Seite 10 von 11 ErsteErste ... 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 201

Thema: VISUM Russland?

  1. #181
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.712

    Standard

    ANZEIGE
    Landesweites E-Visum ab 2021 beschlossen.

    https://www.duesseldorf.ihk.de/ausse...kommt--4908286
    Exploris, KvR, Hene und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #182
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/SXF
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Landesweites E-Visum ab 2021 beschlossen.

    https://www.duesseldorf.ihk.de/ausse...kommt--4908286
    Wenn die Covid19-Einschränkungen erleichtert werden, werde ich sicher sehr dankbarer Nutzer des e-Visas.
    meilenfreund, KvR und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #183
    Aktives Mitglied Avatar von travelwithsophie
    Registriert seit
    25.07.2019
    Ort
    FRA, NRT, TPE.
    Beiträge
    183

    Standard

    Geile Sache

  4. #184
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.508

    Standard

    Sehr gut! Es gibt so schöne Ecken in Russland, die ich wegen der komplizierten Visavergabe bisher verpasst habe.
    KvR, Hene und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #185
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    2.127

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Sehr gut! Es gibt so schöne Ecken in Russland, die ich wegen der komplizierten Visavergabe bisher verpasst habe.
    Ja, Juser Hene zieht es wohl wieder nach Камчатка für eine 14-Tage-Tour durch die Wildernis, ich habe aber das Auge eher auf Сочи
    KvR und Hene sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #186
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.087

    Standard

    ...Kazan....und Moskau...immer einen trip wert !

  7. #187
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.538

    Standard

    Der юзер гигиенический пакет hingegen freut sich ueber den kleinen Finger der einmaligen Einreise, braucht aber die ganze Hand der zweimaligen Einreise, um nach Abchasien oder Suedossetien zu kommen.

    Aber insgesamt natuerlich eine tolle Entwicklung.
    Hene und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #188
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    102

    Standard

    Bleiben die kostenlosen E-Visa für Leningrad und Kaliningrad zusätzlich erhalten? Oder werden da in Zukunft auch die 40$ fällig?
    juliuscaesar und Zocker1899 sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #189
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/SXF
    Beiträge
    2.154

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Ja, Juser Hene zieht es wohl wieder nach Камчатка für eine 14-Tage-Tour durch die Wildernis, ich habe aber das Auge eher auf Сочи
    Das sieht der юзер капитан sehr richtig, allerdings wäre ein Ausflug (per Packraft und zu Fuss) aufs плато Путорана auch sehr gut, davor noch Verwandte in Норильск besuchen. In der Республика Тыва war ich auch noch nicht, da bräuchte ich allerdings schon zweimal 16 Tage...

  10. #190
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/SXF
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Der юзер гигиенический пакет hingegen freut sich ueber den kleinen Finger der einmaligen Einreise, braucht aber die ganze Hand der zweimaligen Einreise, um nach Abchasien oder Suedossetien zu kommen.

    Aber insgesamt natuerlich eine tolle Entwicklung.
    Der Juser könnte aber auch einfach (wenn sie denn irgendwann к-19-bedingt wieder öffnet), die 'Grenze' nahe ზუგდიდი überqueren, пешочком den ინგური überqueren und dann ein öffentlich-privates Verkehrsmittel nach Сухум nehmen.
    Airsicknessbag sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #191
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    292

    Standard

    Wie sieht das eigentlich aus, kann man einfach mit (E-)Visum von Minsk nach Moskau auf dem Landweg reisen? Eine Grenzkontrolle gibts doch nicht wenn ich das letztens richtig überflogen habe.

    Nicht das es bei Ausreise zu irgendwelchen Problemen kommt.

  12. #192
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.498

    Standard

    Zitat Zitat von henchen2410 Beitrag anzeigen
    ...E-Visa für Leningrad...
    Damals gab's noch kein "E"!

  13. #193
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    2.127

    Standard

    Zitat Zitat von Zocker1899 Beitrag anzeigen
    Wie sieht das eigentlich aus, kann man einfach mit (E-)Visum von Minsk nach Moskau auf dem Landweg reisen? Eine Grenzkontrolle gibts doch nicht wenn ich das letztens richtig überflogen habe.
    Wenn du die belarussische oder russische Nationalität hast ist das kein Problem. Für alle andere Nationalitäten ist es illegal, über den Landweg von Belarus nach Russland einzureisen.

    Due to the concerns regarding the visa-free entry for citizens of 80 countries established by Belarus, Russia does not allow the entrance of third-country nationals who travel from Belarus by road (including car, bus or train). The Russian side insists that foreigners should cross the border only through international border checkpoints.
    Quelle

    (an der Grenze BY-RU gibt es keine internationale Kontrollen as such, da sie beide -und die einzige- Mitglieder in der Russisch-Weißrussische Union sind)
    Geändert von Hauptmann Fuchs (17.10.2020 um 20:08 Uhr)
    Zocker1899 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #194
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.508

    Standard

    Illegal sollte man nicht in Onkel Putins Land reisen, habe mir sagen lassen, das er mit Vorliebe ausländische Politiker mit seinem Hund erschrickt

  15. #195
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    102

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Damals gab's noch kein "E"!
    Die Oblast heißt immernoch so
    https://de.wikipedia.org/wiki/Oblast_Leningrad
    born2fly, KvR und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #196
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.498

    Standard

    Zitat Zitat von henchen2410 Beitrag anzeigen
    Die Oblast heißt immernoch so
    https://de.wikipedia.org/wiki/Oblast_Leningrad
    Oh, wieder etwas gelernt. Ich dachte, das e-Visum gilt nur für die Stadt St. Petersburg.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #197
    KvR
    KvR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Wenn du die belarussische oder russische Nationalität hast ist das kein Problem. Für alle andere Nationalitäten ist es illegal, über den Landweg von Belarus nach Russland einzureisen.
    Es gibt einen Grenzübergang, wo es legal geht: Senkivka-Novye Yurkovichi
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #198
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    2.127

    Standard

    Zitat Zitat von KvR Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Grenzübergang, wo es legal geht: Senkivka-Novye Yurkovichi
    Ich denke dass die Anwesendheit eines Übergangs (oder ist es eher einen Checkpoint BY-RU?) nicht die Illegalität aufhebt. Der Umweg über Ukraine beantwortet auch nicht die ursprungliche Frage, ob man denn von Belarus mit BY-Visum nach Russland über den Landweg weiter reisen könnte.

  19. #199
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hammett
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von KvR Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Grenzübergang, wo es legal geht: Senkivka-Novye Yurkovichi
    Davon weiß aber scheinbar auch das Auswärtige Amt nichts

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...1904#content_3

    Reisen von der und in die Russische Föderation
    Im Reiseverkehr ist es an der Grenze zur Russischen Föderation seit Herbst 2016 zu Zurückweisungen von Reisenden aus Drittstaaten gekommen, da die dortigen Grenzübergänge rechtlich nur für die Nutzung von russischen und belarussischen Staatsangehörigen zugelassen sind. Dies hat auch Auswirkungen auf Flug- und Bahnreisen über Belarus in die Russische Föderation und umgekehrt.

    ....
    Um Zurückweisungen und mögliche Bußgelder an den russischen Grenzstellen zu vermeiden, sollte die Einreise nicht auf dem Landweg über Belarus in die Russische Föderation und umgekehrt erfolgen.

  20. #200
    KvR
    KvR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Ich denke dass die Anwesendheit eines Übergangs (oder ist es eher einen Checkpoint BY-RU?) nicht die Illegalität aufhebt. Der Umweg über Ukraine beantwortet auch nicht die ursprungliche Frage, ob man denn von Belarus mit BY-Visum nach Russland über den Landweg weiter reisen könnte.
    Es ist eigentlich eine Grenzkontrollstelle UA-BY und UA-RU, aber der Weg BY-RU soll auch funktionieren:
    Cross border 3 sisters Veselivka-Senkivka – Novi Yurkovychi
    und
    two ways ... to get to Russia from Belarus (by plane, from the Minsk National airport, and through Viesialoŭka crossing point (also known as the “the Three sisters”).
    Geändert von KvR (24.10.2020 um 22:22 Uhr)

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 8 9 10 11 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •