Du möchtest das Forum unterstützen?
Kaufe Starpoints über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Green Choice jetzt nur noch 500 Marriott-Punkte

  1. #1
    Aktives Mitglied Avatar von boerzel
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    STR
    Beiträge
    192

    Standard Green Choice jetzt nur noch 500 Marriott-Punkte

    ANZEIGE
    Heute früh gab es im Sheraton Arabellapark nur noch 500 "neue" Punkte für die Green Choice, also ein Drittel des bisherigen Wertes. Falls sich das so bestätigt, lasse ich das künftig. Wenn das alle machen, überlegen sie sich's vielleicht wieder.

    ==> Hiermit also Aufruf zur Vollbeschäftigung der Reinigungsarmee.
    dreschen, alexanderxl, steroidpsycho und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    Heute früh gab es im Sheraton Arabellapark nur noch 500 "neue" Punkte für die Green Choice, also ein Drittel des bisherigen Wertes. Falls sich das so bestätigt, lasse ich das künftig. Wenn das alle machen, überlegen sie sich's vielleicht wieder.

    ==> Hiermit also Aufruf zur Vollbeschäftigung der Reinigungsarmee.
    Ich wette, auf der Karte stand aber noch "500 Starpoints". Also sofort beschweren, dass du den Gegenwert dieser ausgelobten 500 Starpoints, respektive 1500 Marriott-Points bekommst.
    steroidpsycho sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    256

    Standard

    Ja das ist jetzt in der Tat so. Ist auch im Westin in Kanada so. Seit dem Zusammenschluss lohnt sich der 5$ Voucher mehr als die Punkte. Falls man aufs Frühstück verzichtet gibts immerhin 1000 Punkte, anstelle der 500, was aber trotzdem noch weniger ist als zuvor.
    Und ja es stehen immer noch Starpoints auf den Green choice karten. Auf der Hülle mit den Zimmerkarten, ist aber schon alles auf Marriot umgestellt worden.

  4. #4
    Aktives Mitglied Avatar von boerzel
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    STR
    Beiträge
    192

    Standard

    Hat sich heute früh bestätigt. Aussage der Dame beim Checkout: "Da hat sich Marriott leider durchgesetzt."

    Ich wiederhole also meinen

    ==> Aufruf zur Vollbeschäftigung der Reinigungsarmee.
    steroidpsycho sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    VIE
    Beiträge
    411

    Standard

    Zitat Zitat von Blanc Beitrag anzeigen
    Seit dem Zusammenschluss lohnt sich der 5$ Voucher mehr als die Punkte.
    Ist das wirklich lohnender? Wie viel Gegenwert hat 1 neuer Punkt für euch (persönliche Meinung)? Und habt ihr da schon berücksichtigt, dass dann für die 5$ keine 50 Punkte gutgeschrieben werden?

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von Blanc Beitrag anzeigen
    Ja das ist jetzt in der Tat so. Ist auch im Westin in Kanada so. Seit dem Zusammenschluss lohnt sich der 5$ Voucher mehr als die Punkte. Falls man aufs Frühstück verzichtet gibts immerhin 1000 Punkte, anstelle der 500, was aber trotzdem noch weniger ist als zuvor.
    Und ja es stehen immer noch Starpoints auf den Green choice karten. Auf der Hülle mit den Zimmerkarten, ist aber schon alles auf Marriot umgestellt worden.
    Da dort aber noch Starpoints steht, hat man als Gast auch Anspruch auf Starpoints, bzw. den Gegenwert von 500 Starpoints in Marriott Punkten. Also werde ich darauf bestehen, dass mir 1500 Marriott Punkte gutgeschrieben werden.

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    SO, CH
    Beiträge
    64

    Standard

    1 Starpoint war für mich 0.025 $ wert, 500 Starpoint also 12.50$ (viel besser als die 5$ Voucher). Neu mit 500 Marriott Punkten also nur noch 1/3.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von aschb Beitrag anzeigen
    1 Starpoint war für mich 0.025 $ wert, 500 Starpoint also 12.50$ (viel besser als die 5$ Voucher). Neu mit 500 Marriott Punkten also nur noch 1/3.
    Solange SPG noch die alten Anhänger mit den Starpoints hat, bestehe ich auf 1500 neue Punkte. Und ich glaube kaum, dass die neuen Anhänger schnell kommen. Sie hatten ja jetzt schon reichlich Zeit, sie für das neue Programm zu besorgen. Wahrscheinlich hat man das - wie so vielles bei Marriott - nicht bedacht.

  9. #9
    Aktives Mitglied Avatar von boerzel
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    STR
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Solange SPG noch die alten Anhänger mit den Starpoints hat, bestehe ich auf 1500 neue Punkte. Und ich glaube kaum, dass die neuen Anhänger schnell kommen. Sie hatten ja jetzt schon reichlich Zeit, sie für das neue Programm zu besorgen. Wahrscheinlich hat man das - wie so vielles bei Marriott - nicht bedacht.
    Das wird so nicht klappen bzw. nur auf Kulanz. Es gibt keine Starpoints mehr, insofern hast Du eigentlich gar keinen Anspruch durch die alten Zettel.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NonstopLH
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    538

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Solange SPG noch die alten Anhänger mit den Starpoints hat, bestehe ich auf 1500 neue Punkte. Und ich glaube kaum, dass die neuen Anhänger schnell kommen. Sie hatten ja jetzt schon reichlich Zeit, sie für das neue Programm zu besorgen. Wahrscheinlich hat man das - wie so vielles bei Marriott - nicht bedacht.
    Und nun? Willst du dich jedes Mal wegen den fehlenden 1000 Punkten beschweren? Hast du Zeit im Überfluss oder ist dir deine (Frei)Zeit einfach so wenig wert?

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    Das wird so nicht klappen bzw. nur auf Kulanz. Es gibt keine Starpoints mehr, insofern hast Du eigentlich gar keinen Anspruch durch die alten Zettel.
    Doch, natürlich habe ich diesen Anspruch. Wenn mir 500 Starpoints ausgelobt werden, habe ich darauf auch einen Anspruch. Es ist doch der Fehler von Marriott, wenn sie keine aktuellen Anhänger haben. Und mit Kulanz hat das schon rein gar nichts zu tun. So lange Marriott mit 500 Starpoints wirbt, muss es diesen Anspruch auch erfüllen. Du kannst ja gerne mal einen Juristen fragen, der wird dir das bestätigen.

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von NonstopLH Beitrag anzeigen
    Und nun? Willst du dich jedes Mal wegen den fehlenden 1000 Punkten beschweren? Hast du Zeit im Überfluss oder ist dir deine (Frei)Zeit einfach so wenig wert?
    Ja, da ich das teils betrügerische Vorgehen von Marriott hasse, werde ich gerne meine Zeit darin investieren, Marriott so viel wie möglich Probleme zu machen. Das ist es mir auf alle Fälle wert.
    MrSnoot sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2017
    Beiträge
    155

    Standard

    Wie Sie hintenrum lauter kleinere, aber in der Summe doch relevante Verschlechterungen eingeführt haben, nervt mich extrem.
    Das wurde aber auf mehreren Blogs bestätigt, dass die MAGC Punkte tatsächlich einfach 1:1 übersetzt wurden. Insofern glaube ich nicht, dass ihr da groß was reißen könnt. Gerade auch da der Begriff Starpoints nicht mehr existiert, nur noch Points. Insofern viel Spaß mit euren juristischen Versuchen.
    Bei SPG fand ich den Aufpreis für die Aktionen und Kundenservice und BRG System (bis vor paar Monaten) immer noch halbwegs gerechtfertigt, jetzt nicht mehr. Ich erwarte auch keine große Promo nach dem desaströsem Merger. Bin erstmal zu Hilton rübergematcht und schaue mich da mal um.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NonstopLH
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    538

    Standard Green Choice jetzt nur noch 500 Marriott-Punkte

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Ja, da ich das teils betrügerische Vorgehen von Marriott hasse, werde ich gerne meine Zeit darin investieren, Marriott so viel wie möglich Probleme zu machen. Das ist es mir auf alle Fälle wert.
    Du “hasst” das “betrügerische”* Vorgehen von Marriott und willst sie jetzt damit bestrafen in dem du ihnen jedes mal ein paar Pünktchen aus den Rippen leierst? Ist das dein Ernst?

    Weshalb bist du denn nicht Konsequent und verlässt den Verein?

    * auch wenn ich als Starwoodfan bestimmt nicht begeistert von dem neuen System bin, kann ich keinerlei Betrug erkennen!

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.764

    Standard

    Zitat Zitat von flockavelli Beitrag anzeigen
    Bin erstmal zu Hilton rübergematcht und schaue mich da mal um.
    Wo es aber für deren Version von MAGC auch nur 500 Hilton-Punkte gibt, die in Relation vermutlich noch weniger wert sind als die 500 Marriott-Punkte...ich bin ja bereits im Januar zu Hilton gewechselt, und auch wenn ich es nicht "bereue", so ist die Erfahrung mit den Hotels dort eher mäßig bis durchwachsen.

    Mal gucken, wie ich mich für nächstes Jahr entscheide (dieses Jahr ziehe ich das mit Hilton als Hauptprogramm durch), wenn mutmaßlich meine Zahl der Nächte sich deutlich verringert...mein LTPP wäre da natürlich ein wesentlicher Aspekt, wenn es bei Hilton nicht mehr zum Diamond reichen sollte.

    Viele Grüße - Dirk

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.544

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    ==> Hiermit also Aufruf zur Vollbeschäftigung der Reinigungsarmee.
    Finde eine solche Sache wo wir alle danach handeln, um dem Unternehmen zu zeigen, dass wir auch eine bestimmte Menge sind, sehr gut. Und es sollte auch jeder mitmachen.
    Bin selber nicht so sicher, ob ich das kritisieren sollte, doch grundsätzlich beteiligt ich mich daran und werde nie diese Punkte nehmen und auf Renigung verzichten. Bin alerdings meistens nur eine Nacht da, so ist es ehr die Ausnahme, dass ich es mal nutzen kann.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fred8a
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    999

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    Heute früh gab es im Sheraton Arabellapark nur noch 500 "neue" Punkte
    Und 5000 max. pro Stay also bei 14 Tagen oder so.

    Ach nur aus interesse hast Du die Punkte schon, oder stand es nur auf der Karte. Bei mir kam nach 4 bzw. 5 Tagen. noch nichts. Kein Stay keine Punkte kein GC.
    Schnittlauch gehört nicht zum kontinentalen Frühstück, GH Berlin 2016

  18. #18
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von fred8a Beitrag anzeigen
    Und 5000 max. pro Stay also bei 14 Tagen oder so.

    Ach nur aus interesse hast Du die Punkte schon, oder stand es nur auf der Karte. Bei mir kam nach 4 bzw. 5 Tagen. noch nichts. Kein Stay keine Punkte kein GC.
    Es gibt doch noch gar keine "neuen" Karten. Und auf den alten ist von 500 Starpoints die Rede, auf die man auch Anspruch hat. Alles andere ist Etikettenschwindel und eindeutiger Betrug.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fred8a
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    999

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Es gibt doch noch gar keine "neuen" Karten. Und auf den alten ist von 500 Starpoints die Rede, auf die man auch Anspruch hat. Alles andere ist Etikettenschwindel und eindeutiger Betrug.
    Ja und Starpoints gibt es auch kein mehr ... also was willst du claimen?
    Schnittlauch gehört nicht zum kontinentalen Frühstück, GH Berlin 2016

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    VIE
    Beiträge
    411

    Standard

    Ich würde mich eher über einen Bericht freuen, wenn aufgrund einer SPG 500 Punkte Karte tatsächlich aus Kulanz 1500 neue Punkte gutgeschrieben werden. Theoretische Diskussionen helfen weniger als praktische Erfahrungen!

    Wer von den Vorpostern kann hier schon berichten, wie weit der Status des Claims fortgeschritten ist (Claim eingereicht am?; Ablehnung oder Punkte erhalten binnen? Eskaliert an, Reaktion binnen?)?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •