Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 55

Thema: Geheimtipps für San Francisco?

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.972

    Standard

    ANZEIGE
    Apple und Google Campus, okay. Kann sein, muss nicht sein. Grundsätzlich ist das Silicon Valley aber touristisch nicht so prickelnd wie es vielleicht klingt. Dementsprechend ist die Hotel Situation dort auch eher auf die Millionen Arbeitsnomaden ausgelegt und weniger auf Touristen. Hotel mit Wellness Faktor im Valley fällt mir ehrlich gesagt keines ein.

    Ansonsten als Tipp für Shopping evtl. noch San Francisco Premium Outlets in Livermore in Verbindung mit der Stoneridge Mall in Pleasanton. Bis nach Pleasanton kommt ihr mit der BART (Pleasanton/Dublin West). Zum Outlet mit dem Bus direkt oder via BART Endstation. Aber eigentlich ist dafür ein Mietwagen schon praktischer. Gleiches gilt für Silicon Valley, East Bay allgemein etc.
    FlyerM sagt Danke für diesen Beitrag.
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  2. #22
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Apple und Google Campus, okay. Kann sein, muss nicht sein. Grundsätzlich ist das Silicon Valley aber touristisch nicht so prickelnd wie es vielleicht klingt. Dementsprechend ist die Hotel Situation dort auch eher auf die Millionen Arbeitsnomaden ausgelegt und weniger auf Touristen. Hotel mit Wellness Faktor im Valley fällt mir ehrlich gesagt keines ein.

    Ansonsten als Tipp für Shopping evtl. noch San Francisco Premium Outlets in Livermore in Verbindung mit der Stoneridge Mall in Pleasanton. Bis nach Pleasanton kommt ihr mit der BART (Pleasanton/Dublin West). Zum Outlet mit dem Bus direkt oder via BART Endstation. Aber eigentlich ist dafür ein Mietwagen schon praktischer. Gleiches gilt für Silicon Valley, East Bay allgemein etc.
    Des oberen sind wir uns bewusst, jedoch sind wir beide im Tech Bereich und da will ich das einfach mal gesehen haben! Große Führungen oder ähnliches erwarte ich mir da nicht Geht wirklich nur im hingehen, anschauen evtl bisschen Merchandise im Apple Campus Store kaufen etc. Wollen dem auch eher einen Tag widmen. Von daher muss das Hotel nicht unbedingt im Valley sein. Wir dachten eher an sowas wie das Radisson in San Carlos. Mit dem Radisson Status ist das ja dann ganz nett.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.972

    Standard

    Zitat Zitat von FlyerM Beitrag anzeigen
    Von daher muss das Hotel nicht unbedingt im Valley sein. Wir dachten eher an sowas wie das Radisson in San Carlos. Mit dem Radisson Status ist das ja dann ganz nett.
    Naja, das wäre ja mittendrin.

    Der Status wird dir da wenig bringen. Free Parking/Wifi/Breakfast ist sowieso inkludiert. An Wellness gibt es 2-3 Fitnessgeräte und einen kleinen eingezäunten Außenpool direkt neben einem Car Wash Center. Ansonsten dürfte das ein typisches 3* Inn sein, ohne Bar und Restaurant. Also ein echtes Valley Hotel.
    FlyerM sagt Danke für diesen Beitrag.
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  4. #24
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    35

    Standard

    • Den Wochenendmarkt am Pier besuchen
    • Die Alcatraz Nacht Tour buchen
    • Wenn noch nie gegessen einen In-Out Burger probieren
    • den 17-Mile Drive der Monterey-Halbinsel befahren (evtl. das Aquarium dort besuchen)
    • Am Weg nach Monterey Apple,Google,Facebook mitnehmen
    • +1 fürs Outlet Center
    • Ein Baseball,Football,Basketball Match besuchen
    • in Stanford spazieren gehen und die Uni dort ansehen
    FlyerM sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Romerus Beitrag anzeigen
    • Ein Baseball,Football,Basketball Match besuchen

    Kurzer Hinweis hierzu: Baseball geht nicht (nur noch BOS, HOU, MIL, LAD in Playoffs). Football geht nicht (OAK spielt dieses WE in London, danach das WE auswärts). Basketball ginge (und es gäbe vermutlich die beste Basketballmannschaft der Welt zu bestaunen): https://www.nba.com/warriors/tickets/single
    SleepOverGreenland sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.972

    Standard

    Zitat Zitat von Romerus Beitrag anzeigen
    • Wenn noch nie gegessen einen In-Out Burger probieren
    Oh no...

    Viel besser in eine Sportsbar oder einen Irish Pub gehen und eine richtigen schmackhaften nicht mit den Fast-Fressbuden vergleichbaren Burger probieren.
    nhobalu, Nightwish80 und Ein Klavierspieler sagen Danke für diesen Beitrag.
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.006

    Standard

    Also einen Irish Pub sollte man doch bitteschön höchstens in Irland besuchen, nicht unbedingt in Kalifornien? In New York kann ich es vielleicht noch verstehen, angesichts der vielen Auswanderer aber in San Francisco? Dort wäre wohl eher mexikanisch oder chinesisch angesagt.
    Geändert von Luftikus (11.10.2018 um 13:30 Uhr)

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    972

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Also einen Irish Pub sollte man doch bitteschön höchstens in Irland besuchen, nicht unbedingt in Kalifornien? In New York kann ich es vielleicht noch verstehen, angesichts der vielen Auswanderer aber in Frisco? Dort wäre wohl eher mexikanisch oder chinesisch angesagt.
    Mir graust es immer bei dieser Abkürzung.
    SleepOverGreenland, DrThax, pumuckel und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.006

    Standard

    Verstehe ich. Ich ändere es. Ist so wie "Prenzlberg".
    Nightwish80 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    Ich würde vorschlagen:
    - Skyline Boulevard fahren vom Upper Crystal Spring Reservoir Vista Point bis nach Santa Cruz über die 35 und die 9 ... man kann auch die 35 ganz durchfahren, muss dann aber noch nen Stück 17 nach Santa Cruz. Ein SUV der nicht all zu sehr wankt ist von Vorteil, alternativ eine Familienpackung Vomex. Allerdings schreit die Strecke nach einem Motorrad.
    - Baked Bear besuchen nahe Coit Tower. Nominal ein Eisladen, aber eigentlich ist das ist Diabetes auf Kreditkarte.
    - 17 Mile drive lohnt sich eigentlich nicht, aber YMMV.
    - Bei schönem Wetter und flachem Wasser kann in Pacific Grove Wale aus dem Meer springen sehen. Parkplatz bei den Koordinaten 36.636910, -121.936030 lohnt sich dafür. Muss man aber Glück haben, Whale Watching vom Boot aus ist natürlich noch eine ganz andere Nummer.
    - Nicht den Golden Gate Vista Point von San Francisco kommend auf der rechten Seite nehmen sondern die Abfahrt danach, unten links fahren und dann die Conzelman Road so weit wie moeglich hoch. Der geneigte Kinogänger wird die Gegend aus Terminator Genisys kennen. Deutlich schönere Aussicht.
    - Muir Woods natürlich. Allerdings braucht man dafür eine Reservierung. einfach nach googlen. Wichtig: Wahrscheinlich hat man da nur mit einem Satellitentelephon Empfang. Also die Reservierung vorher runterladen.
    - Die Mall in Milipitas erscheint mir ein wenig heruntergekommen, ich würde die Premium Outlet Mall in Gilroy nehmen. Kann man dran vorbei fahren wenn man aus Monterey kommt.
    - Glückskekse bei der Golden Gate Fortune Cookie Bakery in Chinatown kaufen. Wer zu Neujahr schon mal ostfriesische Rullkes gemacht hat, weiss das das eine Schietarbeit ist ... Ich fands interessant zu sehen wie die gemacht werden.
    - Bei guter Aussicht nach Berkley rüber und hoch zum Grizzly Peak.
    Geändert von c0t0d0s0 (11.10.2018 um 13:49 Uhr)
    FlyerM sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #31
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Oh no...

    Viel besser in eine Sportsbar oder einen Irish Pub gehen und eine richtigen schmackhaften nicht mit den Fast-Fressbuden vergleichbaren Burger probieren.
    Ich versteh deine Ansicht, aber man sollte es halt mal probiert haben weil es etwas regionales ist.
    Ich koch sicher bessere Burger und Steaks als 50% der Lokale die eines von beiden anbieten, aber ich esse trotzdem hin und wieder einen Burger im Shack Shake, In/Out, TGY Fridays, Hardrock, Gordon Ramsay um zu sehen was die machen und wie das schmeckt.
    Ich bin heuer wieder in New York und werde sicher Tipps vom VFT probieren und mir meine Meinung bilden, aber es gehört dazu auch mal etwas zu kosten auch wenn es FastFood ist nur so erweitert man seinen Horizont.
    Nightwish80 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.305

    Standard

    Zitat Zitat von FlyerM Beitrag anzeigen
    Des oberen sind wir uns bewusst, jedoch sind wir beide im Tech Bereich und da will ich das einfach mal gesehen haben! Große Führungen oder ähnliches erwarte ich mir da nicht Geht wirklich nur im hingehen, anschauen evtl bisschen Merchandise im Apple Campus Store kaufen etc. Wollen dem auch eher einen Tag widmen. Von daher muss das Hotel nicht unbedingt im Valley sein. Wir dachten eher an sowas wie das Radisson in San Carlos. Mit dem Radisson Status ist das ja dann ganz nett.
    Hast Du Dir mal das Interconti in Monterey angeschaut?
    FlyerM sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.972

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Also einen Irish Pub sollte man doch bitteschön höchstens in Irland besuchen, nicht unbedingt in Kalifornien? In New York kann ich es vielleicht noch verstehen, angesichts der vielen Auswanderer aber in San Francisco? Dort wäre wohl eher mexikanisch oder chinesisch angesagt.
    Es ging hier um Burger, und die wird es beim Mexikaner und Chinesen eher seltener geben. Dafür rechte gute in American Sport Bars (wie geschrieben) und ja, auch in San Francisco in Irish Pubs. Die gibt es dort auch, wenn natürlich auch nicht in der Anzahl wie in New York oder Chicago.

    https://www.yelp.com/search?find_des...rancisco%2C+CA
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  14. #34
    Aktives Mitglied Avatar von Oggy512
    Registriert seit
    09.01.2017
    Ort
    SCN/FRA
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von FlyerM Beitrag anzeigen
    Wie siehts den mit der Radstrecke Fishermans Wharf -> Golden Gate Bridge -> Sausalito -> Zurück aus? Meine bessere Hälfte fürchtet die Steigungen und will am liebsten ein eBike mieten, ich bin mir recht sicher, dass es auch so klappen sollte?
    Bis hinter die Brücke von SF aus ist das kein Problem, mehr oder weniger flach mit ein Paar kleinen Steigungen, dann geht's rechts schön der Berg runter nach Saulalito, soweit so gut. Aber eben den Berg müsst ihr wieder hoch. Es geht, aber man muss schon nen bissl keulen. Meine +1 hat's auch geschafft, wir hatten die Sportbike Variante (so ne Mischung aus MTB und Cityrad)... Also ja, es geht schon, aber wenn man sich so garnicht anstrengen will/kann, dann ist das wohl nix. Wenn man nix gegen nen kurzen Peak im Pulsdiagramm hat, dann go for it Notfalls könnt ihr ja auch noch schieben.
    FlyerM sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.972

    Standard

    Zitat Zitat von Romerus Beitrag anzeigen
    Ich versteh deine Ansicht, aber man sollte es halt mal probiert haben weil es etwas regionales ist.
    Sag das bitte keinem Kalifornier...

    Zitat Zitat von Romerus Beitrag anzeigen
    Ich bin heuer wieder in New York und werde sicher Tipps vom VFT probieren und mir meine Meinung bilden, aber es gehört dazu auch mal etwas zu kosten auch wenn es FastFood ist nur so erweitert man seinen Horizont.
    Habe ich gemacht und sogar darüber berichtet:
    https://www.vielfliegertreff.de/reis...xperiment.html
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.305

    Standard

    Zitat Zitat von Oggy512 Beitrag anzeigen
    Sausalito kann ich auch nur empfehlen, da kann man locker nen ganzen Tag chillen und sich aufhalten.
    Wir hatten bikes gemietet und sind hin und zurück gefahren über die golden gate bridge, war nen schöner Trip.
    Tipp am Rande: Schau mal nach basically free bikes (Basically Free Bike Rentals San Francisco ). Da kannst du bikes mieten und bekommst einen Voucher über die volle Höhe des Mietpreis, welchen man dann im Sportsbasement Laden (auf dem weg zur Brücke) einlösen kann. Pickup ist Nähe Fishermans Wharf. Falls man also sowieso Sport/Camping/Outdoor Kleidung/Zubehör kaufen will ist das ne coole Sache :-)
    Danke! Davon hatte ich gehört, es gesucht, aber nicht gefunden. Das werden wir mit den Kindern auf jeden Fall machen.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.305

    Standard

    Ich hatte es im Thread der Planung unserer Rundreise schon gefragt, aber evtl. sind hier die echten SF Experten. Ich habe für 2 Nächte das Westin Union Square gebucht (paid), Tower mit City View.
    Alternativ könnte ich aber komplett auf IHG Punkte wohnen im Holiday Inn Express Fishermens Wharf oder Holiday Inn Golden Gateway. Macht das Sinn? Welches Hotel ist für Sightseeing empfehlenswerter? Wir haben für den ganzen Roadtrip eine bunte Hotelmischung von Motel bis Suiten in 5 Sterne, von daher wäre die Hotelkategorie für 2 Nächte nicht vorrangig wichtig.

  18. #38
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Sag das bitte keinem Kalifornier...
    Dachte die gibts nur an der Westküste und ein paar in Texas?
    Also für mich zählt das als Regional


    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Habe ich gemacht und sogar darüber berichtet:
    https://www.vielfliegertreff.de/reis...xperiment.html
    Ich fand ihn ok, sogar besser als manche Burger bei McD und BurgerKing in DACH, und ich finde jeder der mal drüben ist sollte ihn mal probieren.
    Ober er schmeckt oder nicht ist ja etwas anderes...

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.972

    Standard

    Zitat Zitat von flying_mom Beitrag anzeigen
    Ich hatte es im Thread der Planung unserer Rundreise schon gefragt, aber evtl. sind hier die echten SF Experten. Ich habe für 2 Nächte das Westin Union Square gebucht (paid), Tower mit City View.
    Alternativ könnte ich aber komplett auf IHG Punkte wohnen im Holiday Inn Express Fishermens Wharf oder Holiday Inn Golden Gateway. Macht das Sinn? Welches Hotel ist für Sightseeing empfehlenswerter? Wir haben für den ganzen Roadtrip eine bunte Hotelmischung von Motel bis Suiten in 5 Sterne, von daher wäre die Hotelkategorie für 2 Nächte nicht vorrangig wichtig.
    Das Westin liegt wie der Name sagt am Union Square, ziemlich zentral mit Cable Car Einstieg, Kaufhäusern und BART Station. Zum Embarcadero Ferry Building, Chinatown und SoMa geht es recht zügig. Holiday Inn Golden Gateway liegt eher so im Nichts, würde ich persönlich nicht nehmen. Das Wharf Hotel bietet direkten Zugang zum Fisherman's Wharf und nördlichen Embarcadero, aber dafür kein BART Zugang. Via Ft. Mason und Jachtclub kann man gut zur Golden Gate laufen. Ist Geschmacksache. Ich persönlich würde ein Hotel am Union Square nehmen.
    flying_mom sagt Danke für diesen Beitrag.
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.006

    Standard

    Wer mal einen alten Flugzeugträger besichtigen will, von dem aus einst auch Astronauten aufgefischt wurden, kann auf die Hornet in Oakland. Da würde ich aber nur per Mietwagen oder Taxi hinfahren, der Weg ist nicht so ganz ohne. Dafür hat man von dort einen schönen Blick über die Bucht auf die Stadt. Ist übrigens unweit von Alameda, wo die "Mythbusters" drehen.

    https://www.uss-hornet.org/

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •