AF: Mit Air France Premium Economy nach Male?

ANZEIGE

Arnuntar

Aktives Mitglied
16.07.2014
119
5
HAM
ANZEIGE
Wie gesagt ich kenne nur die Schalensitze ais der 777.
Die finde ich persönlich mit das schlimmste was es an Sitzen im Flieger gibt.
Denn man hat keine richtige Möglichkeit den Sitz nach hinten zu neigen.
Die Sitzfläche rutscht in der Schale nach vorne.

Eventuell passt das für kleinere Personen aber für mich war es eine Strafe.
 

Ratinger

Erfahrenes Mitglied
09.11.2013
318
16
Wie gesagt ich kenne nur die Schalensitze ais der 777.
Die finde ich persönlich mit das schlimmste was es an Sitzen im Flieger gibt.
Denn man hat keine richtige Möglichkeit den Sitz nach hinten zu neigen.
Die Sitzfläche rutscht in der Schale nach vorne.

Eventuell passt das für kleinere Personen aber für mich war es eine Strafe.

Interessant wie die Wahrnehmung da auseinander geht.
Ich finde die Premium Eco weitaus besser, als die bei LH - gerade wegen der Schalensitze (analog zu CI).

Ich bin die Premium Eco in der 777 nach PVG im April geflogen und fand die top. Bin jetzt zwar "nur" 1,81m groß, aber ich erwarte vermutlich auch keinen C Platz in einer Y+ :-D.

Die Y+ bei AF würde ich jedenfalls jederzeit wieder buchen und auch weiter empfehlen.
 

Arnuntar

Aktives Mitglied
16.07.2014
119
5
HAM
@Ratinger

Ja, es hängt wohl stark vom persönlichen Empfinden ab.
Ich bin mit 1,85 nicht wirklich größer als du :)
 

DirtyDancer

Erfahrenes Mitglied
26.01.2014
397
0
STR
Ich lasse mich im März mal überraschen. Wegen meiner Länge (1,98 m) buche ich sonst immer Exit, aber letzte Flug in der 777 (3-4-3) war am Exit von der Breite her (feste Armlehnen) eine Zumutung. Daher jetzt Y+ gebucht, war pro Person pro Leg (nach PUJ) nur knapp 50 € teurer als Y + Gepäck + Exit. Leider ("Caribbean" Bestuhlung) sind die Bulkhead Sitze außen wegen Babytrage am Bulkhead nicht reservierbar, daher Standard-2er reserviert. Mal schauen, ob ich da irgendwann noch auf Bulkhead umbuchen kann.
 

Goldbair

Aktives Mitglied
30.05.2018
102
0
ANZEIGE
Ich fand Bulkhead im A330 in der Y+ auch ganz angenehm, obwohl mir viele davon abgeraten haben. Aber auch hier sieht man, dass die Eindrücke durchaus unterschiedlich sind.
Wir sitzen sonst auch mindestens am Emergency Exit, weil mein GöGa auch knapp 2 m groß ist. Einzige Ausnahme war ein BA Flug in der 747 in der drittletzten Reihe, den wir erstaunlich
gut fanden, weil ich die Sitze sehr bequem in Erinnerung habe. Im Moment plane ich noch Südafrika zuende, dann schauen wir mal, ob es für nächstes Jahr noch spontan nach MLE geht.