Seite 3 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 732

Thema: Tipps für Kapstadt und/oder die garden route

  1. #41
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von hallo09 Beitrag anzeigen
    gibt mittlerweile auch ein recht gutes Busnetz MyCiTi | Cape Town Integrated Rapid Transit (IRT) system was immer weiter ausgebaut wird. Je nach Verkehrslage kommen die Busse auch in den angekuendigten Abstaenden.

    Zum Sonnenuntergang kann man auch auf den Signal Hill laufen. Sollte man so in 30-60min, je nach Geschwindigkeit schaffen. minitaxi oder Hop on Off Bus.
    Woodbridge Island kann man bei dem Italiener gut essen und auch den Sonnenuntergang beobachten. Ebenso vom Blouberg Strand. Zu beiden faehrt der Bus.

    Wenn man von Devils Peak ne Linie Richtung Bucht zieht, dann ist der Bereich zum City Bowl bis Champs Bay eigentlich als sicher zu erachten. Company Gardens und Woodstock wuerde ich Nachts jedoch net zwingend durchlaufen. Auch sollte man auf der Long natuerlich vor Taschendieben aufpassen.

    Mietwagen wurde ich mir zumindest fuer einen Tag holen um nach SimonsTown, Cape of Good Hope und zum Chapmans Peak zu kommen.
    Das Busnetzt faengt zwar so langsam an, zu funktionieren, sonderlich effektiv und benutzerfreundlich ist es aber nicht.

    Ich hatte schon einige Gaeste, die es benutzt haben, wenn man aber vom Mount Nelson zur Waterfornt mit dem Bus (1 x Umsteigen) 50 bis 60 Minuten braucht, dann frage ich mich, ob das sinnvoll ist, denn zu Fuss bin ich schneller...

    Ebenso haben die sich hier eingebildet, dass man auschliesslich mit einer prepaid Karte fahren kann. Man kann nicht bei einem Automaten oder beim Fahrer eine Karte loesen und dann fahren. MAnn muss sich also erst eine solche Karte besorgen, darauf Geld aufladen (wobei sie hier gleich 5% Gebuehr verlangen) und dann kann man einsteigen. Die Fahrt Mount Nelson - Waterfront kostet dann um die R 20,-- pro Person, wobei ein Taxi fuer die Strecke ca. R 45,-- kosten wuerde. Bei zwei Personen also voellig schwachsinnig, den Bus zu nehmen zumindest auf den Srecken innerhalb der Stadt.

    Nach Bloubergstrand/Milnerton ja, da kostet er auch nicht mehr und die Strecke ist deutlich laenger.
    ckone501 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  2. #42
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von Weltreisender Beitrag anzeigen
    Eine Möglichkeit die Big Five in der Nähe von CPT zu sehen ist Sanbona. Ist aber sehr exklusiv und nicht mit einem NP vergleichbar.
    Um einmal den Begriff Naehe zu relativieren: 270 km ist die Strecke von Kapstadt nach Sanbona, minimum 3 Stunden Fahrzeit pro Richtung.

    Big Five kann man in zwei, drei privaten Reservaten (naeher) mittels Tagesausflug auch sehen, wobei die Reaktion der Gaeste da sehr gemischt ist - von Enttaeuschung bis zur Begeisterung ist da alles drin.
    Geändert von capetonian (20.11.2013 um 16:23 Uhr) Grund: sp
    ckone501 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    4.228

    Standard

    Zitat Zitat von hallo09 Beitrag anzeigen
    gibt mittlerweile auch ein recht gutes Busnetz MyCiTi | Cape Town Integrated Rapid Transit (IRT) system was immer weiter ausgebaut wird. Je nach Verkehrslage kommen die Busse auch in den angekuendigten Abstaenden.

    Zum Sonnenuntergang kann man auch auf den Signal Hill laufen. Sollte man so in 30-60min, je nach Geschwindigkeit schaffen. minitaxi oder Hop on Off Bus.
    Woodbridge Island kann man bei dem Italiener gut essen und auch den Sonnenuntergang beobachten. Ebenso vom Blouberg Strand. Zu beiden faehrt der Bus.

    Wenn man von Devils Peak ne Linie Richtung Bucht zieht, dann ist der Bereich zum City Bowl bis Champs Bay eigentlich als sicher zu erachten. Company Gardens und Woodstock wuerde ich Nachts jedoch net zwingend durchlaufen. Auch sollte man auf der Long natuerlich vor Taschendieben aufpassen.

    Mietwagen wurde ich mir zumindest fuer einen Tag holen um nach SimonsTown, Cape of Good Hope und zum Chapmans Peak zu kommen.
    Sind die 3 Orte nicht mit dem Hop on/Hop off oder Taxi zu erreichen?

  4. #44
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von ckone501 Beitrag anzeigen
    Sind die 3 Orte nicht mit dem Hop on/Hop off oder Taxi zu erreichen?
    Mit dem Taxi sind die auf jeden Fall zu erreichen. Mit dem Hop on/off nicht - ausserdem faehrt der der nur bis ca. 1745 uhr und ist daher fuer Sonnenuntergangs-Ausfluege ungeeignet.

    Eine dritte Variante gibt es auch noch: privaten Fahrer/Reisefuehrer. Die sind hier "relativ" wohlfeil um die R 2.000,-- fuer einen ganzen Tag. Ich habe da einen sehr guten an der Hand, wenn es Dich interessieren wuerde. Wenn man nun einrechnet, dass eine Tagestour zum Kap mit einem Kleinbus (und anderen Gaesten) auf R 810,-- pro Nase kommt, ist der Unterschied bei zwei gar nicht gross. Wobei man aber sagen muss, dass die Eintritte bei der gefuehrten Tour inkludiert sind und beim privaten Fahrer nicht.
    ckone501 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kumpel64
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Oberpfalz (NUE)
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Ich hänge mich mal hier rein und darf gleich mal allen super Antworten ein herzliches Danke sagen. Ich habe auch vor mal so eine Woche maximal in CPT zu sein und dank der guten Tipps hier wird es sicher ein schöner Aufenthalt. Wie sieht es mit dem Wetter so Anfang/Mitte Februar dort aus? Oder wäre eine andere Jahreszeit viel besser?

  6. #46
    Moderator Avatar von maxbluebrosche
    Registriert seit
    17.01.2010
    Ort
    zwischen HAJ & PAD
    Beiträge
    8.511

    Standard

    Wir waren Mitte Februar dort und es war phantastisches Wetter 22-28 Grad und durchgehend sonnig

    Anhang 46047

    Foto ist vom befestigten Pier des Radisson Blu Waterfront http://www.radissonblu.de/hotel-capetown aufgenommen
    Geändert von maxbluebrosche (20.11.2013 um 19:35 Uhr) Grund: Bild eingefügt
    kumpel64 sagt Danke für diesen Beitrag.
    früher war alles besser - sogar die Zukunft

  7. #47
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von kumpel64 Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich mal hier rein und darf gleich mal allen super Antworten ein herzliches Danke sagen. Ich habe auch vor mal so eine Woche maximal in CPT zu sein und dank der guten Tipps hier wird es sicher ein schöner Aufenthalt. Wie sieht es mit dem Wetter so Anfang/Mitte Februar dort aus? Oder wäre eine andere Jahreszeit viel besser?
    Schwer zu sagen - ich persoenlich finde (nach fast 22 Jahren hier) Maerz/April und Oktober/November/Dezember die besten Jahreszeiten fuer Kapstadt. Februar ist normalerweise der heisseste Monat (Temperaturen koennen da auch gerne einmal ueber 40C gehen - aber die Luftfeuchtigkeit ist sehr gering, wenn es hier richtig heiss wird), ausserdem ist der Februar in der Regel sehr windig - Sued-Ost Wind mit Geschwindigkeiten bis zu 80 / 90 km/h sind da voellig normal - wieder meine persoenliche Meinung, wenn der South Easter so richtig loslegt fuer vier, fuenf tage verlieren wir hier die Nerven. Die HItze stoert mich nicht unbedingt, lediglich der Wind...
    ckone501 und kumpel64 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kumpel64
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Oberpfalz (NUE)
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Vielen, vielen Dank.

    Hitze, vor allem, wenn sie trocken ist, ist kein Problem für mich. Ich habe nur mit naßkaltem Wetter, wie momentan bei uns ein Problem.

  9. #49
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von kumpel64 Beitrag anzeigen
    Vielen, vielen Dank.

    Hitze, vor allem, wenn sie trocken ist, ist kein Problem für mich. Ich habe nur mit naßkaltem Wetter, wie momentan bei uns ein Problem.
    Das gibt es bei uns definitiv nicht zwischen Mitte September und Mitte Mai, obwohl man sagt, dass man in Kapstadt auch 4 Jahreszeiten an einem Tag haben kann (wie in Melbourne), aber sicherlich nicht im Februar...
    kumpel64 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janfliegt
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    FHH (Feld hinterm Haus)
    Beiträge
    6.129

    Standard

    Zitat Zitat von capetonian Beitrag anzeigen
    Eine dritte Variante gibt es auch noch: privaten Fahrer/Reisefuehrer. Die sind hier "relativ" wohlfeil um die R 2.000,-- fuer einen ganzen Tag. Ich habe da einen sehr guten an der Hand, wenn es Dich interessieren wuerde.
    Den kann ich übrigens aus Erfahrung empfehlen
    ckone501 und capetonian sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    4.228

    Standard

    Habe eben mal nach Mietwagen geschaut und war schwer erstaunt: 90 Euro für 7 Tage? Ist zwar nur ein Kia Picanto oder Citroen C1, aber kann der Preis stimmen?

    Kia Picanto oder vergleichbar
    90,17 EUR für 7 Tage
    Vollkasko Mit Selbstbeteiligung
    Im Preis inbegriffen
    Haftpflichtversicherung
    Im Preis inbegriffen
    Diebstahlversicherung
    Im Preis inbegriffen
    Steuern
    Im Preis inbegriffen
    Flughafenzuschlag
    Im Preis inbegriffen
    Unbegrenzte Kilometer
    Im Preis inbegriffen
    Pannenhilfe
    Im Preis inbegriffen
    Gebühr Für Verschiedenes
    Nicht im Preis enthalten

  12. #52
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.639

    Standard

    Preis ist ok
    ckone501 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN FRA VCE FCO ATH DUS TXL BER
    2021: HAM CGN BER ZRH STR SKG FRA AMS LHR DUS GWT ATH MUC WAW GIB BRU VIE

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    1.097

    Standard

    Nimm aber lieber einen ohne SB in der VK. Dürfte ca. 150-180 Euro kosten. Bei der Fahrzeugabgabe wird sehr penibel nach Schrammen und evtl. Glasschaeden geschaut.
    ckone501 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #54
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von janfliegt Beitrag anzeigen
    Den kann ich übrigens aus Erfahrung empfehlen
    Nicht nur Du, da gab es noch den einen oder anderen Vorumsbruder...
    ckone501 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  15. #55
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von ckone501 Beitrag anzeigen
    Habe eben mal nach Mietwagen geschaut und war schwer erstaunt: 90 Euro für 7 Tage? Ist zwar nur ein Kia Picanto oder Citroen C1, aber kann der Preis stimmen?

    ....
    Passt schon... Du scheinst ja auch irgendwann Anfang/Mitte Dezember kommen zu wollen (wenn ich das richtig interpretiere) - da stehen hunderte Fahrzeueg in Kapstadt rum, die auf den grossen Anstrum, der so um den 22.12. beginnt, warten.
    ckone501 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  16. #56
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    also Kapstadt 6 Tage lang wäre mir zu lang alleine...also daher Auto mieten und Richtung Hermanus fahren, das ist schon ganz nett...war bisher 12 mal in der Stadt und hatte eigentlich immer ein Auto...und was man machen kann, naja da bin ich vorbelastet, da ich mich die meiste Zeit vor Ort eh nur in den Townships aufhalte....machen aber nicht viele weiße Europäer (von den weißen Südafrikanern gar nicht zu reden)....es ist halt eine wunderschöne Stadt, aber Afrika, nein, daß findet man weder in den Weinbergen noch in der Innenstadt.

  17. #57
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Ja, da hast Du wohl recht... um das richitge Afrika zu erleben, muss man wohl nach Khyaliysha oder Langa gehen. Vor allem, wenn man Erstbesucher ist und mit seiner Mutter reist.

    Tolle Ideen...
    ckone501 und armagri sagen Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Andinett
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    557

    Standard

    Zitat Zitat von capetonian Beitrag anzeigen
    Passt schon... Du scheinst ja auch irgendwann Anfang/Mitte Dezember kommen zu wollen (wenn ich das richtig interpretiere) - da stehen hunderte Fahrzeueg in Kapstadt rum, die auf den grossen Anstrum, der so um den 22.12. beginnt, warten.
    Na klasse, das motiviert. Wie sind über Silvester dort, insgesamt 11 Tage. Aber bisher wertvolle Tips, danke.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Bei Luxustouristen (und das ist eigentlich jeder von uns in RSA) steht auch dieser Slum immer gerne auf der Liste:


    A Fake Slum for Luxury Tourists Who Don't Want to See Real Poverty


    Wird dieser Slum noch vom Hilfsverein unterstützt?

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    4.228

    Standard

    Kommt man mit dem rosa Führerschein in Südafrika weiter oder benötigt man zwingend den neuen Schein/die Karte?

Seite 3 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •