Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 95

Thema: Neustrukturierung der AF-Abflugterminals in CDG

  1. #41
    hit
    hit ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    ANZEIGE
    Das Bild ist aus der Zukunft, knapp vor der Fertigstellung von BER.

    Zu diesem Zeitpunkt wird Terminal 3 eröffnet.

  2. #42
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Ich wusste es bislang auch nicht, aber es gibt ein T3 in CDG!
    Terminal maps
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flugha...rles-de-Gaulle

  3. #43
    hit
    hit ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    21

    Standard



    In der Tat...
    Ich musste in der Airport Map etwas suchen bis ich überhaupt Terminal 3 gefunden habe (so wie jeder Passagier sein Gate in CDG sucht ...)
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    74

    Standard

    Terminal 3 ist in CDG ein reines Low-Cost Terminal
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.065

    Standard

    Zitat Zitat von GlobalEntry Beitrag anzeigen
    Terminal 3 ist in CDG ein reines Low-Cost Terminal
    also ähnlich T2G
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  6. #46
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    also ähnlich T2G
    Nicht ganz: https://de.wikipedia.org/wiki/Flugha...rles-de-Gaulle

    Die Halle 2G ist der letzte Teil des Terminals 2 am östlichen Ende des Flughafens. Am 3. September 2008 wurde der Flugbetrieb aufgenommen und der Terminal soll etwa drei Millionen Passagiere pro Jahr abfertigen können. Er bedient Regionalflugzeuge mit 50 bis 100 Sitzen, die Kurzstrecken in die Schengen-Länder fliegen. Zum Umsteigen soll es möglich sein, vom Terminal 2G zu den Großraumflugzeugen an den Satelliten S3 und S4 zu gelangen, ohne dabei die Hallen 2E oder 2F passieren zu müssen. Zunächst werden 20 Fluggastbrücken nutzbar sein, eine spätere Erweiterung um weitere zehn ist vorgesehen.

    Als Provisorium wurde 1990 der Aérogare T9 eröffnet, um Charter- und Billigfluggesellschaften aufzunehmen, die nicht auf die Service- und Umsteigeeinrichtungen der großen Gebäude angewiesen sind. Dadurch entstand im völligen Gegensatz zu den übrigen Terminals eine sehr schlichte und einfache Halle in der Nähe des RER-Bahnhofes. Es wurde 1999 erweitert und in Terminal 3 umbenannt. Neben einem kleinen Duty-Free-Bereich gibt es lediglich einen erweiterten Kiosk in der Abflughalle, auch auf Fluggastbrücken müssen die Passagiere verzichten. Die Pendelbusse zu den anderen Terminals halten nicht vor der Tür, sondern am 300 m entfernten RER-Bahnhof Roissypole. Trotz oder auch gerade wegen der Einfachheit ist Terminal 3 ein großer Erfolg. In dem billigen Gebäude werden etwa neun Prozent aller Passagiere abgefertigt, obwohl es viel kleiner als die übrigen Terminals ist.
    DrKaos sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Clermont-Ferrand/Frankreich/CFE
    Beiträge
    274

    Standard

    Das ist echt abgefahren - ein T3 ist mir noch nie aufgefallen. Bis jetzt habe ich immer von mir behauptet, dass ich mich in CDG gut auskenne. Das müssen sie in der Tat gut versteckt haben.

    Würde mich fast mal interessieren, ob da schon jemand von euch von geflogen ist.

    Ich werde beim beim nächsten mal, wenn ich keine knappe Umsteigezeit habe dort einmal vorbeischauen und davon berichten
    http://meine.flugstatistik.de/DrKaos

  8. #48
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.807

    Standard

    Zitat Zitat von DrKaos Beitrag anzeigen
    Das ist echt abgefahren - ein T3 ist mir noch nie aufgefallen. Bis jetzt habe ich immer von mir behauptet, dass ich mich in CDG gut auskenne. Das müssen sie in der Tat gut versteckt haben.

    Würde mich fast mal interessieren, ob da schon jemand von euch von geflogen ist.

    Ich werde beim beim nächsten mal, wenn ich keine knappe Umsteigezeit habe dort einmal vorbeischauen und davon berichten
    Ich bin vor circa 5 oder 6 Jahren mal von dort geflogen - erinnert sehr an das ehemalige Etiuda-Terminal in WAW...
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    577

    Standard

    Terminal 3 wurde lange Zeit von Niki auf den Flügen CDG - VIE genutzt, auch SkyEurope ist seinerzeit von dort aus abgeflogen. Heute werden dort v.a. Billigflieger aus Nordafrika und dem Nahen Osten abgefertigt. Es erinnert mich stark immer an das Low-Cost-Terminal in FCO!
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    also ich sehe, dass DUS das vergnügen hat, von cityjet und deren Avros bedient zu werden (getestet Jul, Aug, Okt, Nov)
    Ja. Und sowohl die 3+3 bestuhlten, engen Cityjet AVROs, wie auch Terminal 2G machen das Fliegen über CDG für Deutsche Kunden wieder unerträglich, nachdem es endlich besser geworden war.
    Vorige Woche habe ich meinen Anschluss hier noch geschafft, heute kam ich 40min verspätet aus MAD rein, bin gerannt, habe knapp den Shuttlebus verpasst, der nächste kam erst 15min später und dann ging die gläserne Schiebetür vom Terminal zum Bus nicht mehr auf und es musste erst ein Mitarbeiter geholt werden, der grobe Gewalt anwendete. Cityjet nach DUS hat länger als geplant geboardet, aber natürlich nicht mehr, als ich in 2G war. Hänge jetzt schon ewig in dieser Mikrolounge, nachdem ich draussen meinen 8€ Gutschein in Salat getauscht habe (XT600: auf einen 8€ Voucher gibt es bei einem 6.70€ Salat nix raus!).
    Zitat Zitat von DrKaos Beitrag anzeigen
    Das ist echt abgefahren - ein T3 ist mir noch nie aufgefallen. Bis jetzt habe ich immer von mir behauptet, dass ich mich in CDG gut auskenne. Das müssen sie in der Tat gut versteckt haben.
    Beim Vorbeirollen habe ich zwischen den Verwaltungsgebäuden und Hotels jetzt sogar einen offenbar ungenutzten, aber äusserlich unversehrten Ur-Terminal Roissy gesehen. Kann dazu im Internet nichts finden.

  11. #51
    Reguläres Mitglied Avatar von happy1
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    89

    Standard

    Kurze Frage:
    Kann man in T2E zwischen hall K L M hin und her wechseln oder darf man nur dort hin, wo man auch abfliegt?

  12. #52
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von happy1 Beitrag anzeigen
    Kann man in T2E zwischen hall K L M hin und her wechseln oder darf man nur dort hin, wo man auch abfliegt?
    Ohne Gewähr, aber nach meiner Erinnerung kannst Du frei hin und her wechseln.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.065

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Ohne Gewähr, aber nach meiner Erinnerung kannst Du frei hin und her wechseln.
    nur wenn du in Bereich L gehst, dann musst du auf alle fälle wieder durch die security um zurück zu kommen. alle anderen gates (ausser L) sind nicht beschildert.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Clermont-Ferrand/Frankreich/CFE
    Beiträge
    274

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Ohne Gewähr, aber nach meiner Erinnerung kannst Du frei hin und her wechseln.
    Du wirst an der Security gecheckt und die lassen Dich im Zweifel nicht durch. Bei L ist das sicher.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    http://meine.flugstatistik.de/DrKaos

  15. #55
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Moin, ich blick da nicht wirklich durch und habe einen seeehrrr kurzen Aufenthalt von ~15 Minuten (sofern keine Verspätungen). Fliege von Frankfurt -> Paris -> Rennes.

    Landen und starten werde ich in 2G. Ist das mit "nur" Bordgepäck schaffbar? Erwarten mich da erneute Sicherheitskontrollen (glaube nicht?) ?

    Vielen Dank für die Info!

  16. #56
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Capri Beitrag anzeigen
    Moin, ich blick da nicht wirklich durch und habe einen seeehrrr kurzen Aufenthalt von ~15 Minuten (sofern keine Verspätungen). Fliege von Frankfurt -> Paris -> Rennes.

    Landen und starten werde ich in 2G. Ist das mit "nur" Bordgepäck schaffbar? Erwarten mich da erneute Sicherheitskontrollen (glaube nicht?) ?

    Vielen Dank für die Info!
    Das kann Dir Air France so nicht verkauft haben, die Minimum Connection Time (MCT) von 2G nach 2G ist 45min.
    Grundsätzlich handelt es sich um ein sehr kleines Terminal und durch eine Kontrolle musst Du nicht mehr (wobei womöglich derzeit höhere Anforderungen gelten). Aber 15min wäre völlig illusorisch, so viel verliert die Maschine ja noch auf dem Weg zum Terminal.
    Solltest Du tatsächlich beides auf getrennten Tickets separat gebucht und dadurch eine solche Verbindung mit 15min Anschlusszeit bekommen haben, nimm die Beine in die Hand, denn Deine Ansprüche auf den Weiterflug würden (nur) in diesem Fall bei Verspätung Deinerseits verfallen.

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Ort
    New York
    Beiträge
    492

    Standard

    Ich war den Samstag nach den Anschlägen dort und es herrschte das blanke Chaos. Normalerweise gibt es dort keine Kontrolle, es wurden jedoch auch alle ankommende Passagiere kontrolliert, was dementsprechend lange gedauert hat. Ob die immer noch so verschärft kontrollieren weiß ich nicht. Aber selbst ohne Kontrollen sind 15 Minuten mehr als knapp.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fabouleus
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    543

    Standard

    Zitat Zitat von Capri Beitrag anzeigen
    Moin, ich blick da nicht wirklich durch und habe einen seeehrrr kurzen Aufenthalt von ~15 Minuten (sofern keine Verspätungen). Fliege von Frankfurt -> Paris -> Rennes.

    Landen und starten werde ich in 2G. Ist das mit "nur" Bordgepäck schaffbar? Erwarten mich da erneute Sicherheitskontrollen (glaube nicht?) ?

    Vielen Dank für die Info!

    07:25 Frankfurt/Main - Frankfurt Intl. (FRA)
    08:55 Paris - Charles De Gaulle Airport (CDG)
    AF1019 Embraer 170

    Durchgeführt von HOP Regional

    0Std.40 Umsteigezeit auf CDG

    09:35 Paris - Charles De Gaulle Airport (CDG)
    10:35 Rennes - Saint-Jaques (RNS)
    AF7676 Embraer 170
    Wenn Du diese Verbindung meinst, hast Du 40 Minuten. Ohne Verspätung ist das machbar. Deine 15 Minuten beziehen sich ohlw auf die neue Boarding Zeit (9:15), welche 20 Min vor Abflug nach Rennes ist. Sicherlich ist es von Vorteil, ab FRA im vorderen Bereich der EMB 170 zu sitzen. Du musst in 2G der Beschilderung nach 2G folgen. Der Weg ist ein wenig chaotisch, aber du kommst direkt an der Rolltreppe nach oben heraus und hast keine erneute Security. Dann kannst Du bis vorne durchlaufen und sofort in den Flieger nach Rennes steigen.
    IHMO : Machbar, wenn FRA pünktlich ist.

    Ich hatte im November eine ähnlich Umsteige Verbindung BRE-CDG-GOA. Hatten 50 Minuten und saßen sogar noch in der Launsch.
    Wie die Kontrollen nach den Anschlägen sind, weiss ich nicht, den Genua war genau in jener Woche .
    no_way_codeshares und Capri sagen Danke für diesen Beitrag.
    Salut - Torsten
    ___________

    D e r n i è r e V i r a g e
    _;:;_;:;_
    http://meine.flugstatistik.de/Fabouleus

  19. #59
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Hi Fabouleus. Genau das ist die Verbindung. Laut Air France Website bedeutet die Boarding-Zeit, das zu dem Zeitpunkt Boarding geschlossen ist. Ich hoffe, dass alles klappt, sonst sollen die mir das so nicht verkaufen.... .

    Danke Dir für die Tipps.
    Geändert von Capri (29.11.2015 um 11:28 Uhr)

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fabouleus
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    543

    Standard

    Boarding Time in 2G ist 20 Min vor Abflug, da wird das Gate angezeigt, und man kann zu den Gates laufen , ca 2-3 Minuten

    Closing ist ca 10 Minuten vor Abflug.

    Aber oftmals steht man am Anflug Gate nochmal 5 Minuten herum, bevor die Tür aufgeht.
    Salut - Torsten
    ___________

    D e r n i è r e V i r a g e
    _;:;_;:;_
    http://meine.flugstatistik.de/Fabouleus

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •