Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 61

Thema: Reise nach Bali: Eine Geschichte über TPs, QSuites, Champagner und mehr

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.094

    Standard

    ANZEIGE
    Ich bin mal gespannt, was sich LH, LX und OS bei demnächst anstehenden (hinsichtlich der Airline-Wahl weitgehend alternativlosen) Short Haul C Flügen einfallen lassen, um bei der Kategorie "Mocktails" nicht mit 0 Punkten abzuschneiden. Champagner-Karte, vorgewärmte Nüsschen, dine on demand System, Kissen & Decken, Amenity Kit, IFE und natürlich das Gestühl könnten weitere kritische Prüfsteine im Vergleich zu etlichen dieses Jahr erlebten QR Short Haul Flügen werden. Bis zum nächsten QR-Flug dauert es bei mir noch lange 4,5 Wochen. Leider dann ein ganz simples Routing (zumindest der QR-Teil) ohne solch genussvolle Umwege.

    An den OP: Warum wurde bei der Umbuchung des CAI F-Legs nicht zumindest auf einem der Segmente auf A380 First bestanden (im Hinblick auf Meilen / TPs und Al Safwa Lounge)? Ich meine anderswo gelesen zu haben, dass das funktioniert hat.
    MacGyver und ICPUI sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    1.818

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt, was sich LH, LX und OS bei demnächst anstehenden (hinsichtlich der Airline-Wahl weitgehend alternativlosen) Short Haul C Flügen einfallen lassen, um bei der Kategorie "Mocktails" nicht mit 0 Punkten abzuschneiden. Champagner-Karte, vorgewärmte Nüsschen, dine on demand System, Kissen & Decken, Amenity Kit, IFE und natürlich das Gestühl könnten weitere kritische Prüfsteine im Vergleich zu etlichen dieses Jahr erlebten QR Short Haul Flügen werden.
    Zusammengefasst: Nichts! Solange dies niemand von der direkten Konkurrenz auf den Intra-Europe Strecken anbietet wird sich nichts ändern - warum auch? Was sich im nahen Osten/Asien/Nordamerika auf Kurzstrecken in C geboten wird spielt keine Rolle.
    Und jetzt back to topic.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    478

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    An den OP: Warum wurde bei der Umbuchung des CAI F-Legs nicht zumindest auf einem der Segmente auf A380 First bestanden (im Hinblick auf Meilen / TPs und Al Safwa Lounge)? Ich meine anderswo gelesen zu haben, dass das funktioniert hat.
    Ganz ehrlich: Ich habe beim umbuchen nicht daran gedacht. Ich hatte am zweiten Tag nach der Blockade genau die im Eingangspost Route vorgeschlagen und gebucht bekommen. Die A380 F-Möglichkeit habe ich auch erst ein paar Tage danach realisiert. War dann halt schon zu spät. Aber ich gebe mich hiermit auch zufrieden. Das war schon mehr als viele andere erreichen, mit der T-72 Regel. Der BA Flug wäre 72 Stunden vorher bereits ausgebucht gewesen. Naja, ich durfte den F-Service im Februar nach BKK testen und war begeistert. Musste aber schweren Herzens feststellen, dass ich kein Krug-Fan bin.

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    Juser hast du getrunken ??
    Noch nicht, aber ist geplant


    Sitze gerade in der Lounge in CAI und wollte eigentlich den Bericht weiter schreiben, man nahm mir aber den Laptop beim Check-In ab. Also Geduld
    QR_Seb und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Ein "Mocktail " würde aus meiner Sicht umgehend im WC des aeroplans landen und zwar praktischerweise ohne Umweg über Niere, Blase und was da sonst noch mitwirkt .
    frabkk und FlyRoli sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    5.838

    Standard

    Zitat Zitat von El_Duderito Beitrag anzeigen
    Etihad wollte mir diese Woche Eistee als Mocktail anbieten. Ich war kurz davor das Zeug mal zu bestellen.
    Geht Spezi eigentlich auch als Mocktail durch?
    DFW_SEN, Zinni und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt, was sich LH, LX und OS bei demnächst anstehenden (hinsichtlich der Airline-Wahl weitgehend alternativlosen) Short Haul C Flügen einfallen lassen, um bei der Kategorie "Mocktails" nicht mit 0 Punkten abzuschneiden. Champagner-Karte, vorgewärmte Nüsschen, dine on demand System, Kissen & Decken, Amenity Kit, IFE und natürlich das Gestühl könnten weitere kritische Prüfsteine im Vergleich zu etlichen dieses Jahr erlebten QR Short Haul Flügen werden. .
    Ich bin sicher dass LH untröstlich ist wenn sie von Dir 0 Punkte bekommen!!!!! Flieg doch einfach QR und sabble nicht so einen Unsinn.
    Tirreg, worldflyer, frabkk und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    478

    Standard

    So weiter gehts: Das Boarding in Genf war bereits ägyptisch geprägt: Priority Boarding nach Darwins Regeln. Beim Einsteigen in die 737 von Egyptair stieg einem ein muffiger Teppichgeruch in die Nase, die einem an ein billiges Motel in den USA erinnert. Entsprechend auch die Inneneinrichtung. Sowohl farblich, als auch vom Zustand.

    Die Sitze sind unterschiedlich hoch:
    IMG_1957.jpg


    Die Exit-Türe hatte auch schon bessere Tage:
    IMG_1958.jpg

    Unsere Exit-Row Plätze machten den Flug aber durchaus erträglich.

    Das Essen war für Eco-Verhältnisse geniessbar und genug. Hervorzuheben ist das schöne Metallgeschirr, welches in der Eco nicht selbstverständlich ist (oder täusche ich mich?). Was aber gar nicht geht sind diese billigen weissen Plastikbecher für die Getränke...

    IMG_1962.jpg

    Der Flug ging dank mitgebrachtem iPad eigentlich schnell vorbei. Am Flughafen wurden wir vor dem Passkontrolle von einem jungen Mitarbeiter im Auftrag vom Meridien Cairo Airport abgeholt. Er schien es sehr eilig zu haben (blieb aber immer freundlich). Mit unseren Pässen und 50$ kaufte er uns in Windeseile ein die Visa und manövrierte uns durch die Passkontrolle. Ich schätze es ging 5-10 Minuten bis wir beim Gepäckband standen. Hier mussten wir warten. Und warten. Und warten. Nach 30 Minuten war ich dann etwas nervös... Ein Kofferverlust wäre das letzte was wir brauchen könnten. Unsere Begleitung war auch sichtlich genervt und ging nach den 30 Minuten bei den Kollegen von Lost&Found nachfragen. Diese konnten anscheinend auch nicht weiterhelfen. Immerhin standen noch sehr viele Leute am Band und hatten das gleiche Problem. Es dauerte schlussendlich 55 Minuten (!!) bis unsere Koffer auf dem Band waren. Wirklich eine mühsame Geduldsprobe. Doch der Ärger ging noch weiter. Ich zitiere hier gerne User PasacalZRH

    Zitat Zitat von PascalZH Beitrag anzeigen
    Habt Ihr vom Hotel nen Transfer bestellt? Damit war ich in CAI bei Ankunft in Null Komma Nichts durch Visa, Einreise, Gepäck und Zoll. Der Herr hatte dort immer meinen Pass in der Hand, bei jeder Kontrolle damit gewedelt und wurde nur kurz reingeschaut und durchgewunken ;-)
    Bei uns ging es bis hierher auch sehr schnell. Doch als sich unser ägyptischer Begleiter bei der Zollkontrolle nach der Gepäckabholung vorne reindrängen wollte, scheint das nicht allen Einheimischen zu gefallen. Es kam zu einer sehr lauten (und für uns peinlichen) Auseinandersetzung zwischen unserem Begleiter und zwei Ägyptern die hinter ihm anstanden. Ich sah in meiner Fantasie schon die Fäuste fliegen aber unser Begleiter gab kleinbei und wir mussten uns hinten in der Schlange anstellen. Was aus meiner Sicht auch absolut korrekt und richtig ist. Ich bin mir nur gewohnt, dass in Ägypten Schlangen immer relativ sind. +1 war hier jedoch sichtlich genervt über die Situation und es war höchste Zeit noch etwas richtiges Zwischen die Zähne zu bekommen.

    Beim Check-In im Meridien Cairo war es schon fast 21:00 Uhr. Als SPG Gold gabs ein Upgrade in ein Club Zimmer, welches schon am Morgen in der App sichtbar war. Genützt hat es mir nichts mehr, denn nach all dem Theater hatte die Lounge ausser Sitzgelegenheiten nichts mehr zu bieten. Trotzdem noch ein Bild:

    IMG_1967.jpg

    Wir machten es uns stattdessen am Pool mit zwei Gin Tonics gemütlich, bevor es ins Hoteleigene chinesische Restaurant geht. Beides war sehr zufriedenstellend und zum Weiterempfehlen:

    IMG_1971.jpgIMG_1972.jpg

    Alles in allem ein tolles Hotel für eine Übernachtung am Flughafen Cairo. Finde es eigentlich sogar schade, dass ich weder die Lounge, das Frühstück noch den Pool ausprobieren konnte. Hoffentlich ein anderes Mal. Mit Starwood BRG ist das Hotel auch für unter 100$ zu haben oder alternativ für 3000 - 4000 SPG Punkte. Hier noch Zwei Fotos aus dem Zimmer. Entschuldigt die Unordnung:

    IMG_1966.jpgIMG_1973.jpg

    Wecker ist gestellt auf 04:50, gute Nacht!
    Tirreg, ChrischMue, InsideMUC und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von worldflyer
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.967

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt, was sich LH, LX und OS bei demnächst anstehenden (hinsichtlich der Airline-Wahl weitgehend alternativlosen) Short Haul C Flügen einfallen lassen, um bei der Kategorie "Mocktails" nicht mit 0 Punkten abzuschneiden. Champagner-Karte, vorgewärmte Nüsschen, dine on demand System, Kissen & Decken, Amenity Kit, IFE und natürlich das Gestühl könnten weitere kritische Prüfsteine im Vergleich zu etlichen dieses Jahr erlebten QR Short Haul Flügen werden. Bis zum nächsten QR-Flug dauert es bei mir noch lange 4,5 Wochen. Leider dann ein ganz simples Routing (zumindest der QR-Teil) ohne solch genussvolle Umwege.

    An den OP: Warum wurde bei der Umbuchung des CAI F-Legs nicht zumindest auf einem der Segmente auf A380 First bestanden (im Hinblick auf Meilen / TPs und Al Safwa Lounge)? Ich meine anderswo gelesen zu haben, dass das funktioniert hat.
    Ich bin inzwischen doch ziemlich überzeugt, dass QR_Sepp doch kein geisteskranker Spinner ist, sondern einfach nur Satire, die so gut gemacht ist, dass wir sie alle einfach nicht verstanden haben!
    Tirreg, DFW_SEN, Blackjack und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    478

    Standard

    Während +1 gut geschlafen hatte, konnte ich nur wenig Schlaf tanken. Vielleicht war ich doch etwas aufgeregt. Es war jedenfalls nicht der Wecker der mich um 04:50 aus dem Bett holte. Auschecken ging flott und der Hotel Shuttle Bus fuhr rechtzeitig um 05:30 zum Terminal 2. Wir hatten ihn für uns alleine. Es war das Erste Mal im Terminal 2 und entsprechend positiv ist der Gesamteindruck. Also rein vom optischen her hat man kaum noch den Eindruck in Ägypten zu sein. Man denkt schon fast man ist an einem modernen Flughafen. Naja bis man mit dem Personal in Berührung kommt. Der Mitarbeiter beim Gepäckröntgenband wollte doch tatsächlich Bakschisch, für das er meine Koffer aufs Band legte. Ägypten halt wieder. Beim Check-In gabs dann noch kurz Probleme als der Mitarbeiter das Wort Doha sah, der Supervisor musste die Route "genehmigen". Problemlos möglich war das Short-checken des Laptopkoffers bis LHR.
    Nach etlichen Sicherheitskontrollen gings für uns vor dem Flug noch kurz in die neue Lounge. Abgesehen davon, dass sie scheinbar nur durch unendlich weite Gänge erreichbar ist, ist das Angebot mager und ungeniessbar. Zwar immer noch Welten besser als die Lounge in T1, aber noch immer Welten von einer echten Lounge entfernt.
    IMG_1977.jpgIMG_1978.jpg
    Wenn man von der Lounge wieder zurück will, muss man durch eine weitere Sicherheitskontrolle. Unmittelbar danach gibts beim Gate noch eine genauere Sicherheitskontrolle. Das heisst, das Handgepäck wird durchsucht und alle werden abgetastet. Ich musste dort auch feststellen, dass Fotos im gesamten Flughafen streng verboten sind. Für folgendes Foto der 787 wurde ich fast verhaftet
    IMG_1981.jpg
    Das Boarding verlief dann wieder gewohnt chaotisch und es war befreiend als wir im Club World Sitz platz nahmen. Es Begann der Schöne Teil der Reise Richtung Bali.

    Der Flug war an sich gut. Wie halt BA CW ist: Nichts aussergewöhnliches, aber auch nichts wirklich schlechtes. Pre-Departures gab es nur einen Orangensaft... Irgendwie war mir noch nicht nach Champagner. Das änderte sich allerdings sehr schnell und zum Essen stiessen +1 und ich jeweils mit einem Glas an. Für mich gabs dann im Verlauf auch noch zwei Gläser mehr. Die letzte Stunde des Fluges verbrachte ich mit einem Nickerchen.
    IMG_1982.jpgIMG_1983.jpgIMG_1987.jpgIMG_1988.jpgIMG_1989.jpg
    Tirreg, ChrischMue, InsideMUC und 9 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    478

    Standard

    Nach der Landung in LHR mussten wir zuerst meinen Koffer mit dem Laptop holen und wieder einchecken. Also durch die Passkontrolle und zum Band. Das ging an sich nicht lange, aber scheinbar haben wir kein Glück mit dem Gepäck. Denn es dauerte auch hier wieder 30 Minuten, bis der Koffer endlich in meinen Händen waren. So gingen wertvolle QR-Lounge Minuten verloren!! Wir sputeten uns daher auf den öffentlichen Bus 490 der vom T5 zum T4 fährt. Ca. weitere 30 Minuten später standen wir in der QR Lounge in T4. Für mich die beste Lounge, die ich in Europa kenne. Und eigentlich auch die beste Business-Class Lounge die ich weltweit kenne. Ein tolles Angebot, sowohl am Buffet, als auch a la Carte und die ganze Lounge ist bedient. Eigentlich eher First Lounge als Business Lounge. Während +1 die schönen Duschen nutzte, bestellte ich mir einen Mix um sowohl meinen Durst, meine Müdigkeit und mein Verlangen nach Champagner in den Griff zu kriegen:
    IMG_1990.jpgIMG_1996.jpg
    Im Anschluss assen wir im a la Carte Restaurant noch einen "kleinen" Snack. Der Burger ist mein Favorit!
    IMG_1994.jpgIMG_1995.jpgIMG_1998.jpgIMG_1999.jpgIMG_2001.jpgIMG_2002.jpgIMG_2003.jpgIMG_2005.jpg

    Danach ging es langsam aber sicher Richtung QSuites. Endlich!

    //Anmerkung: Die Berichte sind zeitversetzt. Ich liege gerade im Bett im Hilton Garden Inn Bali und versuche dieses Berichte mit einer beschissenen Internet Leitung zu bewerkstelligen. Es ist jetzt aber schon 00:30 und ich werde mit den QSuites Morgen fortfahren mit hoffentlich besserer Verbindung.
    Geändert von ICPUI (16.07.2017 um 18:35 Uhr)
    Oban, Tirreg, ChrischMue und 15 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Zitat Zitat von worldflyer Beitrag anzeigen
    Ich bin inzwischen doch ziemlich überzeugt, dass QR_Sepp doch kein geisteskranker Spinner ist, sondern einfach nur Satire, die so gut gemacht ist, dass wir sie alle einfach nicht verstanden haben!
    Juser, aus allgemein humanen Erwägungen habe ich mich ebenfalls lange bemüht dies zu glauben . Dies tue ich nun nicht mehr, niemand kann einen solchen Irrsinn in immer neuen Varianten konsistent aufrechterhalten wenn er nicht aus dem tiefen Inneren kommt .

    Ich prophezeihe bewegende Momente wenn der in Tränen aufgelöste Direktor Spohr den deprimierten Vorstandskollegen verraten muß, daß es bei LH Cont weder Mocktails noch ein Champagnermenue gibt , keine aufgewärmte Nüßchen und kostenlosen Oralverkehr für Statuskunden auf Flügen über 45 Minuten auch bei Business Saver, ausgenommen Partnertarif .
    Tirreg, meilenfreund, worldflyer und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von worldflyer Beitrag anzeigen
    Ich bin inzwischen doch ziemlich überzeugt, dass QR_Sepp doch kein geisteskranker Spinner ist, sondern einfach nur Satire, die so gut gemacht ist, dass wir sie alle einfach nicht verstanden haben!
    So wie Trump?

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von ICPUI Beitrag anzeigen
    Da faellt mir die alte Wendy's Werbung aus den 80er ein (I am dating myself): Where is the beef?

    https://www.youtube.com/watch?v=riH5EsGcmTw
    Geändert von DFW_SEN (17.07.2017 um 05:09 Uhr)
    Huey, ICPUI und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    433

    Standard

    Zitat Zitat von ICPUI Beitrag anzeigen
    Ca. weitere 30 Minuten später standen wir in der QR Lounge in T4. Für mich die beste Lounge, die ich in Europa kenne. Und eigentlich auch die beste Business-Class Lounge die ich weltweit kenne. Ein tolles Angebot, sowohl am Buffet, als auch a la Carte und die ganze Lounge ist bedient. Eigentlich eher First Lounge als Business Lounge. Während +1 die schönen Duschen nutzte, bestellte ich mir einen Mix um sowohl meinen Durst, meine Müdigkeit und mein Verlangen nach Champagner in den Griff zu kriegen
    Sieht von Angebot und Einrichtung der QR Lounge in CDG sehr ähnlich. In Paris gibt es auch noch zwei Aussichts-Terrassen innerhalb der QR Lounge: eine für Raucher, eine für Nichtraucher.
    oschkosch sagt Danke für diesen Beitrag.
    2014 DUS - AAR - ADL - ARN - AUH - BOS - CPH - DUB - FAE - FRA - GOH - GRU - HEL - HKG - HNL - ICN - JAV - JER - JFK - KUL - LAX - LCY - LGW - LHR - LIS - MAD - MFM - ORD - OSL - PEK - PRG - PVG - SFJ - SIN - STN - TPE - TRN - TXL - VIE - ZRH

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.443

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt, was sich LH, LX und OS bei demnächst anstehenden (hinsichtlich der Airline-Wahl weitgehend alternativlosen) Short Haul C Flügen einfallen lassen, um bei der Kategorie "Mocktails" nicht mit 0 Punkten abzuschneiden. Champagner-Karte, vorgewärmte Nüsschen, dine on demand System, Kissen & Decken, Amenity Kit, IFE und natürlich das Gestühl könnten weitere kritische Prüfsteine im Vergleich zu etlichen dieses Jahr erlebten QR Short Haul Flügen werden.
    Du schreibst ja gerne mal gequirlte Schei*e, aber dieser Absatz ist selbst für deine Verhältnisse an Dummgeschwätze nicht mehr zu überbieten. Unfassbar... Ich hoffe nur in deinem anstehenden - für die gesamte Luftfahrtbranche elementar wichtigen - Vergleich vergisst du nicht korrekt abzugrenzen, denn QR verkauft ja selbst ultra short haul als F. Und wir wollen ja mal nicht C mit F vergleichen ;-)

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied Avatar von PascalZH
    Registriert seit
    27.06.2011
    Ort
    Zurigo
    Beiträge
    1.334

    Standard

    Tut mir leid für Deine Erfahrungen in CAI. Ich kam um 17:50 Uhr an und war der erste am Gepäckband wo bereits mein Koffer rausgeplumpst kam und wir somit am Zoll die ersten waren. Da konnten wir natürlich umgehend durchuschen. Bei meinem Rückflug auf CAI wieder via DOH stand ich auch fast 40 Minuten vor der 2. Gepäckkontrolle vor dem Checkin (Terminal 1) in der Schlange, da ich keine Euros mehr in die Hand nehmen wollte, nur um mich irgendwie zum Gepäckband vorschleppen zu lassen, um bei einer verzweifelten japanischen Reisegruppe zu stehen. Jedenfalls wollten auch an der Schlange einige Menschen sich vordrängeln, worauf ich dann mal etwas laut geworden bin und mir das sogar einige Ägyptische Passagiere mit Daumen hoch und einem Grinsen quittiert haben.

    Aber ja, die Organisation an diesem Flughafen ist miserabel. in meinem RB hatte ich schon geschrieben, statt eine Hundertschaft an Putzfrauen im Terminal rumschlurfen zu lassen, kannst Du einige von denen als Kontrolleurinnen des Reisepasses mit Boardingpass anstellen, damit der Typ am Scannposten sich voll und ganz auf das Gepäck und notfalls Abtasten konzentrieren könnte. Aber nunja. Es ist wie es ist.
    ICPUI und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #37
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.866

    Standard

    Anfeindungen gegen den User QR_Seb wurden aus diesem Thread gelöscht, zukünftig werden wir hier konsequenter Vorgehen und die User ohne Verwarnung in den wohlverdienten Katar Urlaub schicken
    MANAL, PascalZH, Kurt und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    433

    Standard

    Zitat Zitat von dreschen Beitrag anzeigen
    Anfeindungen gegen den User QR_Seb wurden aus diesem Thread gelöscht, zukünftig werden wir hier konsequenter Vorgehen und die User ohne Verwarnung in den wohlverdienten Katar Urlaub schicken
    Vielen Dank! Mir geht das ständige Mobbing mittlerweile auf den Keks. Kindisch ist das.
    MANAL, PascalZH, crane04 und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    2014 DUS - AAR - ADL - ARN - AUH - BOS - CPH - DUB - FAE - FRA - GOH - GRU - HEL - HKG - HNL - ICN - JAV - JER - JFK - KUL - LAX - LCY - LGW - LHR - LIS - MAD - MFM - ORD - OSL - PEK - PRG - PVG - SFJ - SIN - STN - TPE - TRN - TXL - VIE - ZRH

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Kaum Verdruß mit warmer Nuß !

    Spontangedicht .
    DFW_SEN, flyglobal, worldflyer und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied Avatar von worldflyer
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.967

    Standard

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    Kaum Verdruß mit warmer Nuß !

    Spontangedicht .

    Viel Spaß in Katar ;-)
    unseen_shores und Star sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •