AB Top Bonus: topbonus Meilen sinnvoll einlösen

ANZEIGE

kleinerpartybaer

Erfahrenes Mitglied
17.02.2012
1.262
0
ANZEIGE
Hallo, weiß jemand ob ich auf einem Award Flug 2 Oneworld carrier mischen kann ohne zusätzliche Meilen zu bezahlen?
Konkret geht es um Qatar und British Airways. Ich würde gerne SYD - LHR (QR) LHR - TXL (BA) in C buchen

an dieser Stelle nochmal mein Hinweis / Bitte an die Mods: Bitte einen neuen Thread (Fragen und Antworten zu TB) erstellen - die meisten Beiträge in letzter Zeit thematisieren nicht mehr das oben genannte Thema. Auch die Frage oben wurde schon mehrfach, auch von mir, beantwortet. Vielleicht kann man alternativ auch ja eine Art "Wiki" vorschalten. In der die grundlegenden Fragen schon beantwortet werden.
 

alohasteffi

Erfahrenes Mitglied
28.07.2010
984
11
München
Auch auf die Gefahr hin ins off-topic abzugleiten, nervt es mich gerade tierisch, dass es nicht möglich ist, mit Topbonus einen Flug in die Karibik für Mai nächsten Jahres zu buchen.
Habe von Platinum Service letzte Woche die Aussage bekommen, das ist durchaus bis September/Oktober dauern kann, bis der für diesen Zeitraum gültige Flugplan herausgegeben wird. Solange keine Flüge von Deutschland nach USA mit Air Berlin buchbar sind, ist es unmöglich, mit einer Prämie in die Karibik zu kommen, da die Flüge von USA in die Karibik zwangsläufig von AA ausgeführt werden.
 

thesmiler

Erfahrenes Mitglied
14.09.2010
454
1
Auch auf die Gefahr hin ins off-topic abzugleiten, nervt es mich gerade tierisch, dass es nicht möglich ist, mit Topbonus einen Flug in die Karibik für Mai nächsten Jahres zu buchen.
Habe von Platinum Service letzte Woche die Aussage bekommen, das ist durchaus bis September/Oktober dauern kann, bis der für diesen Zeitraum gültige Flugplan herausgegeben wird. Solange keine Flüge von Deutschland nach USA mit Air Berlin buchbar sind, ist es unmöglich, mit einer Prämie in die Karibik zu kommen, da die Flüge von USA in die Karibik zwangsläufig von AA ausgeführt werden.
AA fliegt doch auch von Deutschland nach USA. Gibt zwar noch deutlich weniger Plätze, aber man kann ja per Hotline die AA Plätze ab FRA oder ZRH und dann in die Karibik buchen, oder?
 

alohasteffi

Erfahrenes Mitglied
28.07.2010
984
11
München
AA fliegt doch auch von Deutschland nach USA. Gibt zwar noch deutlich weniger Plätze, aber man kann ja per Hotline die AA Plätze ab FRA oder ZRH und dann in die Karibik buchen, oder?

In der Theorie schon möglich, scheitert allerdings an der Verfügbarbarkeit von AA zu den gewünschten Daten z.B. ab, FRA, ZRH, Lhr ...., ausserdem wäre dann Zubringer ab Muc auf separatem Ticket notwendig.
 

fastlane

Reguläres Mitglied
25.08.2015
74
0
Empfehlung US-Flug

Hi in die Runde!
Kurze Frage ... möchte spontan Familie in den USA besuchen.
Hab knapp 160k Meilen und TB Gold und muss ex VIE fliegen.

Möchte mit Meilen Business fliegen. Da finde ich Award Flüge nur ex DUS bis JFK.
Muss dann weiter nach Washington (bevorzugt National oder Dulles).

Wie würdet ihr buchen?

DUS bis JFK Business mit 80.000 Meilen hin und retour plus Kohle und VIE-DUS einfach extra mit genug Puffer oder eine Nacht vorher?

Und JFK bis Washington dann mit oneworld, respektive AA. Oder einfach mit den billigsten (Gepäck wird nicht viel sein...)

Bitte um sachdienliche Hinweise bzw. um Verschub des Themas, falls falsch am Platz.
Danke!

LG, fastlane
 

stepfel1

Erfahrenes Mitglied
06.01.2012
1.017
1
BER
Versuche, das telefonisch zu machen für die Tage, an denen Du Verfügbarkeit auf dem TATL Sektor siehst. Viele mögliche Partnerflüge werden online nicht angezeigt
 

Meick

Erfahrenes Mitglied
29.11.2013
602
10
MUC/BRE
JFK nach Washington D.C. würde ich mit dem Mietwagen fahren, vorrausgesetzt du brauchst einen in den Staaten.

Wagenmiete und Sprit kosten im Vergleich zu Deutschland fast nichts, und du bist in 3-3,5 Stunden von Tür zu Tür gefahren. Staugefahr auf dem 10 spurigen HW aus Erfahrung gleich 0.

Theoretisch sollte es Preislich am attraktivsten sein ein Return Eco Ticket VIE-DUS-JFK-DUS-VIE zu kaufen - warscheinlich so um die 600-700€ und das dann mit 50k Meilen in die C (auf Langstrecke) zu upgraden. Die Steuern liegen sonst auch bei 400-500€ zzgl. Zubringerflug.
 

CarstenS

Erfahrenes Mitglied
08.09.2012
2.418
45
Empfehlung US-Flug

JFK nach Washington D.C. würde ich mit dem Mietwagen fahren, vorrausgesetzt du brauchst einen in den Staaten.

Wagenmiete und Sprit kosten im Vergleich zu Deutschland fast nichts, und du bist in 3-3,5 Stunden von Tür zu Tür gefahren. Staugefahr auf dem 10 spurigen HW aus Erfahrung gleich 0.

Sofern man einen Mietwagen benötigt, ist es aus monetärer Sicht sicherlich eine gute Option.

Wie du auf der Strecke aber auf 3 bis 3 1/2 Stunden bei Null Staugefahr kommst, dass erschließt sich mir nicht.
Es sind 240 Meilen - sprich, 3 Stunden erfordern schon mal eine großzügige Auslegung der Speed Limits.

Und der I-95 ist durchaus voll - nicht immer, aber es gibt genug Tageszeiten und Wochentage, an denen man ins Stocken kommt.
In New York muss man zwar von JFK kommend nicht durch Manhattan, aber die Verrazano Bridge kann auch ein Nadelöhr sein.

Wenn man bezahlbar den Flug nach DC einbauen kann, ist das auf jeden Fall stressfreier - insbesondere für den Rückweg, wenn man einen Flug ex JFK von Washington kommend erreichen muss.
 

Minowa

Erfahrenes Mitglied
29.05.2011
2.312
24
DUS, NRT/HND
3.5 Stunden von JFK nach Washington mit dem Auto sind extrem sportlich.

Ich würde mit AA nach WAS weiterfliegen, entweder JFK nach DCA oder mit Flughafenwechsel ab LaGuardia. Ab LGA habe ich in der Vergangenheit eine bessere Verfügbarkeit von Awards gefunden. Das Ganze dann telefonisch bei Topbonus auf ein Ticket buchen; kostet die gleichen Meilen.
 
  • Like
Reaktionen: fastlane

Rocket

Aktives Mitglied
06.10.2010
126
0
Wir haben zwei TB-Konten mit je ca. 140.000 TB-Meilen. Hat jemand ne Idee, was man damit mit 3 Personen in Business anfangen kann?

TB fällt ja wohl weg, da man nur zwei Biz-Awards bekommt. Upgrade bei TB dürfte ja genau so sein, oder (nur zwei Upgrades)?
Mit den Partner-Airlines müsste es ja zumindest innerhalb Europas reichen, aber darüber hinaus wird es wohl auch nicht reichen.

Bliebe noch die Möglichkeit, zwei Personen per Award nach USA und der dritte müsste ein reguläres Ticket kaufen.

Oder hat von euch noch jemand eine Idee, wie man die Meilen möglichst sinnvoll einsetzt?
 

sash!

Erfahrenes Mitglied
26.01.2016
626
0
Du kannst bspw mit EY ab AUH Richtung Südostasien fliegen. EY gibt oft mehr als 2 Awardplätze frei. Mit Eurem Kontostand kannst Du für 3 Personen einen Return buchen (40 k Meilen oneway).
 
  • Like
Reaktionen: Rocket

pumpuixxl

Erfahrenes Mitglied
28.07.2010
3.363
11
Du kannst bspw mit EY ab AUH Richtung Südostasien fliegen. EY gibt oft mehr als 2 Awardplätze frei. Mit Eurem Kontostand kannst Du für 3 Personen einen Return buchen (40 k Meilen oneway).
Ob es Sinn macht EY Langstrecke auf Meilen in Y nach Südostasien zu fliegen, möchte ich bezweifeln. Lt. Berichten hier werden auf EY je nach Abflug- und Zielort für den Return Gebühren im Bereich 400 - 600 Euro aufgerufen, dafür kann man sich ein Y Ticket kaufen und die Meilen sparen. Wenn nach Asien mit TB Meilen, dann entweder in C oder mit einer Airline, die keine YQ berchnet (wie z. B. CX).
 
  • Like
Reaktionen: per48a und Rocket

bk512

Erfahrenes Mitglied
15.10.2011
2.185
0
Berlin
Wir haben zwei TB-Konten mit je ca. 140.000 TB-Meilen. Hat jemand ne Idee, was man damit mit 3 Personen in Business anfangen kann?

TB fällt ja wohl weg, da man nur zwei Biz-Awards bekommt. Upgrade bei TB dürfte ja genau so sein, oder (nur zwei Upgrades)?
Mit den Partner-Airlines müsste es ja zumindest innerhalb Europas reichen, aber darüber hinaus wird es wohl auch nicht reichen.

Bliebe noch die Möglichkeit, zwei Personen per Award nach USA und der dritte müsste ein reguläres Ticket kaufen.

Oder hat von euch noch jemand eine Idee, wie man die Meilen möglichst sinnvoll einsetzt?

Muss es Langstrecke sein und muss es Business sein? Mit insgesamt 280k Meilen kann man einige Mittelmeerziele zu dritt schaffen. Und in Eco geht idR immer mehr als 2 Awards pro Strecke.
 
  • Like
Reaktionen: Rocket

Airwalk

Erfahrenes Mitglied
18.05.2010
2.219
0
DUS
Allerdings wird es mit Langstrecken-Biz bei Fremdcarriern mit den Meilen für 3 Awards echt knapp.
Auch bei AB kann man für die C mehr als 2 Sitzplätze bekommen ... es sind (nicht immer) nur 2 Plätze buchbar. Evtl. sollte man die Hotline bemühen. Bei Fremdcarriern kommt man mit 2 x 140.000 Meilen zu Dritt nicht weit ... wenn man Langstrecke in C fliegen möchte.
 
  • Like
Reaktionen: Rocket

sash!

Erfahrenes Mitglied
26.01.2016
626
0
Ob es Sinn macht EY Langstrecke auf Meilen in Y nach Südostasien zu fliegen, möchte ich bezweifeln. Lt. Berichten hier werden auf EY je nach Abflug- und Zielort für den Return Gebühren im Bereich 400 - 600 Euro aufgerufen, dafür kann man sich ein Y Ticket kaufen und die Meilen sparen. Wenn nach Asien mit TB Meilen, dann entweder in C oder mit einer Airline, die keine YQ berchnet (wie z. B. CX).

Wie kommst Du darauf, dass es sich dabei um Y Tickets handelt? die 40k Meilen sind für ein C Ticket ab AUH nach Südostasien. Offenbar sind aber tatsächlich die S&G massiv angestiegen. Als ich vor ein paar Monaten gebucht hatte, war das ein Schnäppchen...
 

jte

Erfahrenes Mitglied
29.07.2009
460
0
Wie kommst Du darauf, dass es sich dabei um Y Tickets handelt? die 40k Meilen sind für ein C Ticket ab AUH nach Südostasien. Offenbar sind aber tatsächlich die S&G massiv angestiegen. Als ich vor ein paar Monaten gebucht hatte, war das ein Schnäppchen...

Bis zur großen Umstellung vor ein paar Wochen konnte man AUH-BKK-AUH return für ca. 50 Euro S&G buchen... mittlerwiele absolut uninteressant...
 
  • Like
Reaktionen: sash!

jte

Erfahrenes Mitglied
29.07.2009
460
0
betrifft übrigens alle Abflüge ab AUH... die haben sich massiv verteuert bei den S&G
 
  • Like
Reaktionen: per48a

pumpuixxl

Erfahrenes Mitglied
28.07.2010
3.363
11
Wie kommst Du darauf, dass es sich dabei um Y Tickets handelt?
Weil Du in dem Post, auf den ich geantwortet habe, nichts von C schreibst, ich gleichzeitig den Abflugort AUH in deinem Post ueberlesen hatte und ich auch nicht auf die Idee kaeme, jemandem mit Basis Europa zur optimalen Verwendung seiner Meilen Fluege von AUH nach Suedostasien zu empfehlen.
 
  • Like
Reaktionen: sash!