Visum OMAN

ANZEIGE

ftl_bln

Aktives Mitglied
29.06.2011
108
0
berlin
ANZEIGE
guten tag,

laut auswärtigem amt gilt derzeit folgende visaregelung:
Visum mit einmaliger Einreise für einen Besuchsaufenthalt von bis zu zehn Tagen. Gebühr: 5 OMR = ca. 10 EUR. Verlängerungsmöglichkeit um weitere zehn Tage.

meine frage: wenn das flugzeug um 23:30 landet, dauert es in der regel bei der einreise ein paar minuten. ab wann gelten dann die zehn tage?

und wo kann ich die verlängerung um weitere zehn tage im oman vornehmen?

besten dank und beste grüsse.
 

maxbluebrosche

Super-Moderator
Teammitglied
17.01.2010
8.515
0
zwischen HAJ & PAD
Trödel nen bischen rum, dann gelten die 10 Tage ab 0:00 ;)

Also meine Erfahrung bei der Einreise in Muscat: kann bis zu 1h bis zur Immigration dauern (selbst in C)

Aber nur wenn du auch OMR mitgebracht hast. In Muskat/Salalah gibt es keine ATMs in der Einreisehalle VOR der Immigration, da darfst du zwangsweise deine Devisen zu einem Kurs EUR OMR von ca. 1:2,14 umtauschen ;(

Also möglichst viele 5 € Scheine dabei haben, dann bekommst du den Rest in OMR raus (die 10 OMR sind ca. 12,50 € bei den TravelEx Buden)

Wenn du via Dubai einreist, dann entfällt die Gebühr (wenn du dort vorher eingereist bist) und das Visum ist dann für 30 Tage ab deiner Einreise Dubai gültig ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Weltenbummler42

Hase

Hasenator
19.11.2010
1.756
0
THF
Und solltest Du doch verlängern müssen, ist der Schalter dafür direkt im Flughafen zwischen Wechselbuden und Reisebüros.
 

trooper87

Erfahrenes Mitglied
08.05.2012
681
0
BSL/ZRH
Also man kann auch in Oman direkt 30 Tage beziehen...Einfach überprüfen ob der Stempfel im Pass richtig ist...
 

kumpel64

Erfahrenes Mitglied
29.12.2010
1.099
0
Oberpfalz (NUE)
Sollte Deine Reise schon jetzt länger als 10 Tage dauern, da würde ich gleich das etwas teuere 30-Tage-Visum nehmen. Dann hast Du keinen zusätzlichen Aufwand für die Verlängerung. Meines Wissens sparst Du auch nichts, wenn Du Dein Visum verlängern möchtest.
 

derPer

Erfahrenes Mitglied
13.08.2009
555
0
Wenn du via Dubai einreist, dann entfällt die Gebühr (wenn du dort vorher eingereist bist) und das Visum ist dann für 30 Tage ab deiner Einreise Dubai gültig ;)

Aufgepasst: Das gilt ausschliesslich mit UAE-Stempel im Pass; d.h. e-gate Nutzer muessen fuer das Oman-Visum bezahlen (inkl. Schlange stehen vor Wechselbude etc.).
 
  • Like
Reaktionen: Weltenbummler42

cubalibre

Erfahrenes Mitglied
12.09.2009
640
0
MUC, CGN, GEO
Und dran denken: Ein- UND Ausreise muessen in Dubai erfolgen.

und der aufenthalt in Dubai darf auch nicht zu lang sein - ich wollte mit nach ca. 20 Tagen Aufenthalt in DXB visumfrei in MCT einreisen - mir wurde dann erklärt, daß das nur gilt, wenn man kurfrist in DXB bleibt... so ein paar Tage. Wieviele genau konnte mir auch niemand sagen..
 

Kubi

Erfahrenes Mitglied
21.03.2013
736
17
Münsterland
Hallo,
wir fliegen bald in den OMAN und sind länger als 10 Tage dort. Deshalb müssen wir das "große" Visum am Flughafen kaufen und dies kostet 20 OMANI Ryal.

Das sind ungefähr 50 Euro und wir reisen zu zweit. Möchte für diesen Betrag nicht gerne zu einem ungünstigen Kurs am Flughafen tauschen.

Weiß jemand, ob man die Visa at arrival auch mit Kreditkarte bezahlen kann?

Oder ob vor dem Einreiseschalter schon Geldautomaten das nötige Bare ausspucken?
 

aki1406

Reguläres Mitglied
14.07.2015
53
0
Siegburg
Bei meiner letzten Einreise (ca. 1 Jahr her) gab es keine Möglichkeit per Kreditkarte zu zahlen oder vorher Geld zu ziehen.
 

kumpel64

Erfahrenes Mitglied
29.12.2010
1.099
0
Oberpfalz (NUE)
Es hatte vor einigen Jahren noch einen ATM vor dem Visum-Bezahl-Schalter gegeben. Leider habe ich letzte Woche nicht aufgepasst, ob es diesen noch gibt.

@ aki1406: Hast Du genau geschaut, oder ggf. den ATM nur übersehen?
 

KVR789

Reguläres Mitglied
22.04.2013
48
0
MUC
Etwas verblasste Erinnerung aus April 2015 - es gibt vor dem Schalter einen Wechselautomaten (nicht ATM), der aber sehr schlechte Kurse gegen USD oder EUR anbietet. Zudem haben sich bei mir mehrere Leute beschwert, dass sie angeblich nur einen Bruchteil des Geldes bekommen hätten. Am Visumsschalter habe ich mit EUR bezahlt, auch zu schlechtem Kurs.

Also nicht wirklich ideal gelöst.
 

Rumreisender

Erfahrenes Mitglied
06.05.2012
452
0
DTM
Auch die Schalter bei denen man das Visum in bar kauft, haben eine extremachkechten Kurs... Am besten vorher was tauschen oder über Abu Dhabi einreisen.
 

Kubi

Erfahrenes Mitglied
21.03.2013
736
17
Münsterland
Aber wenn ich in Deutschland (wir fliegen nonstop mit Oman Air, also nicht über Dubai oder Doha) OMR tausche, ist der Kurs doch bestimmt auch nicht gerade gut.....denke mal, dann wird es trotz allem am besten sein, mit Euro am Visa-Schalter zu zahlen.
 

Worldtraveler42

Erfahrenes Mitglied
15.02.2015
3.857
0
MRS
...denke mal, dann wird es trotz allem am besten sein, mit Euro am Visa-Schalter zu zahlen.

Nicht wenn dir ein guter Kurs wichtig ist. Vor dem IO, hast du nämlich entweder OMR und zahlst oder hast keine und lässt dir Fremdwährung teuerer umtauschen. Weigerst du dich, geht es auch nicht weiter.

Mit dem Eintrittsgeld in lokaler Währung einzureisen, hat den Vorteil dass du bereits im Voraus weist, was du bezahlen wirst. Schau doch einfach einmal bei den üblichen Anbietern, was dich der OMR hier kosten wird.
 

Andreas91

Erfahrenes Mitglied
30.03.2015
1.187
0
Würd ich definitiv nicht hier wechseln von Euro in OMR. Lieber auf einen ATM vor dem Visumsschalter spekulieren (ich weiß es leider nicht mehr, sorry, hatte eh in Euro bezahlt). Wenn keiner da ist, dann lieber dort vor Ort in Euro zahlen. Hier in Deutschland Euro in OMR zu wechseln, da ist der Kurs so derart mies, das macht keinen Sinn.
 

kellyjelly

Aktives Mitglied
28.01.2016
154
0
DXB
Bei meinen Reisen von Dubai aus in den Oman (per Auto, geht heutzutage nicht mehr gans so einfach), habe ich die Visa immer mit UAE Dirham bezahlt. Das haben die gerne genommen. Eventuell sind die einfache als Omani Rial zu bekommen...
 

kumpel64

Erfahrenes Mitglied
29.12.2010
1.099
0
Oberpfalz (NUE)
Danke für die Info. Das scheint neu zu sein. Bin vorher nie über die Online-Variante gestolpert.

Es wird sogar auf die "Spezial"-Visa mit Dubai und Qatar hingewiesen, was auch noch positiv anzumerken ist.
 

FlyC

Erfahrenes Mitglied
01.01.2013
1.745
0
FRA
Da es bei mir zuerst nach Muscat und dann nach Dubai geht, werde ich es wohl einmal ausprobieren.


Etwas erschreckend sind nur die drei Nachkommastellen...
"Omani Rials 5.000" sieht irgendwie beunruhigend aus. :sick:
 

kumpel64

Erfahrenes Mitglied
29.12.2010
1.099
0
Oberpfalz (NUE)
Wobei das Dubai/Oman Visum nur was bringt, wenn man von Dubai aus einreist. Dann ist es nämlich kostenlos. In der umgekehrten Reihenfolge musst Du die 5 OMR löhnen.

3 Nachkommastellen sind normal, da der Rial in 1000 Baiza unterteilt ist.