Seite 191 von 265 ErsteErste ... 91 141 181 189 190 191 192 193 201 241 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.801 bis 3.820 von 5283

Thema: 24.03.2015: Germanwings Maschine (A320) auf dem Weg von BCN nach DUS abgestürzt

  1. #3801
    DUS
    DUS ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DUS
    Registriert seit
    13.08.2009
    Ort
    BKK
    Beiträge
    1.312

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    Klar, 4U zu fliegen stößt zur Zeit sauer auf, legt sich aber auch wieder, spätestens wenn Malle für 19,95 Return zu haben ist, sind die Flieger wieder ausgebucht.
    Das war gestern schon der Fall auf LHR - DUS.... Hat mich für die Airline gefreut.... Bin aber gespannt, wie die Zahlen für Neubuchungen in den kommenden Monaten aussehen werden. Aber wie gesagt, gestern der Flug absolut voll.

  2. #3802
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    VIE
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von DUS Beitrag anzeigen
    Das war gestern schon der Fall auf LHR - DUS.... Hat mich für die Airline gefreut.... Bin aber gespannt, wie die Zahlen für Neubuchungen in den kommenden Monaten aussehen werden. Aber wie gesagt, gestern der Flug absolut voll.
    4U9755 (VIE => DUS) genauso. Wurde allerdings von einem LH-A320 durchgeführt inkl. LH-Personal.

  3. #3803
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    2.685

    Standard

    Eine Randnotiz, welche bereits völlig unterzugehen droht ... schon klar, sie ist zuviel on Topic

    Der Flugdatenschreiber ... welch *gähn* Überraschung ... liefert nun auch keine andere Story mehr, als die bekannte des Andreas L.
    Wo ist übrigens die ganze: "Wir können nicht von Täter sprechen, wir brauchen erst Beweise" Fraktion ??!!
    NCC1701DATA sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #3804
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Eastside
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    DRS
    Beiträge
    4.862

  5. #3805
    Sid
    Sid ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Sid
    Registriert seit
    31.05.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    689

    Standard

    Zitat Zitat von Eastside Beitrag anzeigen
    Skandal im Sperrbezirk!

  6. #3806
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2013
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    1.859

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Tequilla Beitrag anzeigen
    Eine Randnotiz, welche bereits völlig unterzugehen droht ... schon klar, sie ist zuviel on Topic

    Der Flugdatenschreiber ... welch *gähn* Überraschung ... liefert nun auch keine andere Story mehr, als die bekannte des Andreas L.
    Wo ist übrigens die ganze: "Wir können nicht von Täter sprechen, wir brauchen erst Beweise" Fraktion ??!!
    Diese "Fraktion" konferiert gerade darüber, wie sie in Zukunft auch einfach über die einfachsten Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit hinwegsehen kann. Dass es z.B. eine Unschuldsvermutung gibt - oder dass man das Ende der Untersuchungen abwarten sollte.

    Die Konferenz findet unter dem Motto "Zurück zur Wirtshauskultur - Vorverurteilung macht das Leben einfacher" statt. Mit dem Zusatz "Und wenn mal ein Unschuldiger ins Gefängnis geht - was solls?"
    Huey, thorfdbg, THUMB und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    2018: VIE, DTM, KTW, WAW, GDN, KRK, NUE, HAM, LNZ, FRA, LHR, LCY, ZRH, GRZ, MUC, BCN, LGW, AMS, MAN, BHX, BUD, TGD, SPU, ZAG, DUS, EWR, DEN, LAS, SFO, YYZ, MLA, ADD, HAH, NWA, LAX, BOS
    2019: GRZ, MUC, FCO, FRA, AMS, VIE, LHR, ZRH, BHX, CLT, IAD, MLA, TXL,
    CLJ, OTP, JNB, LAS, DEN, BOS, UVF
    2020: done: SLU, BGI, GND, BOS, MUC, GRZ, FRA, SIN, ZRH, LCY, VIE, FCO, STR
    booked: OTP

  7. #3807
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    2.685

    Standard

    ... oder einfach, wenn Indizien und Logik so erdrückend werden, dass eingeforderter Täterschutz schlicht zur Farce und zu starkem Geschmäckle verkommt.

    Wenn man sich einen Peter Ramsauer zb. von vor 2 Wochen bei Maybritt Illner jetzt nocheinmal in der ZDF Mediathek ansieht, frägt man sich immer mehr, was die eigentliche Intension hinter so einem Verhalten ist?!
    Auf gut deutsch ... der verarscht doch die Leute, bzw. beleidigt zutiefst ihren gesunden Menschenverstand.

  8. #3808
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    Straße (Schotterpiste) zum Unglücksort:

    Kennt man schon den Verlauf der neu gebaute Schotterpiste der in die Nähe des Unglücksortes führt?
    Ich würde mir z.B. den GPS-Track davon gerne auf der Karte ansehen.

  9. #3809
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2014
    Ort
    ZRH & Brooklyn
    Beiträge
    274

  10. #3810
    d´oh! Avatar von cacaking
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    STR, CAN sowie Krosse Krabbe
    Beiträge
    1.692

    Standard

    Da die Emotionen ja doch scheinbar hier eine Rolle bei den Vorumsvroinden spielen, ein m.E. nach ganz interessanter Bericht bzw. Versuch aus psychologischer Sicht zu erklären, warum uns genau dieser Absturz so mitnimmt.

    Germanwings: Der Absturz, der Tod und letzte Fragen - DIE WELT
    Das Ablecken von Türknöpfen ist auf anderen Planeten illegal. Quelle: Spongebob

  11. #3811
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.766

    Standard

    Zitat Zitat von fliegwicht Beitrag anzeigen
    Kennt man schon den Verlauf der neu gebaute Schotterpiste der in die Nähe des Unglücksortes führt?
    Ich würde mir z.B. den GPS-Track davon gerne auf der Karte ansehen.
    Wofür?

  12. #3812
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
    Wofür?
    Voyeurismus!? Allerdings wird von der Unfallstelle eh wenig übrig bleiben. Nachdem Beweise gesammelt sind, wird das ganze Areal saniert.

  13. #3813
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.992

    Standard

    Zitat Zitat von cacaking Beitrag anzeigen
    Da die Emotionen ja doch scheinbar hier eine Rolle bei den Vorumsvroinden spielen, ein m.E. nach ganz interessanter Bericht bzw. Versuch aus psychologischer Sicht zu erklären, warum uns genau dieser Absturz so mitnimmt.

    Germanwings: Der Absturz, der Tod und letzte Fragen - DIE WELT
    " Sie konfrontiert auch die Menschen mit ungewohnten, quälenden und unentrinnbaren Fragen nach Zeit und Zeitlichkeit, dem Sinn des Lebens und den letzten Dingen. "

    Kann sein , daß den Mann das quält , mich quält nichts dergleichen . Bedenklicher hört sich das statement eines von der Welt interviewten Captains " einer deutschen Chartergesellschaft " an , der angibt die FO´s seiner Firma seien überfordert und beispielsweise nicht in der Lage selbständig zu landen . Was der da erzählt klingt allerdings äußerst bedenklich . Auch heute in der Welt .
    flysurfer, mumielein und Djanko24 sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #3814
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.284

    Standard

    Das sollte der Herr dann dem LBA melden und nicht der Bild erzählen.
    rcs, ProvinzSenator, MacGyver und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #3815
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    " Sie konfrontiert auch die Menschen mit ungewohnten, quälenden und unentrinnbaren Fragen nach Zeit und Zeitlichkeit, dem Sinn des Lebens und den letzten Dingen. "

    Kann sein , daß den Mann das quält , mich quält nichts dergleichen . Bedenklicher hört sich das statement eines von der Welt interviewten Captains " einer deutschen Chartergesellschaft " an , der angibt die FO´s seiner Firma seien überfordert und beispielsweise nicht in der Lage selbständig zu landen . Was der da erzählt klingt allerdings äußerst bedenklich . Auch heute in der Welt .
    Und würde ggf. auch eine fristlose Kündigung durch seinen Arbeitgeber nach sich ziehen.

  16. #3816
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Das sollte der Herr dann dem LBA melden und nicht der Bild erzählen.
    Das LBA, das laut WSJ so unterbesetzt und überfordert ist, dass es seine Kontrollfunktion seit Jahren nicht mehr ausüben kann?
    Djanko24 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #3817
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Tequilla Beitrag anzeigen
    Der Flugdatenschreiber ... welch *gähn* Überraschung ... liefert nun auch keine andere Story mehr, als die bekannte des Andreas L.
    Wo ist übrigens die ganze: "Wir können nicht von Täter sprechen, wir brauchen erst Beweise" Fraktion ??!!
    Die Fraktion, oder zumindest ich, hat jetzt, aber auch erst jetzt, genügend Indizien beisammen, als dass sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt (Voice-Recorder, Browser-History vom Tablet, Gründe für den SIC-Vermerk, zweiter Flugdatenschreiber).

    Abgesehen davon, in was für einem Staat möchtest Du eigentlich wohnen, bei dem auf Verdacht eine Verurteilung vorgenommen wird? Das ist kein Täterschutz, das ist zuforderst der Schutz vor vorschnellen Verurteilungen.
    feb, Autumla und LH88 sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #3818
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.284

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Das LBA, das laut WSJ so unterbesetzt und überfordert ist, dass es seine Kontrollfunktion seit Jahren nicht mehr ausüben kann?
    Fragen wir unseren Innenminister zum Thema. Der ist da bestimmt schon wat am planen dran

  19. #3819
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    MUC, SZG
    Beiträge
    4.241

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Tequilla Beitrag anzeigen
    Die Täterschützer und Relativierer geben eben nie auf.
    Just my 2 cents on a Good (why good??) Friday
    Ich kann es noch so oft wiederholen: Ohne Urteil ist man im Auge des Gesetzes kein Täter, als Toter wird man auch gar nicht strafverfolgt. Du kommst ersichtlich damit nicht zu Recht und reitest gegen Windmühlenflügel!

    Auf was willst du denn letztlich hinaus?

    Wäre es dir denn Recht, man würde die sterblichen Überreste des Andreas L. zusammenkratzen, vor ein irdisches Gericht stellen und ihm, nachdem er das Recht des letzten Wortes nicht ausgeübt hat, das Etkett "Massenmörder" aufpappen?

    Wäre es dir Recht, denjenigen, die geduldig auf Fakten gewartet haben (und noch monatelang warten werden > Schlussbericht der BEA) das Etikett "Täterschützer" oder "Relativierer" aufzupappen, nur weil sie nicht ebenso superschnell und superschlau wie du unter Anwedung des GMV alles frühzeitig erraten haben? Möchtest du jetzt einen Wettbewerb à la: Wer hat den Bösen am schnellsten gefunden?

    Ich finde es erfolgversprechender, wenn sich die Fachleute, wie es bis jetzt seit Jahrzehnten bei jeder menschen- oder technikverursachten Flugkatastrophe der Fall war, zusammensetzen und in Kenntnis aller verfügbaren Beweise die notwendigen Schritte im Sinne unserer Sicherheit ergreifen.
    asdf32333 und LH88 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Don't mess with a german lawyer when it comes to accuracy!

  20. #3820
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    8.940

    Standard

    Zitat Zitat von feb Beitrag anzeigen
    Ich kann es noch so oft wiederholen: Ohne Urteil ist man im Auge des Gesetzes kein Täter, als Toter wird man auch gar nicht strafverfolgt. Du kommst ersichtlich damit nicht zu Recht und reitest gegen Windmühlenflügel!

    Auf was willst du denn letztlich hinaus?

    Wäre es dir denn Recht, man würde die sterblichen Überreste des Andreas L. zusammenkratzen, vor ein irdisches Gericht stellen und ihm, nachdem er das Recht des letzten Wortes nicht ausgeübt hat, das Etkett "Massenmörder" aufpappen?

    Wäre es dir Recht, denjenigen, die geduldig auf Fakten gewartet haben (und noch monatelang warten werden > Schlussbericht der BEA) das Etikett "Täterschützer" oder "Relativierer" aufzupappen, nur weil sie nicht ebenso superschnell und superschlau wie du unter Anwedung des GMV alles frühzeitig erraten haben? Möchtest du jetzt einen Wettbewerb à la: Wer hat den Bösen am schnellsten gefunden?

    Ich finde es erfolgversprechender, wenn sich die Fachleute, wie es bis jetzt seit Jahrzehnten bei jeder menschen- oder technikverursachten Flugkatastrophe der Fall war, zusammensetzen und in Kenntnis aller verfügbaren Beweise die notwendigen Schritte im Sinne unserer Sicherheit ergreifen.
    Ich verstehe nicht, worauf Du hinaus willst? Der Täter in diesem Fall ist ja schon tot. Weshalb sollte er noch vor Gericht gestellt werden? Das ist doch unnütz. Ein Massenmörder ist er trotzdem. Zwar nicht aus streng formaljuristischer Sicht, wohl aber nach dem normalen Sprachgebrauch. Und das reicht ja auch, oder nicht?
    thebusychris, rotanes und Cnecky sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •