Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Ergebnis 101 bis 116 von 116

Thema: Verschwundene Airports

  1. #101
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.853

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Vollzeiturlauber Beitrag anzeigen
    Ein Jump-Seat ist ein Klappsitz an den Ausgängen. Dort sieht man gar nichts!



    Du meinst bestimmt etwas anderes.

    War es der "flight deck observer seat", umgangssprachlich von Laien auch jump-seat genannt.
    Ein Glück das wir hier einen Fachmann haben!
    no_way_codeshares, Vollzeiturlauber und Elchfreund sagen Danke für diesen Beitrag.
    „Du kannst Afrika niemals verlassen“, sagte Afrika, „Afrika wird immer Teil von dir sein, da im tiefen Innern deines Kopfes.
    Unsere Flüsse fließen verschlungen auf deinem Daumenabdruck, unsere Trommelschläge zählen deinen Puls, unsere Küste bildet die Silhouette deiner Seele.“

    Zeilen
    aus einem Gedicht von Bridget Dore, gewidmet Nelson Mandela

  2. #102
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.225

    Standard

    Gerne.

    Bild vom Anflug auf Kai Tak folgt.
    Letzter Anflug 1998, Ausblick rechte Seite, LH B747.
    Geändert von Vollzeiturlauber (22.08.2020 um 17:57 Uhr)

  3. #103
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    MHG
    Beiträge
    791

    Standard

    Zitat Zitat von rolandditz Beitrag anzeigen
    Ich meine, in Hellinikon stehen, zumindest vor ein paar Jahren, sogar noch alte Olympic-Jets. Die werden dort leidlich in Schuss gehalten.
    Im September 2017 standen sie noch da, aber ob das so bleibt?

    IMG_20170917_103726291.jpg
    IMG_20170917_104353461.jpg

    Es gibt ja immer wieder große Pläne.
    https://greece.greekreporter.com/201...ew-life-video/
    SuperConnie, alex3r4 und rolandditz sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #104
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2020
    Beiträge
    19

    Standard

    Ein Glück das wir hier einen Fachmann haben!
    Ich habe mir diesen Spruch verkniffen. Insofern danke dafür.

    Zumindest auf meinen Flügen wo ich auf "Reihe 0,5" (interner Scherzname dafür bei der Crew) mitgeflogen bin wurde das noch als Jumpseat genannt.
    Ok das ist jetzt ein paar Jahre her aber ich denke mal das es heute genauso heisst :-)
    globetrotter11 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #105
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.879

    Standard

    Cockpit Jump und Cabin Jump. Eigentlich eindeutig (und einfach).

    Um On Topic zu bleiben: Ich habe am Wochenende Aschersleben ueberflogen. Von dem alten Flugplatz ist nichts mehr zu sehen. Der war ab 1912 Segelfluggelaende, wurde 1935 zum Werkflugplatz der Junkerswerke (Fertigung, u.a. mit Zwangsarbeitern, von Ruempfen) und 1945 zerstoert. Ab 1954 wurde dort wieder gesegelt, bevor schon 1960 wegen staendiger Ueberschwemmungen ("Seewiesen") der Umzug an den heutigen Standort erfolgte.
    Vollzeiturlauber sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #106
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    6.225

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Cockpit Jump und Cabin Jump. Eigentlich eindeutig (und einfach).


    Danke.

  7. #107
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.853

    Standard

    Zitat Zitat von Vollzeiturlauber Beitrag anzeigen


    Danke.
    Und wo bleibt das Bild?
    „Du kannst Afrika niemals verlassen“, sagte Afrika, „Afrika wird immer Teil von dir sein, da im tiefen Innern deines Kopfes.
    Unsere Flüsse fließen verschlungen auf deinem Daumenabdruck, unsere Trommelschläge zählen deinen Puls, unsere Küste bildet die Silhouette deiner Seele.“

    Zeilen
    aus einem Gedicht von Bridget Dore, gewidmet Nelson Mandela

  8. #108
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.153

    Standard

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen
    Wenn mir langweilig ist suche ich oft auf Google Maps nach Leichen alter Flughäfen. Und davon gibt es Massen, weit mehr als ich je geglaubt hätte. Vor allem England ist übersät damit, auch das kleine Malta hat(te) mindestens 4 Airports.
    Gerade auf Augsburg-Haunstetten gestoßen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flugpl...rg-Haunstetten
    https://www.geschichtsspuren.de/foru...ic.php?t=17330

    2021-01-04 09_25_30-Window.jpg

  9. #109
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    5.400

    Standard

    Dazu passt auch der Flughafen Böblingen bei Stuttgart.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_B%C3%B6blingen

    https://www.google.de/maps/@48.68986.../data=!3m1!1e3

    Piste nicht mehr so gut erkennbar wie bei Augsburg-Haunstetten, aber am Ende sieht man was davon, auch die ganzen Formen des Areals sprechen für sich.
    Interessant auch direkt nördlich davon das Daimler-Werk mit Teststrecken etc.
    interessierterlaie und Faro sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #110
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.879

    Standard

    Ab Boeblingen gibt (gab? Ich hoffe nicht...) es jedes Jahr Hubschrauberrundfluege anlaesslich des Stadtteilfestes.

    Sowas bitte gerne mal in Riem

  11. #111
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    3.503

    Standard

    IGL, Izmir Cigli, Zivil aufgegeben zugunsten des neuen Menderes Flughafens (Kürzel ist nicht DSDS ).
    Anflug von Süden her war mit der L1011 spannend, da die dortige Marinebasis nicht überflogen werden durfte, und die Platzrunde daher wirklich eng war! Sportliche letzte Kurve mit gefühlt fast am Boden kratzender Tragfläche
    Terminal war eine Baracke.

    Alter Moskauer Zentralflughafen Chodynkafeld, heute teilweise Wohngebiet, Terminal ist eine Mall. Recht ansehnlicher Flugzeugschrottplatz...

    Alter Flughafen von Karlsruhe, heute das Messegelände. Neuer Flughafen jetzt auf der anderen Straßenseite (wo man das Messegelände auch gleich hätte bauen können...)

    Köln Butzweilerhof, einer der ältesten Flugplätze der Welt. Heute teilweise IKEA, RTL Studios, Wohngebiet und Museum.

    München Riem war bei meinem letzten Besuch in den 90ern noch eine Großraumdisko (als man noch nur in Ostdeutschland Club dazu sagte) mit 3 großen Tanzflächen (z.B. Eurodance ) in Terminal und Wartungshangar.

    Briesen Brand ist ja bekanntermaßen heute ein Tropical Island...

    Templin Groß Dölln war dereinst so groß, dass ich ihn allen deshalb übersehen habe und schon mitten drüber war ehe ich ihn als ehemaligen Flughafen erkannt habe, heute ist da fast nur noch Wald und eine Solaranlage.

    Der einstige de Havilland Werksflughafen Hatfield (HTF) auf dem dereinst z.B. die Comet ihren Erstflug hatte, Trident und Jumbolino gebaut wurden, kann man inzwischen nicht mal mehr auf google maps erkennen...

    Überhaupt gibt es in Großbritannien viele aufgegebene Militärflugplätze aus dem zweiten Weltkrieg, wie z.B. zwischen Dale und Broadside in Südwestwales oder Davistore im Bodmin Moor, auf die man so zufällig beim Wandern stoßen kann...
    simesime und SeltenFliegerHH sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #112
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Coronabedingt Nähe LEJ, sonst Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    4.189

    Standard

    Einen hätte ich noch, den alten Flughafen Halle/Saale

    https://de.wikipedia.org/wiki/Flugplatz_Halle-Nietleben

    Als auch hier (gleich zu Beginn des videos)

    https://www.youtube.com/watch?v=XoSniESdq9U
    interessierterlaie und Aladin sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt
    Geflogen bin ich aus dem Kindergarten, von der Schule, aus der Lehre, aus dem Haus.

  13. #113
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bonkers
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    1.055

    Standard

    Hier ein Bericht zur Umgestalrung des früheren Longhua Airports in Shanghai

    https://www.dezeen.com/2021/01/10/xu...erfront-asaki/
    kingair9 und interessierterlaie sagen Danke für diesen Beitrag.
    Akashingo, minna de watareba kowakunai

  14. #114
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.693

    Standard

    Zitat Zitat von bonkers Beitrag anzeigen
    Hier ein Bericht zur Umgestalrung des früheren Longhua Airports in Shanghai

    https://www.dezeen.com/2021/01/10/xu...erfront-asaki/
    Schöner Bericht, Danke!

    Die Autoren vermitteln (wahrscheinlich unbewußt und nicht gewollt) den Eindruck, als hätte es noch bis 2011 Flüge von dort gegeben. Ich habe 1997/1998 eine ganze Zeit in Shanghai gelebt und war eben erst ziemlich irritiert, daß ich von diesem Flughafen niemals gehört hatte sondern nur Honqiao und später natürlich Pudong kannte. Habe dann ein bißchen weiter recherchiert und an anderer Stelle gefunden, daß der Platz seit 1966 keinen Passagierverkehr mehr hatte sondern nur noch Polizei und angeblich eine Flugschule vor Ort waren. Das erklärte es dann...
    bonkers sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #115
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zählt der ?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flugplatz_Rangsdorf
    Ist jetzt nett zum Spazierengehen und zum Rumstromern in den Ruinen.
    YankeeZulu1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #116
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    827

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Schöner Bericht, Danke!

    Die Autoren vermitteln (wahrscheinlich unbewußt und nicht gewollt) den Eindruck, als hätte es noch bis 2011 Flüge von dort gegeben. Ich habe 1997/1998 eine ganze Zeit in Shanghai gelebt und war eben erst ziemlich irritiert, daß ich von diesem Flughafen niemals gehört hatte sondern nur Honqiao und später natürlich Pudong kannte. Habe dann ein bißchen weiter recherchiert und an anderer Stelle gefunden, daß der Platz seit 1966 keinen Passagierverkehr mehr hatte sondern nur noch Polizei und angeblich eine Flugschule vor Ort waren. Das erklärte es dann...
    Ich kann mich vertun, meine aber, dass dort 2006 schon nur noch ein etwas angestaubtes Luftfahrtmuseum war. Xuhui stimmt zumindest.
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •