Seite 1 von 20 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 386

Thema: Hintergründe warum ein neuer Flughafen in Istanbul entstehen soll

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.291

    Standard Hintergründe warum ein neuer Flughafen in Istanbul entstehen soll

    ANZEIGE
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Ort
    TXL - VIE
    Beiträge
    251

    Standard

    Was das Produkt angeht, müsste Turkish allerdings langsam auf Verbesserungen bei dem deutschen Partner pochen, sollten die beiden Unternehmen wirklich enger zusammenrücken wollen. Turkish stattet die Kurz- und Mittelstreckenflotte gerade mit einer neuen Business Class aus, die jener der Lufthansa und jeder anderen europäischen Fluggesellschaft weit überlegen ist.
    Hab ich was verpasst?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    5.755

    Standard

    Auch wenn du kein Bundesminister bist und keinen Doktortitel zu verlieren hast, wäre es schön, wenn du die Quellen deiner Zitate kenntlich machen würdest. So macht dein Beitrag wenig bis keinen Sinn.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.291

    Standard

    Zitat Zitat von wizzard Beitrag anzeigen
    Auch wenn du kein Bundesminister bist und keinen Doktortitel zu verlieren hast, wäre es schön, wenn du die Quellen deiner Zitate kenntlich machen würdest. So macht dein Beitrag wenig bis keinen Sinn.
    Grins, die Quelle steht in #1 und ist der verlinkte Zeitungsartikel...
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John Galt
    Registriert seit
    05.03.2010
    Ort
    ISBN 3932564030
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Zitat Zitat von spremberg Beitrag anzeigen
    Hab ich was verpasst?
    Vermutlich, das TK die C exDE in 2+2 bestuhlt (Probebuchung HAM-IST im Mai auf A32x).
    Während die gloreiche LH die C mit 3+3 "beglückt".
    no_way_codeshares und concordeuser sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.291

    Standard

    Zitat Zitat von John Galt Beitrag anzeigen
    Vermutlich, das TK die C exDE in 2+2 bestuhlt (Probebuchung HAM-IST im Mai auf A32x).
    Während die gloreiche LH die C mit 3+3 "beglückt".
    Das finde ich viiieel schöner! Dann bin ich allein mit meiner Holden und niemand stört...
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Triple3
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.483

    Standard

    Ich habe noch nicht mal das "Argument" am Anfang des Artikels verstanden.
    Owner of

    2013: FRA AMS ZRH BSL AUH DXB AAN MHD SFO FAO LIS SLL DOH MCT KVX LKO LXR RNG CAI NKC BRN KMU NBO

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.291

    Standard

    Zitat Zitat von Triple3 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nicht mal das "Argument" am Anfang des Artikels verstanden.
    Das ?
    Es sind solche Charts, die der Konkurrenz Angst machen und gleichzeitig den erstaunlichen Erfolg von Turkish Airlines erklären. Drei Stunden, das ist ungefähr die Zeit, die ein Flugzeug von der Türkei zu den meisten Zielen in Europa, Nordafrika, dem Nahen Osten und Zentralasien braucht. Turkish Airlines, Partner der Lufthansa in der Star Alliance, kommt also fast im ganzen Streckennetz auf so niedrige Kosten, wie sie die Konkurrenz nur auf wenigen Strecken schafft.
    Was gibt es da nicht zu verstehen ?
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    5.755

    Standard

    Zitat Zitat von DSkywalker Beitrag anzeigen
    Grins, die Quelle steht in #1 und ist der verlinkte Zeitungsartikel...
    Ups ... mea culpa, Entschuldigung. Ich hatte die zweite Seite des Artikels gar nicht gesehen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Triple3
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.483

    Standard

    Zitat Zitat von DSkywalker Beitrag anzeigen
    Das ?
    Was gibt es da nicht zu verstehen ?
    Was da steht ist: Wenn ich eine A380 auf FRA-SIN alle drei Stunden lande, refuele und weiterfliege, verursacht das keine höheren Kosten pro Pax / pro km als wenn ich die Kiste ohne Zwischenlandung fliegen lasse. Das ist sicher nicht richtig, vor allem nicht in der Pauschalität.

    Da die SZ sicher die Instanz in Sachen Fliegerei ist, muß ich zu doof sein, um das Argument zu verstehen.
    Owner of

    2013: FRA AMS ZRH BSL AUH DXB AAN MHD SFO FAO LIS SLL DOH MCT KVX LKO LXR RNG CAI NKC BRN KMU NBO

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    5.755

    Standard

    Das steht da nicht. Da steht, dass TK sich nicht mit teuren Flügen wie HAM-FRA oder STR-CDG abgibt und man stattdessen genausogut HAM-IST oder STR-IST fliegen kann, um dann nach SIN zu kommen.
    Skyworld sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Triple3
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.483

    Standard

    Zitat Zitat von wizzard Beitrag anzeigen
    Das steht da nicht.
    OK, dann habe ich echt nix verstanden:

    "Ab einer Flugzeit von rund drei Stunden sind sie so niedrig, dass selbst auf den normalerweise unschlagbar effizienten Langstrecken nicht günstiger geflogen werden kann"

    Das impliziert für mich, daß ab drei Stunden keine niedrigeren Kosten mehr erzielbar sind. Dann und nur dann macht Dein Argument in Deinem zweiten Satz überhaupt nur Sinn. Denn wenn ein neun Stunden Flug um (irgendeine Zahl genannt) 30% billiger ist als drei dreistündige Flüge, dann ist es auch günstiger, vor den neunstündigen Flug noch einen um 20% teureren einstündigen Flug zu hängen.
    Owner of

    2013: FRA AMS ZRH BSL AUH DXB AAN MHD SFO FAO LIS SLL DOH MCT KVX LKO LXR RNG CAI NKC BRN KMU NBO

  13. #13
    Airliner Avatar von Skyworld
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Erding
    Beiträge
    2.384

    Standard Hintergründe warum ein neuer Flughafen in Istanbul entstehen soll

    Zitat Zitat von Triple3 Beitrag anzeigen
    OK, dann habe ich echt nix verstanden:

    "Ab einer Flugzeit von rund drei Stunden sind sie so niedrig, dass selbst auf den normalerweise unschlagbar effizienten Langstrecken nicht günstiger geflogen werden kann"

    Das impliziert für mich, daß ab drei Stunden keine niedrigeren Kosten mehr erzielbar sind. Dann und nur dann macht Dein Argument in Deinem zweiten Satz überhaupt nur Sinn. Denn wenn ein neun Stunden Flug um (irgendeine Zahl genannt) 30% billiger ist als drei dreistündige Flüge, dann ist es auch günstiger, vor den neunstündigen Flug noch einen um 20% teureren einstündigen Flug zu hängen.
    Für mich bedeutet das, dass TK ab einer Flugstrecke von etwa 3h die Kostenquote eines Langstreckenfluges (ich nehme an Kosten pro Passagierkilometer) erreicht, welche in aller Regel die effizientesten im Streckennetz sind.

    Da im Streckennetz von TK fast alle Flüge dies Länge erreichen, macht sich das natürlich mit deutlich niedrigeren Durchschnittskosten bemerkbar!

    Mein Jahr 2014 in Zahlen: 111.624km, 197:12h Airtime, 46 Airlines, 64 Airports, 29 Länder, 29 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2015 in Zahlen: 139.452km, 253:53h Airtime, 61 Airlines, 87 Airports, 33 Länder, 31 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2016 in Zahlen: 142.615km, 246:25h Airtime, 60 Airlines, 92 Airports, 25 Länder, 36 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2017 in Zahlen: 179.863km, 302:49h Airtime, 76 Airlines, 103 Airports, 29 Länder, 48 Flugzeugtypen

  14. #14
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.372

    Standard

    Zitat Zitat von Skyworld Beitrag anzeigen

    Da im Streckennetz von TK fast alle Flüge dies Länge erreichen, macht sich das natürlich mit deutlich niedrigeren Durchschnittskosten bemerkbar!
    Du solltest Dir das Streckennetz von TK innerhalb der Türkei und innerhalb der Region mal ansehen - da sind mindestens 30, eher 40 Ziele mit weniger als 2h Flugzeit...

  15. #15
    Airliner Avatar von Skyworld
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Erding
    Beiträge
    2.384

    Standard Hintergründe warum ein neuer Flughafen in Istanbul entstehen soll

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Du solltest Dir das Streckennetz von TK innerhalb der Türkei und innerhalb der Region mal ansehen - da sind mindestens 30, eher 40 Ziele mit weniger als 2h Flugzeit...
    Bei insgesamt über 250 fallen die aber nicht so sehr ins Gewicht!
    Außerdem fliegen einige davon ja Regionalpartner soweit ich weiß!?
    Dafür gibt's ja AnadoluJet!

    Mein Jahr 2014 in Zahlen: 111.624km, 197:12h Airtime, 46 Airlines, 64 Airports, 29 Länder, 29 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2015 in Zahlen: 139.452km, 253:53h Airtime, 61 Airlines, 87 Airports, 33 Länder, 31 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2016 in Zahlen: 142.615km, 246:25h Airtime, 60 Airlines, 92 Airports, 25 Länder, 36 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2017 in Zahlen: 179.863km, 302:49h Airtime, 76 Airlines, 103 Airports, 29 Länder, 48 Flugzeugtypen

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Triple3
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.483

    Standard

    Zitat Zitat von Skyworld Beitrag anzeigen
    Für mich bedeutet das, dass TK ab einer Flugstrecke von etwa 3h die Kostenquote eines Langstreckenfluges (ich nehme an Kosten pro Passagierkilometer) erreicht, welche in aller Regel die effizientesten im Streckennetz sind.
    ... und das bedeutet für mich, denn sonst macht Dein Satz kein Sinn, daß die These lautet, die "Kostenquote" bleibt ab drei Stunden konstant, egal wie lang der Flug noch wird. Das ist bestenfalls Unfug.

    Den EINEN long haul gibt es nicht... und ich als ggf. unwissender Laie würde behaupten, daß ein 4.000 nm Flug in einer 333 wirtschaftlicher ist als zwei 2.000 nm Flüge (beide > 3h, also keine konstante Kostenquote), und ein 5.000 nm Flug unwirtschaftlicher ist als 2 x 2.500 nm Flüge.
    Owner of

    2013: FRA AMS ZRH BSL AUH DXB AAN MHD SFO FAO LIS SLL DOH MCT KVX LKO LXR RNG CAI NKC BRN KMU NBO

  17. #17
    Airliner Avatar von Skyworld
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Erding
    Beiträge
    2.384

    Standard Hintergründe warum ein neuer Flughafen in Istanbul entstehen soll

    Zitat Zitat von Triple3 Beitrag anzeigen
    ... und das bedeutet für mich, denn sonst macht Dein Satz kein Sinn, daß die These lautet, die "Kostenquote" bleibt ab drei Stunden konstant, egal wie lang der Flug noch wird. Das ist bestenfalls Unfug.
    Warum ist das bestenfalls Unfug?

    Das ist doch eine normale Betriebswirtschaftliche Stückkostenrechnung!

    Am Anfang kostet jedes zusätzliche Stück (in diesem Fall halt jede weitere Flugminute) im Schnitt deutlich mehr, da Fixkosten wie Gebühren, Taxen, Lohnkosten dazu kommen. Sind diese erstmal "aufgebraucht", kommen nur noch die Stückkosten wie Kerosinverbrauch und Flugzeugabnutzung dazu, also im Idealfall ein linearer Verlauf.
    Natürlich ist dies stark vereinfacht, aber damit lässt es sich einigermaßen erklären.

    Mein Jahr 2014 in Zahlen: 111.624km, 197:12h Airtime, 46 Airlines, 64 Airports, 29 Länder, 29 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2015 in Zahlen: 139.452km, 253:53h Airtime, 61 Airlines, 87 Airports, 33 Länder, 31 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2016 in Zahlen: 142.615km, 246:25h Airtime, 60 Airlines, 92 Airports, 25 Länder, 36 Flugzeugtypen
    Mein Jahr 2017 in Zahlen: 179.863km, 302:49h Airtime, 76 Airlines, 103 Airports, 29 Länder, 48 Flugzeugtypen

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.291

    Standard

    Vielleicht muß man da auch mehr berücksichtigen...
    Evtl. auch die Anschaffungs- und Wartungskosten. (ich sag jetzt mal laienhaft 777-300ER vs AB 320)
    Ebenso die Beladung mit Kerosin..
    Oft fällt es nicht so ins Gewicht, ob man direkt oder indirekt fliegt, vor allem dann wenn das Dreieck sehr flach ist (bsp. MUC-IST-Bagdad vs MUC-IST-Baku)
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Triple3
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.483

    Standard

    Zitat Zitat von Skyworld Beitrag anzeigen
    Warum ist das bestenfalls Unfug?
    Wenn es kein Unfug wäre, sagst Du mir, daß ein 19h Flug in einer A345 pro Passagierkilometer die gleichen bsp.weise Treibstoffkosten hat wie ein 10h Flug.

    => Unfug. q.e.d

    Zitat Zitat von Skyworld Beitrag anzeigen
    Das ist doch eine normale Betriebswirtschaftliche Stückkostenrechnung!
    Oder auch nicht... jede zusätzliche Landung bedingt doch neue Gebühren, höheren Treibstoffbedarf, usw.

    ...und Verbrauch usw. ist auch nicht linear sondern hängt enorm von der Flugstrecke ab... frag Dich mal, bei den Zahlen, die ich schrieb, wieso 2 x 2.500 nm günstiger ist als 1 x 5.000 nm aber 2 x 2.000 nm teurer ist als 1 x 4.000 nm.

    So simpel ist Fliegerei dann doch nicht.

    Du kannst sicher davon ausgehen, daß die Kosten pro Passagierkilometer sich zu keinem Zeitpunkt als unabhängig von der Routenlänge erweisen, egal ob Du 3 min fliegt, 3h oder 13 h. Sicher ist auch nicht die erste Ableitung besagter Kostenfunktion konstant, aber das ändert nichts an der Aussage.
    Owner of

    2013: FRA AMS ZRH BSL AUH DXB AAN MHD SFO FAO LIS SLL DOH MCT KVX LKO LXR RNG CAI NKC BRN KMU NBO

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.264

    Standard

    Zitat Zitat von spremberg Beitrag anzeigen
    Hab ich was verpasst?
    TK bestuhlt ihre Narrowbodys nach und nach mit richtigen Kurzstrecken-C-Sitzen in 2+2-Anordnung (ähnlich einer First innerhalb der USA). LH hat dem bekanntlich mit der NEK nichts entgegen zu setzen.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 20 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •