.

    Erfreut habe ich festgestellt, dass OZ auf ihrer überarbeiteten Homepage ein Online-Formular auch für *A-Flüge anbietet. Und im Gegensatz zu M&M kann man dort auch Bordkarte und E-Ticket als PDF/JPG als Anhang ranhängen.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    FRA, LHR
    Beiträge
    362

    Standard

    Also ich kann mich euch nur anschließen, meine Meilen auf LH wurden bisher immer innert eines Tages gutgeschrieben, Nachkreditierung ist auch super fix, für meine Belänge ist OZ Club das am meisten unterbewertete FFP das es gibt
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2012
    Beiträge
    401

    Standard

    Zitat Zitat von johnfisher Beitrag anzeigen
    Also ich kann mich euch nur anschließen, meine Meilen auf LH wurden bisher immer innert eines Tages gutgeschrieben, Nachkreditierung ist auch super fix, für meine Belänge ist OZ Club das am meisten unterbewertete FFP das es gibt
    Ja das sagt der Hr. Alex.K. auch immer...:-)

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.234

    Standard

    Zitat Zitat von johnfisher Beitrag anzeigen
    Also ich kann mich euch nur anschließen, meine Meilen auf LH wurden bisher immer innert eines Tages gutgeschrieben, Nachkreditierung ist auch super fix, für meine Belänge ist OZ Club das am meisten unterbewertete FFP das es gibt
    Wer viel in den 100% Ecoklassen fliegen muss für den ist der OZ Club sicher recht sinnvoll. Für die 120% HONs- und FÖÖÖÖRST-Flieger die sich hier im Forum rumtreiben aber nicht so da es da verglichen mit anderen Programmen nicht so viele Meilen gibt.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    FRA, LHR
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von Leopold Beitrag anzeigen
    Ja das sagt der Hr. Alex.K. auch immer...:-)
    Jetzt musst du mir nur noch verraten wer das ist :-)

  12. #12
    RNK
    RNK ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    BER
    Beiträge
    116

    Standard

    Hm, der "Meilenkönig aus Dubai" ?
    ADD AMS BKK DEL FRA HKG JRO KTM LUA(!) LXA MIA MFM NBG NBO PEK TXL SXF VIE

  13. #13
    RNK
    RNK ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    BER
    Beiträge
    116

    Standard

    Hey, kann jemand was damit anfangen (aus Flyertalk Trick-It)

    "With proper amount of time (+-4days) and as much as 136 eur one can get OZ diamond status and 40k miles. This offer shows up randomly few times in a year requires good combination of OTA and airlines. Everything needed to decode this post comes with this post. "

    FlyerTalk Forums - View Single Post - Trick it / negotiate it / special savings lounge thread
    ADD AMS BKK DEL FRA HKG JRO KTM LUA(!) LXA MIA MFM NBG NBO PEK TXL SXF VIE

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    248

    Standard

    Anfangen ja, gefunden hab ichs aber leider noch nicht..

    Edit: nee das willst du dir nicht antun..
    Geändert von vikingX (14.01.2015 um 23:24 Uhr)

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    FRA, LHR
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von vikingX Beitrag anzeigen
    Anfangen ja, gefunden hab ichs aber leider noch nicht..

    Edit: nee das willst du dir nicht antun..
    Hast du's rausgefunden? Es scheint ja auf europäischem Boden möglich zu sein...

    PS: Mittels googlen habe ich jetzt den Meilenkönig gefunden. Was ein Schmierlappen

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    515

    Standard

    bin immer noch am grübeln. irgendwelche tipps?

    Zitat Zitat von vikingX Beitrag anzeigen
    Anfangen ja, gefunden hab ichs aber leider noch nicht..

    Edit: nee das willst du dir nicht antun..

  17. #17
    RNK
    RNK ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    BER
    Beiträge
    116

    Standard

    Die Chance ist erst mal erledigt und ist aktuell nicht recherchierbar. Bei dem was aktuell geht, müsste man sich 80 Oneway Segmente antun.
    ADD AMS BKK DEL FRA HKG JRO KTM LUA(!) LXA MIA MFM NBG NBO PEK TXL SXF VIE

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.764

    Standard

    Zitat Zitat von RNK Beitrag anzeigen
    Die Chance ist erst mal erledigt und ist aktuell nicht recherchierbar. Bei dem was aktuell geht, müsste man sich 80 Oneway Segmente antun.
    Ist dann aber ein ziemlich guter Deal: 1,70 EUR pro Segment, Hut ab.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.764

    Standard

    Zitat Zitat von mutzo86 Beitrag anzeigen
    bin immer noch am grübeln. irgendwelche tipps?
    Ich habe selber nicht gesucht, aber ich würde mal LOT als Carrier vermuten. Die verhökern von Zeit zu Zeit ihre Inlandssegmente für ca. 20 Euro. Dafür gibt es dann 500 Meilen, sofern die Buchungsklasse Meilenberechtigt ist. Vermuten würde ich, dass das mit einem Gutschein bei einem OTA kombiniert wird. Das wäre dann aber kein Geheimnis.

    Kann aber auch etwas ganz anderes sein...

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2012
    Beiträge
    401

    Standard

    Zitat Zitat von RNK Beitrag anzeigen
    Hm, der "Meilenkönig aus Dubai" ?
    Got it!

Seite 1 von 11 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •