• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Klarna Bank kostenloses Girokonto

ANZEIGE

geniongroup

Aktives Mitglied
11.11.2016
199
46
ANZEIGE
Klarna Bank will in Kürze ein kostenloses Girokonto in Deutschland anbieten. Dies soll als Einstieg für Klarna dienen, um für die Kunden als vollwertige Bank wahrgenommen zu werden. Man möchte, dass dieses Girokonto als Erstkonto genutzt wird. Vermutlich werden über dieses Girokonto noch weitere (bestehende) Dienstleistungen wie Festgeldkonto, VISA Karte, Konsumentenkredite usw. verknüpft.

Dieser Thread soll dazu dienen sich über das neue Klarna Girokonto auszutauschen.
 

airjr

Aktives Mitglied
24.12.2020
195
6
Bestimmt ein Girokonto, das Ratenzahlungen möglich macht usw.
Bei wichtigen und teuren Sachen, die man unbedingt benötigt, kann und ist eine Ratenzahlung sinnvoll.
Aber wenn ich sehe, dass Klarna bsp. bei H&M Ratenzahlung anbieten, dann ist das doch nur ein Anreiz zum nicht sinnvollen Konsum.
 
  • Like
Reaktionen: Thiesi

Amic

Erfahrenes Mitglied
05.04.2016
7.136
737
Also ich halte Erwerb und Tragen von Bekleidung durchaus für sinnvollen Konsum.
 
  • Like
Reaktionen: krxx

Frank N. Stein

Erfahrenes Mitglied
04.04.2020
6.920
7.159
der Ewigkeit
Aber wenn ich sehe, dass Klarna bsp. bei H&M Ratenzahlung anbieten, dann ist das doch nur ein Anreiz zum nicht sinnvollen Konsum.

Die letzten, die nackt durch die Gegend liefen, waren die Neandertaler.
Auch sind wir hier nicht im Nudistenforum.
Was hat Du gegen Kleidung und das Kaufen wie Tragen derselben?
 
  • Like
Reaktionen: krxx

airjr

Aktives Mitglied
24.12.2020
195
6
Message nicht verstanden.

Klarna bietet fast für jeden Mist Ratenzahlung an. Ich behaupte, nicht jeder der die Ratenzahlung annimmt, weiß was er oder sie da tut.

Mögliche Verschuldung etc.

PS: ich bevorzuge auch Klamotten. Und wenn ich mal welche kaufe, dann ziehe ich die auch lange an. Beispielsweise h&m ist da eher für die Wegwerfgesellschaft.
 
  • Like
Reaktionen: Thiesi und AbeFroman

Tord

Erfahrenes Mitglied
22.08.2018
1.235
212
Beispielsweise h&m ist da eher für die Wegwerfgesellschaft.

Böses Vorurteil. Ich habe noch tonnenweise schwarze Shirts, über 20 Jahre alt, alle noch schwarz und tragbar. ;)


Aber natürlich motiviert Klarna seine Kunden, wie zig andere Banken auch, zu unvernünftigen Konsumkrediten. Ist nun mal ein großer Teil des Geschäftskonzepts.
 
A

arcor1988

Guest
Böses Vorurteil. Ich habe noch tonnenweise schwarze Shirts, über 20 Jahre alt, alle noch schwarz und tragbar. ;)


Aber natürlich motiviert Klarna seine Kunden, wie zig andere Banken auch, zu unvernünftigen Konsumkrediten. Ist nun mal ein großer Teil des Geschäftskonzepts.


Stimmt. Ob die Qualität immer noch so gut ist weiß ich nicht, da ich mittlerweile woanders einkaufe, aber ich habe noch über 10 Jahre alte H&M Oberteile im Schrank die quasi wie neu sind. ;)
 

BR 612

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
5.209
2.601
Oberpfalz
Fragt sich nur, was mit "echtem Devisenmittelkurs ohne Fremdwährungszuschlag gemeint ist" Der Interbankenkurs? Oder eher was in Richtung TransferWise (Reuters Devisenmittelkurs, aber mit Aufschlag)? Oder doch der VISA Kurs. Holen werde ich mir das Konto auf keinen Fall. Dafür ist mir Klarna zu unseriös
 

pwg_

Erfahrenes Mitglied
26.10.2018
254
197
Leider ohne SCT Inst. Unterstützung. Unverständlich bei einer neuen FinTech-Bank.
 
  • Like
Reaktionen: Thiesi

Ancel

Erfahrenes Mitglied
02.05.2019
3.382
1.539
Positiv: Verwahrentgelt erst bei über 500 k (andere Banken idR 100 k).

Scheint schufafrei zu sein? Könnte damit eine echte Alternative zum alten o2 Banking sein.

Wie sie Geld verdienen ist fraglich. Ob Dispo (6,5%) ausreicht?

Die 2€ pro Abhebung sind schließlich lediglich kostendeckend.
Auch die 2€ pro Ablehnung einer Lastschrift sind kostendeckend, da es im Anschluss oftmals zu Supportfällen kommt, welche Personal beschäftigt.

SEPA Instant könnte ja noch nachgeliefert werden. Soll das dieses Jahr nicht ohnehin Pflicht werden?
 

Ancel

Erfahrenes Mitglied
02.05.2019
3.382
1.539
Nachtrag: hier eine PDF https://x.klarnacdn.net/klapp/asset...A-de-d50854c7-caa9-4eb2-9364-9cb4c82496ac.pdf

Darin wird ersichtlich, dass es keinen Dispo gibt, sondern nur eine geduldete Überziehung. Die wird dynamisch sein, wie die Limits bei der Klarna Card und bei Amex auch.

Dort sind aber andere Preise für die ELV-Ablehnung (3 statt 2 €), dafür auch 3 statt 2 kostenfreie Abhebungen pro Monat.


Edit: https://www.youtube.com/watch?v=dEQQmMUZR5Q&feature=youtu.be
Es ist möglich Klarna's Sofortüberweisung zu nutzen, um Geld einzuzahlen und direkt verfügbar zu haben :) !
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eifelflieger

Guest
.Wenn man die Datenschutzerklärung , der direkt am Anfang zugestimmt werde muss liest, erfahrt das schufafrei was völlig Anderes ist. ich persönlich habe Klarna noch nie genutzt und werde den Teufel tun mich mit solch einer Datenkrake einzulassen
 
  • Like
Reaktionen: p47r1ck91

geniongroup

Aktives Mitglied
11.11.2016
199
46
In der Android App findet sich bei mir bisher noch keine Möglichkeit das Konto zu beantragen. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
 

Telix

Reguläres Mitglied
11.09.2019
44
41
"Erst einmal wird das Konto für einen kleinen Kreis an Klarna-Nutzern ausgerollt und dann in den kommenden Monaten Stück für Stück für alle Kunden geöffnet."

Quelle:
https://financefwd.com/de/klarna-girokonto-vagner/

wenn man auf der Klarna Seite auf Konto eröffnen klickt, öffnet sich (nur) ein Fenster für eine Warteliste.
 

zednatix

Erfahrenes Mitglied
28.07.2019
2.023
1.395
ANZEIGE
Wenn man auf der Website auf "Konto eröffnen" klickt, wird man auf eine Seite weitergeleitet, auf der man sich auf einer Warteliste eintragen kann. Also direkt eröffnen kann man das Konto zur Zeit anscheinend noch nicht.