Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 66

Thema: Portugal - insbesondere Lissabon

  1. #41
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von jock1234567890 Beitrag anzeigen
    Zu welchen Daten suchst du denn überhaupt?
    wie oben geschrieben: 14.06. - 18.06.10 (17.06. würde auch gehen)

    bin für alle tipps dankbar!

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    305

    Standard

    ...hatte ich übersehen...

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    314

    Standard Porto und Lissabon

    Hallo!
    Komme gerade von 2 Wochen Urlaub in Nordportugal und Spanien zurück. Hat mir sehr gut gefallen. Porto ist ein wenig wie eine kleine Kopie von Lissabon. Sehr nett und empfehlenswert.

    Kleiner Tipp noch zu Lissabon: Die Konditorei "Pasteleria de Belem" im Stadtteil Belem besuchen. Dort gibt es immer die portugisische Nationalsüßspeise Pasteis de Nata wunderbar ofenfrisch. Zugegeben die Pasteleria ist immer mit Touristen überfüllt aber ich war von dem Trubel fasziniert und wenn man erst einen Platz an der Bar ergattert hat kann man diesen Trubel herrlich bei einem Cafe con leite und einem Pasteis geniessen.

    Ate logo!
    meilenfreund sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.118

    Standard

    So, ich habe heute die letzte noch vorzunehmende Hotelbuchung getätigt. Herausgekommen ist nun dies: 3 Übernachtungen in LIS, 3 Übernachtungen in Figueira da Foz und 2 Übernachtungen in OPO.

    In Anbetracht der zur Verfügung stehenden Zeit hätten sich Pousada-Aufenthalte nicht sinnvoll unterbringen lassen, da mir das dann zu "gehetzt" geworden wäre, aber das ist dann nur aufgeschoben, aber nicht aufgehoben.

    Mehr dazu dann nach Rückkehr Anfang November.
    Pax vobiscum sagt Danke für diesen Beitrag.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) KBP (KL/PS)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  5. #45
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    7

    Standard

    hey, ich hab nen guten blog über lissabon gefunden. da schildert eine besucherin ihre erfahrungen und erlebnisse ich kann meinen vorrednern nur zustimmen. die kleinen cafes sind einen besuch wert, um die national süßigkeit zu erleben. von oben hat man einen super genialen ausblick auf die stadt und den fluss. und jesus wacht über der stadt. auch ein foto wert

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied Avatar von matzedd
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    300

    Standard

    wir fliegen am 12.11. für 5 Tage nach Lissabon und überlegen am Flughafen einen Mietwagen zu nehmen um etwas flexibler zu sein und die Umgebung zu erkunden. Lohnt sich das oder besser mit Bus fahren? Weiß jemand was das Parken im Sofitel kosten würde?
    Vielen Dank schonmal.

  7. #47
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.031

    Standard

    Was das Parken im Sofitel kostet weiß ich nicht, aber das Parken in LIS ist recht teuer! Trotzdem lohnt sich ein Mietwagen - beachte aber das die Gepflogenheiten der anderen Verkehrsteilnehmer denen südeuropäischer Großstädten entsprechen.

    Als Ausflug kann ich euch empfehlen über die neue Prücke Vasco da Gama auf die andere Seite zu fahren. Dann Richtung Almada durch die dortige Landschaft. Das ist bischen wie Florida - Flamingos stehen in den Uferäufen des Tejo. In Almada habt ihr vom Jesus einen hervorragenden Blick auf die Stadt. Zurück geht es dann über die große rote Hängebrücke. Bei schönem Wetter lohnt sich außerdem der Strand Costa del Caparica.

    Ein weiteres Ziel per Meitwagen ist selbstverständlich Sintra.

    Dann kann ich empfehlen mit dem Auto den Tejo entlang Richtung Atlantik bis Cascais, dann weiter an wunderschönen Stränden (auch im Winter schön zu laufen oder anzusehen) bis zum westlichsten Punkt in Kontinentaleuropa (Nein der ist nicht in Cabo de Sao Vincente wo die letzt Bratwurstbude vor Amerika steht). Sowohl die Küstenfahrt ist eindrucksvoll als auch der Leuchtturm am Cabo da Rocha. Von dort seht ihr hoch über der Küste auf einem Berg ein verlassenes Kloster. Dieses kann man mit dem PKW erreichen, und von dort hat man einen atemberaubenen Blick über die Atlantikküste, die Tejomündung bis Lissabon! Läßt sich vielleicht auch mit Sintra verbinden.

    Viel Spaß in Lissabon und Umgebung. Vielleicht stellst Du ja einen Reisebericht mit Bildern ein?
    matzedd sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN RAP OAK LAS FMO GRQ CPH LYS
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN DUS LUX FRA MAD BRU HAM ATH BSL AMS TXL LHR MJT

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von epericolososporgersi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    2.006

    Standard

    Zitat Zitat von helge610 Beitrag anzeigen
    Als Ausflug kann ich euch empfehlen über die neue Prücke Vasco da Gama auf die andere Seite zu fahren. Dann Richtung Almada durch die dortige Landschaft. Das ist bischen wie Florida - Flamingos stehen in den Uferäufen des Tejo. In Almada habt ihr vom Jesus einen hervorragenden Blick auf die Stadt. Zurück geht es dann über die große rote Hängebrücke.

    Je nach Verkehr kann man die dann auch ausgiebig genießen.
    Diese Brücke ist häufig überlastet, so dass die Fahrt über die Brücke schon mal eine Stunde in Anspruch nehmen kann. Das ist nicht schlimm, aber wenn man am unter Zeitdruck steht, ist die neue Brücke die bessere Wahl. Jedenfalls zum Sofitel.
    Ich reise, also bin ich...

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.118

    Standard

    Zitat Zitat von magmax Beitrag anzeigen
    Kleiner Tipp noch zu Lissabon: Die Konditorei "Pasteleria de Belem" im Stadtteil Belem besuchen. [...]
    Das ist die Warteschlange für den Außerhausverkauf :



    War aber halb so schlimm wie es aussieht, ich habe ca. 7 - 8 Minuten gewartet. Das ist durchorganisiert, man bezahlt erst und geht dann mit dem Kassenzettel an den Tresen für die Warenausgabe.

    Und schmecken tun die Dinger auch.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) KBP (KL/PS)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  10. #50
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.031

    Standard

    Zitat Zitat von epericolososporgersi Beitrag anzeigen
    Je nach Verkehr kann man die dann auch ausgiebig genießen.
    Diese Brücke ist häufig überlastet, so dass die Fahrt über die Brücke schon mal eine Stunde in Anspruch nehmen kann.
    Wer auch ohne Auto einmal ueber die grosse rote Haengebruecke gefahren sein will, der kann auch den Zug nehmen - eine guenstige Alternative, voellig unabhaengig von Verkehrseinfluessen!
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN RAP OAK LAS FMO GRQ CPH LYS
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN DUS LUX FRA MAD BRU HAM ATH BSL AMS TXL LHR MJT

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flymaniac
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    1.381

    Standard

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Das ist die Warteschlange für den Außerhausverkauf :



    War aber halb so schlimm wie es aussieht, ich habe ca. 7 - 8 Minuten gewartet. Das ist durchorganisiert, man bezahlt erst und geht dann mit dem Kassenzettel an den Tresen für die Warenausgabe.

    Und schmecken tun die Dinger auch.
    Mehr Infos gibt es unter Past Zu erreichen mit der Tram 15

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied Avatar von matzedd
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    300

    Standard

    für alle die es vielleicht mal brauchen, das parken im Sofitel kostet 20€ / Tag.

  13. #53
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    140

    Standard

    Hänge mich mal an diesen alten Thread dran.

    Gibt es aktuelle Empfehlungen bezüglich Hotels oder Unterkünfte in Lissabon und an der Algarve?
    "Mal verliert man, mal gewinnen die anderen."

  14. #54
    v10
    v10 ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    187

    Standard

    In Hotels war ich schon länger nicht mehr. Inzwischen sind Privatunterkünfte interessanter.
    Es lohnt aber einzelne Anbieter zu vergleichen. Hatte letztlich den Fall, dass der Amerikaner 15% teurer war als ein deutscher Anbieter. Für die gleiche Wohnung, wohlgemerkt.
    Wenn es aber um Hotels geht, fand ich das Sofitel auf der Av da Liberdade gut. Schon etwas in die Jahre gekommen, aber top Service und die Zimmer zur Straße bieten eine schöne Aussicht.
    Splic3r sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von trekstore
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    304

    Standard

    Tryp Hotel am Flughafen oder etwas Günstiger gleich daneben das Star inn.
    Gute Anbindung mit Metro in die Stadt und Taxi kostet auch nicht die Welt.
    Parken am Flughafen nicht überdacht aber Bewacht 5€ der Tag
    Splic3r sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Zitat Zitat von Splic3r Beitrag anzeigen
    Hänge mich mal an diesen alten Thread dran.

    Gibt es aktuelle Empfehlungen bezüglich Hotels oder Unterkünfte in Lissabon und an der Algarve?
    Lissabon kommt halt auf das Budget an. Ich persönlich bevorzuge Unterkünfte im Stadtzentrum beispielweise auf der Avenida da Liberdade oder in der Nähe des Rossio. In der Algarve müsstest du neben dem Budget vielleicht die Region etwas eingrenzen oder was an rundherum gewünscht ist.
    Splic3r sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #57
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    War vor kurzem im Bessa Hotel Liberdade. Geräumiges und modernes Zimmer, gute Lage und keine Reisegruppen. Würde ich sofort wieder nehmen.
    abundzu und Splic3r sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Zitat Zitat von v10 Beitrag anzeigen
    Wenn es aber um Hotels geht, fand ich das Sofitel auf der Av da Liberdade gut. Schon etwas in die Jahre gekommen, aber top Service und die Zimmer zur Straße bieten eine schöne Aussicht.
    ... mit der entsprechenden Geräuschkulisse, die ich nicht haben wollte und daher in nachfolgenden Aufenthalten um Zimmer zum Innenhof bat.
    Alle anderen Angaben empfand ich aber auch so.

  19. #59
    v10
    v10 ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    187

    Standard

    Zitat Zitat von WiCo Beitrag anzeigen
    ... mit der entsprechenden Geräuschkulisse, die ich nicht haben wollte und daher in nachfolgenden Aufenthalten um Zimmer zum Innenhof bat.
    Alle anderen Angaben empfand ich aber auch so.
    Während ich den Blick auf die Avenida hatte, und eine abgedämpfte Geräuschkulisse gut verschmerzen konnte, hatten meine Eltern ein Zimmer nach hinten, was bei ihnen ein Lichtschacht war und nicht sonderlich ansehnlich.
    Man muß halt Prioritäten setzen.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    GVA
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Zitat Zitat von v10 Beitrag anzeigen
    Während ich den Blick auf die Avenida hatte, und eine abgedämpfte Geräuschkulisse gut verschmerzen konnte, hatten meine Eltern ein Zimmer nach hinten, was bei ihnen ein Lichtschacht war und nicht sonderlich ansehnlich.
    Man muß halt Prioritäten setzen.
    Sofitel ist zwar von der Lage her sehr gut, aber m. E. ist das kein 5-Sterne Standard. Die Preise, die dort aufgerufen werden, sind häufig auch jenseits von Gut und Böse. Wenn ich in LIS bin, zieht es mich immer ins Interconti. Für mich zugegeben als RA perfekt

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •