• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.
  • Nach rund 10 Jahren ohne größere Updates bei der Forensoftware war ein Update für unsere Plattform überfällig.

    Bitte lies die wichtigen Informationen hierzu unter diesem Link.

Kontaktlos zahlen mit Amex

ANZEIGE

Floridaboy

Aktives Mitglied
26.03.2012
131
0
ANZEIGE
Habe heute folgende E-Mail bekommen:

Sehr geehrtes American Express Mitglied,

bequem bezahlen, indem Sie Ihre Karte nahe an das Terminal halten: Dieses kontaktlose Bezahlen ist bald auch mit Ihrer American Express Karte möglich – bei ausgewählten Akzeptanzstellen und für Beträge bis 25 Euro. Damit können Sie Ihre Karte noch einfacher und schneller einsetzen, bei gleicher Sicherheit. Dieser Service ist für Sie kostenfrei. Alle anderen Produkt- und Preisbestimmungen bleiben für Sie unverändert.

Damit Sie diese neue Autorisierungsmöglichkeit nutzen können, haben wir die geltenden Mitgliedschaftsbedingungen in Ziffer 2 wie folgt geändert:

2. Benutzung der Karte und Zugangscodes, Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten
Neue Ziffer 2 a (iv)
a. Sie stimmen der Belastung Ihres Kartenkontos zu („Autorisierung“), indem Sie ...
(iv) Ihre Karte – sofern diese technisch dafür ausgerüstet ist, eine Belastung kontaktlos (d. h. über Near Field Communication (NFC) oder ähnliche Standards) zu autorisieren – über ein Kartenlesegerät führen;

Die bisherigen Ziffern 2 a (iv) und (v) werden zu den Ziffern 2 a (v) und (vi).

Neue Ziffer 2 b
b. Wir sind berechtigt, für Ihre Nutzung der Karte für kontaktlose Belastungen (d. h. über Near Field Communication (NFC) oder ähnliche Standards) Beschränkungen und Limits festzulegen (z. B. durch Festsetzung eines Maximalbetrags pro Einzelbelastung, Tag oder Abrechnungszeitraum oder durch das Erfordernis der Eingabe Ihrer PIN nach einer bestimmten Anzahl von kontaktlosen Belastungen oder bei Überschreiten eines bestimmten Betrages mit kontaktlosen Belastungen). Die Festlegung von Limits geschieht zu Ihrem eigenen Schutz und zur Eindämmung von Missbrauchsrisiken. Sollte die Karte bei einem Vertragsunternehmen nicht zum kontaktlosen Bezahlen akzeptiert werden, nutzen Sie Ihre Karte bei diesem Vertragsunternehmen bitte entweder unter Eingabe Ihrer PIN oder durch Unterschrift eines Belastungsbelegs.

Die bisherigen Ziffern 2 b, c und d werden zu den Ziffern 2 c bis e.

Ihre neue Karte für das kontaktlose Bezahlen bekommen Sie automatisch zugeschickt. Das geschieht mit dem nächsten turnusgemäßen Austausch Ihrer Karte ab November. Dabei senden wir Ihnen auch weitere Hinweise zum kontaktlosen Bezahlen.

Sie brauchen nicht aktiv zu werden, wenn Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Sie profitieren dann weiterhin von allen Leistungen Ihrer American Express Karte. Die genannten Änderungen treten spätestens zum 31.12.2014 in Kraft, wenn Sie nicht vorher widersprechen. Einen Widerspruch können Sie schriftlich an die unten genannte Adresse richten oder Ihren Kundenservice anrufen. Für die Einhaltung der Frist ist das rechtzeitige Einreichen des Widerspruchs maßgeblich. Sollte Ihnen bereits ab November eine Karte zugeschickt werden, mit der kontaktloses Bezahlen technisch möglich ist, und sollten Sie Ihre Karte schon vor dem 31.12.2014 zum kontaktlosen Bezahlen einsetzen, gilt dies als Genehmigung der Änderungen. Ein Widerspruch ist dann nicht mehr möglich.

Was geschieht, wenn Sie der Änderung widersprechen? Natürlich können Sie auch künftig bei jedem Karteneinsatz selbst entscheiden, ob Sie kontaktlos bezahlen möchten oder nicht. Diese Autorisierungsmöglichkeit bietet aber künftig jede American Express Karte. Wenn Sie kontaktloses Bezahlen als Autorisierungsmöglichkeit nicht wünschen, können wir Ihnen daher leider keine Alternative anbieten. Darum wären wir im Falle eines Widerspruchs zu unserem größten Bedauern gezwungen, den Kartenvertrag zu kündigen. Auch Sie können vor dem Wirksamwerden der Änderungen kostenfrei und mit sofortiger Wirkung kündigen.

Kontaktloses Bezahlen hat für Sie folgende Vorteile:
Sicherheit: Bei kontaktlosen Zahlungen gilt im Hinblick auf Ihre Haftung beim Missbrauch dasselbe wie sonst auch bei Zahlungen mit Chip & PIN (s. Ziff. 20 der Mitgliedschaftsbedingungen).
Kontrolle: Kontaktlose Zahlungen können nicht ohne Ihr Wissen erfolgen oder doppelt abgebucht werden. Denn der Verkäufer muss den Betrag eingeben. Die Zahlung erfolgt nur, wenn Sie die Karte sehr nahe an das Lesegerät halten.
Komfort: In wenigen Sekunden wird dann die Bezahlung vom Lesegerät bestätigt und der Vorgang genehmigt – fertig!

Genießen Sie auch künftig die vielen Vorteile Ihrer American Express Karte – plus die bequeme Möglichkeit, Beträge bis 25 Euro kontaktlos zu bezahlen. Ab November und dem nächsten Kartenaustausch geht dies bei ausgewählten Akzeptanzstellen.

Sie haben Fragen dazu? Dann rufen Sie bitte einfach Ihren Kundenservice an. Die Kontaktnummer finden Sie auf der Rückseite Ihrer Karte. Wir beraten Sie gerne und freuen uns darauf, Ihnen mit Ihrer American Express Karte das Leben noch angenehmer zu machen!


 
  • Like
Reaktionen: iphone08

dipoli

Gegen-Licht-Gestalt
21.07.2009
7.656
0
MUC
Bei mir stand da noch zusätzlich:

Die Centurion Card in Titan ist hiervon leider ausgeschlossen. Bei ihr ist das „kontaktlose Bezahlen“ aufgrund des Metalls Titan technisch nicht möglich.
 

linuxguru

Erfahrenes Mitglied
01.09.2009
3.240
0
ZRH
Habe heute folgende E-Mail bekommen:
...

Ich auch.
Was willst Du uns damit jetzt sagen?
Soll ich evtl. die letztlich per Post eingegangene Info von Swisscard zur Umstellung auf neue Karten zum kontaktlosen Bezahlen oder sonst auch gern die heutige Werbung von Coop/Migros/Denner einstellen? :doh:
 

iphone08

Erfahrenes Mitglied
20.10.2010
404
0
HAM
Diese mail haben aber nicht alle bekommen (z.B. ich nicht), insofern ist die Info von Floridaboy für mich interessant!
 

InsideMUC

Kostenfaktor
06.11.2009
5.560
19
41
Fluchhafen
Habe heute folgende E-Mail bekommen:

Sehr geehrtes American Express Mitglied,

bequem bezahlen, indem Sie Ihre Karte nahe an das Terminal halten: Dieses kontaktlose Bezahlen ist bald auch mit Ihrer American Express Karte möglich – bei ausgewählten Akzeptanzstellen und für Beträge bis 25 Euro. Damit können Sie Ihre Karte noch einfacher und schneller einsetzen, bei gleicher Sicherheit.

Blöde Frage, aber was soll mir das bringen?! Nur an ausgewählten Stellen und höchstens 25 Euro!? Wieviel Zeit wird "gespart"? 30 Sekunden, wenn überhaupt....
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Blöde Frage, aber was soll mir das bringen?! Nur an ausgewählten Stellen und höchstens 25 Euro!? Wieviel Zeit wird "gespart"? 30 Sekunden, wenn überhaupt....

Ist doch genau so, wie bei MC/Visa!?


Habe heute morgen auch mal per Mail angefragt, wann mit den neuen Karten zu rechnen ist!
 

kuususi

Erfahrenes Mitglied
18.03.2009
623
0
BOS, RLG, HAM
Hat ja "nur" 7 Jahre gedauert, bis das aus den USA rüber kommt. Ich habe 2007 mit meiner Amex Clear die Kinotickets schon kontaktlos bezahlt gehabt.
 

Arminius

Erfahrenes Mitglied
05.09.2010
384
2
ESS
Ja gut, aber in Deutschland dauert das halt wg. der elendigen Bürokratie und den Bedenkenträgern ewig.
Gut, dass sich das kontaktlose Bezahlen langsam aber sicher etabliert.
Ich möchte diese Zahlungsmethode nicht mehr missen. Neben dem Burger bei McD kann man z.B. seinen morgendlichen Kaffee oder die Autowäsche bei Aral damit bezahlen.

@InsideMUC:

Ich z.B. habe keine Lust wg. einem Kaffee im Wert von 1,99 € bei Kartenzahl meine Geheimzahl irgendwo eingeben zu müssen. Gegenhalten, Signal abwarten, fertig.
 

Nasowas

Reguläres Mitglied
22.03.2013
76
0
Wahrscheinlich verschicken die in der Reihenfolge der Kartenfarben.

Nein, wird nach Fälligkeit der Karte verschickt. Habe ich in der Verwandschaft nun mitbekommen. Die Mitteilung kommt vor dem Kartentausch. Und als erstes bekommen jetzt wohl die den Brief oder die Mail, die im Monat November oder Dezember sowieso den Ablauf haben bzw. einen neue Karte bekommen. Und die bekommen auch als erste die neuen Karten. Danach kommt der Rest.
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Nein, wird nach Fälligkeit der Karte verschickt. Habe ich in der Verwandschaft nun mitbekommen. Die Mitteilung kommt vor dem Kartentausch. Und als erstes bekommen jetzt wohl die den Brief oder die Mail, die im Monat November oder Dezember sowieso den Ablauf haben bzw. einen neue Karte bekommen. Und die bekommen auch als erste die neuen Karten. Danach kommt der Rest.

Ich habe auch noch keine Mitteilung. Zwei Freunde aber schon, obwohl deren Karte noch länger gültig ist als meine.

Muss also noch ein anderes System geben, wenn es denn eines gibt.
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Zum Thema ab wann neue Karte ausgegeben werden, habe ich nun folgende Antwort:

Sehr geehrter FlyC,

vielen Dank für Ihre Nachricht.


Gerne teilen wir Ihnen mit, dass ab den 01.11.2014 American Express Karten mit der NFC Funktion verschickt werden können. Des Weiteren teilen wir Ihnen mit, dass Ihre American Express Gold Card erst mit Ablauf Ihrer Gültigkeit und Zusendung der Erneuerungskarte oder der Zusendung einer Ersatzkarte die NFC Funktion erhalten wird. (...)
 

DBF

Aktives Mitglied
09.01.2010
125
0
DUS
Ich haben eben mit Amex telefoniert.
Amex ersetzt die laufenden Karten erst bei Ablauf der Gültigkeit automatisch.
Noch gültige Karten werden nur auf Wunsch ersetzt. War dann jedoch letztlich kein Problem, meine Karten und sämtliche Zusatzkarten mit neuen Karten zu sofort zu ersetzen.
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Ich haben eben mit Amex telefoniert.
Amex ersetzt die laufenden Karten erst bei Ablauf der Gültigkeit automatisch.
Noch gültige Karten werden nur auf Wunsch ersetzt. War dann jedoch letztlich kein Problem, meine Karten und sämtliche Zusatzkarten mit neuen Karten zu sofort zu ersetzen.

Schon neue bestellt?
Nicht, dass du doch noch die alten Karten ohne NFC bekommst... ;)

Die Frage ist nun:
Nehmen die Geräte, die vorhanden sind (Starbucks, Mces...), und AMEX akzeptieren fortan auch die kontaktlose Amex!?
 

DBF

Aktives Mitglied
09.01.2010
125
0
DUS
Eigentlich hatte ich nur angerufen, weil ich eine Ersatzkarte für eine verlorene Karte eines Zusatzkarteninhabers brauchte.
Im Gespräch kamen wir auf NFC und der Mitarbeiter hat mich dann darauf hingewiesen, dass diese neue Karte schon mit NFC kommt.
Worauf ich dann auch alle weiteren Karten habe umstellen lassen.

Schon neue bestellt?
Nicht, dass du doch noch die alten Karten ohne NFC bekommst... ;)

Die Frage ist nun:
Nehmen die Geräte, die vorhanden sind (Starbucks, Mces...), und AMEX akzeptieren fortan auch die kontaktlose Amex!?
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Eigentlich hatte ich nur angerufen, weil ich eine Ersatzkarte für eine verlorene Karte eines Zusatzkarteninhabers brauchte.
Im Gespräch kamen wir auf NFC und der Mitarbeiter hat mich dann darauf hingewiesen, dass diese neue Karte schon mit NFC kommt.
Worauf ich dann auch alle weiteren Karten habe umstellen lassen.
Na ich warte noch bis zum 01. Nov. ;)
Dann frage ich auch mal, wie das mit den Händlern aussieht!
 

Oftaberkurz

Aktives Mitglied
21.08.2009
133
0
STR/TXL
Bei mir ist das Briefchen auch vor ca. 14 Tagen gekommen, das neue Kaertchen am Wochenende. Die NFC-Funktion wird auf der Karte selbst aber wohl aeusserst zurueckhaltend beworben. Anders gesagt: Ich finde keinen Hinweis auf die kontaktlose Bezahlfunktion wie z.B. bei den MC CCs. Gibt es einen?
 

Oftaberkurz

Aktives Mitglied
21.08.2009
133
0
STR/TXL
Zuletzt bearbeitet: