Seite 352 von 357 ErsteErste ... 252 302 342 350 351 352 353 354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.021 bis 7.040 von 7133

Thema: 10. März 2019: Ethiopian 737 MAX crash

  1. #7021
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    437

    Standard

    ANZEIGE
    Mist. Der geizige Ire hat eine Relation, die mir sehr gut in den Kram passt (örtlich und zeitlich). Flug nach LHR verlängert den Vor- und Nachlauf um über 2 Stunden.

    Zitat Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Angst abzustürzen, mir geht es ums Prinzip. Ich halte die B737-8 für ein falsch entwickeltes Flugzeug und möchte es vermeiden, damit zu fliegen.
    Bei mir genauso.

  2. #7022
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.605

    Standard

    Zitat Zitat von toom Beitrag anzeigen
    Flug nach LHR verlängert den Vor- und Nachlauf um über 2 Stunden.
    ...es könnte dein Leben um Jahre verlängern...
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  3. #7023
    Erfahrener Maximierer Avatar von shortfinal
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Die EASA hat heute Ihre Maßnahmen zur Kommentierung veröffentlicht, nachdem die von der FAA nicht direkt übernommen werden.
    https://ad.easa.europa.eu/ad/20-184

    EASA conducted a comprehensive review of the measures proposed by Boeing, including flight testing, and considers that these measures adequately address the above described unsafe condition.
    Als einzige zusätzliche technische Maßnahme lese ich heraus, dass die Sicherungen für den Stick Shaker farblich hervorgehoben werden müssen. (Stall Warning System Stick Shaker Circuit Breakers – Button (Coloured Cap))

  4. #7024
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.468

    Standard

    Also will die EASA den Stickshaker einfacher abschaltbar machen. Interessanter Akzent.

  5. #7025
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Alaska Airlines Verkauft alle A320 und setzt komplett auf 737-9 MAX. Das MAX lässt sie dabei aber mal dezent verschwinden.

    https://www.aerotelegraph.com/alaska...boeing-737-max

  6. #7026
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    437

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    ...es könnte dein Leben um Jahre verlängern...
    Ja, aus dem Grunde können andere das Versuchskarnickel spielen. Die Zeit mehr habe ich auch und brauche mir obendrein nicht mehr das Gebettel um die Scratchcards anzuhören.

    Zitat Zitat von ek046 Beitrag anzeigen
    Alaska Airlines Verkauft alle A320 und setzt komplett auf 737-9 MAX. Das MAX lässt sie dabei aber mal dezent verschwinden.

    https://www.aerotelegraph.com/alaska...boeing-737-max
    Der geizige Ire gehört auch zu den Heimlichtuern...

  7. #7027
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.888

    Standard

    Dass Ryanair bei der Buchung den Flugzeugtyp "verheimlicht", wurde doch sicher erst mit (und wegen) der Max-Problematik eingefuehrt, oder?

  8. #7028
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.468

    Standard

    Wenn Du die MAX 200 vermeiden willst, solltest Du nicht Ryanair buchen. Das ist soweit völlig klar, dass die damit fliegen werden.

  9. #7029
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Wenn Du die MAX 200 vermeiden willst, solltest Du nicht Ryanair buchen. Das ist soweit völlig klar, dass die damit fliegen werden.
    Die 200 braucht erst einmal eine Zulassung. Die hat sie derzeit ja noch nicht, da es durch die zusätzlich reingesägte Tür wohl ein Stabilitätsproblem mit dem Rumpf zu geben scheint. Über Details schweigt sich Boeing seit rund einem Jahr aus.

  10. #7030
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.468

    Standard

    Vor der MAX 200 kannst Du noch beruhigt NG fliegen bei FR.

  11. #7031
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2020
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Dass Ryanair bei der Buchung den Flugzeugtyp "verheimlicht", wurde doch sicher erst mit (und wegen) der Max-Problematik eingefuehrt, oder?
    Nein. Da FR bisher eine 100% reine 737-800 Flotte hat, bestand keine Notwendigkeit, den A/C Typ anzuzeigen, es gibt ja nur einen.
    Achtung: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten und zu Missstimmung bei Menschen mit Humordefiziten führen!
    Zu Risikien und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Psychiater.

  12. #7032
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.468

    Standard

    737-8?
    737-800, NG. Eine -700 haben sie auch noch.

  13. #7033
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    437

    Standard

    Genau. Siehe auch das Interview mit dem damaligen CMO:

    https://www.aerotelegraph.com/en/interview-kenny-jacobs-ryanair-737-max-we-just-call-it-737


    Zitat Zitat von ek046 Beitrag anzeigen
    Die 200 braucht erst einmal eine Zulassung. Die hat sie derzeit ja noch nicht, da es durch die zusätzlich reingesägte Tür wohl ein Stabilitätsproblem mit dem Rumpf zu geben scheint. Über Details schweigt sich Boeing seit rund einem Jahr aus.
    Stimmt, das ist, was mich noch beruhigt. Man sollte Boeing mal sagen, dass minus mal minus nicht immer plus gibt. In das Gerät noch eine weitere Tür sägen...
    Geändert von toom (24.11.2020 um 22:21 Uhr)

  14. #7034
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.888

    Standard

    Selbst wenn wir die eine 700, die derzeit nicht Linie fliegt, ausser Acht lassen, hat Ryanair immer mal wieder Wetleases mit anderem Geraet (zuletzt B737-400 und A320) sowie, ganz prominent, Lauda-Fluege, bei denen wild B737-800 und A320 getauscht wurden. Hinzu kommen die Phasen in der Vergangenheit, in denen B737-200, -300 und -800 gleichzeitig betrieben wurden.

    Ryanair gibt einfach den Typen nicht bekannt, schon immer, und unabhaengig von der Max. Auch die Max-Fluege vor der Krise waren nicht als solche markiert. Es ist einfach nicht ihre Policy.


    Zur Max-Gefahr: Sie haben 267 -800 und 135 Max-Bestellungen. Es wird noch jahrelang eine signifikante 800er-Flotte geben. Wer Angst vor der Max hat, mag sich auf die beschraenken.

  15. #7035
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Ich weiß nicht, ob ich hier lachen oder weinen soll? Liest sich wie Realsatire...

    Im Übrigen dürfen sich dann alle Kritiker hier bei der EASA selbst in Kritik üben.

    "... Die europäische Branchenaufsicht EASA koppelt die Rückkehr der 737 MAX an strenge Auflagen ...

    ... Zunächst kann aber die Öffentlichkeit vier Wochen lang die von der EASA am Dienstag veröffentlichte Lufttüchtigkeitsanweisung für den Jet kommentieren. ...

    ... Der zunächst von der EASA geforderte dritte AoA-Sensor steht nicht im Pflichtenheft - spätestens mit der 737-10 will Boeing jedoch zusätzlich einen "virtuellen Sensor" einführen." ..."



    Quelle: https://www.aero.de/news-37753/EASA-...-strenger.html
    feb sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #7036
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    MUC, SZG
    Beiträge
    4.268

    Standard

    Zitat Zitat von ek046 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob ich hier lachen oder weinen soll? Liest sich wie Realsatire...
    Im Übrigen dürfen sich dann alle Kritiker hier bei der EASA selbst in Kritik üben.
    "... Die europäische Branchenaufsicht EASA koppelt die Rückkehr der 737 MAX an strenge Auflagen ...
    ... Zunächst kann aber die Öffentlichkeit vier Wochen lang die von der EASA am Dienstag veröffentlichte Lufttüchtigkeitsanweisung für den Jet kommentieren. ...
    ... Der zunächst von der EASA geforderte dritte AoA-Sensor steht nicht im Pflichtenheft - spätestens mit der 737-10 will Boeing jedoch zusätzlich einen "virtuellen Sensor" einführen." ..."

    Quelle: https://www.aero.de/news-37753/EASA-...-strenger.html
    Du meinst den Verzicht auf den 3. AOA-Sensor? Der lässt mir auch die Haare zu Berge stehen.

    Dann lasst uns doch die EASA unter Feuer nehmen! Das hier ist wohl die Mailadresse: "ADs@easa.europa.eu" und vermutlich sollte man auf die Lufttüchtigkeitsanweisung Bezug nehmen (= "Notification of a Proposal to issue an Airworthiness DirectivePAD No.: 20-184 Issued:24 November 2020"). Ich mach' mir den Spass!
    concordeuser und ek046 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Der Buchstabe "b" in "Querdenken" steht für Bildung!

  17. #7037
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Ja eben, wenn die einzige strenge Forderung (3. Sensor) aus dem Pflichtenheft gestrichen wird, ist das doch keine strenge Forderung mehr. Der Rest folgt dem Ergebnis der FAA. Auf den Stick-Shaker Modus kann man mal getrost pfeifen als "strenge Auflage". Das hat für mich nichts mit strenger Auflage zu tun.

    Und ja, darauf wollte ich hinaus. Jetzt können Ollifast und Co. mal bei der EASA Gas geben. Es könnten hunderte Mails eingehen. 352 Seiten Diskussion, da sollte ich doch Einiges an fundierten Punkten herausholen lassen.
    feb sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #7038
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Brasilien gibt ebenfalls grünes Licht:

    https://www.aero.de/news-37759/Brasi...wieder-zu.html

  19. #7039
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.700

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Ryanair gibt einfach den Typen nicht bekannt, schon immer, und unabhaengig von der Max. Auch die Max-Fluege vor der Krise waren nicht als solche markiert. Es ist einfach nicht ihre Policy.
    Stimme Dem Rest Deines Postings oben komplett zu - aber man sollte noch hinzufügen, daß es vor der Krise schlicht noch keine MAX bei FR gab (auch jetzt nicht gibt), da noch keine ausgeliefert wurde.

  20. #7040
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.888

    Standard

    Das stimmt natuerlich, aber eingeplant und buchbar waren die Max-Fluege:

    https://www.routesonline.com/news/38...etwork-in-s19/

    Stand alles schon fest und war in die Systeme eingepflegt. Am Sitzplan war es beim Buchen erkennbar. Ich hatte ins Auge gefasst, den deutschen Erstflug nach DTM zu machen, kostete 10 Euro oder so. Habe es dann aber doch nicht gemacht, weil a) zu unsicher und ich b) ueberlegt hatte, wie schon bei den beiden vorherigen 737-Generationen meinen Erstflug mit Hapag zu machen (1994 FRA-LPA mit 735, 1999 PAD-FUE).

    Gut, dass ich es nicht gemacht habe, denn es wurde dann ja doch eine popelige 800; die Lieferverzoegerung und verspaetete Einflottung hatte ich ja schon befuerchtet - wenn auch nicht so...

Seite 352 von 357 ErsteErste ... 252 302 342 350 351 352 353 354 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •