AB Top Bonus: topbonus Meilen sinnvoll einlösen

ANZEIGE

FlyingFreak

Erfahrener Praktikant
05.04.2009
4.462
0
Paris
ANZEIGE
Ist es möglich AB und eine Oneworld Airline auf einem Ticket zu kombinieren? Also z.b. LCY-(BA)-DUS-(AB)-ZRH zu buchen?
 
  • Like
Reaktionen: Pollxito

vlpo

Erfahrenes Mitglied
05.11.2015
925
0
Ich denke er meint:
90k fuer 2x Hinflug in C
30k + 15k fuer Rueckflug in Y + 2x Voucher

Das sollte klappen. Evtl. ist es auch von den S&G guenstiger den Hinflug in Y und den Ruecklflug in C zu buchen.
Genauso... ...bei S&G lässt sich dann in puncto Hin-/Rückflug nix mehr optimieren, soweit ich das durchgerechnet habe... ...nur in puncto Economy/Business...
 

vlpo

Erfahrenes Mitglied
05.11.2015
925
0
Gestern gebucht für Mai:
VIE-DUS-CUN-DUS-VIE

1× als Economy Prämiumticket + Upgrade (60.000 PM + 240,- EUR + 2voucher)

1x als Business Prämiumticket (90.000 PM + 350,- EUR)

Wenn man Companion upgraden kann, hätte ich noch optimieren können:

Meine Variante:
150k PM + 2voucher + 590EUR

Besser:
1) 150k PM + 2 voucher + 480EUR
2x Y Companion Prämium VIE-DUS-CUN-DUS-VIE und Upgrade mit 2Meilen und 2voucher

2) 135k PM + 2 voucher + 590EUR
1x Y Companion Prämium VIE-DUS-CUN und Upgrade mit 2vouchern UND
1x C Prämium CUN-DUS-VIE
 

vlpo

Erfahrenes Mitglied
05.11.2015
925
0
Die Meileneinlösung war eigentlich nach CUN [emoji2] ...abgerechnet nach CUR; habe zur Sicherheit nochmal die Tickets gecheckt: CUN [emoji5]
cd99041567ad4f2dde5758943866dde5.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Muck

Erfahrenes Mitglied
18.02.2011
1.091
0
FRA
Da dein Screenshot nichts zum Thema beiträgt und auch deine Buchungsnummern enthält würde ich es löschen.



MOD:
entfernt *maxbluebrosche*
 
Moderiert:

Niggo

Reguläres Mitglied
04.08.2017
55
0
Als Newbie hier im Forum hätte ich gleich mal folgende Frage an die erfahrenen Topbonus-User:

Bei dem Versuch über die Platinum-Hotline verschiedene Verbindungen für eine Weltreise zusammenzustellen wurde mir vom Kundenbetreuer gesagt, dass sich bei Stopover-Verbindungen die Meilen der einzelnen Teilstrecken addieren, d. h. beispielsweise SCL-AEP/EZE-BSB-SDU statt 25.000 Meilen für eine Verbindung Südamerika-Südamerika 75.000 = 3 x 25.000 Meilen in der Economy.

Ist das so oder war das eine Fakenews?
 

bk512

Erfahrenes Mitglied
15.10.2011
2.185
0
Berlin
Als Newbie hier im Forum hätte ich gleich mal folgende Frage an die erfahrenen Topbonus-User:

Bei dem Versuch über die Platinum-Hotline verschiedene Verbindungen für eine Weltreise zusammenzustellen wurde mir vom Kundenbetreuer gesagt, dass sich bei Stopover-Verbindungen die Meilen der einzelnen Teilstrecken addieren, d. h. beispielsweise SCL-AEP/EZE-BSB-SDU statt 25.000 Meilen für eine Verbindung Südamerika-Südamerika 75.000 = 3 x 25.000 Meilen in der Economy.

Ist das so oder war das eine Fakenews?

Man kann nicht jede x-beliebige Stop-Over Kombination als ein Ticket buchen. Eine Regel lautet, dass man nur maximal 1 Fremdairline mit AB kombinieren kann, also nicht zwei OW-Partner untereinander oder OW und EAP kombiniert usw. Und es gibt bei Stopover Grenzen. Wenn der Tarif als Married Segment auch sonst zu den Meilen buchbar ist, kann man idR ein paar Tage stoppen (die Erfahrungen schwanken hier von 24h bis 7 Tagen).

Aber dein Routing gibt es so bestimmt auch nicht ohne Stopover zu 25k Meilen. Daher würde ich mal annehmen, dass die Aussage der Hotline korrekt ist. Und wenn du auch noch eine Teilstrecke über Land hast, ist das natürlich kein Stopover, sondern ein neues Ticket.

Aber versuchen kann man es als Newbie natürlich. Nur sollte man nicht gleich Fake News ausrufen, wenn es nicht klappt. Die gibt es auch so schon genug auf der Welt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Niggo

Reguläres Mitglied
04.08.2017
55
0
Wenn der Tarif als Married Segment auch sonst zu den Meilen buchbar ist, kann man idR ein paar Tage stoppen (die Erfahrungen schwanken hier von 24h bis 7 Tagen.

@ bk512: Danke für den Hinweis.

Wie kann ich bitte feststellen, ob bestimmte Teilstrecken als married segments angeboten werden?
 

FriendlyButton

Neues Mitglied
25.04.2017
24
0
Was ist sinnvoll? Ich möchte nächstes Jahr wieder nach New York. Gleich beide Tickets für die Business 80000 oder normale Tickets und dann Upgrade? Beides ist verfügbar. Dankeschön
 

Frequent_Flyer

Erfahrenes Mitglied
10.03.2012
1.877
2
BER
Was ist sinnvoll? Ich möchte nächstes Jahr wieder nach New York. Gleich beide Tickets für die Business 80000 oder normale Tickets und dann Upgrade? Beides ist verfügbar. Dankeschön

Meistens ist ein Eco-Ticket plus Upgrade die bessere Variante, hängt aber immer vom jeweiligen Preis des Eco-Tickets im Vergleich zu den S&G des Prämientickets ab. Da wirst du dir wohl selber anschauen müssen, wie das Verhältnis bei deinen Daten ist und wie die dortige Preisdifferenz im Vergleich zu den zusätzlichen Meilen des Prämientickets zu werten ist.
 

Goliath

Erfahrenes Mitglied
11.05.2009
8.654
5
ZRH
meine.flugstatistik.de
Genau wie Frequent_Flyer schreibt.
Allenfalls sollte in Deine Berechnung auch noch der Wert der Prämien- und Statusmeilen einfliessen, die Du für das gekaufte Eco-Ticket erhalten würdest.
 

bk512

Erfahrenes Mitglied
15.10.2011
2.185
0
Berlin
Meistens ist ein Eco-Ticket plus Upgrade die bessere Variante, hängt aber immer vom jeweiligen Preis des Eco-Tickets im Vergleich zu den S&G des Prämientickets ab. Da wirst du dir wohl selber anschauen müssen, wie das Verhältnis bei deinen Daten ist und wie die dortige Preisdifferenz im Vergleich zu den zusätzlichen Meilen des Prämientickets zu werten ist.

Und nebenbei, die Verfügbarkeit der Upgrade-Plätze ist identisch mit dem der C-Awards.
 

bk512

Erfahrenes Mitglied
15.10.2011
2.185
0
Berlin
@ bk512: Danke für den Hinweis.

Wie kann ich bitte feststellen, ob bestimmte Teilstrecken als married segments angeboten werden?

Wenn du es nicht in einen der einschlägigen Tools der Airlines findest, ggf. einfach bei der Hotline eine Probebuchung (ohne Stopover) anfragen. Wenn diese mit Meilen gepriced werden kann, ist es meistens auch als Stopover buchbar. Kommt aber da natürlich auf Frequenz der Weiterflüge und Verfügbarkeit etc. an.