• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Volksbanken / Raiffeisenbanken mit kostenlosen Girokonten

ANZEIGE
10.02.2012
3.382
1.375
schon mal als 'Normalkunde' mit einer Bank verhandelt? :D

Ich meckere ja gern&viel, aber der 1 EUR fuer 'nicht-online' geht fuer mich absolut ok, da gibt es ganz andere Kontomodelle zum abgewoehnen - aktuell die Spk mit fast 6 EUR zzgl. 30c je Lastschrift und GC-Zahlung zzgl. fast 10 EUR pa fuer die GC an sich... Leichter kann man sich keine Kuendigung holen, ich mag das (endlich ist auch Schwiegermutter ueberzeugt!) :)
 
10.02.2012
3.382
1.375
hat jemand Erfahrungen mit der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz (Mein GiroDirekt)? Sehe da gerade keinen gravierenden Nachteil bei Gehalts-/Renteneingang... Waere ja eine gute Ergaenzung zur Raiba HT, da beide nur je ein Konto ermoeglichen, aber ein 'Zweitkonto' benoetigt wird...
 

mattes77

Erfahrenes Mitglied
14.06.2016
2.791
1.184
Ich kann eigentlich nur auf die Konditionen der Bank verweisen. Im Prinzip hat das Giro Direkt die "alten" Standartkonditionen
vieler PSD Banken. Also wie es z.B. bei der PSD München, PSD Nürnberg, etc. oder auch vieler anderer Banken aus dem Bereich der
VR Banken oder z.t. der Sparda Banken war. Und zwar bevor dann viele Banken aus dem Genosektor ihr Angebot zu diversen
"Kontenmodellen" "weiterentwickelt" haben.

Konkret bedeutet dass, das Konto ist bei Eingang eines Gehalts (das allerdings laut telefonischer bzw. per Mail erteilter Auskunft des
Kundenservices zwingend den entpsrechenden SEPA Schlüssel haben muss!!) gebührenfrei ist.
Ob dass das ganze Jahr 2023 weiterhin so bleiben wird kann natürlich niemand sagen!


Grundsätzlich muss ich allerdings dazu sagen, dass der Kundenservice der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz nach meinem persönlcihen
Eindruck (habe per E-Mail und telefonisch mit ihnen kommuniziert) in etwa auf dem Niveau der Deutschen Skatbank einzuordnen ist.
Somit zwar besser als bei vielen anderen Banken, aber im Vergleich zur ING, der PSD Nürnberg, der Raiffeisenbank im Hochtaunus oder
auch der Sparda Bank Hessen oder der VR Bank Dreieich-Offenbach ein ganzes Stück "Luft nach oben" drinne ist!:idea:
 
  • Like
Reaktionen: SeltenFliegerHH

Simply

Reguläres Mitglied
14.10.2018
25
12
hat jemand Erfahrungen mit der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz (Mein GiroDirekt)? Sehe da gerade keinen gravierenden Nachteil bei Gehalts-/Renteneingang... Waere ja eine gute Ergaenzung zur Raiba HT, da beide nur je ein Konto ermoeglichen, aber ein 'Zweitkonto' benoetigt wird...
Seit über 6 Jahren mein Hauptkonto: Bin absolut zufrieden mit der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz. Auch das separate Gemeinschaftskonto wird anstandslos kostenlos geführt. Und es gab über all die Jahre nie Anstalten, "Strafzinsen" oder versteckte Gebühren einzuführen.

Kundenservice habe ich zwar selten gebraucht, war dann aber immer zuvorkommend und tadellos. Auch bei einer umfangreicheren Beratung (Baufinanzierung) war ich äußerst angetan (obwohl die Finanzierung letztlich andernorts erfolgte).

Bin so überzeugt von der Bank, dass ich seit einigen Jahren auch Genosse dort bin :)

Meines Erachtens eine sehr unterschätzte Bank.
 
10.02.2012
3.382
1.375
@Simply danke fuer die Meinung.

Bei uns haengt es derzeit daran, ob bei der Raiba HT auch fuer's 2. Konto eine girocard ausgegeben wird, sonst waere das wohl eine gute Ueberlegung.

Soll ja im selben OLB (Atruvia-neu) laufen wie die Hessen - koennte ich das dann auch mit einem anderen Kontoinhaber "importieren"? Mit demselben Inhaber geht's bei derselben Bank nicht, dann muss man bevollmaechtigt sein...
 

BR 612

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
5.209
2.596
Oberpfalz
Weiß jemand, ob es jemals geplant ist, der App Push-Nachrichten hinzuzufügen oder ggf. die Vormerkungen wieder anzuzeigen? Irgendwie herrscht da Stillstand. Seit dem Release der neuen Anwendungen gab es vllt. ein paar Design-Updates und ein paar neue Funktionen, aber im Moment ist da Stillstand.
 

s_r

Aktives Mitglied
10.08.2017
114
31
Weiß jemand, ob es jemals geplant ist, der App Push-Nachrichten hinzuzufügen oder ggf. die Vormerkungen wieder anzuzeigen? Irgendwie herrscht da Stillstand. Seit dem Release der neuen Anwendungen gab es vllt. ein paar Design-Updates und ein paar neue Funktionen, aber im Moment ist da Stillstand.
Ich hatte Atruvia deswegen mal angeschrieben. Soll kommen aber wann, konnten / wollten sie nicht sagen.
 
  • Like
Reaktionen: SeltenFliegerHH

Barquero

Erfahrenes Mitglied
10.04.2020
2.332
842
Weiß jemand, ob es jemals geplant ist, der App Push-Nachrichten hinzuzufügen oder ggf. die Vormerkungen wieder anzuzeigen? Irgendwie herrscht da Stillstand. Seit dem Release der neuen Anwendungen gab es vllt. ein paar Design-Updates und ein paar neue Funktionen, aber im Moment ist da Stillstand.

Ich hatte Atruvia deswegen mal angeschrieben. Soll kommen aber wann, konnten / wollten sie nicht sagen.
Welche Vormerkungen meinst du @StefanBraun? Bei mir werden die angezeigt.
 

CableMax

Erfahrenes Mitglied
25.07.2020
1.943
1.439
Dann wärst du der Einzige weit und breit. Nochmal: Girocard-Zahlungen, egal ob online oder offline, werden bei den Atruvia-Banken seit ca. 1 Jahr nicht mehr unter "erwartete Buchungen" angezeigt. Wenn das bei dir wirklich anders sein sollte: Bei welcher Bank bist du? Hast du einen aktuellen Screenshot als Beleg?
 
  • Like
Reaktionen: zednatix

pls22

Erfahrenes Mitglied
03.09.2017
1.946
552
Dann wärst du der Einzige weit und breit. Nochmal: Girocard-Zahlungen, egal ob online oder offline, werden bei den Atruvia-Banken seit ca. 1 Jahr nicht mehr unter "erwartete Buchungen" angezeigt. Wenn das bei dir wirklich anders sein sollte: Bei welcher Bank bist du? Hast du einen aktuellen Screenshot als Beleg?
Thema is VR Banken, dachte geht mal wieder um Raiba HT ;) da bin ich u.a. Kd.

Dann hab ich nix gesagt ;)
 

sparfux

Erfahrenes Mitglied
30.03.2016
1.458
13
Habe bei der PSD N die neuen Bedingungen bisher nicht akzeptiert. Die Bank hat mich diesbezüglich noch nicht kontaktiert und auch nicht gekündigt.

Gibt es schon weitere Erfahrungen wie die Bank mit AGB Akzeptanz renitenten Kunden um geht?
 

vlugangst

Erfahrenes Mitglied
28.02.2020
3.129
1.886
Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht. Im Übrigen auch mit der PSD M, dort habe ich nach einigen Monaten allerdings selbst gekündigt, da das Konto eh ungenutzt war. Bei der PSD N warte ich die bankseitige Kündigung ab und nutze das Konto bis dahin wie gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:

wizzard

Erfahrenes Mitglied
09.03.2009
8.679
2.173
ANZEIGE
Wer hat hier denn wem etwas vorgeschrieben? Er wundert sich über die Hobbies einiger hier; das war alles.

Ich kann manchmal auch nur mit dem Kopf schütteln, mit was sich hier Manche die Zeit vertreiben. Aber wenn hier einer seine komischen Hobbies öffentlich macht, muss er auch den Spott anderer aushalten.

Es steht jedem frei, wie weit er sich der Lächerlichkeit preis gibt; niemand wird gezwungen, über seine Hobbies zu berichten.
 
  • Like
Reaktionen: zyxhades