Upgrades als Honors Gold - Sammelthread

ANZEIGE

flex09

Reguläres Mitglied
09.03.2017
75
19
ANZEIGE
Hilton Rotterdam

Gebucht: King Deluxe
Erhalten: King Executive

Von Außen sehr unscheinbar und unschön, innen aber sehr gepflegt. Zimmer sehr modern und neuwertig. Lounge ist ganztags geöffnet mit Softdrinks, zwischen 18 und 20 Uhr gibt es Snacks (Käse, Schinken, Oliven, Chips, Nüsse) sowie Bitterballen. Dazu diverse alkoholische Getränke, sogar harte Sachen und Prosecco. Sehr nett, haben wir gerne genutzt.

Frühstück sehr in Ordnung, aber man muss sich Zeitslots wählen und hat nur 45 Minuten Zeit zu frühstücken, danach wird man quasi rausgeschmissen (die Kellnerin kam 7 Minuten vor Ablauf und fragte höflich danach, den Tisch freizugeben). Finde ich sehr unpassend und eigentlich lassen wir uns morgens gerne etwas Zeit.

Achja: keine Maskenpflicht, aber dafür muss man Einweghandschuhe beim Buffet nutzen…

Achso: Info über Upgrade kam bereits 3 Tage vor Checkin per Mail. Hatte ich so auch noch nicht.
 

_jan

Neues Mitglied
05.09.2021
7
1
Hilton Frankfurt City Centre

Gebucht: 2x King Executive Room
Erhalten: 2x King Executive Room

Sehr netter Empfang, 2 Flaschen Wasser, Voucher für die Bar (2x pro Person pro Aufenthalt) und eine Minibarfüllung pro Zimmer als Ersatz für die Lounge. Bar hat allerdings erst ab abends geöffnet und da war ich leider außerhalb verabredet.

Frühstück ist Buffet, wie immer in Frankfurt sehr gut.

Es waren 2 Übernachtungen in je 2 Zimmern. Dafür sollte ich 4 Nächte gutgeschrieben bekommen oder?
 
  • Like
Reaktionen: migolf

Rena

Reguläres Mitglied
25.07.2019
40
7
Hilton Garden Inn Stuttgart

Gebucht: Queen Bed ohne Frühstück für 83,- Eus
Bekommen: King Superior mit Frühstück (eine Stufe höher), 1 Flasche Wasser
Ich dachte, bei den Garden Inns ist Frühstück immer inklusive??? War zumindest bei meinen Buchungen automatisch immer der Fall.
 

footballdreamer

Erfahrenes Mitglied
15.12.2011
427
57
TXL
Doubletree by Hilton Rome Monti

Gebucht: Queen Guest Room
Erhalten: King Superior Room


Benefits: täglich 2 Flaschen Wasser, Frühstück (Spiegeleier bzw. Omletts kosten extra), 15% auf Essen und Getränke in der wirklich tollen Rooftop Bar und zusätzlich 500 Punkte für mind. 25€ Umsatz im
Hotel. Cookies gab es leider keine, gab angeblich Lieferschwierigkeiten.

Hotel ist neu, super stylische Zimmer, wirklich geschmackvoll eingerichtet. Nette Lobby und eine super tolle Rooftop Bar mit tollem Ausblick. Gehobene, nicht günstige Auswahl, allerdings mit den 15% dann ziemlich fair. Wird vor allem auch von Einheimischen genutzt.
Zimmerservice übrigens täglich automatisch. Lage ist ebenfalls sehr zentral nahe Bahnhof Termini und dem Col.

Wirklich ein tolles Hotel, würde ich wieder buchen!
 

Anhänge

  • 0D37DABB-5D0F-4AEE-B949-7BC4477E99C0.jpeg
    0D37DABB-5D0F-4AEE-B949-7BC4477E99C0.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 40
  • E1669995-FDDF-4383-9429-66A05D6D501F.jpeg
    E1669995-FDDF-4383-9429-66A05D6D501F.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 37
  • FF8065D5-B76E-4AAA-AE21-60652F878AC3.jpeg
    FF8065D5-B76E-4AAA-AE21-60652F878AC3.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 35
  • A3B0B879-324D-4C5A-9F7A-AEF5701D8CEA.jpeg
    A3B0B879-324D-4C5A-9F7A-AEF5701D8CEA.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 36
  • D9D95732-38DD-40FA-A5FD-FE52384327A6.jpeg
    D9D95732-38DD-40FA-A5FD-FE52384327A6.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 35
  • C8DE204B-184C-4E74-BF4F-7BB299E1085C.jpeg
    C8DE204B-184C-4E74-BF4F-7BB299E1085C.jpeg
    804,8 KB · Aufrufe: 37
  • 9B812DBA-E232-4A77-9F01-3A213DF09F7D.jpeg
    9B812DBA-E232-4A77-9F01-3A213DF09F7D.jpeg
    808,2 KB · Aufrufe: 37
  • 5AC07065-A484-4504-BF27-2282F74F9C17.jpeg
    5AC07065-A484-4504-BF27-2282F74F9C17.jpeg
    686,2 KB · Aufrufe: 38
  • E796BEC2-E71C-4FEB-8C22-435177EF8D00.jpeg
    E796BEC2-E71C-4FEB-8C22-435177EF8D00.jpeg
    831,1 KB · Aufrufe: 38
  • E638153E-85A7-4749-91F7-F4B44524960B.jpeg
    E638153E-85A7-4749-91F7-F4B44524960B.jpeg
    685,2 KB · Aufrufe: 39
  • 29204FFA-3342-4556-95F4-270D83B691F3.jpeg
    29204FFA-3342-4556-95F4-270D83B691F3.jpeg
    717,2 KB · Aufrufe: 42
Zuletzt bearbeitet:

slider

Reguläres Mitglied
10.11.2011
45
5
Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa

Gebucht: Besenkammer
Erhalten: King Beachfront Villa

Etwas risky gebucht, hatte auf das Upgrade spekuliert, wurde dann erst einen Tag vor Check-In in der App sichtbar. Rückblickend würde ich das Risiko nicht mehr eingehen, die Garden Villas fallen gegenüber den Strandvillas schon deutlich ab und liegen in Hörreichweite des Stromgenerators.

Zusätzlich gab es noch ein Gutscheinheft: Fahrrad für einen Tag, Paddelboot ausleihen, Schnorchelset während des Aufenthaltes, "romantic bath experience", Welcome Drink, 15 Minuten teaser Massage und einen Tag ganztags Happy hour. Happy hour ist aber auf eine Sonderkarte begrenzt.

Frühstück im Portobello gabs nicht, bzw. hat man mir gegenüber nicht erwähnt.

Generell alles sehr nett, die Villa direkt am Strand wird man woanders so nicht oder nur für viel mehr Geld finden. Housekeeping top, Servicepersonal in den Restaurants eher schlecht bis gar nicht ausgebildet, aber sehr freundlich. Müllverbrennung findet im Ort weiterhin statt und ist je nach Wind schon eher nervig.
 

TheHeavencraft

Neues Mitglied
10.04.2019
22
14
MUC
Hilton Rio de Janeiro Copacabana

Gebucht: Ocean View 1 King Bed
Erhalten: Ocean Front View 1 King Bed
Somit ein Double Upgrade. Zudem Zugang zur Executive Lounge, welche aber eher mager ausgestattet ist und wirklich nicht sehenswert ist.
Frühstück ist ok, die Rooftopbar ist wirklich sehr schön und sehenswert.

Hilton Sao Paulo Morumbi

Gebucht: Premium Room
Erhalten: Premium Room With Bridge View
Zudem gab es kostenlos alkoholfreie Getränke an der Rezeption und Zugang zu sehr schönen Executive Lounge.
Frühstück war auch lecker.
 

bisekl0808

Reguläres Mitglied
02.01.2016
59
5
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah

Gebucht: 2x Pearl Club Sea View King Room
Erhalten: 1x Pearl Club Suite und 1x Pearl Club 2 Queensize Meerblick

Upgrade auf Suite war klasse, auf Zimmer mit 2 Queensize war auch ein kleines Upgrade. Lounge bietet leckere, warme und kalte Speisen abends.
Service war absolut klasse, egal ob beim Frühstück oder Pool oder Strand. Am Pool und Strand gibt es gleich einen Eimer mit kühlen Wasserflschen.

Conrad Dubai

Gebucht: 2x Executive Zimmer mit 2 Doppel-Betten
Erhalten: wie gebucht im 45.Stock (von 46)

Wie schon öfters hier geschrieben, haben wir als Gold kein Upgrade erhalten.
Frühstück und Lounge waren sehr gut, aber eben eine Stufe unter dem Waldorf Astoria. Am zweiten Tag war abends um 17 Uhr noch kein Zimmer gemacht, wurde mit einem Meeting begründet…..
 

chan36

Aktives Mitglied
Hallo,
bin HH Gold:
Hilton Szwinemünde: Gebucht Doppel Superior gebucht , erhalten One Bedroom Suite (war allerdings etwas stressig, CKI meinte Suiten seien ausgebucht, was nicht stimmte), Hotel sehr schön, Frühstück hat gegenüber letztem Jahr nachgelassen, keine frischen Backwaren, lahmer Service. Im Hotel fehlt eine tolle Bar.
 
  • Like
Reaktionen: migolf

flex09

Reguläres Mitglied
09.03.2017
75
19
Hilton Den Haag

Gebucht: King Deluxe
Erhalten: King Executive

Upgrade war am Tag des Checkins bereits hinterlegt. Insgesamt sehr zwiegespaltener Aufenthalt.

Lounge ist von 15-21 Uhr geöffnet (ins EG verlegt), wo es Nüsse und alkoholfreie Getränke gibt. Zwischen 17 und 19 Uhr gibt es alkoholische Getränke und kleine Snacks (Käse, Samosas, Wurst, Oliven, frisches Brot). Insgesamt sehr schön mit den Tischen draußen. Nervig ist der Lounge-Drachen, der ca. 15 mal unsere Zimmernummer abgefragt hat. Ist ja okay, dass man sich vergewissert, dass wir wirklich Zugang haben, aber dann bitte freundlich.

Zimmer sind okay, sehr groß, aber irgendwie zieht es ständig, obwohl die Klima aus ist. Dazu im Bad sehr kühl, scheinbar keine Heizung vorhanden. Beim Frühstück muss man sich, wie schon zuvor in Rotterdam, einen Zeitslot von 45 Minuten buchen. Auch hier habe ich schonmal weiter oben erwähnt, dass ich davon kein Freund bin… noch dazu war der Frühstücksraum trotzdem komplett voll, Abstände konnten niemals eingehalten werden und unsere Tischnachbarn waren max. 50cm neben uns… es gibt auch nur eine Kaffeemaschine für ca. 70-80 Gäste.

Alles in allem fanden wir das Hilton in Rotterdam um einiges besser organisiert.
 

PuraVida

Erfahrenes Mitglied
11.11.2011
338
5
Beijing & Islamabad
Hilton Garden Inn Frankfurt Flughafen sowie Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre

Jeweils Queen Room gebucht und diesen auch erhalten.

Als Benefit gab es bei beiden Wasser und am Flughafen eine eher mürrische Begrüssung. Wie letzten Monat auch schon...
 
  • Like
Reaktionen: migolf

DKuss1996

Aktives Mitglied
07.08.2016
132
59
DoubleTree Luxemburg
gebucht: Besenkammer mit Punkten
erhalten: Junior Suite

Zimmer war bis auf das Bad wirklich alt und abgewohnt und die Schlange beim Check-in ewig lang!
 
  • Like
Reaktionen: KevinHD und migolf

migolf

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
455
175
Hilton Prag

Gebucht: King Guest Room
Erhalten: King Deluxe Room
Benefits: Frühstück, 2 Flaschen Wasser

Nur eine Nacht, bei mehreren hätte ich einen Umzug in Erwägung gezogen.
Grundsätzlich ein tolles Hotel. Deluxe Room sind wohl die renovierten in den oberen Etagen.
Schönes Zimmer - modern, sauber, ausreichend groß. Leider zur Straßenseite trotz geschlossenen Fensters sehr laut!

Viel zu wenig Personal bei der Größe des Hauses. Front Desk notorisch überfordert.
Wasser war nicht auf dem Zimmer und wurde erst auf mehrfache Nachfrage ziemlich unfreundlich ausgehändigt.
Wirklich nervig war aber:
Cloud 9 Sky Bar & Lounge - zu
Hop House - zu
The Able Butcher - nur tagsüber
Café & Bistro - nur bis 22:00h
Es gab also ab 22:00 Uhr keine Möglichkeit mehr, ein Getränk im Haus zu erwerben!

Frühstück war in Ordnung. Eiserspeisen möglich, wobei Eggs Benedict wirsch verneint wurde.
Offensichtlich, weil nur eine Servicekraft, die ununterbrochen wirklich gute Omeletts zubereitete.
Etwas befremdlich, man wurde als Gold/Diamond in einen separaten Bereich geführt und platziert. Gibt aber sicher Leute, die das sehr mögen...

Ich war unzählige Male in Prag, das erste Mal im Hilton. Gesamtheitlich betrachtet, hätte ich für deutlich weniger Geld, die eine Nacht auch besser verbringen können.
Die Tatsache, dass der Aufenthalt zum Meilenstein Bonus beitrug, relativiert es aber wieder.

migolf
 

wasserkraft

Erfahrenes Mitglied
26.12.2009
1.042
22
STR
Hilton Garden Inn Stuttgart NeckarPark

gebucht Zimmer King Bed
erhalten Eckzimmer

Als Benefit gab es eine Flasche Wasser + Frühstück
 
  • Like
Reaktionen: migolf

migolf

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
455
175
Hilton Vienna (Wien) Danube Waterfront

Gebucht: King Guest Room
Erhalten: King Executive Waterfront Room
Besonderheiten: Corporate Benefits Rate

Rundum gelungener Aufenthalt.
Etwas unangenehm das Zustandekommen, aber vielleicht mache ich mir da auch zu viele Gedanken?!
Ursprünglich gebucht im Juni zu 132,- EUR die Nacht. Später mit Corporate Benefits editiert und über eine kleine Ersparnis gefreut.
Allerdings fielen Preise zwischenzeitlich immer wieder, ließen sich glücklicherweise dabei unkompliziert anpassen; selbst die Buchungsnummer blieb.
So ging es also runter auf 116,- EUR / 108,- EUR / 100,- EUR / 94,- EUR / 80,- EUR pro Nacht!
Es gab stets ein Upgrade auf Waterfront, offensichtlich automatisch eingespielt. Dieses flog bei jedwedem Editieren raus und stand letztlich wieder drin.

Beim Check In freundlich nach einem schönen Zimmer gefragt und überraschend, ohne weiteren Hinweis, Executive erhalten!
Lounge ist derzeit täglich von 18:00h bis 20:00h geöffnet.
Passte zeitlich gar nicht, aber einen kurzen Eindruck wollten wir uns schon verschaffen.
Und der war dann so gut, dass wir kurz überlegten, die Reservierung bei "Plachutta" abzusagen. Taten wir natürlich nicht!

7F04786E-F82D-4C0C-911D-02EC12AEB813.jpeg
D8FC3961-D5DB-4509-9926-6777663F38FD.jpeg
2065765C-0765-41C3-9662-C2270692DDE6.jpeg
CA37DFE2-875B-40A8-8348-3E6BCF0ED5A1.jpeg
900650B9-ABD8-468D-8907-0B88156591EA.jpeg

Frühstück war super, wobei zwar auf Live Cooking verzichtet wurde, sämtliche Eierspeisen aber auf Nachfrage erhältlich waren.
Egg Benedict war keine Offenbarung, die Omeletts dafür umso besser. Prosecco bekamen wir auf Wusch ebenso gereicht.

Mit den abendlichen Getränken an der Pier 269 Bar, generierten wir noch etwas Umsatz, um auch das Amex Offer (50,- EUR Cashback für 200,- EUR) nutzen zu können.
Wie schon zur Einleitung geschrieben - rundum gelungener Aufenthalt!

PS: Da die Frage immer wieder auftaucht. Trotz Corporate Benefits Rate, gab es volle Punkte inkl. Bonus und Stays!

migolf
 

footballdreamer

Erfahrenes Mitglied
15.12.2011
427
57
TXL
Hilton Garden Inn Riga Old Town

Gebucht: Twin Guest Room
Erhalten: Twin Guest Room in der 6. Etage
Benefits: Frühstück, täglich 2 Flaschen Wasser

nettes und modernes Hotel, gutes Frühstück (am WE bis 12 Uhr und nur mit 3G Nachweis), super zentrale Lage in der Altstadt.
 

Anhänge

  • 00B1ADE5-0336-443F-98CD-20681154182E.jpeg
    00B1ADE5-0336-443F-98CD-20681154182E.jpeg
    576,2 KB · Aufrufe: 18
  • 8A905BD5-C228-449A-A55D-D8C7AAB0676C.jpeg
    8A905BD5-C228-449A-A55D-D8C7AAB0676C.jpeg
    783,4 KB · Aufrufe: 18
  • Like
Reaktionen: Base, gas und migolf

Schnochelnase

Aktives Mitglied
18.10.2015
141
15
HAM
Hilton Garden Inn München-Messe
Gebucht: King Room
Bekommen: King Room (ist bereits höchste Kategorie) // 2 Flaschen Wasser (0,5l) auf dem Zimmer + 5 (!) Weintrauben und 2 Macarons

Schönes neues Hotel mit schicken Zimmern und kostenlosem Parken direkt vor dem Haus (kleines Parkhaus). Frühstück sehr ordentlich, wurde als Buffet angeboten. Klimaanlage ließ sich allerdings im Zimmer nicht regulieren und war sowohl laut als auch nicht wirklich effektiv. Fön im Bad ließ bei Nutzung auf höchster Stufe reproduzierbar nach ca. 20 Sek die Sicherungen bzw. den Schutzschalter im Zimmer rausfliegen (beides wurde beim Check-out angemerkt und Reparatur versprochen).
Fazit: Gutes Hotel für Stopp in der Nähe von München (am Kreuz A99/A94), mit kleinen Mängeln die aber wohl her Einzelfälle waren. Für Citytrips aber eher nicht geeignet, da zu weit außerhalb und in der Umgebung außer kleinen Industriebetrieben, Autohäusern und einem IBIS und einem Holiday Inn Express keine touristische Infrastruktur.
 
  • Like
Reaktionen: M2k20 und migolf

flex09

Reguläres Mitglied
09.03.2017
75
19
Hilton Amsterdam (Apollolaan)

Gebucht: King Deluxe
Erhalten: King Executive

Auch wieder viel Licht und Schatten. Upgrade war um 16 Uhr am Vortag ersichtlich, damit bei allen 3 Aufenthalten in den Niederlanden das Upgrade auf Executive bekommen. Leider komplette Etage ausgebucht, daher konnte man das Zimmer nicht selbst auswählen und man hatte sowohl zur linken, als auch zur rechten Seite eine Connecting-Door. Da ich damit bislang immer schlechte Erfahrungen gemacht habe (einmal hatte einer im Nebenzimmer geraucht und alles zog rüber und einmal hat einer die ganze Nacht auf höchster Lautstärke den Fernseher laufen lassen), war die Laune erstmal nicht so gut. Hielt sich dann aber in Grenzen und war okay.

Zum Lounge-Angebot: tagsüber Getränke zum Bestellen aufs Zimmer oder auf der Terrasse, was wirklich herrlich war bei schönstem Wetter. Dafür absolut Daumen hoch. Zwischen 18 und 20 Uhr sollte es dann lt. dem Handzettel, den man beim Checkin bekam, ein „Special-Buffet“ (O-Ton) und alkoholische Getränke im Restaurant geben. Wir sind dann natürlich auch mal hin und waren zuerst Baff, als wir das Restautant betreten haben, weil es sehr chic war und die Kellner bereits voller Vorfreude warteten und uns begrüßten. Als wir dann sagten, dass wir die Executive Lounge suchen, wurden wir dann durch das komplette Restaurant in einen winzig kleinen Nebenraum geführt - eigentlich war es wohl mal ein Tagungsraum. Wirklich ein Witz, dass das aus „Corona-Schutzgründen“ dort verlegt wurde. Ich kann nicht glauben, dass die normale Lounge kleiner sein soll.
Apropos Witz: das Buffet bestand aus Krabbenchips, ein paar kalten Dimsums und fettigen Tempura-Garnelen mit Fertigsauce. Immerhin hat man mit dieser Atmosphäre damit wohl das Ziel erreicht, dass die Gäste so wenig Zeit wie möglich in der „Lounge“ verbringen und somit nicht den Wein und das Bier wegsaufen. Zusammenfassung: tagsüber auf der Terrasse super, abends Katastrophe. Einem geschenkten Gaul usw…, aber es gibt sicherlich auch Gäste, die sich ein Executive Zimmer buchen und dafür Geld bezahlen, da wäre ich an ihrer Stelle ausgetickt.

Frühstück gibt es ganz normal als Buffet, obwohl auf dem Zettel steht, dass es a la carte gibt. Das war insgesamt gut und das Personal freundlich.

Nach drei Aufenthalten in den Hilton Hotels in den Niederlanden bin ich insgesamt schon etwas enttäuscht, was die Lounges bzw. dessen Ersatz angeht. Meiner Meinung nach weiterhin ein klares Sparprogramm seitens Hilton, denn es war keinesfalls so, dass die Hotels komplett leer waren. Die Hotels an sich waren aber insgesamt gut und nachdem ich zwischendurch mal im Pullman Eindhoven „fremdgegangen“ bin, habe ich gesehen, dass es woanders nicht wirklich besser ist.
 

TorstenMUC

Aktives Mitglied
02.02.2011
233
390
52
MUC
Hilton Tallinn Park


gebucht : Queen Guest Room
erhalten : Deluxe-Room mit Aussicht auf Tallinn

Zimmer befindet sich im 9.Stock, der Ausblick ist phantastisch.

Das Frühstück war sehr gut, mit landestypische Spezialitäten, ohne Zeitfenster, dafür mit 3G-Regeln
Spa & Fitness offen

Die Tram 4 zum Airport & Altstadt hält ganz in der Nähe
 
  • Like
Reaktionen: BodenseeCH und migolf

_jan

Neues Mitglied
05.09.2021
7
1
Generelle Frage: wie haltet ihr es mit den eStandby Upgrades? Macht das Sinn, diese zu buchen oder eher auf Status-Upgrades hoffen? Und: wenn man so ein paid-upgrade bekommt, gibts dann noch eins wegen Status oder schließt sich das faktisch aus?
 

mb85

Aktives Mitglied
20.06.2021
164
47
Es kommt drauf an.
Wir haben jetzt für Dubai 2 Angebote bekommen und das eUpgrade genommen, u.a. 20€ pro Nacht für die Suite, obwohl wir deutlich tiefer gebucht haben. Ob es oben drauf nochmal ein Update gibt wird sich zeigen.
 
  • Like
Reaktionen: Hotel

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
1.462
914
Generelle Frage: wie haltet ihr es mit den eStandby Upgrades? Macht das Sinn, diese zu buchen oder eher auf Status-Upgrades hoffen? Und: wenn man so ein paid-upgrade bekommt, gibts dann noch eins wegen Status oder schließt sich das faktisch aus?
Es gilt der Grundsatz immer das buchen was man mindestens haben möchte! Wenn es etwas oben drauf gibt freuen.
 
  • Like
  • Haha
Reaktionen: EDLP und Hotel

MrSnoot

Erfahrenes Mitglied
25.12.2012
1.260
272
Generelle Frage: wie haltet ihr es mit den eStandby Upgrades? Macht das Sinn, diese zu buchen oder eher auf Status-Upgrades hoffen? Und: wenn man so ein paid-upgrade bekommt, gibts dann noch eins wegen Status oder schließt sich das faktisch aus?

Im ehemaligen Curio Tirolia Kitzbühel galt in 2020 der Grundsatz. Wenn das eUpgrade gewählt wird, gibt es nur genau dieses Zimmer und kein anderes. Wenn das eUpgrade nicht gewährt wird, gibt es nur das ursprünglich gebuchte Zimmer und überhaupt kein Upgrade. Hilton hätte dies so vorgegeben und das Hotel sei machtlos.

Es kommt mir zwar komisch vor, aber seitdem lasse ich die Finger davon.
 

footballdreamer

Erfahrenes Mitglied
15.12.2011
427
57
TXL
ANZEIGE
Casa Alberola Alicante, Curio Collection by Hilton

Gebucht: Clara Room (Besenkammer)
Erhalten: Carmen Room (Doppel-Upgrade)

Benefits: Frühstück, 2 Flaschen Wasser; 10% auf Speisen im Restaurant.

Richtig tolles und stylisches Hotel, diese Curio Collection gefällt mir richtig gut. Tolles Zimmer mit französischem Balkon (seitlichem Blick auf den Hafen).
Super zentrale Lage nahe Altstadt und Strand/Hafen.

Frühstück ist sehr zu empfehlen. Es gibt ein kleines Buffet und von der Karte kann man neben Eierspeisen diverse frische Brote mit Spanischen Schinken, Avocado etc sowie Kaffeespezialitäten und frisch gepressten Orangensaft bestellen. Man kann sogar draußen frühstücken.

Top Service, jederzeit wieder.
 

Anhänge

  • 4FDDBB7C-CADB-49BC-A443-2025D155A6B9.jpeg
    4FDDBB7C-CADB-49BC-A443-2025D155A6B9.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 22
  • F28CAF07-95AA-44DB-81FB-77E4CD2C9449.jpeg
    F28CAF07-95AA-44DB-81FB-77E4CD2C9449.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 22
  • B3E87522-CB82-406B-B3D0-AE507B574698.jpeg
    B3E87522-CB82-406B-B3D0-AE507B574698.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 23
  • 5C769DA0-B6A1-4B65-BFF3-FDA9BF091CF5.jpeg
    5C769DA0-B6A1-4B65-BFF3-FDA9BF091CF5.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 26
  • BA99AD0A-8033-48E9-A35E-B7F9A91F7296.jpeg
    BA99AD0A-8033-48E9-A35E-B7F9A91F7296.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 26
  • 7A560D55-6E8F-4BEA-8624-76A38FAAAF05.jpeg
    7A560D55-6E8F-4BEA-8624-76A38FAAAF05.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 25