ANZEIGE

Schnochelnase

Aktives Mitglied
18.10.2015
174
77
HAM
ANZEIGE
Dafür mache ich gerne Werbung für rcs / Sky Travel Agent!

...

Was ich damit sagen möchte, die Servicegebühr deckt ja nicht nur den Arbeitsaufwand der Buchung ab, sondern ist eine Fullservice Gebühr für den Verlauf der Buchung. Und wenn man in einer solchen Situation ist, weich im letzten Jahr, dann weiss man, warum es gut und richtig ist, die Gebühr zu zahlen.
Kann ich nur bestätigen, hatte über rcs ein BIZ-Deal nach Hawaii mit American ab Paris gebucht, wenige Tage vor Abflug plötzlich diverse Änderungen fast aller Abflugzeiten durch AA mit teilweise langen Layovers. rcs hat über Nacht prima Alternativen gefunden und gebucht und wir hatten hinterher sogar bessere Verbindungen als ursprünglich gebucht. Für genau diese Fälle ist die Servicegebühr ein faires Entgelt und ich betrachte es als Kombi aus Gebühr für die eigentliche Buchung und quasi eine Versicherung bei Komplikationen.
 

fvpfn1

Erfahrenes Mitglied
06.02.2016
920
347
Die haetten gerne von mir 60,- EUR fuer eine einfache Fluganfrage?
In normalen Zeiten habe ich simple Flüge meistens selber gebucht, (für mich) kompliziertere Anfragen und Routings über rcs - die Beratung und die Vorschläge waren immer top! Wenn ich mir überlege, welchen Aufwand die mit meinem letzten Flug zu Coronazeiten mit mir hatten, dann bezahle ich auch für eine unverbindliche Anfrage sehr gerne.
 

Petermann77

Neues Mitglied
26.06.2017
3
0
Den perfekten Service von rcs/Sky Travel Agent kann ich auch bestätigen!
Schon mehrfach gebucht - und gerne wieder :)
 
A

Anonym79907

Guest
Warum sind eigentlich solche und auch andere völlig veralteten Meldungen noch da......
 
A

Anonym79907

Guest
Er meint wohl den Artikel auf der Startseite:

Anhang anzeigen 206322


Wenn man diesen anklickt, kommt man dann auf diesen Thread.

Um die Frage zu beantworten: User @rcs fehlt wohl leider schon länger die Zeit, derartige Artikel zu schreiben bzw. zu aktualisieren.
Genau ich meine die zum teil veraltete site.....für mich zeugt das von mangelndem interesse seitens des betreibers
 

ThoPBe

Erfahrenes Mitglied
16.09.2018
2.807
2.699
Genau ich meine die zum teil veraltete site.....für mich zeugt das von mangelndem interesse seitens des betreibers
Und für mich zeugt es davon, dass er die richtigen Prioritäten setzt und zuerst seine zahlende Kundschaft im Reisebüro bedient, als die "ich nehme alles kostenlos an Tipps im Internet mit" Userschaft.
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
6.455
9.964
Und für mich zeugt es davon, dass er die richtigen Prioritäten setzt und zuerst seine zahlende Kundschaft im Reisebüro bedient, als die "ich nehme alles kostenlos an Tipps im Internet mit" Userschaft.
Laut einigen Berichten hier scheint das aktuell aber auch nicht gerade rund zu laufen. Aber nun ja, ist ja eigentlich auch egal.
 
  • Like
Reaktionen: Splic3r

mf_2

Erfahrenes Mitglied
26.02.2016
1.862
3.497
STR
Und für mich zeugt es davon, dass er die richtigen Prioritäten setzt und zuerst seine zahlende Kundschaft im Reisebüro bedient, als die "ich nehme alles kostenlos an Tipps im Internet mit" Userschaft.
Diese Userschaft will er aber offenbar auch bedienen, sonst hätte er die Seite ja nicht einrichten brauchen. Ich behaupte mal „uns“ reicht das Forum, die Startseite der Webseite ist da nicht so wichtig. Nur wenn man sich schon dafür entscheidet, so eine Seite zu erstellen, dann sollte man sie auch halbwegs aktuell halten. Oder man stampft die Seite eben ein und lässt nur noch das Forum.

und selbst wenn die User nicht alles kostenlos wollen: Die Bezahloption des Forums fiel ja auch dem Update damals zum Opfer und kam seitdem nicht mehr zurück.
 

ThoPBe

Erfahrenes Mitglied
16.09.2018
2.807
2.699
Laut einigen Berichten hier scheint das aktuell aber auch nicht gerade rund zu laufen. Aber nun ja, ist ja eigentlich auch egal.
Link? Quelle? Ich lese alleine hier im Thread das Gegenteil.

Aber ich lasse mich gerne überzeugen. Also?
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
6.455
9.964

ThoPBe

Erfahrenes Mitglied
16.09.2018
2.807
2.699
Quelle: www.vielfliegertreff.de

Die SuFu sollte helfen, ich glaube im neuesten Thread mit dem Suchbegriff "Forenreisebüro" waren schon User die nicht so zufrieden waren.

Aber wie gesagt, mir ist das egal.


Die Welt besteht allerdings aus mehr als nur einer Seite.


:ROFLMAO::ROFLMAO:......
Super, irgendwelche Behauptungen über einen unbeteiligten User aufstellen und diese dann nicht belegen können.

Weder mit Fakten, noch mit Quellen. Meine Primärquelle ist genannt und belegt glatt das Gegenteil deiner Behauptungen.
 
  • Haha
Reaktionen: 3LG

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
6.455
9.964
Super, irgendwelche Behauptungen über einen unbeteiligten User aufstellen und diese dann nicht belegen können.

Weder mit Fakten, noch mit Quellen. Meine Primärquelle ist genannt und belegt glatt das Gegenteil deiner Behauptungen.
Wenn es denn wirklich so schwer für Dich ist, dann halt hier: https://letmegooglethat.com/?q=site:vielfliegertreff.de+forenreisebüro

Beitrag vom 07.03.23 haben wohl einige User Ihre kürzlichen Erfahrungen geschildert.

Das habe ich hier im Forum gelesen und das halt hier geschrieben.

Ob das stimmt? Keine Ahnung. Ist mir egal.

Ob das alles in diesem Thread hier stimmt? Keine Ahnung. Ist mir egal.

Ob Dir das nun gefällt? Keine Ahnung. Ist mir auch egal. ;)

Over and out.
 
  • Like
Reaktionen: negros und InsideMUC

HON/UA

Erfahrenes Mitglied
28.02.2011
3.841
6.690
Odessa/ODS/UA
Und für mich zeugt es davon, dass er die richtigen Prioritäten setzt und zuerst seine zahlende Kundschaft im Reisebüro bedient, als die "ich nehme alles kostenlos an Tipps im Internet mit" Userschaft.
Ich habe RCS bereits 2 Emails geschickt, zusätzlich eine DM im Forum, weil ich ein Ticket kaufen wollte, in F irgendwohin, um die Meilen für den SEN in 2023 zusammenzubekommen. Antwort ? Keine !
 

ngronau

Erfahrenes Mitglied
04.11.2011
2.102
1.532
BER
RCS hat (zu Recht) die Schnauze gestrichen voll von einer an Blödheit, Dummheit und Faulheit nicht mehr zu überbietenden Lufthansa (meine Worte, nicht seine), die permanent alles ändert/streicht/ignoriert (egal ob bei Prämienbuchungen oder Full Fares). Selbst als Reisebüro erreicht man nur extrem inkompetente (aber sicher sehr preiswerte) Mitarbeiter, was das Anpassen solcher Buchungen extrem erschwert. Die stundenlangen Umbuchungsarien sind mit 60 EUR je Buchung nicht abdeckbar!
Hinzu kommt, dass alle Fielvlieger jetzt auf Millionen von Meilen sitzen und gleichzeitig die Verfügbarkeit von Awards nicht gerade sensationell ist. Daher hat er sein Geschäftsmodell angepasst und verkauft jetzt liebend gern, mit persönlicher Beratung und sehr sehr guten Spartipps kombinierte Reisen, die nicht nur Flüge, sondern auch Hotelbuchungen beinhalten.
Mir hat er dieses Jahr schon zweimal sehr geholfen, einmal in Richtung US Nationalparks, einmal in Richtung Australien.

Welcome to the new normal!
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
6.455
9.964
RCS hat (zu Recht) die Schnauze gestrichen voll von einer an Blödheit, Dummheit und Faulheit nicht mehr zu überbietenden Lufthansa (meine Worte, nicht seine), die permanent alles ändert/streicht/ignoriert (egal ob bei Prämienbuchungen oder Full Fares). Selbst als Reisebüro erreicht man nur extrem inkompetente (aber sicher sehr preiswerte) Mitarbeiter, was das Anpassen solcher Buchungen extrem erschwert. Die stundenlangen Umbuchungsarien sind mit 60 EUR je Buchung nicht abdeckbar!
Hinzu kommt, dass alle Fielvlieger jetzt auf Millionen von Meilen sitzen und gleichzeitig die Verfügbarkeit von Awards nicht gerade sensationell ist. Daher hat er sein Geschäftsmodell angepasst und verkauft jetzt liebend gern, mit persönlicher Beratung und sehr sehr guten Spartipps kombinierte Reisen, die nicht nur Flüge, sondern auch Hotelbuchungen beinhalten.
Mir hat er dieses Jahr schon zweimal sehr geholfen, einmal in Richtung US Nationalparks, einmal in Richtung Australien.

Welcome to the new normal!
Also hat er anscheinend das Modell Lufthansa übernommen??

Wenn der User keine Rückmeldung bekommt ist das ja anscheinend so. Schon merkwürdig.
 

Batman

Erfahrenes Mitglied
18.11.2017
6.326
3.621
Hamburg
Wenn der User keine Rückmeldung bekommt ist das ja anscheinend so. Schon merkwürdig.
Das finde ich viel entscheidender. Freie Wirtschaft und so. Aber Kundenservice sollte man grundsätzlich pflegen. Dazu gehört antworten (egal in welcher Form) dazu...

Ich bin über mein Hamburger Reisebüro froh....
 

mf_2

Erfahrenes Mitglied
26.02.2016
1.862
3.497
STR
Das finde ich viel entscheidender. Freie Wirtschaft und so. Aber Kundenservice sollte man grundsätzlich pflegen. Dazu gehört antworten (egal in welcher Form) dazu...

Ich bin über mein Hamburger Reisebüro froh....
Können die auch meilenoptimiert buchen bzw. beim Einlösen der Meilen helfen? Falls ja, magst du den Namen teilen? Wenn Ralf so überlastet ist kann eine Alternative nicht schaden.