Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 67

Thema: Die besten Anzüge für den Alltag

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Forstbetrieb
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    1.158

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von weltspion Beitrag anzeigen
    Den wenigsten Leuten passt ein Anzug von der Stange. Suche dir in MUC einen Maßkonfektionär (die Light-Variante zum Maßschneider). Da bekommst du für ~€400 einen Anzug, der dir passt. Ein Anzug muss sitzen, das ist das A und O. Da hilft leider auch kein Zegna, auch wenn die Anzüge schmuck aussehen.
    Zegna hilft schon, aber leider nur su misura...

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    303

    Standard

    Zitat Zitat von tcswede Beitrag anzeigen
    Du und Dein Senior müssen ja wirklich coole Helden sein...
    Leider muss die Vielzahl noch knechten und in vielen Industrien so wird gerade auf höchster Ebene dann doch eher traditionelle Zwirn erwartet, da lacht man eher über die Möchtegerns (pardon Hipsters) die meinen es nicht nötig zu haben...
    Ironie ist Deine Sache nicht, oder? Eine Suche nach Justus-Meme dürfte Dir die Augen öffnen.
    tcswede sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    2.370

    Standard

    Zitat Zitat von weltspion Beitrag anzeigen
    Den wenigsten Leuten passt ein Anzug von der Stange. Suche dir in MUC einen Maßkonfektionär (die Light-Variante zum Maßschneider). Da bekommst du für ~€400 einen Anzug, der dir passt. Ein Anzug muss sitzen, das ist das A und O. Da hilft leider auch kein Zegna, auch wenn die Anzüge schmuck aussehen.
    Naja von Dolzer, Kuhn und Co lese ich auch nicht gerade Positives.. im Gegenteil soll es da oft Probleme geben weil es dann doch nicht wirklich passt, der Service sehr schlecht ist und die Qualität auch stark nachgelassen hat.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.444

    Standard

    Mir passt Hugo Boss ganz gut, bin relativ schlank und groß ('Slim') und das bekommt nicht jeder hin. Brauche (zum Glück) nur für Feierlichkeiten einen Anzug, von daher kann ich nichts zu Alltagsanzügen sagen.

  5. #25
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    45

    Standard

    Dolzer war bei mir ein wenig hit and miss, liegt m.E. an der Nachbearbeitung. Da geht nichts über einen guten Schneider mit Erfahrung, der am Mann sieht, wo es zwickt, und das fehlt Dolzer. Ich hatte einen Anzug der saß wie angegossen und war über Jahre mein Lieblingsanzug, 2 andere aus der gleichen Einkaufssitzung paßten nie perfekt. Ist fast 20 Jahre her, daher vielleicht nicht mehr repräsentativ. Vorteil ist aber in der Tat die riesige Auswahl teils sehr hochwertiger Stoffe, dann ist man aber auch weit von den beworbenen Einstiegspreisen weg.
    Für die genannten 400€ sitzt der Anzug dann vielleicht, aber zum passenden Gesamteindruck gehört ein bißchen mehr.

    Durchgehend perfekte Ergebnisse habe ich von Dressler. Liegt aber am zuständigen Herrenausstatter mit gutem Auge, jahrelanger Erfahrung und eigenem Schneider unterm Dach mit eben diesen Qualitäten. Dort kann ich auch problemlos von der Stange kaufen, und die Nachbearbeitung sorgt für bessere Ergebnisse als bspw. bei einem von 2 bespoke aus Mayfair im Schrank.

    Und ausgefallene/tolle Schnitte aus der Kollektion eines guten Designers kriegt man eben nicht maßgeschneidert/-konfektioniert.
    Von daher sehe ich von der Stange mit Nachbearbeitung nicht zwingend minderwertiger.
    DerSenator und flockavelli sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tcswede
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    1.532

    Standard

    Zitat Zitat von dtrain Beitrag anzeigen
    Ironie ist Deine Sache nicht, oder? Eine Suche nach Justus-Meme dürfte Dir die Augen öffnen.
    Danke - kannte ich nicht. Habe mich vom mancheinem Postingstyle im FVT verleiten lassen, die ähnlich aber ohne jegliche Ironie unterwegs sind...
    dtrain sagt Danke für diesen Beitrag.
    Lieber Golf spielen als Golf fahren

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.288

    Standard

    Kann die Hirmer Maßabteilung sehr empfehlen. Etwas versteckt hinter der Tagesbar.
    Hab dort mehrere Anzüge machen lassen von 1000-4000€.
    Die sitzen wie angegossen und werden mich mein Leben lang begleiten.
    Wichtig bei Anzügen finde ich immer die zweite Hose. Denn die Hose ist das, was am meisten im Alltag leidet und später nur schwer reparierbar bzw nachbestellbar ist.

    Bei Hemden hab ich mir mal VL Hemden schneidern lassen. Waren nicht mein Fall.
    Fahre mittlerweile sehr gut mit Eton.

    Schuhe: Da ich -wie 80% aller Deutschen- einen Senk-Spreiz-Fuss habe, ist die Auswahl etwas beschränkt.
    Aber auch da hab ich mittlerweile meine Hersteller gefunden.
    DerSenator sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    569

    Standard

    Eckerle in München. Es kommt nicht auf die Marke an, sondern auf die gute Beratung. Die Anzüge die meinem Sohn dort empfohlen wurden fand er perfekt und als objektive Betrachterin fand ich das Ergebnis sehr gut.
    DerSenator sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    2.370

    Standard

    Zitat Zitat von Asia Beitrag anzeigen
    Eckerle in München. Es kommt nicht auf die Marke an, sondern auf die gute Beratung. Die Anzüge die meinem Sohn dort empfohlen wurden fand er perfekt und als objektive Betrachterin fand ich das Ergebnis sehr gut.
    Beim Eckerle war ich noch nicht drinnen, die Schaufensterauslagen sind immer sehr ansprechend, ist halt Hirmer. Ist die Beratung dort sehr viel besser oder alles gleich zum Hirmer?

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    1.545

    Standard

    Hugo Boss. Für mich gibt's nix anderes. Elegant-schlank geschnitten, passen mir wie angegossen. Größe 94 kann ich ungesehen im Internet kaufen.
    DerSenator sagt Danke für diesen Beitrag.
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: MUC NCE LHR CGN DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN BRU DUB AUH OLB TRN DUS HAM
    2018: MUC CGN FRA DEN IDA HND ORD IAD AUS MIA BRU FCO PEK HKG VCE AMS CPH EWR SAN ICN KGS TXL LIS

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    569

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Beim Eckerle war ich noch nicht drinnen, die Schaufensterauslagen sind immer sehr ansprechend, ist halt Hirmer. Ist die Beratung dort sehr viel besser oder alles gleich zum Hirmer?
    Mein Sohn war auch schon beim Hirmer, da war er nicht zufrieden mit der Beratung. Der Eckerle soll der einzige Laden in München sein, bei dem ihm die Verkäuferin nur anschaut (er ist groß und sehr schlank) und ihm sofort ein passendes Hemd hinhält, das nicht das teuerste aus dem Sortiment ist, sondern den für ihn passenden Schnitt hat.
    Ich gebe nur weiter, was mir mein Sohn so vorgeschwärmt hat. Nachdem er sich zwar gerne gut kleidet aber kein Klamotten -Junkie ist, war ich selbst überrascht, dass er bei diesem Laden so ins schwärmen kommt. Er wohnt jetzt im Ausland, ist dem Laden aber treu geblieben und kauft ein, wenn er hier zu Besuch ist.
    huihui und DerSenator sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2018
    Beiträge
    14

    Standard

    Seit 2-3 Jahren kaufe ich nur noch Tiger of Sweden. Enger moderner Schnitt mit guter Qualität bei deren höherwertigen Modellen. Seit ich mich hieran gewöhnt habe, kommen mir meine 3-4 Jahre alten Hugo Boss wie Kartoffelsäcke vor Aufgrund der Beratung kaufe ich die bei Wormland. Auch hatte ich bisher noch jeden Anzug im Geschäft anprobiert und verzichte auf Maßschneider.

    Aus meiner Sicht fast noch wichtiger als der Anzug: Die Accessoires, wie zB rahmengenähtes Schuhwerk aus England, gescheite Socken,...

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    291

    Standard

    Ich finde wie schon einige Vorredner die Hugo Boss Slim Fit Anzüge auch recht gut für den Preis. Ansonsten muss ich Steffi beipflichten, die Z Zegna Anzüge sitzen auch super und sind doch sehr erschwinglich für Zegna. Dsquared kann ich dir auch nahe legen, den Smoking den ich mir vor kurzem geholt habe, hatte echt einen tollen Schnitt und ist halt einen tick frecher als die klassischen Marken, ist aber er was für unter 35 jährige.
    Ansonsten hab ich auch aus meinem Umfeld (viele Berater) nur gutes über SuitsSupply gehört und der Laden in Berlin macht auch einen guten Eindruck. Hellmann tragen auch einige, wobei da die Qualität je nach Firma sehr variiert.
    Zu guter Letzt wenn du Zegna magst, macht Dolce und Gabbana auch sehr gute Anzüge, wobei ich da noch nicht so auf klassische Businessanzüge geachtet habe.
    DerSenator sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    QUL
    Beiträge
    5.095

    Standard

    Italiener nutzen seinem typisch deutschen Hünen nicht voe allem mit breiteren Schultern. Boss hat da einen besseren Schnitt.
    Zumindest die Black version.

    Mit hat das rote nie gepasst. So schlank egal wo bin ich nicht aber Qualität ist sehr gut.

    Ansonst Brioni wenn es der Geldbeutel hergibt
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    291

    Standard

    Brioni würde ich dir in den Outlets in Florenz und dem nähe Mailand empfehlen. Haben in der Regel eine große Auwahl und oft 50% Rabatt, damit sind die Preise finde ich deutlich erträglicher.
    honk20 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    670

    Standard

    Zitat Zitat von tcswede Beitrag anzeigen
    Du und Dein Senior müssen ja wirklich coole Helden sein...
    Leider muss die Vielzahl noch knechten und in vielen Industrien so wird gerade auf höchster Ebene dann doch eher traditionelle Zwirn erwartet, da lacht man eher über die Möchtegerns (pardon Hipsters) die meinen es nicht nötig zu haben...
    mein Beileid.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    10.127

    Standard

    Ich würde einen guten Maßkonfektionsanzug empfehlen. Industriell nach Deinen Maßen gefertigt. Wenn man am Stoff nicht spart, und einen richtig guten, italienischen Wollstoff nimmt (kann den Preis verdoppeln), fallen die gut, sehen gut aus und knittern nicht. Das genaue Maßnehmen mit einem Profi ist sehr wichtig und ggf. Nachbesserungen, damit er perfekt sitzt. Sticht mit Abstand die allermeisten Markenanzüge von der Stange.

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.434

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Freue mich auf Meinungen und Tipps.
    Welchen Weg wirst du denn nun beschreiten nachdem du eine Fülle von Früchten vom Baume der Erkenntnis pflücken kannst ? Brioni bekommt übrigens Westen nicht vernünftig hin , nur höchstvorsorglich .
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    629

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Beim Eckerle war ich noch nicht drinnen, die Schaufensterauslagen sind immer sehr ansprechend, ist halt Hirmer. Ist die Beratung dort sehr viel besser oder alles gleich zum Hirmer?

    Ist auch Stangenware, aber: Warst Du schon bei Konen?
    Es ist schwer, dir eine Marke zu empfehlen, wenn wir deine Figur nicht grob kennen. Boss funktioniert meistens nicht bei breiten Schultern, Joop ist auf Taille geschnitten, ... Die Liste kann man beliebig ausbauen. Anpassen beim Schneider heißt ja nicht, alles komplett auf rechts zu drehen .

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    Z´Sdugärd
    Beiträge
    3.328

    Standard

    Zitat Zitat von crossfire Beitrag anzeigen
    Anzüge! Was haben Vater und ich wieder herzlich gelacht! Die tragen doch nur Bestatter und Leute, die noch arbeiten müssen....
    Eben! Einmal für Beerdigungen und einmal für Hochzeiten. Reicht der ausm Kik. SO geht Gewinmaximierung, weiss doch ein jedes Kind das der maximale Gewinn im Einkauf liegt!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •