Hilton's Price Match Guarantee - Erfahrungsberichte

ANZEIGE

maxbluebrosche

Super-Moderator
Teammitglied
17.01.2010
8.522
5
zwischen HAJ & PAD
ANZEIGE
Hilton benennt seine frühere "Best Rate Guarantee" nun in Price Match Guarantee um.

https://hiltonworldwide3.hilton.com/en/best-price-guarantee/overview.html

Neu ist die Option, auch ohne eine vorherige Reservierung diese in Anspruch nehmen zu können:

Option 1:

You may submit the online claim form up to 24 hours after your reservation is made.


  • The name on the claim form must match the name on the reservation for each room.
  • Only one claim may be submitted for each reservation.
  • You will receive an e-mail confirmation or phone call within 24 hours after Hilton's receipt of your claim.

Option 2 (Required for claims without a reservation confirmation number and for claims made the day before arrival or the day of arrival):

You may contact any of our contact center agents to submit the claim over the phone.


  • If you are calling from the U.S., Canada, Puerto Rico or the U.S. Virgin Islands, call 1-800-445- 8667. Otherwise, contact the local reservations office for your region.

Um nicht parallel im bereits vorhandenen Thread https://www.vielfliegertreff.de/hil...best-rate-guarantee-erfahrungsbericht-83.html zu diskutieren, schließen wir den alten Thread und freuen uns auf positive Rückmeldungen und Erfolge im diesem.

PS: wer es magt noch das Werbevideo dazu :)

 
Zuletzt bearbeitet:

Aviatar

Erfahrenes Mitglied
14.10.2017
3.248
401
[FONT=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]Required for claims without a reservation confirmation number and for claims made the day before arrival or the day of arrival):[/FONT]

[FONT=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]Verstehe ich das richtig, dass diese Option aber nur für Buchungen möglich ist, wo die Übernachtung am nächsten Tag oder selben Tag stattfindet?[/FONT]
 

Vahid

Erfahrenes Mitglied
05.07.2010
373
72
CGN
Ne, gilt für alle Aufenthalte. Bei Flyertalk wurde es von der dort schreibenden Hilton-Mitarbeiterin klargestellt.

Damit kann man jetzt tatsächlich risikolos prepaid gegen prepaid claimen.
 

AdvoDia

Aktives Mitglied
09.01.2017
195
0
Hilton Berlin (eine Nacht)

Rate Hilton: EUR 136.22
Rate Amoma.com: EUR 132.00
Neue Rate Hilton: EUR 99.00

jeweils zzgl. Tax.

Nach 4 Stunden und ohne weitere Nachfragen bestätigt. Stornierungsbedingungen waren nicht identisch.
 
  • Like
Reaktionen: L_R

munich1978

Erfahrenes Mitglied
16.04.2009
2.243
359
MUC
Hilton Chicago / Magnificent Mile Suites

Rate Hilton für 3 Nächte: 393,29USD
Rate Expedia für 3 Nächte: 256,17EUR
Neue Rate für 3 Nächte: 225,65USD

Hat 34 Std gedauert inkl 5 E-Mails hin und her, Rate wurde dann geändert ohne irgendeine E-Mail / Info
 

miafll

Erfahrenes Mitglied
15.11.2010
655
30
HAJ-BRE
Hilton beste nicht stornierbare Rate für 2 Nächte in Chennai:
hilton.com 15.993,60 INR
booking.com 15.045,00 INR
Neuer Preis 12.221,00 INR

Telefonisch geregelt. Der Mitarbeiter hatte Humor und sagte: "oh, bei booking.com- das ist schlecht :D-
 

A340_600

Erfahrenes Mitglied
22.02.2012
1.480
0
HAM, SYD
Habe es grad telefonisch mit der Prepaid Rate im DoubleTree Doha versucht. Hilton 108 Euro, Amoma 92 Euro, Trip.com 80 Euro.

Zunächst wusste die Dame nicht mal, was denn eine Price Match Guarantee ist. Sie dachte, ich wollte nur anfragen, ob die den gleichen Preis anbieten können wie die Konkurrenz. Nach Rücksprache mit dem Supervisor dann die Erleuchtung, ja es gäbe die Garantie, aaaber: Angeblich seien weder Trip.com noch Amoma berechtigte Seiten und somit könne man mir nur anbieten die Buchung jetzt für 108 Euro durchzuführen...

Denke ich probiere es nochmal zu Zeiten wo die deutsche Hotline auf hat und man nicht irgendwo hin weitergeleitet wird.
 

miafll

Erfahrenes Mitglied
15.11.2010
655
30
HAJ-BRE
Habe es grad telefonisch mit der Prepaid Rate im DoubleTree Doha versucht. Hilton 108 Euro, Amoma 92 Euro, Trip.com 80 Euro.

Zunächst wusste die Dame nicht mal, was denn eine Price Match Guarantee ist. Sie dachte, ich wollte nur anfragen, ob die den gleichen Preis anbieten können wie die Konkurrenz. Nach Rücksprache mit dem Supervisor dann die Erleuchtung, ja es gäbe die Garantie, aaaber: Angeblich seien weder Trip.com noch Amoma berechtigte Seiten und somit könne man mir nur anbieten die Buchung jetzt für 108 Euro durchzuführen...

Denke ich probiere es nochmal zu Zeiten wo die deutsche Hotline auf hat und man nicht irgendwo hin weitergeleitet wird.
Ist reine Glückssache wen man erwischt. Das Einzige was hilft, ist probieren... Und gestern sagte mir die Dame die Regeln seien ja schließlich neu, deshalb sind sie noch nicht "im Film".
Vielleicht sollten sie mal Newsletter abonnieren [emoji1] [emoji13]
 

miafll

Erfahrenes Mitglied
15.11.2010
655
30
HAJ-BRE
Die Vögel werden immer lustiger...
Bei Hilton Indien ist der Steuersatz falsch geschlüsselt, bisher nach unendlichen Versuchen 6 Claims erfolgreich gematched.
Also wer noch Hotels in Indien benötigt...

Eben Capetown bei trip.com gefunden. O-Ton des Mitarbeiters: trip.com ist auf der Liste, geht nicht...
Ich frage: neu? Habe schon Trip.com gematched bekommen. Sagt er: "weiß ich nicht, ich habe Angst es zu machen". O-Ton!
"Bitte reichen Sie es schriftlich ein".
Danach gleich wieder angerufen: nun außerhalb der Öffnungszeiten...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: MANAL

Pettig

Reguläres Mitglied
05.01.2011
63
0
Die positiven Erfahrungen der "Vorschreiber" kann ich so leider nicht bestätigen: Für einen Februar 2019-Aufenthalt im Reichshof in Hamburg, gebucht über Hilton, fand ich ein deutlich günstigeres Angebot bei "Amoma". Ich reichte dies entsprechend ein und erhielt darauf hin zwei Mal die Antwort, das Internetangebot von "AMOMA" sei keine gültige Webseite im Sinne der Angebotsbedingungen der Hilton-Garantie, eine Preismatch könne daher nicht durchgeführt werden. Schade - aber dann bei Hilton wieder storniert und über Amoma gebucht.
 

koeby

Erfahrenes Mitglied
24.08.2016
1.662
866
Mein erster Claim ist nun auch nicht ganz reibungslos verlaufen.
Nachdem man ja auch telefonisch claimen kann, hatte ich eine offensichtlich nicht sehr versierte Agentin am Telefon. Hat alles zum glasklaren Fall aufgenommen, mehrmals in die Warteschlaufe geschickt, und nach insgesamt einer halben Stunde meinte sie, sie müsse mich zurückrufen.
2 Stunden später dann telefonisch die Absage, nicht wirklich begründet, der Preis den sie sehe sei gleich wie bei der Hilton Webseite. Als ich ihr die Screenshots schicken wollte, meinte sie, ich müsse dies an die Hilton Honors DE Email senden.

Gesagt, getan, kam folgende Antwort:
Ich entschuldige mich für die Uannehmlichkeiten und helfe Ihnen hiermit gerne weiter.

Ich habe mir die von Ihnen zugesendeten Screenshots und die derzeitigen Raten auf getaroom.com und unsere angebotenen Raten angesehen. Die derzeitige Rate für Hotel ist für 189 GBP. Der von Ihnen gesendete Screenshot zeigt die Rate in US Dollar an, generell müsste auch hier die gleiche Währung (GBP) ausgewählt sein, um die beiden Raten zu vergleichen.

Da ich Ihre Enttäuschung natürlich verstehen kann und Sie uns auch einen zweiten Screenshot unserer Rate gesendet haben, sind wir gerne bereit Ihnen die auf getaroom.com angezeigte Rate anzurechnen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies eine Außnahme ist, da wir generell keine Screenshots der Drittanbieterrate akzeptieren, wenn noch keine Reservierung mit uns besteht, sondern nur wenn diese bei einem eingereichten Anspruch für eine bereits mit uns getätige Reservierung mit Hilton mitgesendet werden (Allgmeinen Geschäftsbedingungen müssen hierbei beachtet werden). Des Weiteren wird der Schriftverkehr bezüglich eingereichter Einsprüche der Price Match Guarantee nur in englischer Sprache von dem dazugehörigen Team gehandelt.

Ich hatte versucht Sie telefonisch zu erreichen, um eine Reservierung mit Ihnen abzuschließen, habe Sie aber leider nicht erreicht. Unsere Telefonnummer ist 00800 9393 0123. Wir sind erreichbar von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr deutscher Zeit. Sie können uns gerne zurückrufen und wir helfen Ihnen dann dabei, eine Reservierung für das Hotel abzuschließen.

Tja, also auf der Website hätten sie auch GBP wechseln können (ich hatte USD standardmässig drin). Und dann heute angerufen und jetzt die Buchung für 79 GBP statt 189 GBP bekommen. /edit: Für das Hampton Inn London Docklands

Auf meinen Hinweis, dass das schon etwas komisch sei, und man die Mitarbeiter doch besser schulen sollte meinte sie wie schon vorhin gepostet: ja, ist halt alles neu.

Bin gespannt, wie lange das so geht, oder ob sie dann diesen Service wieder einstellen. Für mich ein gutes Enhancement, quasi im Vorfeld die Rate runterhandeln, aber kann ja auf Dauer nicht gut gehen!

Nochmals zur Info, die Website Getaroom.com scheint noch nicht auf deren Blackliste zu stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

etienne

Reguläres Mitglied
03.11.2012
79
0
Ich konnte über die deutsche Hotline das Hilton Stockholm von 123 auf 79 pro Nacht via hotels.com matchen. War ein sehr freundliches Gespräch, hat allerdings etwas gedauert (erst, die Rate zu finden und dann, die Freigabe vom Manager zu holen).
 

miafll

Erfahrenes Mitglied
15.11.2010
655
30
HAJ-BRE
Hilton Cape town
Hilton Preis: 2.957 ZAR
gematched auf: 1.593 ZAR

Gefunden auf trip.com

Kleiner Tipp:
trip.com wird nur noch akzeptiert, wenn es nicht stornierbar ist, weil die Hilton Argumentation ist, dass trip.com storniert...!?
 

JohnnieFlyer

Erfahrenes Mitglied
13.01.2016
580
1
HAJ
ich habe es just for fun nochmal fürs Madrid Airport probiert. Bin mit der Dame am Telefon die Seiten: amoma.com/trip.com/roomsxxl.com/hotelsclick.com/zenhotels.com und Elvoline.com durchgegangen.

Bei allen wurde die non-refundable-Rate gefunden, aber bei keiner akzeptiert. Alle Seiten seien ausgenommen und überhaupt „der Supervisor hat ihr gerade gesagt, Hilton würde mir das Zimmer niemals für 60€ geben, wenn sie auf der eigenen Homepage 186€ verlangen.“

Ich solle doch woanders buchen, schönen Tag noch und Tschüss. Ok, dieser Maximierungsversuch ist gescheitert. Bleibt es bei der 3rd-Party-Buchung.
 

L_R

Erfahrenes Mitglied
01.10.2013
2.103
22
Ähnliche Erfahrung bei mir, habe es seit wirklich langem mal wieder probiert. Hilton €249.- 7 Konkurrenzseiten zwischen 202.- und 210.- (amoma, roomsxxl, fti, thomascook, neckermann, prestigia, hotelreservierung.de), davon immerhin 4 mit gleichen stornierungsbedingungen. Alles abgelehnt (Steuern angeblich nicht dabei, Rate nicht gefunden, Seite nicht gültig, etc.). Hilton BRG bleibt also trotz der Möglichkeit anzurufen dieselbe Face wie früher, ausser Hotels.com und Booking.com geht wohl kaum was durch.
 

munich1978

Erfahrenes Mitglied
16.04.2009
2.243
359
MUC
Hilton Chicago / Magnificent Mile Suites

Rate Hilton für 3 Nächte: 393,29USD
Rate Expedia für 3 Nächte: 256,17EUR
Neue Rate für 3 Nächte: 225,65USD

Hat 34 Std gedauert inkl 5 E-Mails hin und her, Rate wurde dann geändert ohne irgendeine E-Mail / Info

Versuche gerade ein zweites Zimmer, wieder Expedia.de ... wollen jetzt die Screen shots in English haben, können angeblich Expedia.de nicht finden. Mal abwarten, ging ja erst 4x hin und her ...
 

koeby

Erfahrenes Mitglied
24.08.2016
1.662
866
Versuche gerade ein zweites Zimmer, wieder Expedia.de ... wollen jetzt die Screen shots in English haben, können angeblich Expedia.de nicht finden. Mal abwarten, ging ja erst 4x hin und her ...

Darf ich fragen, wo Du die Screenshots hinsenden sollst?
Ich dachte, Telefon geht nur für ungebuchte Reservationen, Formular nur für bereits gebuchte Reservationen. Haben die also doch eine Email-Adresse für ungebuchte Requests? Mir wurde nämlich auch gesagt, dass die Screenshots in Englisch sein müssten, weil das BRG (neu BPM)-Team nur Englisch spreche.
 

munich1978

Erfahrenes Mitglied
16.04.2009
2.243
359
MUC
Via Hilton ist das Zimmer gebucht, stornierbar.
Erste Mail war unter dem Motto, Expedia wird nicht anerkannt
Dann, Rate kann nicht gefunden werden
Dann, screen shots sind nicht in English, brauchen eine Übersetzung ... hatte Einzelheiten markiert auf den Fotos und in Englisch dazu geschrieben
Dann, nochmals screen shots geschickt, da die anderen bearbeitet waren ...

Jetzt heißt es mal wieder abwarten, was passiert, noch keine erneute Nachricht bekommen
 

Flugschreiber

Aktives Mitglied
10.03.2010
215
0
DUS
Weiß einer von euch, wie es mit speziellen Raten aussieht? Habe bspw. das Conrad NYC vom 18.10.-22.10. ins Auge gefasst. Hilton hätte gerne unter der "Honors Long Weekender"-Rate 2291$ (Storno bis 3 Tage vor Anreise). Bei Trip.com wären für den gleichen Zeitraum 1717$ Dollar fällig. Samt gleichen Stornierungsbedingungen, allerdings mit Bezahlung im Voraus. Ist die Flex-Buchung mit der Trip.com-Rate dann überhaupt vergleichbar? Und wie sieht die Lage aktuell aus mit Trip.com und positiven Rückmeldungen?

Besten Dank!
 

Flugschreiber

Aktives Mitglied
10.03.2010
215
0
DUS
Ah sorry, hab das eben in den BRG-Bedingungen gelesen, was mein Vorhaben wohl hinfällig werden lässt:"[FONT=&quot]You booked a fully refundable room but this price is for a room with a 100% credit card deposit required upfront." Hat das trotzdem jemand mal (mit Erfolg) probiert?[/FONT]

Weiß einer von euch, wie es mit speziellen Raten aussieht? Habe bspw. das Conrad NYC vom 18.10.-22.10. ins Auge gefasst. Hilton hätte gerne unter der "Honors Long Weekender"-Rate 2291$ (Storno bis 3 Tage vor Anreise). Bei Trip.com wären für den gleichen Zeitraum 1717$ Dollar fällig. Samt gleichen Stornierungsbedingungen, allerdings mit Bezahlung im Voraus. Ist die Flex-Buchung mit der Trip.com-Rate dann überhaupt vergleichbar? Und wie sieht die Lage aktuell aus mit Trip.com und positiven Rückmeldungen?

Besten Dank!
 

miafll

Erfahrenes Mitglied
15.11.2010
655
30
HAJ-BRE
Wenn die Bedingungen nicht 100%-ig gleich sind, keine Chance!

Trip.com geht generell noch, aber es ist doch sehr stark vom Agent abhängig. Wenn alles 100% gleich ist und es abgelehnt wird, würde ich es einfach wieder versuchen.
Ich war bei trip.com erfolgreich.
 
  • Like
Reaktionen: Flugschreiber

Flugschreiber

Aktives Mitglied
10.03.2010
215
0
DUS
ANZEIGE
Wenn die Bedingungen nicht 100%-ig gleich sind, keine Chance!

Trip.com geht generell noch, aber es ist doch sehr stark vom Agent abhängig. Wenn alles 100% gleich ist und es abgelehnt wird, würde ich es einfach wieder versuchen.
Ich war bei trip.com erfolgreich.

Was ist eigentlich, wenn bei Hilton keine Prepay-Raten mehr angeboten werden? Kann man dann Hilton Flex/Semi-Flex-Raten mit einer stornierbaren Prepay-Rate einer 3rd-Party-Seite vergleichen? Oder hat man dann einfach "Pech" gehabt und könnte die 3rd-Party-Rate buchen, aber halt nicht claimen?