neue Hilton Hotels in Deutschland

ANZEIGE

Ridgeway

Erfahrenes Mitglied
13.05.2009
1.757
203
ATL/ STR /
ANZEIGE
In Heidelberg sind die Amis eigentlich weg (zumindest wenn man bedenkt wie viele dort früher waren), aber es mangelt an vernünftigen Hotels, einzig das Marriott und evtl. noch das NH taugen, aber bei beiden ist die Lage schlecht. Die Buchungssituation ist hingegen ausgezeichnet.
..und darüber hinaus wäre im Marriott jetzt auch mal ein Refurbishment von Nöten , ist nun doch schon etwas in die Jahre gekommen.
 
  • Like
Reaktionen: LH88 und MrSnoot

MrSnoot

Erfahrenes Mitglied
25.12.2012
1.624
1.259
..und darüber hinaus wäre im Marriott jetzt auch mal ein Refurbishment von Nöten , ist nun doch schon etwas in die Jahre gekommen.
Allerdings. Während das Marriott Leipzig irgendwie in "Würde" altert, meide ich das Marriott Heidelberg aufgrund des sehr deutlichen Investitionsstau. Das macht einfach keinen Spaß mehr dort.
 

MrSnoot

Erfahrenes Mitglied
25.12.2012
1.624
1.259
Es hat einige Zeit gedauert, aber man war dann sehr zuvorkommend und hat mich auf das Hilton Frankfurt Airport umgebucht. Das finde ich sehr großzügig!

Bin dennoch gespannt, wie das DoubleTree sein wird, wenn es so richtig angelaufen ist und werde es sicherlich mal testen
Anscheinend öffnet das Doubletree am Mittwoch, 01.09.21, wieder. Bis zur King One Bedroom Suite sind alle Kategorien buchbar. Die Raten starten ab 63 Euro fürs Wochenende oder 20.000 Punkte. Im Übrigen soll wohl Restaurant und Roomservice zur Verfügung stehen. Allein mir fehlt der Glaube.

Available: Business Center, Fitness Center, Breakfast, On-site Restaurant(s), Room Service.
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
14.016
7.080
..und darüber hinaus wäre im Marriott jetzt auch mal ein Refurbishment von Nöten , ist nun doch schon etwas in die Jahre gekommen.
War länger nicht mehr dort weil die Lage einfach doof ist. Ich buche aktuell immer irgendwas in der Altststadt, seit einiger Zeit mit Vorliebe das Schnookeloch. Wird wahrscheinlich auch so bleiben wenn das Hilton eröffnet, die Untere Strasse ist halt bequem zu erreichen.
 

chickenorpasta

Reguläres Mitglied
11.02.2020
96
58
Anscheinend öffnet das Doubletree am Mittwoch, 01.09.21, wieder. Bis zur King One Bedroom Suite sind alle Kategorien buchbar. Die Raten starten ab 63 Euro fürs Wochenende oder 20.000 Punkte. Im Übrigen soll wohl Restaurant und Roomservice zur Verfügung stehen. Allein mir fehlt der Glaube.
Gibt es bereits Erfahrungsberichte zum Doubletree Frankfurt nach der neuerlichen Eröffnung?
 

TheFlyingGerman

Neues Mitglied
06.09.2021
3
11
Wenn ich die Bilder richtig deute. gab es nur ein paar optische Anpassungen - ansonsten ist in den Zimmern noch vieles original Innside - die Duschkabine (schon immer freistehend, aber zu 100 % transparent) wurde offensichtlich nur beklebt. Die Einbaumöbel als solche sind vom Innside, mit einer neuen Arbeitsplatte bzw. neuen Oberflächen, die einzige größere Änderung betrifft das Bett. HIer wurden die niedrigen Betten mit den dünnen Matratzen (wie man sie in einem Jugendzimmer findet) durch eine zeitgemäßere Variante inkl. Headboard ersetzt. Leider sind Sauna und Dampfbad (nun gut, das Dampfbad hat eh nicht richtig funktioniert, es ist also kein großer Verlust) im UG dem Umbau zum Opfer gefallen - zumindest in der Beschreibung und den Bildern sieht man nichts mehr von ihnen.

Nicht erkennen kann man, ob das Klimatisierungsproblem gelöst wurde, eine echte, funktionierende Klimaanlage gab es nämlich im Innside nicht. Auch ich bin gespannt auf aktuelle Erfahrungsberichte.
 
  • Like
Reaktionen: chickenorpasta

chickenorpasta

Reguläres Mitglied
11.02.2020
96
58
Wenn ich die Bilder richtig deute. gab es nur ein paar optische Anpassungen - ansonsten ist in den Zimmern noch vieles original Innside - die Duschkabine (schon immer freistehend, aber zu 100 % transparent) wurde offensichtlich nur beklebt. Die Einbaumöbel als solche sind vom Innside, mit einer neuen Arbeitsplatte bzw. neuen Oberflächen, die einzige größere Änderung betrifft das Bett. HIer wurden die niedrigen Betten mit den dünnen Matratzen (wie man sie in einem Jugendzimmer findet) durch eine zeitgemäßere Variante inkl. Headboard ersetzt. Leider sind Sauna und Dampfbad (nun gut, das Dampfbad hat eh nicht richtig funktioniert, es ist also kein großer Verlust) im UG dem Umbau zum Opfer gefallen - zumindest in der Beschreibung und den Bildern sieht man nichts mehr von ihnen.

Nicht erkennen kann man, ob das Klimatisierungsproblem gelöst wurde, eine echte, funktionierende Klimaanlage gab es nämlich im Innside nicht. Auch ich bin gespannt auf aktuelle Erfahrungsberichte.
Also ich war nie im Innside, daher fehlt mir der Vergleich. Aber mittlerweile war ich kurz im Doubletree und es gibt noch immer Kinderkrankheiten. Ich wurde von der Sales Managerin eingecheckt, da spontan alle Front Desk Mitarbeiter krank waren. Sie war super hilfsbereit und bemüht, musste allerdings auch zugeben, dass die Klimatisierung noch nicht richtig funktioniert. Man arbeitet aktuell daran, soll in Kürze laufen. Sie hat mir stattdessen geraten, kein Upgrade zu nehmen, sondern ein Zimmer in der Nordostecke zu nehmen, da sie selbst eine Nacht vorher in der selben Ecke geschlafen hat und es Ihr einigermaßen kühl dort schien. Die Upgrades hätten alle unter mehr Sonneneinstrahlung zu leiden gehabt.
Für eine kurze Nacht war es dann auch okay, im Zimmer stand noch ein Ventilator, den ich zu Hilfe genommen habe. Das Innendesign mag ich nicht besonders, wirkt sehr kühl. Auch das Zimmer mit der seltsamen Duschkabine mitten im Raum..naja. Eine Fernbedienung für den Fernseher fehlte, ebenso Seife, Bügeleisen und -brett (falls dies hier vorgesehen wäre). Der Safe ist klein, da passt nix größer als ein kleines iPad rein. Die Lage ist für ÖPNV Anreise auch nicht so toll. Vom Bahnhof Niederrad etwa 10 Minuten Fußweg, oder man nimmt die Straßenbahn oder den Bus und läuft dann noch etwa 3 Minuten. Bei mir passte der Anschluss allerdings nicht. Frühstück und alles weitere habe ich nicht in Anspruch genommen, es war wie gesagt nur eine kurze Nacht dort. Für kleines Geld werde ich es irgendwann vielleicht noch einmal ausprobieren, aber im Normalfall gibt es für meine Zwecke geeignetere Hilton Häuser in Frankfurt.
 

Pascalin2705

Erfahrenes Mitglied
09.09.2019
280
148
Oh, dann besuche doch einmal das Hampton in Hamburg. :)

Scherz beiseite, ich mag es eigentlich wenn ich mit dem Zug anreise, dass ich das Hotel fussläufig habe und nicht noch erst durch die halbe Stadt fahren muss.
Ich war erst kürzlich im Hampton in Hamburg. Vom Bahnhof ist das eig. gar nicht so weit weg. Ein kleiner Spaziergang viell 5-10 Min je nach Laufgeschwindigkeit.
Supermarkt gleich ums Eck und S-Bahnstation ist auch in der Nähe. Wir waren sehr zufrieden dort.
 
  • Like
Reaktionen: Blauersalon

Mr. Hard

Spaßbremse
23.02.2010
10.802
3.325
Ich war erst kürzlich im Hampton in Hamburg. Vom Bahnhof ist das eig. gar nicht so weit weg. Ein kleiner Spaziergang viell 5-10 Min je nach Laufgeschwindigkeit.
Supermarkt gleich ums Eck und S-Bahnstation ist auch in der Nähe. Wir waren sehr zufrieden dort.
Hampton Hamburg ist ebenfalls in bescheidener Lage. Der kleine Spaziergang vom HBF dorthin könnte auch als Abenteuer durchgehen.
Sorry, aber beide, DT(CP)-Hannover und Hampton Hamburg, sind für mich in Verbindung mit der Bahn nahezu indiskutabel.
 

Chemist

Erfahrenes Mitglied
28.10.2017
3.310
4.522
BSL
Hampton Hamburg ist ebenfalls in bescheidener Lage. Der kleine Spaziergang vom HBF dorthin könnte auch als Abenteuer durchgehen.
Sorry, aber beide, DT(CP)-Hannover und Hampton Hamburg, sind für mich in Verbindung mit der Bahn nahezu indiskutabel.
Ist die Erfahrung vergleichbar mit dem Weg vom Frankfurter HBf zum Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre oder was ist daran das Abenteuer?
 

tnbt

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
1.279
376
DUS,FRA
Ist die Erfahrung vergleichbar mit dem Weg vom Frankfurter HBf zum Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre oder was ist daran das Abenteuer?
Zu Fuß musst du an mehreren "Hot-Spots" vorbei. Da wäre aus Richtung Hbf kommend zuerst der Carl-Legien Platz direkt gefolgt vom August-Bebel Park. Beide Orte sind eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit von einer großen Anzahl an Obdachlosen, Drogensüchtigen und anderen Patienten besucht. Du kannst auch über den Nagelsweg "außen rum" laufen, ist allerdings ein ordentlicher Umweg.
 
  • Like
Reaktionen: Chemist

MrAlex

Erfahrenes Mitglied
23.05.2015
1.504
112
Zwar auch kein neues Hotel, aber eine möglicherweise interessante Transformation: Das Hilton in Athen wird zum Conrad und zukünftig auch Residences der Marken Conrad und Waldorf-Astoria unterbringen:


Aktuell hat das Hilton 506 Gästezimmer, daraus werden ca. 280 Zimmer und 50 Appartements.
 

insuindi

Erfahrenes Mitglied
06.02.2013
295
57
Eigentlich für den nicht vorhandenen "Anti-"Thread:
Das Waldorf Berlin ist nur bis zum 31. August '22 buchbar. Systemfehler oder Umflaggung...
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
14.016
7.080
Zwar auch kein neues Hotel, aber eine möglicherweise interessante Transformation: Das Hilton in Athen wird zum Conrad und zukünftig auch Residences der Marken Conrad und Waldorf-Astoria unterbringen:


Aktuell hat das Hilton 506 Gästezimmer, daraus werden ca. 280 Zimmer und 50 Appartements.
Das dürfte eher eine schlechte Nachricht sein, ausser für alle die für Zimmer in Athen gerne deutlich mehr als 200€ bezahlen wollen. Da dürften dann die Preise der letzten Jahre eher Schnäppchen sein. Ich konnte das selten (2018 & 2019) für unter 200€ buchen.