AB: AB immer schlimmer

ANZEIGE

MUCXMAR

Erfahrenes Mitglied
19.03.2012
1.080
0
MUC / FKB
ANZEIGE
Hallo Zusammen,

ich bin heute morgen HAM-STR geflogen mit AB. Als ehemals überzeugter Platin war sogar ich schockiert.
Flugzeug ohne Branding, Begrüssung durch eine slowakische Crew von Go2Sky in Englisch.

Flugzeug (B737) komplett ohne AB Branding, alte graue Sitze und in den Sitztaschen eine Go2Sky Karte. PAXE waren
alle sehr verwundert, da kein Deutsch gesprochen wurde und es auch keine Infos gab, warum man in einem solchen Flieger sass und dann haben meine Sitznachbar mal den Carrier gegoogelt:

https://www.austrianwings.info/2016/12/billigflieger-norwegian-if-you-peanuts-youll-get-monkeys/

Machte dann die Runde mit wem man fliegt und nachdem der Pilot auch nur gebrochen Englisch sprach war dann
doch irgendwie ein mulmiges Gefühl bei dem Flug dabei und ich überlege mir ernsthaft wie tief AB noch sinken muss.

Wetleasing okay, aber wenn solche Carrier beauftragt werden, muss man sich doch Fragen ob das alles noch Sinn macht.

lg
 

aurum

Erfahrenes Mitglied
13.01.2016
1.348
115
na weil die nichtmal deutsch sprechen konnten!
geht ja gar nicht
wer weiß, was die noch alles nicht können.....
stellt euch mal vergleichsweise vor, man würde Eurowings buchen und müßte dann mit irgendeiner türkischen Fluggesellschaft wie z.B. sunexpress fliegen......
;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

alex42

Erfahrenes Mitglied
02.04.2012
3.936
8
MUC
Und warum "immer schlimmer"? Das gab's doch in den vergangenen Jahren des öfteren, dass sich AB irgendwas leasen musste, was in Europa gerade rumstand - mein persönliches Highlight war Carpatair nach GWT. (y)

Aktuell scheint halt wieder so eine Phase zu sein, mit Wamos, HiFly, Go2Sky...
 
  • Like
Reaktionen: tyrolean

rorschi

Erfahrenes Mitglied
09.03.2009
8.878
585
ZRH / MUC / VIE
Naja, Sicherheitsbedenken bei europäischem Carrier?

Air France, Swift Air... Go2Sky hätte ich wohl aber erst ergoogelt, wenn ich schon drin gewesen wäre.

stellt euch mal vergleichsweise vor, man würde Eurowings buchen und müßte dann mit irgendeiner türkischen Fluggesellschaft wie z.B. sunexpress fliegen......
;-)

Ich würde da rechtsumkehrt machen und nicht diskutieren... ohne Witz. Darf eine türkische Fluggesellschaft mit AOC von ebendort überhaupt im Wetlease für eine Deutsche fliegen?
 

WiCo

Erfahrenes Mitglied
05.01.2014
1.787
352
Du bist anscheinend noch nie Iberia geflogen. Da wird weder Deutsch noch Englisch gesprochen (leicht übertrieben, aber nah an der Wirklichkeit).
 

rorschi

Erfahrenes Mitglied
09.03.2009
8.878
585
ZRH / MUC / VIE
Du bist anscheinend noch nie Iberia geflogen. Da wird weder Deutsch noch Englisch gesprochen (leicht übertrieben, aber nah an der Wirklichkeit).

Iberia hat mich schon mehrmals sicher über den Äquator gebracht, wieso?

Subjektives Sicherheitsgefühl und objektive Statistik einwandfrei...
 

MUCXMAR

Erfahrenes Mitglied
19.03.2012
1.080
0
MUC / FKB
Naja, Sicherheitsbedenken bei europäischem Carrier?


Ich habe relativ selten Sicherheitsbedenken und in den letzten 12 Monaten ca. 80 OW und 50 *A Segmente mit diversen Airlines
Selbst auf einem Flug mit "Safari Link" Domestic in Kenia war ich entspannt. Ich spreche mehr Englisch als Deutsch und wie die
Crew mit mir redet ist mir egal.

Aber wenn du morgens in eine 22 Jahre alte, wenig gepflegte 737 steigst, ohne jedes Branding, eine verwirrte slowakische Crew hektisch und slowakisch
sprechend durch den Flieger rennt und hörst, dass die Handling Agents sich schlecht verständigen können mit dem Purser und der Pilot
dich dann auf wirklich sehr gebrochenem Englisch begrüsst.. die Leute um dich herum dann den Carrier googeln und 2 wegen dem Vorfall in Kristiansund
aussteigen dachte ich zumindest es wird immer schlimmer.

Ich denke nicht das dies dem Markenimage von AirBerlin entspricht und ich hatte (auch wenn rein subjektiv) kein gutes Gefühl. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass LH oder 4U so etwas einsetzen würden.
 
Zuletzt bearbeitet:

technikelse

Erfahrenes Mitglied
18.05.2016
2.092
4
Wiesbaden
....eine verwirrte slowenische Crew hektisch und slowenisch
sprechend durch den Flieger rennt und hörst, dass die Handling Agents sich schlecht verständigen können mit dem Purser und der Pilot dich dann auf wirklich sehr gebrochenem Englisch begrüsst..
Wie eine solche Crew eine Kabine in 90 Sekunden evakuieren soll ist mir ein Rätsel. Ich hoffe kein Passagier muss das jemals erleben.
Ich denke nicht das dies dem Markenimage von AirBerlin entspricht...
Ich denke schon. Konzeptlosigkeit und Auflösungserscheinungen sind die Eigenschaften, die dem Markenimage von Air Berlin derzeit am nächsten kommen.
 

sehammer

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
6.450
134
VIE
Aber wenn du morgens in eine 22 Jahre alte, wenig gepflegte 737 steigst, ohne jedes Branding, eine verwirrte slowenische Crew hektisch und slowenisch
sprechend durch den Flieger rennt
Auch wenn man dadurch verwirrt ist, sollte man die Slowakei und Slowenien auseinanderhalten können. Oder war auf der slowakischen Maschine eine slowenische Crew?
 

kingair9

Megaposter
18.03.2009
22.166
348
Unter TABUM und in BNJ
Aber wenn du morgens in eine 22 Jahre alte, wenig gepflegte 737 steigst, ohne jedes Branding, eine verwirrte slowenische Crew hektisch und slowenisch
sprechend durch den Flieger rennt und hörst, dass die Handling Agents sich schlecht verständigen können mit dem Purser und der Pilot
dich dann auf wirklich sehr gebrochenem Englisch begrüsst.. die Leute um dich herum dann den Carrier googeln und 2 wegen dem Vorfall in Kristiansund
aussteigen dachte ich zumindest es wird immer schlimmer.

Slowakisch. Nicht Slowenisch.

Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien - gell..?
 

Pax vobiscum

Erfahrenes Mitglied
21.12.2009
3.753
0
kurz vor BER, ♂
ganz einfach zu merken : Slowakei ist der Rest der Tschechoslowakei mit der Hauptstadt Bratislava.

Slowenien ist ein Rest von Jugoslawien, da wo die beste Blasmusik herkommt, die älteren unter uns werden sich erinnern :

https://de.wikipedia.org/wiki/Slavko_Avsenik

Beides war aber vor noch längerer Zeit Teil von Österreich-Ungarn, da wird sich wohl keiner mehr persönlich dran erinnern.

:)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: MUCXMAR

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
16.059
1.728
Vielen Dank fuer den Hinweis. Ich werde mal gucken, ob ich kurzfristig einen Flug mit denen eingebaut bekomme.

Erkennbar ist es offenbar bei AB nur am Sitzplan (Reihe 3-32, XL-Sitze in 15/16), in anderen Systemen an dem Typ 738 bzw. dem opb-Vermerk Niki.
 

MUCXMAR

Erfahrenes Mitglied
19.03.2012
1.080
0
MUC / FKB
Vielen Dank fuer den Hinweis. Ich werde mal gucken, ob ich kurzfristig einen Flug mit denen eingebaut bekomme.

Erkennbar ist es offenbar bei AB nur am Sitzplan (Reihe 3-32, XL-Sitze in 15/16), in anderen Systemen an dem Typ 738 bzw. dem opb-Vermerk Niki.

Mach das :) pendelt gerade zwischen STR und HAM bzw. PMI.
Falls du Platin bist darfst du dich freuen, die Crew versteht das Load-Sheet nicht und bringt dir einen Smoothie an den Platz :)
So ging es mir gestern Abend auf dem Rückflug. War immerhin spannend als Sie kam und 2 Smoothies dabei hatte und meinte "Yuu want a Smoothie Sir ??" .. Als ich mir den den roten ausgeucht hatte kam Sie mit einem Plastikweinglas und servierte Ihn kurz vor der Runway :))
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
16.059
1.728
Genau an dem Tag, an dem ich sogar wirklich naechste Woche von Bremen nach Frankfurt muss, steht sie natuerlich gerade nicht im System :-( Mal gucken, ob ich Termine geschoben bekomme...

Platin bin ich auch nicht, ich habe noch nicht einmal ein AB-Konto.
 
  • Like
Reaktionen: Micha66

Hape1962

Erfahrenes Mitglied
24.01.2011
3.105
481
CGN
dass die Handling Agents sich schlecht verständigen können mit dem Purser und der Pilot

Wenn Du wüsstest wie oft das in der Realität, auch bei namhaften Airlines mit ausländischer Besatzung, vorkommt...:rolleyes:
Ich musste sogar schon einmal einen türkischen Kollegen aus der Ladegruppe zum Dolmetschen in's Cockpit holen da ich Sorge hatte das irgendwas schief geht weil es falsch verstanden wurde. Bei den meisten türkischen Fliegern geht es meistens noch weil ein Crewmember zumindest ertwas Deutsch versteht. Aber ganz schlimm sind die Russen. Nett, freundlich, aber die Verständigung ist eine reine Katastrophe.
Vor Jahren gab es sogar schonmal den Fall das eine Maschine am Boden behalten wurde und das Cockpit zum Rapport musste weil die nur unverständliches Zeug gefunkt haben in der Kommunikation mit dem Lotsen.
Go2Sky kenne ich selbst aus diversen Abfertigungen. Da gibt es auch durchaus Crews die sowohl verständlich Englisch sprechen als auch Deutsch verstehen.
 

Hubipower

Neues Mitglied
23.08.2016
10
0
Heute nehme ich die go2sky im Balkanlook. Aber sauber ist die Maschine.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubipower

Neues Mitglied
23.08.2016
10
0
1489468276490.jpg und heute kann sie zumindest englisch und gebrochen deutsch...

Also alles in allem war der Flug recht angenehm. Die Damen sehr freundlich und es gab sogar eine kleine zeitreise inkl. "suss oder saelzick?" Ab hat wohl noch ein paar pizzakekse gefunden:)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Hoteltraum