AIR INDIA News

ANZEIGE

kingair9

Megaposter
18.03.2009
22.356
705
Unter TABUM und in BNJ
ANZEIGE
Jepp, habs inzwischen auch gesehen. Das erklärt natürlich auch die Rückkehr. Self-Downgrade ist genauso verboten wir Self-Upgrade.
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
8.172
2.999
CPT / DTM
“Air India is getting disinvested. It will take some time due to the pandemic. I want to assure you that it will happen this year…Air India is still in the debt of ₹60,000 crore and it’s liable to be sold”

The sale of Air India has been delayed once again as India battles the second wave of COVID-19. While the government had hoped to wrap up the sale by September, the process will now extend into the winter. However, Civil Aviation Minister Hardeep Singh Puri has made it clear that the sale will be over this year.

 

NAMASTE

Erfahrenes Mitglied
11.03.2015
1.103
53
CCU/PNQ
Ein US Gericht in NY hat Air India ultimativ Frist bis Mitte Juli gegeben sich zur Klage durch Cairn über ihren US-Anwalt schriftlich zu den unzweifelhaften Forderungen gegenüber der indischen Regierung zu äußern. Ferner hat das US Gericht eingeräumt, dass Air India als Staatsunternehmen von Indien behandelt wird.
Was es ja zweifelsfrei auch ist.
 

NAMASTE

Erfahrenes Mitglied
11.03.2015
1.103
53
CCU/PNQ
Der in UAE beheimatete Geschäftsmann S.P. Singh Oberoi, mit indischen Wurzel, war sehr überrascht, als er am vergangenen Mittwoch der einzige Passagier auf dem Flug von Amritsar nach Dubai war. Er flog Eco, durfte aber sitzen wo er wollte.
Das war bereits das 3. Mal das nur 1 Pax von Indian nach Dubai an Bord war.
Am 19.05.21 befand sich auf dem Emirates Flug von Mumbai nach Dubai nur der Passagier mit Namen Bhavesh Javari und 3 Tage später flog Oswald Rodrigues als einziger Pax mit Air India von Mumbai nach Dubai.
Durch die sogenannten "Air Bubble Vereinbarungen" zwischen den Ländern sind einzelne Flüge möglich, jedoch mit sehr hohen Auflagen verbunden, da ansonsten alle Flüge zwischen Indien und UAE wegen der indischen Covid-19 Delta-Variante abgesagt wurden.
 

NAMASTE

Erfahrenes Mitglied
11.03.2015
1.103
53
CCU/PNQ
Im Bieterverfahren hat eine Anwaltskanzlei im Auftrag vom Bieter Tata gegenüber der indischen Regierung und dem neuen Minister für zivile Luftfahrt klargestellt, dass man keinesfalls irgendwelche Schulden der indischen Regierung gegenüber Cain Energy und anderen übernehmen werde.
 

NAMASTE

Erfahrenes Mitglied
11.03.2015
1.103
53
CCU/PNQ
Cairn Energy´s CEO, Simon Thomson, sagte, dass er das Angebot der indischen Modi-Regierung zur Zahlung der Schulden von von RS 7.900 Crore = USD 1.6 Milliarden im Auftrag der Aktionäre von Cairn annimmt und folglich die Gerichtsverfahren gegen Air India nach erfolgter Zahlung einstellen wird.
Das dürfte sich auch positiv auf das im September `21 endgültig ablaufende Bieterverfahren für Air India auswirken.
 

NAMASTE

Erfahrenes Mitglied
11.03.2015
1.103
53
CCU/PNQ
Die bereits von einigen Teilen der Presse heute veröffentliche Information , dass TATA das Bieterverfahren für sich entschieden hat, dem wurde heute Mittag von der indischen Regierung vehement widersprochen.
Fakt ist jedoch, dass Tata die höchste Summe bot, wie Insider der Materie aus dem Luftfahrtministerium verkündeten.
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

juliuscaesar

Erfahrenes Mitglied
12.06.2014
5.657
2.157
FRA
Das sind große Neuigkeiten mit TATA und die scheinen auch viel vorzuhaben mit Air India, inklusive einer möglichen Verschmelzung mit Air Asia India und/oder Vistara:


Auch für die Star Alliance sollte das ein positives Signal sein.
 

juliuscaesar

Erfahrenes Mitglied
12.06.2014
5.657
2.157
FRA
Incredible India:

"Medienberichte, welche die Zusage der Regierung für einzelne Bieter nahelegen, stimmen nicht" zitiert "The Times of India" das Ministerium für Investitionen und Öffentliche Güter. "Die Medien werden über die Entscheidung der Regierung informiert, sobald sie getroffen wurde."

 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
8.172
2.999
CPT / DTM
Die indische Nationalairline ist offiziell kein Staatsunternehmen mehr. Am Donnerstag (27. Januar) kehrte sie in den Besitz der Tata-Gruppe zurück, die sie 1932 auch gegründet hatte, bevor sie 1953 verstaatlicht wurde.

 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

pierce

Erfahrenes Mitglied
06.10.2011
6.540
282
Rheinland-Pfalz
Hab heute im Air India Flieger in der Zeitung gelesen, dass ein Mr Wilson bisher CEO von Scoot neuer CEO von Air India wird.
Hatte heute 2 Domestic Flüge und alles bestens. Check in perfekt. Beide Flüge überpünktlich und das Gepäck ist auch trotz kurzem Transit in DEL angekommen.
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar